Cannabis Öl in vieler Munde – Gesundheitselexier

Quelle: www.cannabis-oel.de

Es gibt scheinbar in vielen Ländern Studien die sogar eine positive Wirkung von Cannabis bei Krebs beweisen und erklären!

Cannabis-Öl / Hanföl gegen Krebs – Marihuana als Medizin

Cannabis wird heute (zum Glück) nicht mehr verteufelt, sondern gewinnt auch in der Schulmedizin mehr und mehr Beachtung. Da sich leider die wissenschaftlichen Untersuchungen in Grenzen halten, es immer noch kriminalisiert wird und daher nicht den Bekanntheitsgrad als Medikament hat den es verdient, soll diese Website auf die medizinische Anwendungsmöglichkeit von Cannabis-Öl, speziell bei Krebsdiagnosen, aufmerksam machen. Es wird die chemische Wirkung der Cannabinoide auf Krebszellen gezeigt, die Herstellung, die Dosierung von Cannabis-Öl, Zeugnisse von ehemaligen Krebspatienten.

 Cannabis ist mittlerweile bei vielen Krankheiten die bessere Alternative zu verschreibungspflichtigen Medikamenten

Cannabis ist mittlerweile bei vielen Krankheiten die bessere Alternative zu verschreibungspflichtigen Medikamenten

Feedback an unser Team

!!AKTUELL!!

Deutschland legalisiert Cannabis als Medizin (24.01.2017)

Ein großer Schritt in die richtige Richtung, leider ist von dieser Teillegalisierung das Cannabis-Öl NICHT betroffen…

Cannabis-Öl bei Prostatakrebs (24.01.2017)

Ein weiterer positiver Bericht aus Deutschland über die Cannabis-Öl Therapie bei Prostatakrebs…

Fallbericht: Cannabis-Öl bei metastasierendem Brustkrebs (23.01.2017)

Es scheint, dass partielle Offenlegung im Anrollen ist – Transinformation

Quelle: Veröffentlicht auf Truthearth.org; übersetzt und ergänzt durch Taygeta in transinformation.net

Es ist offensichtlich geworden, dass der PizzaGate-Skandal nicht abebben wird, denn populäre Sprachrohre mit grossem Publikum wie David Seaman fahren fort‚ mit der Macht von Thors Hammer’ anzuklagen.

Daneben sehe ich, wie neue Technologien beschrieben werden, wie etwa kürzlich von David Wilcock, und dass in letzter Zeit mehr Aufmerksamkeit auf das hingelenkt wird, was in der Antarktis vor sich geht. Wir wissen unterdessen auch, was die Pläne der Kabale sind, und wir haben die Macht der alternativen Medien, um gegen den offenkundigen Versuch, Gerechtigkeit zu verhindern, die volle Offenlegung zu vereiteln und das Event zu verzögern, anzukämpfen.

Dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Kabale in Zeitnot gerät und die Möglichkeit der Offenlegung immer mehr an Realität gewinnt, so wie das von Cobra vor einigen Monaten beschrieben wurde [bei uns hier]. Offenlegung ist deshalb unvermeidlich, weil die Pläne der Kabale blossgelegt wurden. Die vollständige Offenlegung ist dabei nur Teil des umfassenden Planes zur Befreiung dieses Planeten …

Zahlreiche Gruppen arbeiten hinter den Kulissen, um den vollen Erfolg der vollständigen Offenlegung zu gewährleisten. Dragon-Quellen haben mitgeteilt, dass „sie und andere Gruppen offiziell daran arbeiten, das die Offenlegungen im ersten Quartal 2017 geschehen werden.“ Nach einer Meinung zu diesem Zeitpunkt befragt, meinte der Widerstand: „Wir können dazu keine Stellungnahme abgeben“. Die Plejadier haben gesagt: „Es ist möglich“ und die Sirianer haben gesagt: „Es wird wahrscheinlich länger dauern.“
Betrachtet daher bitte diesen Zeitrahmen nicht als meine persönliche Einschätzung, wann der Durchbruch erfolgen wird, sondern als eine auf Sachkenntnis beruhende Vermutung von einer der Gruppen, mit denen ich zusammen arbeite. Obwohl das grundsätzliche Protokoll des Widerstands keine Veröffentlichung von Terminen und Zeiteinschätzungen auf diesem Blog erlaubt, haben sie zu dieser Zeit eine Ausnahme aus Gründen gemacht, die der Öffentlichkeit noch nicht bekannt gegeben werden können.“

Wir wissen nicht alles, was hinter den Kulissen geschieht, aber wenn wir den Schlagzeilen folgen, so können wir viele Entwicklungen in dieser Richtung erkennen.

Wie ich schon erwähnt habe, wurden einige ziemlich coole technische Entwicklungen veröffentlicht und auf verschiedenen Mainstream-Webseiten vorgestellt, von denen ich hier zwei aufführen möchte:

 

(Daily Mail): „Der amerikanische Hubschrauber-Hersteller Bell Helicopter enthüllte diese Woche sein neues Rotorkraft-Konzept auf der Heli-Expo in Dallas, Texas.
Der FCX-001 Flugzeugrahmen besteht aus hochmodernen, nachhaltigen Materialien, einem Hybrid-Energiesystem, mit einem Pilot-System, das mittels eines künstlichen Intelligenz-Computer-Assistenten und erweiterter Realität gesteuert werden kann.
Die Passagierkabine verfügt über individualisierte Unterhaltungssysteme, so dass die Fahrgäste fernsehen können, Videokonferenzen durchführen und Dokumente mit anderen Fahrgästen teilen können.“

Und dann erfahren wir auf der gleichen Website von einem selbstfahrenden Auto, das im Grunde ein kleines Wohnzimmer mit reichlich Sitzgelegenheiten und Arrangements für mehrere Gäste ist:

 

(Daily Mail) „Ein ‚globales Startup-Unternehmen’, welches Elektro-Rennfahrzeuge herstellt enthüllte am Freitag Pläne, nach denen bis zum Jahr 2020 ein völlig autonomes Elektroauto auf dem US-Markt zu verkauft werden soll.
Das Unternehmen namens Nio, gegründet von chinesischen Unternehmer William Li, und mit Büros im Silicon Valley, in Europa und China, enthüllte einen Prototyp des Fahrzeugs namens Eva an der Southwest Tech-Konferenz in Austin, Texas.
Laut einer Nio-Aussage wird das Auto ‚ein digitaler Begleiter, ein Roboter auf Rädern’ sein, der mit einer künstlichen Intelligenz-Maschine mit einer intuitiven menschlichen Schnittstelle ausgestattet ist und ein verbales und visuelles Interface sowohl innerhalb des Fahrzeugs als auch für die Verbindung mit der Aussenwelt bietet.
Es wird nach der Aussage des Unternehmens seine Glasscheiben als ‚eine erweiterte Sicht für die Insassen und für neue Arten der Unterhaltung’ verwenden.“

Über den Quad-Copter habe ich bereits in einem früheren Artikel berichtet, den man hier nachlesen kann. Die Bilder und der Showroom sind ähnlich.

