Archiv der Kategorie: Gefährliche Produkte

• Klare Fakten über den 3 Weltkrieg ! UNBEDINGT VERTEILEN ! ! !

Holger Strohm über die Auswirkungen, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Wie wird es Deutschland ergehen? Nicht gut! Sollten die Amerikaner Russland . Holger Strohm über die
Auswirkungen, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Wie wird es Deutschland ergehen? Nicht gut! Sollten die Amerikaner Russland . 16.07.2017 Der Eid zur Kernverfassung des Bundesstaat Deutschland vom 04.04.2016 LIVE Mitschnitt vom 16 07 2017 Verfassunggebende Versammlung Ich . Holger Strohm über die Auswirkungen, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Wie wird es Deutschland ergehen? Nicht gut! Sollten die Amerikaner Russland .
Advertisements

WE ARE NOT ALONE! DO NOT WATCH THIS VIDEO! „THEY“ ARE WATCHING

This is the biggest and creepiest conspiracy yet. There is no privacy anymore. Everything you say or do is recorded. What’s next our thoughts? No one is free everyone will be watched over. OBEY

Feuer – trump tower in new york brennt – feuerwehr auf dem dach

feuer trump tower in new york brennt – feuerwehr auf dem dach . Im Trump Tower im New Yorker Stadtteil Manhattan ist ein Brand ausgebrochen. Feuerwehrleute sind im Einsatz. Verletzt wurde offenbar niemand, berichtet der Sender ABC. Das Feuer ist wohl an einem Scha… … ————————————————————————- +I do not own any images. For information on copyright infringement, please contact: pluronic7011@gmail.com + I will always put your website backlink and recommend them here Source: https://www.abendblatt.de/vermischtes…

Bitte verbieten! Chemtrails töten alles ab – die Ausrottung hat bereits begonnen (Videos)

Piloten, Ärzte & Wis­sen­schaft­ler berichten über Chemtrails

Quelle: www.pravda-tv.com

Ihr Geld und Ihre Daten sind tagtäglich in akuter Gefahr! Lassen Sie sich nicht an der Nase herumführen – denn die Cyber-Mafia hat leichteren Zugriff auf Ihre Daten als Sie es sich vorstellen können. Sichern Sie sich jetzt zum Schutz „Der Internetkrieg“ vollkommen GRATIS!

Chemtrails – es sind keine Contrails – sind real. Es wird fast jeden Tag gesprüht. Wir sind in sehr großer Gefahr durch die mannigfaltigen Schadstoffe, die auf uns einwirken. Piloten, Ärzte & Wissenschaftler berichten die Wahrheit über Chemtrails – eine öffentliche Anhörung in Shasta County (California) zum Thema Chemtrails / Geoengineering und den möglichen Folgen für die Umwelt, Gesundheit und Natur. Weitere Zitate der Piloten, Ärzte und Wissenschaftler aus der Anhörung: Es ist der militärisch-industrielle Komplex, der verantwortlich ist für die Entstehung der künstlichen Wolken und für die Wettermanipulationsprogramme. Es handelt sich um verdeckte Operationen mit schwarzen Kassen, deshalb werden sie nicht in den Medien erwähnt. Wenn Sie hochschauen in die Sonne, und Sie sehen diesen weißen Dunst, das ist von dem ganzen Aluminium, das die Flugzeuge in der Atmosphäre verbreiten. Es wurden beträchtliche Mengen Aluminium gefunden, weil Chemtrails u. a. Aluminium, Strontium, Barium, Magnesium enthalten können. Die Regenwasseranalyse ergab 14100 Mikrogramm/Liter (µg/l) Aluminium im Jahre 2014, normalerweise sollten es 0,00 µg/l sein! Am Anfang des Jahrtausends waren es um die 100 µg/l, dann seit 2010 schon über 1000 µg/l und nun 14100 µg/l. Im Schnee am völlig unberührten Mount Shasta waren es 61000 µg/l, viermal soviel wie im Boden dort vorkommt. Wo kommt das Zeug her, wenn es nicht vom Boden stammt? Wir sehen fast jeden Tag Wolken, die es in dieser Art nie zuvor gab. Die NASA sprach von metallhaltigen Flugzeugkraftstoffen, also Aluminiumoxid direkt im Flugkraftstoff, was dazu führt, dass das Aluminium nach dem Verbrennen in den Triebwerken in Nanogröße in der Atmosphäre zurückbleibt. Da das Zeug in der Luft ist, atmen wir es ein. Es geht in die Atemwege, Nebenhöhlen, Stirnhöhlen und das Gehirn [und kann wegen der Nanogröße die Blut-Hirn-Schranke überwinden; Anm. d. Red.]. Aluminium (im Gehirn) ist ursächlich für eine Vielzahl von Krankheiten, z. B. Alzheimer. In den letzten fünf Jahren ist die Anzahl der Patienten mit Alzheimer, Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen enorm angestiegen, sie hat sich fast vervierfacht. Auf Hawaii ist Alzheimer inzwischen sehr verbreitet. Sie sprühen Aluminium-Nanopartikel, und diese Nanopartikel lösen den Zelltod im Gehirn aus. Darum geht es bei Alzheimer. Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) begann in den 1970’ern, da war von Autismus weit und breit keine Rede, eines von 100000 Kindern hat diese Krankheit. Heute hat einer von 48 wegen des Aluminiums eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung. Wenn man die Schwermetalle ausleitete, normalisierten sich die Gehirne wieder. Es besteht die Gefahr, dass das gesamte Öko-System zusammenbricht wegen der vielen Schwermetalle, vor allem wegen des Aluminiums. Das ist weit mehr als nur ein wenig Verschmutzung. Monsanto hat aluminiumresistente Pflanzen entwickelt. Warum wohl? Es werden momentan vor allem Aluminiumoxid-Nanopartikel und Bariumoxid-Nanopartikel in der Atmosphäre freigesetzt. Das sind dieselben Substanzen wie sie in Nanothermat-Sprengstoff – 9/11! – zum Einsatz kamen. Wenn es zukünftig Waldbrände gibt, werden diese sehr viel höhere Temperaturen haben. In Wasserproben wurde das 48-Fache an Aluminium gefunden wie sonst üblich, das 10 bis 20-Fache an Strontium, das 20-Fache an Barium. Diese Testwerte bewegen sich weltweit überall in diesen Größenordnungen. Das Aluminium im Boden hat sich die letzten 10 Jahre verdoppelt. Man ist nicht mehr in der Lage einen normalen PH-Wert im Boden zu erreichen, weil die Nanopartikel nunmehr überall sind. Das Aluminium verhindert, dass die weißen Blutkörperchen wie vorgesehen funktionieren, es zerstört das Immunsystem. Durch das Einatmen dieser Nanopartikel wird die Funktion des Immunsystems dramatisch beeinträchtigt. Die US-Regierung hat angeblich keine Kenntnis davon, dass überhaupt gesprüht wird. Deutsche Bearbeitung aus dem Original „Pilots, Doctors and Scientists Tell the Truth About Chemtrails“ https://youtu.be/FeTaejpg18g Übersetzung: https://youtu.be/9fg59sWdc5I Eine MOYO Film Video-Produktion: Sprecher: Stoffteddy Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net) http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/ Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

