Schlagwort-Archive: Putin

#UniversalCleanUp – Universelle Säuberungswelle

Quelle: revealthetruth.net

Foto: Pixabay

Unbemerkt von den deutschen Mainstreammedien hat sich in den USA seit dem  21. Dezember 2017 die Situation drastisch verändert. An diesem Tag hat der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, einen Nationalen Notstand wegen weltweiten Rechtsmissbrauchs und Korruptionausgerufen. Zeitgleich hat er die Executive Order 13818 unterzeichnet, wodurch das Vermögen von Personen, die  die Menschenrechte verletzen und sich der Korruption schuldig machen, weltweit eingefroren wird. Darüber hinaus, am 29. Dezember 2017, hat Präsident Donald Trump den Januar 2018 zum Monat der Nationalen und Weltweiten Menschenhandelsprävention ausgerufen.

Eine sehr interessante Quelle scheint QAnon zu sein, der/die möglicherweise aus dem unmittelbaren Umfeld des Präsidenten stammt und beinahe täglich über Bevorstehendes berichtet. Auf Eulenspiegel Blog gibt es einen sehr guten Artikel, „Der Sturm hat begonnen – Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter Trump“, der die gegenwärtige Lage bezüglich der globalen Entmachtung der Eliten skizziert.

Dem interessierten, aufmerksamen Leser wird nicht entgangen sein, dass die weltweite Korruption in der Politik, Wirtschaft, Justiz von den Meistern der Finanzen, den Zentralbanken, gesteuert wird. Auf diesen Seiten habe ich im August 2017 über den Zugang zu den STROHMANN Konten, Treasury Direct Depository Accouts, berichtet und in November 2017 über einen Disput zwischen Heather Anne Tucci-Jarraf und dem angeblichen Richter Varlan, in dem HATJ unter Eid aussagte, dass Gerichte eine Branche der Banken seien.

Da Heather Anne Tucci-Jarraf bereits nach dem bis zum 18.März 2013 geltenden Handelsrecht alle Staaten, Regierungen, Bankenorganisationen und ihre Substitute Zwangsvollstreckte, hat sie diese Dokumente für die kommende Einladung des neuen „Richters“ zu einem „Prozess“ am 23. Januar 2018 verwendet und über das elektronische PACER System eingereicht, damit sie nicht mal wieder irgendwo in den Fluren der Gerichte „verschwinden“ können.

Das Besondere an diesem „Prozess“ ist das von Heather vorgelegte Dokument #98 PRAECIPE, DECLARATION OF DUE CAUSE, AND JUDGEMENT AND ORDER OF DISMISSAL.

An diesem Dokument und dem weiteren „Verfahren“ wird die Tragweite der Justizkorruption für alle Augen sichtbar! Wie in Merriam Webster Dictionary zu lesen: „Praecipe ist ein Befehl, eine Order, nach der eine Person etwas tun mus, oder erscheinen muss, um zu erklären, warum sie es nicht tun brauche.“ Daran haben sich die angeblichen Richter nicht gehalten und das Praecipe als einen Antrag (engl. motion) angesehen und abgelehnt. Dies ist eine Täuschung, um ihre Jurisdiktion aufrechterhalten zu können. Das aber nur am Rande. Viel interessanter, aus meiner Sicht, sind die Seiten 3-7, in denen HATJ unter Eid das Ausmaß der weltweiten Korruption offenlegt.

