Amazon gibt zu – Rothschilds sind Mörder

Seht Euch diese drei Videos an, jetzt gibt sogar Amazon zu dass es ist wie die sogenannten Verschwörungstheoretiker es behaupten. Und es ist zumindest in Deutschland beschlossen, dass ab 2014 Kinder geschipped werden müssen.

Zuerst ist es unglaublich schwer diese ganze Verschwörung zu glauben und dann ist es unglaublich schwer zu verstehen, dass andere das nicht verstehen. Und man muss zusehen, wie die sogenannten Eliten und total versklaven, weil wir zu wenige sind, um sich zu wehren! Halleluia!

David Rockefeller, Sr., Gründer der Trilateralen Kommission:
„Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen.“
(1994 vor dem Wirtschafts-Ausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council))

„Manche glauben gar, wir seien Teil einer geheimen Kabale, die entgegen den besten Interessen der USA arbeitet, charakterisieren mich und meine Familie als “Internationalisten” und Verschwörer, die gemeinsam mit anderen weltweit eine integriertere globale politische und wirtschaftliche Struktur schaffen – eine Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, dann bin ich schuldig, und ich bin stolz darauf.“ (Autobiographie, „Memoiren“, 2006)

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar, deren Chefredakteure an unseren Treffen in der Vergangenheit teilnahmen und die Zusage der Vertraulichkeit fast 40 Jahre lang respektierten. Es wäre unmöglich für uns gewesen, unsere Pläne für die Welt zu entwickeln, wenn wir all die Jahre im Rampenlicht der Öffentlichkeit gestanden hätten. Nun ist unsere Arbeit jedoch soweit durchdacht und bereit in einer Weltregierung zu münden. Die supranationale Souveränität von Welt-Bankern und einer intellektuellen Elite ist sicher der nationelen Selbstbestimmung, welche in den letzten Jahrhunderten praktiziert wurde, vorzuziehen.“ (Juni 1991)

Benjamin Disraeli, erster Prime-Minister von England, in der Novelle Coningsby, the New Generation, welche er 1844 veröffenlichte:
“Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als gemeinhin von Personen, die keinen Blick hinter die Kulissen werfen können, angenommen wird.”
ein weiteres Zitat von 1876: “Die heutigen Regierungen müssen nicht mehr lediglich mit anderen Regierungen, mit Kaisern, Königen und Ministern umgehen, sondern auch mit Geheimgesellschaften, welche überall ihre skrupellosen Agenten haben und zuletzt alle Pläne der Regierungen umstürzen können.”

Amazonlink:
http://www.amazon.de/Die-Rothschilds-…

Reflexionen und Warnungen – Alex Jones Interviewt Aaron Russo zu Rockefeller NWO (deutsch)

Dieses Video hier dient zur „Auffrischung“, damit man nicht vergisst, in welchem Spiel ihr nur die Bauern seid.
Viele fragen mich bzw. uns immer wieder:
„Ja, was denkst du – wozu und warum sprühen sie da oben den ganzen Chemiecocktail, den ihr nachgewiesen und hier mehrfach gezeigt habt?“
Darauf können auch wir keine genaue Antwort geben, dies kann ganz allein nur diejenige Elite, welche es veranlasst haben! Und selbst dann ist es noch fraglich, ob sie die Wahrheit erzählen…
Auf Grund unserer Recherchen und Untersuchungs-Ergebnisse, gibt es einige mögliche Gründe, warum und weshalb. Aber ganz sicher nicht zum Wohle der Menschheit!
Hier spiegelt der Inhalt des Interviews eine der möglichen Hintergründe wieder, welcher für uns zu den Top-Ten zählt. Das Video gibt es in verschiedenen Sprachen (französisch, englisch, spanisch, polnisch etc.) auf YT zu finden. Nun zum Inhalt des Videos:

Aaron Russo war ein amerikanischer Geschäftsmann, Filmemacher, politische Figur der US-amerikanischen Libertarian Party und Steuerreform-Aktivist. Er verstarb am 24.8.2007 an Krebs. Aaron Russo war mit Nicholas (Nick) Rockefeller befreundet. In einem Gespräch mit Nick Rockefeller hatte dieser – als ein Vertreter der sogenannten „Elite“ – unvorsichtigerweise Teile der Verwirklichung der „Neuen Weltordnung“ herausgelassen. Rockefeller erzählte Russo von dem Plan, der gesamten Bevölkerung Mikrochips zu implantieren und warnte ihn elf Monate vor dem 11. September 2001 vor einem „Ereignis, das uns…
erlauben wird, Afghanistan und den Irak anzugreifen“. Laut Rockefeller würde der Krieg gegen den Terror ein Schwindel sein, bei dem Soldaten in Höhlen nach nicht-existierenden Feinden suchen.

Rockefeller erzählte Russo auch, dass die Stiftung seiner Familie die Frauenbewegung (women´s liberation movement) gegründet und finanziert hat, um die Familie zu zerstören und dass die Bevölkerungsreduktion ein grundsätzliches Ziel der globalen Elite sei.

Während eines Gesprächs fragte Rockefeller Russo, ob er daran interssiert sei in den Rat für auswärtige Beziehungen (Council of Foreign Relations – CFR) beizutreten, aber Russo lehnte die Einladung ab, indem er sagte, dass er kein Interesse daran hätte „Leute zu versklaven“, worauf Rockefeller kaltschnäuzig fragte weshalb er denn sich so um die „Leibeigenen“ kümmere.

„Ich erklärte ihm worum es bei dieser Sache geht“, legte Russo dar, „sie haben alles Geld der Welt das sie brauchen, sie haben alle Macht die sie brauchen, was ist der Punkt, was ist das Endziel?“, worauf Rockefeller antwortete: „Das Endziel ist, jedem einen Chip zu implantieren um die gesamte Gesellschaft zu kontrollieren, damit die Bankiers und die Leute von der Elite die Welt beherrschen können“.

Rockefeller versicherte Russo sogar, falls er der Elite beitreten würde, sein Chip speziell markiert würde um übertriebene Untersuchungen durch die Behörden zu vermeiden.

Rockefeller betonte oftmals eindringlich seine Idee „dass die Menschen beherrscht werden müssen“ durch eine Elite und eines der Werkzeuge solch einer Macht in der Reduktion der Bevölkerung liege, dass es „zu viele Menschen auf der Welt gäbe“ und die Zahl der Weltbevölkerung um mindestens die Hälfte reduziert werden soll.

Hier sehen Sie Aaron Russo in einem Interview mit Alex Jones, in dem er über sein Gespräch mit Nick Rockefeller berichtet. Ein an Alex Jones von der Russo-Familie zugesandtes Foto bestätigt dieses Gespräch mit Nick Rockefeller.

Hier noch mehr dazu, und ihr solltet mal darauf achten, was mit Hugo Chavez geschah – und von welchem Datum der Artikel hier stammt:

Rockefeller bekannte sich zur Zielsetzung der Elite:
Eine mit Mikrochips implantierte Bevölkerung
http://www.zeitenschrift.com/news/sn-…

Rockefeller Admitted Elite Goal Of Microchipped Population
http://prisonplanet.com/articles/janu…

Mikrochip für Neugeborenen Babys ab Mai 2014 – Pflicht!

Pflicht-Mikrochip für alle Neugeborenen Babys ab Mai 2014, dieser besitzt einen subkutanen Stromkreis und ist kaum größer als ein Reiskorn.
„EU Pflichtmikrochip für alle Neugeborenen ab Mai 2014

Ortung in allen Lebenslagen, der fragliche Mikrochip besitzt neben einer technischen Karte auch persönlichen Daten wie: Name, Nachname, sanguineous Gruppe, Daten der Geburt und so weiter… deine Meinung ist gefragt.