 

Glyphosat – das Muttermilch-Ding – Wie uns Behörden täuschen [NDV]

Hier noch die Posse zum grausamen Theaterspiels!

In diesem kleinen Filmbeitrag zeige ich den statistischen Trick, wie unser Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) das Glyphosat aus der Muttermilch herausbekam, das die Grünen einst gefunden hatten. Vielleicht erscheint es nicht nur mir sehr bedenklich, wenn eine staatliche Institution unter der Aufsicht unseres Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt (CSU) Messwerte frisiert und die Bevölkerung über ein Risiko im unklaren lässt, das längst aus dem Ruder gelaufen ist. Ganz klares Statement: Glyphosat IST in Muttermilch und es sollte dort nicht sein. Das Ausweichen auf Pulvermilch scheint jedoch nichts zu nützen, denn dort ist einigen Messungen zufolge sogar noch sehr viel mehr drin. Der Lösungsvorschlag meinerseits ist, dass die Mütter auf jeden Fall versuchen sollten zu stillen, aber mit ihrer eigenen Ernährung dafür sorgen, dass Glyphosat gar nicht erst in deren Körper gelangt. Das geht durch Meiden dieser Lebensmittel, bzw den Einkauf dieser Lebensmittel in echter Bioqualität (Naturland, Bioland, Demeter*). Wer aus welchen Gründen auch immer nicht stillen kann, sollte die Pulvermilch in eben dieser Bioqualität verwenden. Liste belasteter Lebensmittel: http://bit.ly/glyphibel Glyphosat selbst im Urin testen: http://bit.ly/GTEST2bestellen —————– *) Diese 3 Biolabel sind die einzigen, in deren gesamtem Produktionsprozess – sowohl in der Pflanzenaufzucht als auch in der Nutztierhaltung Glyphosat nicht vorkommt.

Robert Franz: Anklage wegen Kurpfuscherei Ärztekammer Steiermark

Vorsicht, mach ja nichts was der Gesundheit dient, dann kommt die Ärztekammer und verklagt Dich. Ist das nicht krank?

Nachdem Robert schon in Deutschland gegen die Pharma Stärke bewiesen hat, versucht jetzt die Pharma und die Ärzte in Österreich gegen ihn ihre Muskeln spielen zu lassen. Doch wie immer, Natur siegt über Gift und Gerechtigkeit über Korruption. Wie Robert immer sagt, erstmal müssen sie mich aus dem Weg räumen, um so mit ihrem mörderischen Tempo weiterzumachen. 2018 wird die Pharma einen mächtigen Rückschlag erhalten, weil die Menschen, die sie finanzieren, genauso wie sie es bisher gemacht hat, eiskalt fallen lassen wird. Robert hat das Notsignal für Menschen und die Handbremse der Pharma und ihrer Marionetten gezogen. Genau wie in den vorherigen Jahren, werde ich 2018, in der ersten Linie sein und hoffe, dass die Menschheit ihre Geißel, die Pharma, mit allen negativen Aspekten aus ihrem Leben verbannt und nur die positiven beibehält. Danke für eure Unterstützung, ich werde euch niemals aufgeben, selbst im Preis meines eigenen Lebens. Was ist Leben wert, wenn Millionen leiden?

Denkanstoß 1 // der SYRIENKRIEG (mit Dirk Müller)

Dirk Müller liefert auf der Seite „cashkurs“ interessante Hintergrundinformationen zum Syrienkonflikt. Musik: Titel: one miracle at a time -Herausgeber: tobu –http://www.youtube.com/tobuofficial Videoausschnitt (Dirk Müller) –https://www.youtube.com/watch?v=gGOTY…