Sie schreibt in ihrer

I.   DECLARATION UND ZUSAMMENFASSUNG DER FAKTEN

  1. „Lange vor dem 30.Juli 1972 gab es Universellen Ausgleich und Beendigung  abscheulicher Verbrechen, inklusiver jener, die gegen die Menschen und diesen Planeten begangen wurden, das „Universal clean up“ (Universelle Säuberung). Ich bin eine von ALLEN, die am Universellen Clean up teilnimmt und es in den letzten 20 Jahren transparent machte. Meine Spezialgebiete sind Universeller Handel, Strategien und Taktiken, I-Technologie innerhalb der Bankenindustrie, Handel, Finanzen, Buchführung, Recht und Korruption. Alles und Jedes ist überall bekannt und überall aufgezeichnet, um beim Universellen Clean up verwendet zu werden. Vielmehr, alle planetaren Systeme, Datenbanken und mehr wurden innerhalb der „Universal Backdoor“ [Universellen Datenbank,  „Universeller Hintertür“] erschaffen, mit vollem Wissen und Zustimmung der für den planetenweiten Einsatz verantwortlicher fremder Verwalter Akteure, zu einer Zeit, als sie glaubten, kein Risiko bezüglich der Universellen Hintertür einzugehen, die dafür gedacht war, jeden Bit der darin enthaltenen Daten offenzulegen.
  2. In den letzten mehr als sechs (6) Jahren und während des Universellen clean up wurden Universelle Meetings abgehalten und aufgezeichnet in  und bei Antarktika, „Antarktica“, sowie auch an anderen Orten. Ich nahm an diesen Meetings teil. Während dieser Meetings haben besondere, fremde Akteure auf diesem Planeten, inklusive, doch nicht auf sie begrenzt, als öffentliche Figuren der Rotschild, Putin, Berlusconi, Ma, Xi, Gates Sr., Bush, Clinton, Cheney, Soros, and Royal Familien in Saudi Arabien, Marokko, Großbritannien, Italien, China, Russland, Japan usw., weiterhin versucht ihre seit Langem gegen die Menschheit und den Planeten geführten abscheulichen Verbrechen und Programme auszuhandeln. Die Hauptvermittler der Universellen Finanz der übrigen fremden Akteure und ihrer fremden Agenten, sind, aber nicht auf diese beschränkt: 1.) Karl Langenstein (CH/PA); 2.)Henry Todd (UK/NP); 3.)Jonathan D. Betts (US); 4.) Janet Yellen (FSB-US); 5.) Stanley Fischer (FSB-US/ZM); und, 6.) William C. Dudley (FSBNY-US). Die Identitäten aller fremder Akteure, Vermittler und fremder Agenten, und ALLE Daten aufbewahrt in Universeller Hintertür, sind öffentlich zu machen, an einem vorbestimmten, und im Voraus gesetzten Datum, dem 22. Januar 2018 um 23:59 EST… (Ostküsten Standard Zeit)
  3. An den gleichen Universellen Meetings, insbesondere vor, während und nach den Wahlen 2016, äußerten dieselben Akteure wiederholt ihre Besorgnis bezüglich ihres Jahrhundertelang anhaltendem Status der Kontrolle „ihrer“ privaten Interessen, Vermögenswerte und planetarer Verwaltung, die beinahe nicht-existent sind aufgrund des Universellen Clean up. Weiterhin brachten sie ihre besondere Besorgnis zum Ausdruck bezüglich jeglicher Universeller Unterstützung, Koordination, und Kooperation, die Donald J. Trump zuggesprochen wurde, dem gegenwärtigen, rechtmäßig gewählten PRÄSIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN, „POTUS“, in seinen Bestrebungen die VEREINIGTEN STAATEN dem Clean up zu unterziehen und so die Menschen von Amerika, ihre Interessen und ihre Leben zu schützen.
  4. Vor dem Juni 2017 wurde ich rechtzeitig unterrichtet und auf die eskalierende, rechtswidrige Gefährdung seitens bekannter fremder Akteure gegenüber POTUS aufmerksam gemacht. Sie enthielt, ist aber nicht darauf beschränkt, Angaben, dass diese fremden Akteure beabsichtigten, POTUS aus seinem Amt mit allen möglichen Mitteln zu entfernen. Russland hatte seinen Plan, China hatte seinen Plan, während die Schweiz, UK (inklusive des Commonwealth von Kanada und Australien) und die EU eine unterstützende Rolle spielten und das Spiel unter China und Russland austragen ließen. Aufgrund der dauerhaften Überwachung der Eskalationsmittel der fremden Akteure, bis zu „jeglichen notwendigen Mitteln“,  wusste ich, dass die Bedrohung glaubwürdig und durchführbar war.