Corey hat gerade ein Update auf Facebook mit Bezug auf die Vault 7 Informationen von Wikileaks veröffentlicht [also zu den Informationen aus der hoch abgesicherten Tresor 7 Anlage der CIA in den Bergen von Virginia; als Anhang eine kurze Zusammenfassung über die wesentlichsten Punkte, welche diese Informationen beinhalten], die, wie ich in Erinnerung rufen möchte, weniger als 1% und nur Teil 1 von dem ist, was sie uns bereits ausgeliefert haben. Wir können sicher sein, dass als Folge dieses Daten-Dumps noch einige echte Schäden auftreten werden. In einem früheren Artikel habe ich bereits erwähnt, dass dies nur der Anfang einer noch viel umfassenderen Daten-Freigabe ist, und Corey bestätigte dies heute  :

Es ist offensichtlich, dass die Daten-Dumps begonnen haben. Wir werden nicht den vollen Daten-Dump erfahren, auf den die SSP Allianz drängt. Es stellt sich heraus, dass es sich hier nur um einen strategischen Haufen von Daten-Dumps handelt. Wir erwarten, dass dies nur das Anfangs-Geplänkel im Krieg um die Dokumenten-Freigabe ist. Die Kabale wird höchstwahrscheinlich als nächstes eine Reihe von Daten freigeben, die sich gegen bestimmte Mitgliedsgruppen der [positiven] Erd-Allianz richten. Beide Seiten werden versuchen, jene Quellen zu diskreditieren, die Daten gegen sie präsentieren, was die Öffentlichkeit weiter verwirren wird. Es werden noch viele weitere ‚Tresore’ geöffnet werden, während sich dieser verdeckte heisse Krieg zu einem offenen heissen Krieg wandeln wird. CG

Die englische Ausgabe des Informationsportals ‚Russia Today’ hat die wichtigsten Erkenntnisse zusammengestellt, die diesem ersten Daten-Dump entnommen werden können, und die ich im folgenden aufzählen werde.
[Weitere Informationen dazu findet man auch auf der deutschen Seite von RT  sowie als Anhang zu diesem Artikel.]

  • Eine Schatzgrube aus Spionagematerial

Die bisher von WikiLeaks bereitgestellten Details lesen sich wie ein Programm, das versessen ist auf das Sammeln von Informationen, die genutzt werden könnten, um Sicherheitslücken in der Technik aufzuspüren, die von einigen der weltweit grössten Hersteller offen gelassen wurden wurden.

  • CIA ‚Hacking Arsenal‘

Die von WikiLeaks als ‚Hacking Arsenal‘ bezeichneten Dokumente geben Informationen über die CIA-Abteilung ,Engineering Development Group’ (EDG), die mit der Entwicklung eines ‚globalen, verdeckten Hacking-Programms’ beauftragt ist. Das Programm beinhaltet Möglichkeiten Geolokalisierung, Audio- und Textkommunikation von Handys zu sammeln, ohne das Wissen der betroffenen Menschen.

  • Assange offeriert, Unternehmen bezüglich CIA-Taktiken zu coachen

In einem Livestream sagte Assange am Donnerstag, dass WikiLeaks bereit sei, technische Expertise anzubieten an Unternehmen, die ‚Milliarden von Dollars an Schaden’ erlitten hätten als Folge der National-Hacking.

„Wir haben beschlossen, mit ihnen zusammen zu arbeiten, um ihnen einen exklusiven Zugang zu einigen der technischen Details zu geben, die wir haben, damit Fehlerbehebungen vorgenommen werden können“, sagte er.

  • Digitale Genfer Konvention

In diesem Gerangel haben die WikiLeaks-Enthüllungen unter anderem zu Anregungen geführt, die es möglich machen sollen, Produkte abzusichern und das Vertrauen der Verbraucher zu bewahren, und wie man sich von der scheinbar aus dem Ruder laufenden Regierungsüberwachung befreien kann.

Eine dieser Idee war es, von Microsoft-Präsident Brad Smith im Februar zur Diskussion gestellt, eine so genannte „Genfer Digital-Konvention“ zu erstellen. Dies wurde nun von WikiLeaks-Gründer Julian Assange während eines Vault 7-Video-Streams unterstützt.

Ein weiterer Beweise dafür, dass eine Hausreinigung stattfindet, ist der jüngste Schritt von Trump, der die Entlassung aller verbleibenden, von Obama ernannten Staatsanwälte anordnete:

(New York Times) „Die Trump-Regierung unternahm am Freitag den Schritt, die meisten der verbleibenden Spuren der Obama-Administration bei den Staatsanwälten im Justizministerium wegzufegen, indem sie anordnete, dass die 46 verbleibenden US-Staatsanwälte per sofort ihre Rücktritte einzureichen hätten – einschliesslich Preet Bharara, dem US Staatsanwalt von Manhattan.“

Die Konsequenzen nur dieses einen WikiLeaks-Dumps allein haben sich in alle Ecken der Welt verbreitet, wirtschaftlich, sozial und so weiter. Wir sollten uns selbst mental auf mehr vorbereiten, ohne Angst zu haben. Hierauf haben wir gewartet! Ich würde jeden dazu ermutigen, den am Ende winkenden Preis im Auge zu behalten und zu tun, was man tun kann. Ein Gleichgewicht von Liebe und Verständnis unserern Mitmenschen gegenüber wird in diesen kommenden Zeiten sehr wichtig sein.

Eine weitere Sache, die ich hinzufügen möchte, ist eine Überschrift aus einer meiner Lieblings-Offenlegungswebseiten, DailyMail in Bezug auf das TRAPPIST-1 Planetensystem, was von der NASA vor kurzem veröffentlicht wurde. Anscheinend haben sie ein Bild, oder besser sollte ich eher sagen eine Gruppe von Pixeln, von einem der Planeten von TRAPPIST-1 oder seinem Stern bekommen. Mein Lieblingsteil des Artikels ist dessen Überschrift:

Der erste Blick der Menschheit auf TRAPPIST-1: Bilder des Kepler-Weltraumteleskops offenbarten der NASA sieben fremde Welten, die Leben enthalten könnten.

Also lasst uns bereit sein, jedem Versuch der Kabale, uns in eine partielle Offenlegung hineinzusteuern, mit der Kraft unserer Stimmen entgegenzutreten, mit unseren Blogs, YouTube-Kanälen und jeder anderen Art von Neo-Gutenberg-Medium, das wir in unsere Hände bekommen können.

Update: Auf dem SNL Sender gab es heute Morgen eine Comedy Parodie mit dem Titel ‚Alien Attack Cold Open‘. Darin sprachen sie über Telepathie und stellten die ETs als grünhäutige und reptilisch aussehend dar, was ich sehr interessant fand. Präsident Trump kämpft zusammen mit dem Militär gegen diese grünhäutigen ETs um die Kontrolle über den Planeten und die Menschheit.
[Den Link zu einem Video mit diesem Sketch findet man im Originalartikel]

Danke an alle für das Lesen und viel Liebe! Sieg dem Licht!

Anhang:

Die Top-15 Entdeckungen der bisherigen Wikileaks Veröffentlichungen von Tresor 7:

(Nur Stichwörter; Details im englischen Artikel von Makia Freeman)

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 1:

CIA = Virus- und Schadstoff-Software-Fabrik

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 2:

Die CIA hat Möglichkeiten zur Umgehung/Aushebelung von Verschlüsselungen
(z.B. von WhatsApp, etc.)

