Gesundheit und Frieden durch Ho´oponopono?

Quelle: www.naturheilpraxis-frenzel.de

Probleme? Gibt es ab heute nicht mehr!

Sind Sie daran interessiert, eine Methode kennen zu lernen, mit der Sieohne extra Zeitaufwand auf herrlich erfrischende und heilsame Weise alle Ihre Probleme in kürzester Zeit lösen können?

Klar, wer möchte das nicht!

Kennen Sie schon:

                       ho´oponopono?


Wenn nicht, lesen Sie jetzt die folgende Geschichte und anschließend haben Sie drei Möglichkeiten:

1.) Sie schließen sich der Gruppe der ewigen Besserwisser an
und verändern nichts; oder

2.) Sie probieren es aus  – und schreiben mir Ihre       

     Erfahrungen unter: info(at)naturheilpraxis-frenzel.de

3.) Sie vereinbaren einen persönlichen Termin (siehe auch:    Telefoncoaching) und fangen einfach an.

Der Hochsicherheitstrakt musste mangels Insassen schließen

Joe Vitale aus dem Film „The Secret“ erzählt folgende Geschichte eines hawaiianischen Therapeuten (die Originalfassung finden Sie unter: Ho`oponopono):

Dieser Therapeut aus Hawaii heilte alle Insassen eines Hochsicherheitstrakts, ohne sie jemals persönlich gesehen zu haben. Das einzige, was er tat, war, die Akten der einzelnen Insassen zu studieren.
Ausgehend von der allgemein anerkannten und akzeptierten These, dass alles, was wir wahrnehmen eine Projektion unserer Innenwelt ist, begann er während des Lesens diese Teile in sich zu heilen.

Umso mehr der individuelle Heilungsprozess bei dem Therapeuten voran schritt, desto mehr schritt auch die Heilung des jeweiligen Insassen voran.

Der Name des Therapeuten ist übrigens: Dr. Ihaleakala Hew Len

Während er ausschließlich Aktenstudium betrieb und an sich arbeitete, passierten die ungewöhnlichsten Dinge bei den Insassen.

Solche, die unter schweren Medikamenten standen, konnten sie auf einmal weglassen. Wer bisher gefesselt werden musste, konnte nun auf einmal frei laufen gelassen werden.
Insassen, deren Chancen, frei gelassen zu werden gleich Null waren, konnten auf einmal auf freien Fuß gesetzt werden.

Die Erfolge waren so durchschlagend, dass schließlich der gesamte Komplex geschlossen werden konnte.

Das Geheimnis wird gelüftet

Was aber hatte der Therapeut unternommen? Ganz einfach:
Während er die Akten las, ging er davon aus, dass alles, was in seiner Welt existiert, auch von ihm kreiert wurde.

Wem dieses Prinzip noch unklar ist, der lese bitte unter „The Secret“ nach. Hier wird dieses Prinzip aufgezeigt, wissenschaftlich begründet und praktisch angewandt.

Rufen Sie jetzt an und vereinbaren Sie einen persönlichen (Telefon-) termin


Während der Therapeut also die Akten las, wiederholte er ständig die Sätze:

  1. Es tut mir leid

  2. Ich liebe Dich

Auf diese Weise erkannte er nicht nur an, daß er zumindest der Mit-Erschaffer dieser Realität war. Er heilte diesen Anteil auch in sich.

Da wir alle auf tiefster Ebene miteinander verbunden sind, erzeugte er somit automatisch auch einen Heilungsprozess bei den jeweiligen Betroffenen.

Heile Dich und Du heilst die Welt – ein persönliches Beispiel

Während ich diese Zeilen schreibe und mich frage, ob es tatsächlich so einfach sein kann, erinnere ich mich daran, dass ich einmal einer Freundin auf ganz ähnliche Art und Weise geholfen habe, das Rauchen zu beenden.

Eigentlich begann es mit einem Experiment:

Während Sie auf die Terasse ging, um eine Zigarette zu rauchen, bat ich sie, doch noch 2 Minuten zu warten, bevor sie die Zigarette anzündet. Ich sagte ihr natürlich nicht, was ich vorhatte.

Mit einer eigenen Technik (EFT: Emotional Freedom Technique) löste ich das Verlangen nach einer Zigarette bei mir (obwohl ich nicht rauchte) auf.

Das Ergebnis: Schon nach nicht ganz zwei Minuten kam sie wieder herein. Ich fragte erstaunt: „Was ist los? Ich denke, Du wolltest eine Zigarette rauchen?“

Ihre Antwort: „Ich weiß auch nicht. Ich habe gar keine Lust mehr.“

Auch bei meiner Arbeit auf den Seminaren und Gruppen, wenden wir diese Technik an. Die Erfolge sind immer wieder äußerst schnell und erstaunlich.

Und nun lieber Leser. Überlegen Sie einmal, welch unendliche Möglichkeiten sich aus dieser phantastischen Methode ergeben.

Und wenden Sie sie an – sofort.
Noch ein paar Beispiele?

Schauen Sie doch einmal auf:

  • Ihre Beziehung

  • Ihr Bankkonto

  • Ihre Lebensumstände

  • Ihre Freunde

  • Ihre Kinder

Es ist selbstverständlich völlig in Ordnung, wenn Sie noch zögern und das alles erst einmal mit kritischen Augen betrachten.

Und wenn Sie wollen, probieren Sie es einfach auf und schreiben mit Ihre Erfolge unter:

info@naturheilpraxis-frenzel.de