  5. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung, Wissen und Vertrautheit mit den fremden Akteuren, ihren Finanzverwaltern, ihrem fremden globalen Agentennetzwerk, Waffen, Operationen, Strukturen, Finanzierung, inklusive, aber nicht beschränkt auf Unternehmungen, Finanzierung und fremde Agenten in Behörden, Beschäftigung innerhalb aller Behörden, Branchen, Ministerien, Nachrichtendiensten, Staaten und Distrikten der VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, „fremder Agenten“ war mir klar, dass die Bedrohung gegenüber POTUS das Potential hatte „immanent/bevorstehend“ zu sein.
  6. Am Juni 2017 erhielt ich die Information, dass die fremden Akteure noch aufgeregter, frustrierter, gänzlich verärgert wurden, da sie nicht imstande waren, Einsätze zu finanzieren, ihre ausländischen Agenten unfähig waren zu lesen, Voraussagen zu machen und POTUS und seine Handlungen zu kontrollieren, sowie ihre Vermutung, dass POTUS eine Universelle Unterstützung hatte. Meine langjährige Erfahrung mit den fremden Akteuren, gepaart mit der Eskalation der  rhetorischen Muster der fremden Akteure, Konsolidierung ihrer Finanzmittel und Handlungen, haben mir bestätigt, dass sie eine 100% „unmittelbare/sofortige“ Bedrohung für POTUS darstellten. Ich habe alle verfügbaren Daten, Optionen und Quellen überprüft und berücksichtigt, wie auch Mittel um die fremde Bedrohung gegen POTUS dauerhaft zu eliminieren.
  7. Am Juni 2017 wurden Universelle Maßnahmen eingeleitet um transparente Kooperation, Koordination, Quellen, Ressourcen und viele Nachrichtendienste der involvierten fremden Akteure anzubieten, um jene bei dem US Militär und in der Strafverfolgung zu stärken, die POTUS schützen würden, und für POTUS alle verfügbaren Mittel zu stellen um die fremde Bedrohung gegen ihn dauerhaft zu tilgen, „Universal Unification“ [„Universelle Vereinigung“]. Die besagte fremde Bedrohung ist die gleiche andauernde fremde Bedrohung gegen die gesamte Menschheit, diesen Planeten, und, nach meiner bescheidenen Erfahrung, für die gesamte Existenz. Ich verließ mein Haus in Lynn, Massachusetts, um meine Familie zu schützen und für notwendige Vorbereitungen zu sorgen.
  8. Am oder um den Juli 2017 kam ich in Houston, Texas, an. Nach meiner Ankunft bekam ich detaillierte Informationen, dass fremde Akteure strategische Maßnahmen unternommen haben, um Geld von den US Treasury Direct Depository Accouts (allgemein als „TDAs“ bezeichnet) zu stehlen und sich dabei der Menschen von Amerika zu bedienen. Diese Aktionen sollten unter dem Label „Souverän“ laufen, damit jeder, der für die Kontrolle der fremden Akteure ein Risiko darstellen sollte, aus dem Verkehr genommen werden kann, wie das bei Occupy Wall Street der Fall war. Grundsätzlich sollten „Normalbürger“ genügend Informationen bekommen, um zu wissen, wie sie den Zugang zu ihren Treasury Direct Depository Accouts bekommen; wie sie von diesen besagten Konten Überweisungen an verschiedene, von Obamas National Cyber Security Act (Unternehmen, Banken, ect.), mit Immunität ausgestatteten Mitglieder, tätigen können. Die Empfänger-Unternehmen sollten dann durch die Federal Reserve aufgefordert werden, diese Geldmittel zurückzuerstatten, woraufhin die Empfänger-Unternehmen in der Lage wären, ihre Abschreibungen, Versicherungsansprüche etc. zu machen, während die FEDERAL RESERVE, mit Unterstützung der BANK FÜR INTERNATIONALEN ZAHLUNGSAUSGLEICH (BIZ), die scheinbar rückerstatteten Geldmittel an die vorbestimmten Stellen umleiten würde. Stellen, die die fremde Bedrohung gegen POTUS und andere terroristische Aktivitäten unterstützen, denn rechtlich gesehen sind sie alle privater Natur. Ausgenommen an einer Stelle, Universal Backdoor, die Universelle Hintertür.