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 3:

Die CIA entwickelte automatisierte ‚Malware’-Attacken und Kontroll-Software für alle populären Computer-Betriebssysteme
(Windows, Mac OS X, Linux, etc.)

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 4:

Smart-TVs werden zu Spionage-Geräten
(Samsung etc.)

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 5:

Software von Microsoft = MicroSpionage-Software
CIA-Coders arbeiten bei Microsoft

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 6:

Skype ist angreifbar
Skype-Gespräche werden in Text verwandelt und an die CIA gesendet zur Datenaussortierung und Analyse

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 7:

iPhones und Android-Geräte sind angreifbar
Sie können leicht gehackt werden – so wie die CIA auch Spionage-Software für alle möglichen elektronischen Geräte entwickelt hat. Die bei den Geräten festgestellten Sicherheitslücken werden ausgenutzt und nicht an die Hersteller der Geräte weitergegeben.

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 8:

Brechen des Versprechens, entdeckte Sicherheitslücken bekannt zu geben
Zum Zweck des eigenen Vorteils, siehe Punkt 7.

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 9:

Alle Arten von modernen Fahrzeugen können gekapert, übernommen und fremdgesteuert werden – was Morde möglich macht, für die es keine Beweise gibt
Zum Beispiel ferngesteuertes Vollgas geben bei Autos, wo der Lenker machtlos bleibt.

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 10:

Benutzung des US-Konsulats in Frankfurt als Spionage- und Hacker-Zentrum
In eklatanter Verletzung der nationalen Souveränität und von internationalen Vereinbarungen

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 11:

Es gibt Absprachen der CIA mit Elektronik-Anbietern
Die CIA beherrscht die Mainstream-Medien, Hollywood und die Kommunikations-Industrie, Smart Phones können infiziert werden so, dass sie kontrolliert werden können

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 12:

Die CIA hat mittels ihrer Malware immensen wirtschaftlichen Schaden erzeugt

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 13:

Projekt ‚Umgrage’: Cyber Attacken unter falscher Flagge
Manipulation von ausländischen Codes, sodass eigene Cyber-Attacken fremden Ländern in die Schuhe geschoben werden können (etwa: „Die Russen haben die US-Wahlen gehackt“ … )

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 14:

Es gibt Grabenkämpfe um die Vorherrschaft zwischen CIA und NSA
Wobei vermutlich die CIA sogar noch die besseren Karten hat als die NSA, deren Möglichkeiten uns schon die Haare zu Berge stehen lassen.

Vault7-Entdeckung/Folgerung Nr. 15:

Die CIA steht über dem Präsidenten der USA
Sie sagen dem Präsidenten, was er zu tun hat. Sie übergeben ihm nur jene Information, die sie für zweckdienlich halten.

Ziel der Hintermänner der CIA ist offenbar: Die totale Kontrolle

Interessant und ernüchternd in diesem Zusammenhang ist, wie wenig die Mainstream-Medien über diese bedenklichen, bedrückenden, alarmierenden Erkenntnisse berichten.

B. Fulford, March 13 2017 – World Freemasons gather in Tokyo to select new leader and golden age dawns

The world’s freemasons are gathering in Tokyo this week and next to select a new world grandmaster, according to Japanese military intelligence. The meetings will start this week at the Freemason underground complex near Tokyo Tower and will conclude with a final leadership selection at the Sanno Hotel on March 25, the sources say. The meetings are taking place because a long term Freemason goal, the creation of a benevolent world government, is near completion, the sources continue.

There is also a lot of talk from multiple sources of some sort of event planned for March 15th, the Ides of March. This was the day that Julius Caesar was assassinated. This is also the day the US government will hit its debt ceiling. Asian Secret Societies, for their part place great importance on March 19th, the day the last Ming Emperor died (also, by coincidence, this writer’s birthday). Exactly what will happen is not clear but certainly the last half of March will see many world changes, multiple sources agree.

There is also extremely high tension worldwide as the various power centers jockey for position in the upcoming world federation, various sources agree.

The tensions are especially high now in Japan and the Korean Peninsula over who will occupy the throne of Emperor of a United Korea, the Japanese military intelligence sources say. The Rothschilds and the Chinese want to install Kim Han Sol, the eldest son of Kim Jong Nam, who is in turn the oldest son of former top leader Kim Jon Il, Chinese intelligence agency sources say. That is why Rothschild puppet politicians in Japan have called for a pre-emptive attack against North Korea.

http://www.reuters.com/article/us-northkorea-missiles-japan-idUSKBN16F0YE

That is also why various media reports suggested US President Donald Trump would be sending B-52 nuclear bombers to South Korea.

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4298020/Donald-Trump-send-B-52-nuclear-bombers-Korea.html

However, the North Koreans say the Kim Han Sol being presented as candidate for Emperor is a fake with a different face from the real Kim Han Sol. To drive home their point, the North Koreans launched missiles capable of hitting US military bases in Japan. They also, according to Japanese military intelligence, deployed 100,000 North Korean special forces troops, armed with suitcase nuclear weapons, to the Japanese cities of Nagoya, Osaka and Tokyo.

The people behind Kim Han Sol, for their part, say Kim Jong Un is just a front for the Cabot family of Switzerland and the Nabeshima clan behind the Mitsubishi group that supports Prime Minister Abe.

Of course the current Japanese royal family is also fake but the fact the actually occupy the throne gives them some legitimacy. The same can be said of Kim Jong Un.

Speaking about Japan, the power struggle here is also intensifying. The Khazarian Mafia has handed over control of the Japanese election stealing machinery to

Softbank’s Son Masayoshi. Son now controls the Fortress Investment Group which owns, (via some paper companies) Musashi Engineering, the manufacturer of Japan’s election stealing vote counting machines.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2017-02-15/why-is-softbank-buying-fortress-son-gets-brain-trust-for-deals

This is the same Son who recently showed up to visit Donald Trump and try to bribe him with $100 billion worth of Saudi money.

It appears this offer failed to sway Trump and his military/agency backers to offer protection to the Saudi Royals because the Saudi King, 25 Princes and an entourage of 1500 people have fled to Indonesia, according to CIA sources there. This can be partially confirmed in an Indonesian news announcement that King Salman has prolonged his stay in Indonesia by 3 days supposedly to “boost Middle Eastern tourism in Indonesia.”

http://www.indonesia-investments.com/news/todays-headlines/king-salman-s-visit-to-boost-middle-eastern-tourism-to-indonesia/item7666

This means he has also postponed his visit to Japan where he was due to attend the Freemason gathering, Japanese military intelligence sources confirm.

The Japanese military have also traced the recent failed bio-weapons attacks in Tokyo to the Disease Control and Prevention Center in Shinjuku ward and its sister facility in Saitama Prefecture.

These and other attempts by the Khazarians to terrorize the world with nuclear and bio-weapons were stopped after a map of all Israeli nuclear facilities was published and threats were made to hit them all with missiles, Mossad sources say.

Pressure on Israel and the Khazarian mafia government currently in charge there was applied last week by the US military and the Russian government, Pentagon sources say.

The moves to force Israel, Saudi Arabia and Turkey to end their Daesh (formerly ISIS) campaign were plotted when top US General Joseph Dunford met with his Russian and Turkish counterparts in Turkey on March 7th, Pentagon sources say. This is why Israel’s Benyamin Netanyahu and Turkey’s Recep Erdogan “were given a dressing down” when they met Russian President Vladimir Putin on March 9th and 10th, the sources say.

During the meeting with Netanyahu Putin pressed him on coming up with a two state solution to the Palestinian problem, they say, This was followed up by President Trump the next day when he invited Palestinian leader Mahmoud Abbas to the White House to discuss the same thing, the sources continue.

There is also a continuing fierce battle to complete the purge of Satan worshipping Khazarians inside the US government, multiple sources agree. This is visible in the news with the purge of the US State Department by Rex Tillerson and the firing of 46 prosecutors by Jeff Sessions, the sources note.

However, the battle by CIA Director Mike Pompeo to purge the CIA of Wall Street, Bush, Saudi and Israeli factions is encountering stiff resistance, Pentagon sources say.

That is why the US military released the vault 7 information about the CIA illegally spying on the American people, they say. “The CIA may be prosecuted as an enemy of the people with its illegal hacking tools since it has no legal mandate and is acting as a rogue transnational criminal organization,” the Pentagon sources add.

The vault 7 release was also an attack on Mossad and may be followed by more leaks in order to force Trump to “dump parasite Israel and stop infiltration by ‘allied’ foreign agents,” the sources continue.

In a sign the White House needs patriot’s help in its war against the deep state, White House Press Secretary Sean Spicer had a US flag lapel pin placed upside down on his jacket during his March 10th press conference, the sources note. “It is a military sign of distress and a coded message to the good guys,” the Pentagon sources say.

The Russians are also going after the Khazarian mafia in Eastern Europe with moves being made to end Khazarian influence in the Baltics, the former Yugoslavia and the Ukraine, Russian FSB sources say. Russian news broadcasts claim the Nazi Ukrainian government illegally put in power by the Khazarians will not last more than 60 days.

The situation in Western Europe also continues the mathematically inevitable trajectory of a collapse of the Euro and an end to the non-democratic EU governmental structure.

The same is true of the fascists in South America where resource plundering Brazilian President Michel Temer announced he was moving out of the Presidential palace because of “ghosts” (directed energy weapons?).

https://au.news.yahoo.com/world/a/34621845/ghosts-drive-brazils-president-from-residency-report/#page1

There is also something strange going on further South of Brazil. A rather cryptic message from the Pentagon about Antarctica reads as follows: “After pacification by Russian/US forces, top defense contractor Lockheed is hiring 1000 to work in Antarctica.”

All these world changes taking place as described above have their origins in a power shift at a very esoteric level of reality. We will try to summarize again briefly below the forensic trail followed by this writer that led to the “black sun” entity whose defeat has made all these changes possible.

Years ago I was told by agents sent by then Japanese Finance Minister Heizo Takenaka that there was a plot to kill 90% of humanity in order to “save the environment.” Asian secret societies had heard the same thing when they wire-tapped a meeting at the Molech (Baal, Set, Satan) worshipping Bohemian grove. When they offered to help fight these Satan worshippers I suggested to the Asians that the problem in the West has highly concentrated at the very top of the world power structure and that the average Westerner would be totally appalled at the idea of killing 90% of humanity. We came to the conclusion that the solution to the problem lay in targeting the very tip top of Western power.

This led to Leo Zagami of the P2 Freemason lodge visiting me in Tokyo and inviting me to visit the P2 in Italy. There I was taken by Vincenzo Mazzara, a Cavalier of the Teutonic Knights, to a cathedral in Milan where there was a stained glass image of their god, the black sun. Mazzara told me it was a black hole in the center of the galaxy that communicated to them via the gamma wave spectrum.

What I encountered at the Cathedral was a black void of what can only be described as anti-life, an entity that feeds on the life force.

Apparently for thousands of years this entity have given enormous power and wealth to a select few in exchange for having them feed it human

and animal sacrifices. This is what I call the Satan worshipping Khazarian mafia.

The vision of the future held by P2 members like Mazzara was one of total war and destruction on this planet, something they thought was inevitable.

However, an incredibly powerful light force entity confronted this black sun and threatened to delete the entire universe into zero and one or black and white unless it backed off. That is because the forces of darkness were getting so strong they threatened the entire structure of the universe. The entity backed off and fled this universe. This was seen as the Norway spiral event.

https://www.youtube.com/watch?v=80__LLZK4zg

The result is that while the universe before this event was like a top spinning out of control, it is now back in harmonic balance between opposite but mutually beneficial forces known as yin and yang or male and female. For this reason the entity known as Satan has ceased to be life destroying absolute evil but has instead transformed into a benevolent goddess working in harmony with the male aspect of the universe.

Because this entity fled the universe, the lesser evil entities that worked below it were no longer able to resist the forces of light. They have been systematically purged and soon the last of them will be finished off.

At this point a quarantine that has been placed on this planet will be lifted and earth life will be free to expand into the universe, according to these esoteric sources.

Since we are about to experience exponential expansion, it is very important that we set the initial starting parameters at the most optimal possible level. That is why we must now set up a transparent, democratic, meritocratic world federation combining the best practices of all cultures to preside over the human expansion into the universe.

Of course seeing is believing and until we actually see and experience these changes personally people must focus on improving the here and now of their real lives. Hopefully, the rest we shall see.

Posted by benjamin

Benjamin Fulford, 6. März 2017 – “ Verzweifelte Gegenangriffe der satanischen Mafia schlagen an allen Fronten fehl, während die Befreiung der Menschheit näher rückt“

Quelle: daserwachendervalkyrjar.wordpress.com

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Wir beobachten in aller Welt verzweifelte Versuche der Satan-anbetenden Khasarischen Mafia, Niederlagen auszugleichen, um an der Macht zu bleiben. Jedoch versagen diese Versuche an allen Fronten, und mehr und mehr prominente Satanisten verschwinden.

Die heftigsten Kämpfe wüten in Washington DC, wo die Satanisten ihre „Die Russen sind schuld!“− Geschichte vorantreiben, um Generalstaatsanwalt Jeff Sessions zu entfernen und die Festnahmen Kinder-tötender Politiker zu verhindern. Quellen des Pentagons bestätigen, dass mehr als 1500 Pädophile verhaftet wurden, seit Donald Trump das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten übernahm, und dass eine große Jury Anklageschriften gegen eine ganze Blase von Washingtoner und New Yorker Establishment-Figuren vorbereitet.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Dinge tatsächlich begonnen haben, sich zu verändern ist, dass gerichtliche Schritte gegen private Gefängnisse unternommen werden, die in den USA wie Sklaven-Festungen geführt werden.

http://www.msn.com/en-us/news/us/thousands-of-ice-detainees-claim-they-were-forced-into-labor-a-violation-of-anti-slavery-laws/ar-AAnOvss?li=BBnb7Kz

Der Gegenschlag der Satanisten in den USA wird von den Rothschilds und der Bush/Clinton-Mafia inszeniert, die ihre Top-Sklaven wie den ehemaligen Präsidenten Barack Obama und Amazon-Gründer Jeff Bezos gegen das Trump-Regime einsetzten.