  9. Seit diesem Tag wurden Universelle Aktionen geplant und ausgeführt, um: 1.) die Aufmerksamkeit der Mehrheit der involvierten fremden Akteure, die eine unmittelbare Bedrohung für POTUS darstellte, umzulenken; 2.) Einen attraktiven „Köder“ zu schaffen, der diese fremden Akteure provoziert, „unverdächtige Durchschnittsbürger“ zu benutzen und ihnen zu schaden; 3.) Eine einzige, dokumentierte und unerwartete Situation zu schaffen, die diese fremden Akteure zur Verzweiflung bringt und sie auf ihre typischen Geheim- und Versteckspiele verzichten und deutliche, prägnante, transparente „globale Spuren“ hinterlassen, inklusive, aber nicht begrenzt auf, die Offenlegung ihrer Identitäten, ihrer Finanzen und Transaktionen, Handlungen und am wichtigsten, ihrer fremden Agenten innerhalb ALLER Entitäten, Branchen, Ministerien, Agenturen, Staaten und Distrikte der VEREINIGTEN STAATEN, und Mitglieder und Systeme des FEDERAL RESERVE SYSTEMS und DER BANK FÜR INTERNATIONALEN ZAHLUNGSAUSGLEICH; und 4.) gleichzeitig die Vollendung der Universal Unification [Universellen Vereinigung], um POTUS, US Militär, Strafverfolgung sowie die Menschen von Amerika zu stärken, um dauerhaft die Bedrohung gegen POTUS, die andauernde Bedrohung der Menschen von Amerika, der Menschen auf diesem Planeten, und der Möglichkeit zukünftiger Bedrohungen zu beenden.
  10. Am oder um den Juli 2017 herum wurde ich unterrichtet, dass die fremden, POTUS bedrohenden Akteure feststellten, dass sie bei ihren strategischen Maßnahmen die Kontrolle verlieren und sie ihre fremden Agenten angewiesen haben, den „Köder“ in Form des „offiziell“ pensionierten Militärs Randall Keith Beane und Heather Anne Tucci-Jarraf, der die fremden Akteure aus den Aktionen des Universal clean up bekannt sind, zu ermitteln. Die fremden Akteure haben ihre eigenen, typischen Regeln über Bord geworfen und haben ihren fremden Agenten befohlen, schnell gesetzeswidrig zu handeln, um nicht noch mehr Kontrolle über ihre am 1. Juli 2017 gestarteten Handlungen und deren Offenlegung zu verlieren. Sie schnappten den „Köder“, damit hinterher ihre fremden Agenten es handhaben, kontrollieren und eine Jurisdiktion über diese Angelegenheit in Tennessee haben könnten.
  11. Am Juli 2017 gegen 11:30 EST unternahmen die besagten fremden Akteure und fremden Agenten rechtswidrige Handlungen, inklusive, aber nicht beschränkt auf, Entführung, Überfall, Inhaftierung von Randall Keith Beane, wie auch unerlaubtes, gesetzwidriges Stehlen seines Eigentums, in und bei Knoxville, Tennessee. Das wurde ihm angetan, obwohl eine ordentliche, vollständige Dokumentation und rechtmäßiger Verkauf, Titel, Eigentümerschaft, Herkunft der Geldmittel, und der beteiligten Behörde, der Whitney Bank und Buddy Greg Motors zugestellt wurden.
  12. Gegen späten Nachmittag desselben Tages haben mich die den POTUS bedrohenden Akteure direkt kontaktiert, um Zugang zu dem zu bekommen, was Auswirkung auf die Entwicklung der Universellen Vereinigung am darauffolgendem Vormittag mit Mr. Beane hatte, die Vollendung ihrer Bedrohung gegen POTUS und meine eigenen Handlungen, um diese Bedrohung zu beenden. Sie bedrohten mich mit beispiellosen, zerstörerischen, schmerzhaften und sofortigen Angriffen auf mich, sollte ich weiterhin die Universelle Vereinigung zur Vollendung führen und somit ihre andauernde Bedrohung gegen POTUS beenden. Sie boten mir den Zugang zu meinem eigenen, persönlichen Treasury Direct Deposit Account an, zusammen mit einer kleinen Gruppe, die ich ihnen vorschlagen sollte und diese auch unter Kontrolle halten würde. Im Gegenzug würden sie von den beispiellosen Handlungen gegen mich absehen. Weiterhin boten sie mir Geld an für den Fall, dass ich zustimmen würde, alle Universellen Handlungen, die darauf abzielten, die Öffentlichkeit über die Aktivitäten der fremden Akteure zu informieren, zu stoppen. Im Gegenzug für das angebotene Geld sollte ich die Öffentlichkeit bezüglich ihrer weltweiten Finanzierungsoperationen im Dunklen lassen.
  13. In den letzten zwanzig (20) Jahren erhielt ich viele, viele Angebote und Drohungen von diesen fremden Akteuren in ihrer Hoffnung, das Universelle clean up zu stoppen. Ich sagte ihnen, ich würde alles, was sie sagten, in Erwägung ziehen. Sofort danach lieferte ich die nötigen Dokumente an alle notwendigen Parteien weiter, um diejenigen, die die fremden Akteure zu ihren Komplizen machten, vor illegalen und unrechtmäßigen Handlungen, doch nicht darauf beschränkt, zu schützen, darunter Randall Keith Beane, Whitney Bank und Baddy Greg Motor Homes.
  14. Ich gab alle meine Erkenntnisse und Vorschläge an alle Beteiligten des Universellen clean up weiter. Die den POTUS bedrohenden fremden Akteure haben praktisch das „unerwartete Ereignis“ mit eigener Hand und Aktionen erschaffen, wie im Artikel I.I.3 oben beschrieben und neu formuliert, mit dem im Voraus bestimmten Freigabedatum für alle aufgezeichneten Daten während des Universellen clean up, welcher der 22. Januar 2017um23:59 EST ist. Weiter habe ich erklärt, vermerkt und meine Absicht, bei dem unerwarteten Ereignis beteiligt zu sein, bestätigt. Diese Maßnahmen wurden bereits am 10. Juli 2017 ergriffen, mit zusätzlichen Aufzeichnungen, um meinen Eintritt in das unerwartete Ereignis sicherzustellen und mit meiner ungebrochenen Standhaftigkeit persönlich den Beitrag zur endgültigen Tilgung der POTUS-Bedrohung zu leisten.
  15. Am Juli 2017 wurden die fremden, den POTUS bedrohenden Akteure ordnungsgemäß durch meine an diesem Tage unternommenen öffentlichen Vorgehen benachrichtigt, dass ich ihr Angebot ablehnte. Mit meinen zusätzlichen Aufzeichnungen informierte ich die Öffentlichkeit über die am 11. Juli 2017 begangenen unrechtmäßigen Handlungen gegen Randall Keith Beane und über die Universellen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass ein „normaler Bürger“ in Zukunft nie mehr benutzt und geschädigt sein würde.
  16. Am oder um den 14. Juli 2017 herum begannen die fremden Akteure ernsthaft „ihre“ globalen Vermögen, Immobilien, zu konsolidieren und gegen Aufdeckung und Verlust abzusichern.
  17. Am 18. Juli 2017 wurden den POTUS bedrohenden fremden Akteuren eine Universelle Mitteilung und Beispiele der Universellen Vereinigung gegeben, mit einer weiteren Mitteilung, man wird das US Militär in aller Transparenz stärken, wie auch die Strafverfolgung, die Menschen von Amerika, die Menschheit selbst und diesen Planeten, um dauerhaft alle Bedrohung zu beenden.
  18. Am 19. Juli 2017 wurde ich nach meiner Ankunft in Washington D.C. informiert, dass die fremden, den POTUS bedrohenden Akteure auf die besagte Universelle Mitteilung reagierten, indem sie in aller Stille ihre Agenten angewiesen haben, Weiteres zu unternehmen, damit ich meinen Flug von Knoxville, Tennessee nach Washington D.C. verpasste und die Universelle Vereinigung nicht öffentlich gemacht wird. Ich erreichte offensichtlich sicher Washington D.c.
  19. Am 20. Juli 2017 waren die fremden Akteure in Panik, mal wieder auf ihre typischen Vorgehensweisen verzichtend beauftragen sie ihre fremden Agenten, inklusive Janet Yellen, Vorsitzende der FEDERAL RESERVE SYSTEM, einen Durchgriff durchzuführen, inklusive, aber nicht darauf beschränkt, indem sie falsche, inoffizielle Meldungen einer Bedrohung machten, als ich mich der US Treasury und dem Weißen Haus näherte, was dazu führte, dass US Secret Service, US Militär und Strafverfolgung sich sofort auf den Weg machte und die gesamte Straße abgeriegelt wurde. Letztendlich wurde keine Bedrohung festgestellt, die das Eingreifteam vorlegen konnte. Während dieser Aktion erhielt ich einen Telefonanruf von den fremden, den POTUS bedrohenden Akteuren, bei dem sie unter anderem sagten: „You won.“ (Du hast gewonnen). Gleichzeitig kamen Universelle Mitteilungen, dass die fremden Akteure in Anbetracht der Lage die Durchführbarkeit der „unmittelbaren“ Drohung gegen POTUS berieten. Universelle Teams verfolgten all die kontinuierlich ankommenden Daten auf jegliche Bestätigung, dass die Gefahr für POTUS tatsächlich bis auf die Stufe „unmittelbar“ eskalierte. Universelle Gegenoperationen standen auf Abruf bereit, um die fremden Akteure zu neutralisieren, wie auch ihre Agenten, samt der Bedrohung gegen POTUS, auch wenn die Universelle Vereinigung zu dieser Zeit noch nicht vervollständigt war.