In der letzten Woche kündigte Obama an, er habe ein Anti-Trump-Hauptquartier mit Valerie Jarret als Beraterin in zwei Meilen Entfernung zum Weißen Haus eingerichtet. Diesem Schritt folgten Tweets, in denen Trump den „schlechten oder kranken Jungen“ Obama beschuldigte, ihn unerlaubt abzuhören. Unser Rat an den Haussklaven Obama: Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Freiheit im Namen Ihrer Sklaven-Herren namens Rothschild.

Eine weitere Haussklavin Rothschilds, Loretta Lynch, Obamas General-Staatsanwältin, rief nach Blut-und-Todesmärschen auf den Straßen.

http://www.wnd.com/2017/03/loretta-lynch-need-more-marching-blood-death-on-streets/

Unser Rat an Afro-Amerikaner: Lassen Sie sich nicht von diesen Haussklaven täuschen und nehmen Sie nicht an Protesten zugunsten Satan-anbetender Sklaventreiber teil.

Noch ein Zeichen für die Intensivierung der tobendenden Schlacht war, dass Bezos dem Kinder-Quäler und ehemaligen Manager der Clinton-Wahlkampagne John Podesta einen Job in seiner Washingtoner Propaganda-Maschine anbot. Podesta erhielt zudem von Bushs Schurken-CIA eine Kriegskasse mit 600 Millionen Dollar für Propaganda durch die Washington Post.

https://conservativedailypost.com/trump-leak-now-points-to-bezos-hidden-600m-deal-with-obama-cia-to-feed-washington-post/

https://www.washingtonpost.com/pr/wp/2017/02/23/john-podesta-joins-the-washington-post-as-a-contributing-columnist/?utm_term=.26aa428a65a0

Und sofort, nachdem Bezos dies bekanntgab, gerieten die Server von amazon.com unter schweres Dauerfeuer.

http://www.theverge.com/2017/2/28/14765042/amazon-s3-outage-causing-trouble

Es ist unwahrscheinlich, dass Bezos das lange überlebt, sagen Quellen der CIA und des Pentagon.

Als klares Zeichen dafür, dass die Satanisten die Kontrolle über das Amerikanische Volk verloren haben, kann die Unfähigkeit ihres einst dominanten Medien-Propaganda-Apparates gesehen werden. Untersuchungen zeigen, dass das Thema Trump zu 88 Prozent durch die US-Medien negativ dargestellt wurde, seit er das Amt übernahm, trotzdem zeigen die Umfragewerte, dass 79% der Amerikaner seine Rede, die er in der letzten Woche vor den versammelten Häusern des Kongresses hielt, positiv bewerten.

https://www.rt.com/usa/379270-mrc-study-trump-negative-coverage/

Werfen Sie mal einen Blick auf den Gesichtsausdruck der Führerin des Hauses der Demokratischen Partei, Nancy Pelosi, während Trumps Rede. Für mich sieht das so aus, als sei jemand (oder eine Wesenheit) in Todesangst.

https://pbs.twimg.com/media/C5zxvh9WYAAT_jl.jpg

Vielleicht der älteste und schlimmste Satanist der Nazi-Fraktion, der SOFORT festgesetzt werden sollte, ist Microsoft-Gründer Bill Gates. Bill Gates konstruiert zurzeit einen gigantischen Bunker-Komplex im Untergrund von Karuizawa, Japan, gemäß Quellen des Japanischen Militärischen Nachrichtendienstes. Gates arbeitet mit seinen Top-Sklaven Masayoshi Son von der Softbank und Yasuyuki Nambu von der Pasona-Gruppe. Sons Softbank hatte die Fortress-Investment-Gruppe übernommen.

https://www.forbes.com/sites/antoinegara/2017/02/15/softbanks-big-fortress-takeover-is-a-bet-on-infrastructure-senior-housing-and-mortgages/#6cae43fc3733

Das bedeutet, er kontrolliert die Musashi Engineering Company, welche die Wahlen in Japan manipuliert. Son ist natürlich nur ein höherer Diener Rothschilds in Japan.

Agenten, die für den Französischen Zweig der Familie Rothschild arbeiten, nämlich David (wird von der Polizei wegen Betrug gesucht) und Benjamin (angeklagt des Mordes an Pygmäen) de Rothschild versuchten vor einiger Zeit, diesen Autor in eine Falle des Tokyoter Hauptquartiers von Nambu Akasaka zu locken. Nambu und Son befinden sich nun im Fadenkreuz des Rechten Flügels in der Nähe des Kaisers, sagen Quellen des Japanischen Rechten Flügels.

Die Familie Rothschild ist letzten Endes für den nuklearen Tsunami-Terror-Angriff gegen Japan am 11. März 2011 (hier bekannt als 311) verantwortlich, und sie versuchen jetzt verzweifelt, ihre Diener hier an der Macht zu halten, um für diese Massen-mordende Attacke nicht zur Verantwortung gezogen zu werden. Die Rothschilds haben diese Schlacht jedoch schon verloren, und ihr Netzwerk in Japan wird auseinander genommen.

Viele Leser fragten mich, warum ich den Dalai Lama auf die Liste der satanischen Sub-Unternehmer setzte. Hier muss ich im Interesse der Enthüllung zugeben, dass ich einen persönlichen Groll gegen den Dalai Lama habe.

Eine Nord-Koreanische Agentin wurde von ihm und den Satan-Anbetern hierher geschickt, um mein Leben zu ruinieren. Stattdessen verliebte sie sich in mich und wurde mit unserem Kind schwanger. Als sie im fünften Monat schwanger war, wurde sie von dem Nepalesischen Importgeschäft, in dem sie arbeitete, nach Nepal geschickt, um Waren für diesen Laden einzukaufen. Nachdem sie dort angekommen war, wurde sie unter Drogen gesetzt und wachte in einem Krankenhaus auf, wo sie sah, dass sie nicht mehr schwanger war.

Der Besitzer des Ladens erzählte, sein Vater, der für den Dalai Lama arbeitet, hätte dies auf Befehl des Dalai Lamas getan. Mit anderen Worten, dieser so genannte Heilige Mann ist ein Kindermörder. Danach ging die Freundin zur Japanischen Polizei und machte falsche Aussagen, ich nähme Drogen und wäre gewalttätig. Als ich sie damit zur Rede stellte erzählte sie mir, ihre Familie wäre mit dem Tode bedroht worden, wenn sie das nicht getan hätte.

So, das ist der Grund, warum ich einen persönlichen Groll gegen den Dalai Lama habe. Ich habe ihm auch einmal in die Augen gesehen und kann Ihnen sagen, er ist abgrundtief böse. Er wird bald sterben, mitsamt seiner Seele. Er wird in alle Ewigkeit nicht wieder geboren werden.

Wie dem auch sei, nach Bill Gates‘ versteckten Drohungen, „mehr als 30 Millionen Menschen zu töten“,

https://www.forbes.com/sites/brucelee/2017/02/19/bill-gates-warns-of-epidemic-that-will-kill-over-30-million-people/#5053abfe282f

gab es zahlreiche Berichte über weltweite Sprüh-Angriffe mit biologischen Kampfstoffen, sagen Quellen des Japanischen Militärischen Nachrichtendienstes. Tokyo wurde kurz nach Gates‘ Behauptungen auf das Schwerste mit Chemtrails und radioaktiven Giften angegriffen.