  20. Am 24. Juli 2017 bestätigte der Universelle Nachrichtendienst, dass die fremden Akteure entschieden, ihre Drohung gegen POTUS „unmittelbar“ zu machen und ihre fremden Agenten, zu dieser Zeit in Büros und Anstellung innerhalb aller Branchen, Ministerien, Agenturen, Staaten und Distrikten der VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, zusammen mit ihren fremden Agenten, die in dieser Zeit nach Amerika einreisten, zum Einsatz gebracht werden sollten. Aufgrund dieser Nachricht und meiner eigenen Beobachtung seit meiner Ankunft in Washington D.C. entschied ich mich dazu, die Universelle Vereinigung zu beschleunigen, auf Hochtouren zu bringen und die „unmittelbare“ Bedrohung gegen POTUS zu entschärfen. Ich katalysierte alle besagten Meldungen, Universelle Vereinigung, löste alle planetaren Alarmsysteme aus und überprüfte in real time mein NCIC (National Crime Information Center) indem ich mich vor dem Weißen Haus zu erkennen gab und darauf bestand, dass sie mein Pass behielten, gab ihnen Hinweise auf einen der fremden Organisatoren, gab ihnen meine Handynummer und meine gegenwärtige Aufenthaltsadresse in Trump International Hotel, Washington, D.C.. Meine Handlungen in dieser Nacht überraschten die fremden Akteure. Alle zusammengetragenen Universellen Meldungen und Nachrichten bestätigten, dass die fremden Akteure auf mich wütend waren und in Angst waren, dass ihre Tarnung unmittelbar auffliegen würde, sie gefasst und mehr würden, insbesondere dadurch, dass jetzt POTUS, US Militär, Strafverfolgung die Universelle Unterstützung hatten, inklusive, aber nicht beschränkt auf the Backdoor [der Hintertür] mit allen Aufzeichnungen, festgehalten im Universellen clean up.
  21. Am 25. Juli 2017 gegen 10:30 EST am Trump International kamen auf mich fremde Akteure zu und lösten „offiziell“ das „unerwartete Ereignis“ aus, Artikel I.I.3 oben, neu formuliert am 26. Juli 2017. Seitdem machten und legen die fremden Akteure weiterhin erkennbar „weltweite Spuren“ für POTUS, US Militär und Strafverfolgung und die gesamte Universelle Vereinigung, damit diese dementsprechend verfahren können. Das Ziel war die andauernde Bedrohung gegen POTUS, die Menschen von Amerika, die Menschheit selbst und die gesamte Existenz für immer zu beenden.
  22. Am 25. Juli 2017 startete ich mit Maßnahmen zur Unterstützung des Universellen clean up, jetzt mit Universellen Vereinigung, mit POTUS, US Militär und Strafverfolgung. Mein besonderes Augenmerk war die Bedrohung der Nationalen Sicherheit, verwoben innerhalb der Justiz und Strafverfolgung zu bestimmen und zu identifizieren. Ich hatte Unterstützung seitens Individuen aus dem FBI,  von den US Marshalls, BOP (Federal Bureau of Prisons) und dem Gerichtsbezirk von Tennessee.
  23. Seit dem 25.Juli 2017 wurden ordentliche Aufzeichnungen bezüglich der Bedrohung der Nationalen Sicherheit innerhalb der Strukturen und Operationen innerhalb aller Behörden, Branchen, Ministerien, Agenturen, Staaten und Distrikte VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA gemacht, rechtmäßig aufgestellt und POTUS, US Militär und der Strafverfolgung vorgelegt . Auch wer sie geschaffen hat, inklusive, aber nicht darauf begrenzt, betrügerischer Aktivitäten und Praktiken gegen die Menschen von Amerika, Unkenntnis, geheimer Absprachen, Korruption und Staatsgefährdung, begangen in insbesondere durch die oben aufgeführten angeblichen Handlungen. Die Täter (Anm. d. Übersetzers: Richter, Staatsanwälte in dem o.g. Fall) wurden ordentlich auf entsprechendes Handeln nach der Executive Order 13818 hingewiesen.
  24. Dokumente 18, 19, 25, 42, 43, 45, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 56, 57, 64, 65, 66, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 80, 81, 82, 86, 92, 93, 94, 95 und 96 sind alle neu formuliert und hier als Referenz enthalten, vollständig, insbesondere alle PRAECIPES UND DEKLARATIONEN AUS RECHTFERTIGEM GRUND.