Nicht nur ich, sondern fast jeder den ich kenne, hustete schwer seitdem. Trotzdem, die Angriffe gegen Tokyo haben nachgelassen, und keine Todesfälle haben sich ergeben. Die Regierungen Chinas und Indiens haben bestätigt, dass gegen sie biologische Kampfstoffe eingesetzt würden (der Artikel aus China ist von 2013).

http://www.eurasiareview.com/27022017-is-india-under-weaponized-biological-attack-oped/
http://www.dailymail.co.uk/news/article-2307170/China-bird-flu-outbreak-Officer-accuses-United-States-secret-biological-attack.html

Sorcha Faal ist ein Nachrichtendienst der US-Navy und seine Reporte bestehen oft zu 90 Prozent aus Desinformationen, aber der folgende Bericht, in dem es um weltweite Attacken biologischer Kriegsführung geht, entspricht wahrscheinlich den Tatsachen. Unwahr ist das Gerede über massenhafte Todesfälle, denn die biologischen Kampfstoffe haben sich längst als wirkungslos erwiesen.

http://www.whatdoesitmean.com/index2254.htm

Bill Gates wird inzwischen tatsächlich gejagt, und die White Dragon Society wies das US-Militär an, seinen Bunker unter Karuizawa sobald wie möglich zu beschlagnahmen. Gates‘ Immobilien in den USA müssen ebenfalls sobald wie möglich beschlagnahmt werden. Gates‘ Wohnung in Seattle im US-Staat Washington hat ein Zimmer angefüllt mit Skeletten, die für die Verehrung des Todes bestimmt sind, erzählte ein High-Tech-Oligarch, der ihn dort besuchte.

Andere ältere Satanisten, die erkennen, dass das Spiel vorbei ist, versuchen zu fliehen.König Salman von Saudi-Arabien hat für seine Gefolgschaft, einschließlich 25 Prinzen, fünf Fünf-Sterne-Hotels in Bali, Indonesien gebucht. Salman wird in Indonesien, Malaysia und China um Schutz nachsuchen, jedoch keinen erhalten, sagen CIA-Quellen.

Gemäß den Quellen des Pentagon liegt der Grund, warum Salman geflohen ist darin, dass die Kampagne gegen Daesh (Hinweis für die Leser: Wir haben entschieden, die Göttin ISIS nicht länger zu beleidigen, indem wir ihren Namen mit dieser Bande satanischer Terroristen in Zusammenhang bringen) sich bis zum Jemen ausgedehnt hat. Die Saudis haben, in Zusammenarbeit mit dem Französischen Öl-Giganten Total, Internationales Recht gebrochen, indem sie 65% des Öls des Jemen stahlen.

http://ahtribune.com/world/north-africa-south-west-asia/war-on-yemen/1537-saudi-arabia-yemen-oil-total.html

Ein anderer Satanist, der Schutz sucht, ist Israels Premierminister Benyamin Netanyahu. Netanyahu hat den Russischen Präsidenten Wladimir Putin um Schutz gebeten, nachdem Israel die Zerstörung all seiner nuklearen Anlagen angedroht wurde, sollte es sich weigern gegen die Satanisten zu handeln, sagen Russische Quellen des FSB und auch andere. Dieser Schutz wird nicht gewährt werden, sagen die Russischen Quellen.

Der Erz-Verräter in den USA John „Daesh“ McCain suchte Schutz bei dem Türkischen Präsidenten Erdogan, erhält diesen aber auch nicht, sagen Pentagon-Quellen.

Die Menschheit wird bald frei sein.

Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: M. D. D.

Quelle:https://brd-schwindel.org/benjamin-fulford-verzweifelte-gegenangriffe-der-satanischen-mafia-schlagen-an-allen-fronten-fehl-waehrend-die-befreiung-der-menschheit-naeher-rueckt/

Gruß an die Hoffnungsvollen

Clif High: »Die Eliten haben entsetzliche Angst«

 Quelle: daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/

Am 4. März veröffentlichte Greg Hunter von USAwatchdog.com ein hochinteressantes Gespräch mit dem bekannten US-Informationsanalytiker Clif High, in welchem die beiden ausführlich über die aktuelle politische Situation in den Vereinigten Staaten und den schwindenden Einfluss der Macht-Eliten sprechen.

Clif High sagt, dass die Welt derzeit die Demaskierung des sogenannten “Tiefen Staats“ und dessen über Jahrhunderte andauernde Kontrolle über die Menschheit erlebt. »Die Komplexität der Menschen hat zugenommen und diesen Faktor hat der Tiefe Staat nicht einkalkuliert.«, sagt High. Dieser habe an seiner Denkweise und seinen Regeln festgehalten und ihm sei so entgangen, dass die Menschheit sich weiterentwickelt habe.

»Der Tiefe Staat stirbt«, sagt High, was daran liege, dass das Wissen darüber immer mehr Verbreitung findet. Dies könne »nicht aufgehalten werden und es wächst exponentiell« und dieses wachsende Wissen über den Tiefen Staat werde ihn letztlich zu Fall bringen.

US-Präsident Trump habe sich mit »Technokraten« umgeben, welche keiner speziellen Ideologie zugeneigt seien und »deshalb sind sie für den Tiefen Staat sehr gefährlich.«, argumentiert High. Dies sei auch der Grund, warum General Flynn abtreten musste und Justizminister Jeff Sessions aktuell unter Beschuss sei. »Es wird dort sehr schmutzig und gefährlich.« Die Macht-Elite versuche einzelne Elemente der Trump-Administration mittels der Manipulation der öffentlichen Meinung aus dem Weg zu räumen. Der Präsident dürfe sich Highs Ansicht nach jedoch von diesen Angriffen nicht einschüchtern lassen, weil es auf legalem Wege keine Angriffspunkte gibt.

Eins der größten Probleme für die Macht-Elite sei der immer stärker an die Öffentlichkeit drängende Skandal um Menschenhandel und Sex-Sklaverei, welcher auch Kinder betreffe. High sieht hier ein Schlüsselelement gegen »die Privilegien der Macht«, welche zugleich als Mittel zur Gefügigmachung mittels Erpressung eingesetzt werden und »sie dazu bringt, ihre Prinzipien zu verwerfen«. Er stellt fest:

»Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies der Dreh- und Angelpunkt für die derzeit eingesetzte Macht-Elite. Sie sind sehr verzweifelt und besorgt, dass irgendwas davon herauskommt und folglich sehen wir sehr ungewöhnliche Aktivitäten.«

Eine davon sei, dass Ex-Präsident Barack Obama die Führung in einer Amtsenthebungskampagne gegen Trump übernommen habe und dies im Frühjahr zu einer Revolution führen solle. Etwas vergleichbares habe es seiner Kenntnis nach noch niemals in der Geschichte der Vereinigten Staaten gegeben und deshalb werde Trump sich dieser Macht-Eliten annehmen. »Sie sind verzweifelt und verängstigt. Sie haben so große Angst, es ist entsetzlich für sie.«, stellt High fest und fügt hinzu: »Sie haben keinen Plan B.«

Nach der Ansprache vorm US-Kongress am vergangenen Dienstag bestätigten selbst unter erheblichem Druck stehende LeiDmedien wie CNN, dass die Popularität des US-Präsidenten enorm hoch sei. High sieht diesbezüglich eine klare Botschaft: »Trump erkennt wirklich den “Zeitgeist“, er erkennt den intensiven emotionalen Wert des Moments.« Es sei keine Frage, dass die Differenzierung und der damit verbundene Angriff auf Teile der Medien für Trump funktioniere und die Umfragen bestätigen dies.

»Der Tiefe Staat hat sehr große Probleme mit seinem eigenen Überleben.«, stellt High weiter fest. Auch wenn die höchsten Ränge des Tiefen Staats besorgt seien, glaubt High jedoch nicht, dass der Tiefe Staat als Ganzes »per se gegen Trump ist.« Die Mehrheit der Macht-Elite sei für Veränderungen und Trump bringe diese, weshalb sie »Pro-Trump ist.«

Auch in den LeiDmedien grassiert seiner Einschätzung nach erhebliche Angst. »Ein Drittel unserer TV-Medien-Persönlichkeiten, diese berühmten Gesichter, werden entweder verhaftet werden oder aus dem Land flüchten.«, sagt er und begründet dies mit den Kindersex-Skandalen und/oder deren Vertuschung durch die Medien. »Sie haben ihre Haut im Spiel und sie haben Angst vor den Schmerzen. Sie haben Angst gehäutet zu werden.«, fasst High die Situation in den Medien zusammen.

Allerdings warnt der Informationsanalytiker auch, dass man nicht erwarten solle, dass »jene, welche die Macht hatten, kampflos untergehen werden.« Es müsse mit »schmutzigen wirtschaftlichen Tricks« gerechnet werden, doch High geht davon aus, dass diese »nach hinten losgehen« werden. Der Grund dafür sei, dass die Bevölkerung sich über das »Spielniveau hinausentwickelt hat, zu welchem die Macht-Eliten fähig sind.«

Fazit

Diese Analyse der aktuellen Situation deckt sich weitestgehend mit den Beobachtungen derjenigen, welche wach und aufmerksam die derzeitigen Geschehnisse im Auge behalten. Die von Donald Trump und seiner Administration bereits angestoßenen Veränderungen werden von den LeiDmedien gern mit dem Attribut “Chaos“ belegt. Doch ist in diesem Zusammenhang auch deutlich sichtbar, dass dieses herbeigeredete “Chaos“ letztlich einschneidende Veränderungen im Gepäck hat, welche die alten Machtstrukturen und Eliten massiv in ihrem Einfluss bedrohen.

Das Schlüsselelement #Pädo-/PizzaGate wird sich aller Voraussicht nach in den kommenden Wochen mit aller Kraft in den Vordergrund schieben. Erste hochrangigere Verhaftungen haben inzwischen bereits stattgefunden, wie beispielsweise die des ehemaligen Wahlkampf-Leiters von US-Senator John McCain, Jefrey Claude Bartelson, welcher bereits am 29. Januar wegen sexueller Handlungen mit Minderjährigen in Haft genommen wurde.

In das von Clif High beschriebene Szenario passt zudem auch die Anschuldigung Trumps von gestern, dass sein Amtsvorgänger Barack Obama den seinerzeitigen Präsidentschaftskandidaten Trump umfassend abgehört habe. Sofern Trump dies gegenüber der Öffentlichkeit belegen kann, dürfte dies ein weiterer schmerzhafter Schlag gegen die Eliten in Washington D.C. und deren Pläne Trump aus dem Amt zu jagen sein.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***

Transkription und Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Quelle: http://n8waechter.info/2017/03/clif-high-die-eliten-haben-entsetzliche-angst/

Gruß an die Wahrheit

B. Fulford, March 6, 2017 – Desperate counter attack by Satanic mafia failing on all fronts as human liberation nears

b. fulfordWe are witnessing desperate attempts around the world by the Satan worshipping Khazarian mafia to reverse recent defeats and remain in power. However, these efforts are failing on all fronts and more and more prominent Satanists are disappearing.

The fiercest battles are raging in Washington DC where the Satanists are pushing “the Russians did it!” story to remove attorney General Jeff Sessions and prevent arrests of child killing politicians. Pentagon sources confirm that over 1500 pedophiles have been arrested since Donald Trump took office as President of the United States and that a grand jury is preparing indictments against a whole swath of DC and New York establishment figures.

Another sign that things have really begun to change is that legal action has now begun against the private sector prison slave camps being run in the US.

http://www.msn.com/en-us/news/us/thousands-of-ice-detainees-claim-they-were-forced-into-labor-a-violation-of-anti-slavery-laws/ar-AAnOvss?li=BBnb7Kz

The counter-attack by the Satanists in the US is being orchestrated by the Rothschilds and the Bush/Clinton mafia who have unleashed their top servants like former President Barack Obama and Amazon’s Jeff Bezos against the Trump regime. Last week, Obama announced he was setting up an anti-Trump headquarters with adviser Valerie Jarret two miles from the White House. This move was followed by Trump tweets accusing “bad or sick guy”

Obama of illegally wiretapping him. Our advice to house slave Obama is to not risk his life and liberty on behalf of his Rothschild slave masters.

Another Rothschild house slave, Loretta Lynch, Obama’s Attorney General, called for marching, blood and death on the streets.

http://www.wnd.com/2017/03/loretta-lynch-need-more-marching-blood-death-on-streets/

Our advice to African Americans is to not let these house slaves fool you into protesting on behalf of Satan worshipping slave drivers.

A sign of the intensity of the battle now raging was seen when Bezos offered child torturer and former Clinton campaign manager John Podesta a job with his Washington Post propaganda machine. Podesta was also given a $600 million war-chest for the Washington Post by the rogue (Bush) CIA for propaganda purposes.

https://conservativedailypost.com/trump-leak-now-points-to-bezos-hidden-600m-deal-with-obama-cia-to-feed-washington-post/

https://www.washingtonpost.com/pr/wp/2017/02/23/john-podesta-joins-the-washington-post-as-a-contributing-columnist/?utm_term=.26aa428a65a0

And yet, immediately after Bezos announced this. amazon.com servers came under heavy, sustained attack.

http://www.theverge.com/2017/2/28/14765042/amazon-s3-outage-causing-trouble

It is unlikely Bezos himself will survive long, CIA and Pentagon sources say.

A clear sign the Satanists have lost control of the American people can be seen in the impotence of their once dominant corporate propaganda apparatus. Despite surveys showing that 88% of heavy corporate media coverage of Trump was negative since he took office, polls showed that 79% of Americans viewed his speech last week before the joint houses of Congress favourably.

https://www.rt.com/usa/379270-mrc-study-trump-negative-coverage/

Take a look at House Democratic Party leader Nancy Pelosi’s expression during Trump’s speech. To me it looks like someone (or some entity) in mortal fear. 

https://pbs.twimg.com/media/C5zxvh9WYAAT_jl.jpg

Perhaps the most senior Nazi faction Satanist who needs to be taken down ASAP is Microsoft’s Bill Gates. Bill Gates is constructing a giant underground bunker complex in

Karuizawa, Japan, according to Japanese military intelligence. Gates is working with his top Japanese servant Masayoshi Son of Softbank and Yasuyuki Nambu of the Pasona group. Son’s Softbank has taken over the Fortress Investment Group.

https://www.forbes.com/sites/antoinegara/2017/02/15/softbanks-big-fortress-takeover-is-a-bet-on-infrastructure-senior-housing-and-mortgages/#6cae43fc3733

That means he now controls the company Musashi Engineering that rigs Japan’s elections. Son, of course, is just a senior Rothschild servant in Japan.

Agents working for the French Branch of the Rothschild Family, David (wanted by the police for fraud) and Benjamin (accusing of killing pygmies) de Rothschild recently tried to lure this writer to a trap at Nambu’s Akasaka, Tokyo Headquarters. Nambu and Son are now being targeted by right wingers close to the Emperor, Japanese right wing sources say.

The Rothschild family was ultimately responsible for the March 11, 2011 tsunami and nuclear terror attack (known as 311 here) against Japan and are desperately trying to keep their servants in power here so as to prevent retribution for that mass murder incident. However, the Rothschild’s have already lost that battle and their Japan network is being dismantled.

Many readers asked me why I included the Dalai Lama’s name in the list of Satanic sub-contractors. Here, in the interests of disclosure, I must admit I have a personal grudge against the Dalai Lama. A North Korean female agent was sent by him and the Satan worshippers to ruin my life. Instead, she fell in love with me and got pregnant with our child. When she was five months pregnant, the Nepali import store where she worked sent her to Nepal on a mission to buy goods for the store. When she got there she was drugged and woke up in the hospital no longer pregnant. The owner of the store said his father, who works for the Dalai Lama, did this on the Dalai Lama’s orders. In other words this so-called holy man is a child murderer. After this, the girlfriend went to the Japanese police with false reports that I was taking drugs and being abusive. When I confronted her with this she told me that her family was being threatened with murder if she did not do this. So, that is why I have a personal grudge against the Dalai Lama. I have also looked into his eyes and can tell you he is deeply evil. He will soon die and so will his soul. He will never reincarnate again for all eternity. 

In any case, following Bill Gates’ recent veiled threat to kill “over 30 million people,”

https://www.forbes.com/sites/brucelee/2017/02/19/bill-gates-warns-of-epidemic-that-will-kill-over-30-million-people/#5053abfe282f

there have been multiple reports of biological warfare agents being spread around the world, Japanese military intelligence say. Tokyo itself has been under heavy duty chemtrail and radioactive poison attack following the Gates statement. Certainly everybody I know, including myself, has been coughing heavily recently. However, the attacks against Tokyo have been now dissipated and no deaths have resulted. The Chinese and Indian governments are also saying biological warfare agents are being used against them (The Chinese article is from 2013).

http://www.eurasiareview.com/27022017-is-india-under-weaponized-biological-attack-oped/

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2307170/China-bird-flu-outbreak-Officer-accuses-United-States-secret-biological-attack.html

While Sorcha Faal is US Navy intelligence and its reports are often up to 90% disinformation, the following report claiming bio-warfare attacks around the world is probably true. What is not true is the talk of mass death because the bio-warfare agents have been rendered impotent.

http://www.whatdoesitmean.com/index2254.htm

Bill Gates is now being actively hunted down and the US military has been advised by the White Dragon Society to seize his Karuizawa bunker ASAP. Gates properties in the US also need to be seized ASAP. Bill Gates’ mansion near Seattle, Washington, has a room filled with skeletons and dedicated to the worship of death, according to a high-tech Oligarch who has visited there.

Other senior Satanists, recognizing that the gig is up, are trying to flee. King Salman of Saudi Arabia has booked five, five star luxury hotels in Bali, Indonesia for his entourage including 25 princes. Salman is going to be asking for protection from Indonesia, Malaysia and China but will not get it, CIA sources say. 

The reason Salman has fled, Pentagon sources say, is that the campaign against Daesh (note to readers: we have decided not to insult the Goddess ISIS any further by associating her name with this band of Satanic terrorists) has extended to Yemen. The Saudis, in cooperation with the French oil giant Total, have been breaking international law by stealing 65% of Yemen’s oil.

http://ahtribune.com/world/north-africa-south-west-asia/war-on-yemen/1537-saudi-arabia-yemen-oil-total.html

Another Satanist seeking shelter is Israeli Prime Minister Benyamin Netanyahu. Netanyahu has asked Russian President Vladimir Putin for protection after Israel was threatened with the destruction of all its nuclear facilities if it did not act against the Satanists, Russian FSB and other sources say. This protection will not be granted, the Russian sources say.

US arch-traitor John “Daesh” McCain sought protection from Turkish President Erdogan and will also not get it, Pentagon sources say.

Humanity will soon be free. 

Tötet sie wo immer ihr auf sie stoßt, erlahmt nicht bei der Verfolgung – Islam.

AfD scheitert mit Antrag zu islamischem Religionsunterricht
Gottfried Curio (AfD)
begründet den Antrag seiner Fraktion Islamischer Religionsunterricht – für Integration, gegen Radikalisierung

16.02.2017 – 14:38 Uhr
Berlin (dpa/bb) – Die AfD ist im Berliner Abgeordnetenhaus mit einem Antrag zur Einschränkung des islamischen Religionsunterrichts gescheitert. Er zielte darauf ab, Passagen aus dem Koran, die nach Meinung der Partei zu Gewalt aufrufen oder gegen die freiheitliche Grundordnung verstoßen, in unteren Jahrgangsstufen nicht mehr zuzulassen beziehungsweise in oberen Jahrgangsstufen nur mit Verweis auf ihre «rechtliche Problematik» zu thematisieren. Der Antrag wurde am Donnerstag mit den Stimmen der anderen fünf Parteien im Parlament abgewiesen.
Redner von SPD, Grünen, Linken, CDU und FDP argumentierten, der Staat dürfe sich laut Neutralitätsgebot nicht in den Religionsunterricht einmischen. Die Glaubensgemeinschaften hätten das Recht, selbst über die Inhalte zu entscheiden. Selbstverständlich müsse der islamische Religionsunterricht mit dem Grundgesetz vereinbar sein. In Berlin gebe es bislang keine Anhaltspunkte, dass das nicht der Fall sei.
Hier wird der Unterricht von der Islamischen Föderation angeboten, einem Dachverband von zwei Dutzend Vereinen. Nach Angaben der Bildungsverwaltung nahmen im Schuljahr 2015/2016 rund 5200 Schüler freiwillig daran teil – bei einer Gesamtschülerzahl von 336 000.
«Religion kann befrieden oder auch radikalisieren», sagte der AfD- Parlamentarier Gottfried Curio. Im Koran seien etliche Stellen problematisch, etwa die Trennung in Gläubige und Ungläubige. Die SPD-Abgeordnete Maja Lasic warf der AfD vor, Ressentiments schüren zu wollen. Die Grüne Bettina Jarasch sagte: «Der Glaubensinhalt geht den Staat nichts an.» Die Linken-Abgeordnete Regina Kittler sagte zum AfD- Antrag: «Er ist populistisch, will manipulieren und ist überflüssig.»

Für stets aktuelle Videos einfach ein Abo und einen Daumen hoch da lassen 😉 Bitte bewertet den Upload an sich nicht negativ, das schadet nur dem Kanal. Davon ab, viel Spaß hier und wenn Ihr etwas los werden wollt, Verbesserungen oder Ähnliches schreibt mir einfach. 🙂

Echte Information führt zu Frieden und Kooperation!