 

II.    ABSCHLIESSENDE BEFUNDE, URTEIL, UND BEFEHLE

Aus wichtigem Grund werden alle Dokumente und Handlungen der angeblichen Parteien und Entitäten, inklusive derer wie Thomas Varlan und Clifford C. Shirley, Jr, als Null und Nichtig von Anfang an (ab initio) aufgrund der fehlenden Jurisdiktion und Autorität befunden. Weiter wurde festgestellt, beurteilt und verfügt, mit einziger gebotener rechtlicher und rechtmäßiger Autorität, Autorisation und Jurisdiktion, aufgrund der ordentlichen Aufzeichnungen, dass die angebliche Klage gegen HEATHER ANN TUCCI-JARRAF, mit Präjudiz abgewiesen ist, aus wichtigem Grund, und besagtes Urteil und Befehl ordentlich ergangen, ausgestellt, eingetragen und festgestellt ist durch Heather Ann Tucci-Jarraf, für alle im Vertrauen. Sofort gültig.

Das PRAECIPE AND DECLARATION OF DUE CAUSE, jetzt ordentlich erstellt, herausgegeben, festgehalten, bestätigt und verifiziert für alle im Vertrauen

 

  1. Januar 2018
    Unterschrift und Daumensiegel von Heather Anne Tucci-Jarraf
    Original

+++++

Die Vorführung und Demaskierung der korrupten Justiz dauerte von 23. Januar 2018 bis zum  2. Februar 2018.

Es gab Zeugen, die täglich über die „Verhandlung“ berichteten. Sie können hier angehört und angesehen werden.

Sehr interessant ist das Schluss-Plädoyer von Randall Keith Beane, der unter anderem sagt:

…“Dieser Fall beweist zweifellos, dass es diese Federal Reserve Konten gibt und, dass diese uns gehören, aber nicht als Individuen, wie wir gewarnt wurden – wie die Federal Reserve auf ihrer Webseite so stolz behauptet – sondern als „originäre Depotkonten, wie von Mr. O´Mally bestätigt. [Anm. d. Übersetzers: Mr. O´Mally ist Vizepräsident der Federal Reserve Bank von Washington D.C.]

… Viele der Zeugen haben vor der Jury ausgesagt, dass sie ihre Aussagen auf Hörensagen von anderen Angestellten in dieser Behörde basierten, dass es diese Konten nicht gäbe, haben dabei keine Beweise vorgelegt, die ihre Aussagen bestätigen können. Ich dagegen stützte mich auf Beweise, dass diese Konten vorhanden sind. Das sind Dokumente, die die Federal Reserve und die Regierung nicht wiederlegten.

… Sollten sie mich in einer der 7 Anschuldigungen der angeblichen Anklagen für schuldig befinden, so haben sie tatsächlich einen unschuldigen Menschen für schuldig befunden und erlauben der moralisch bankrotten und korrupten Regierung in geheimen Absprachen mit korrupten Finanzinstituten, die durch ihren Hypothekenbetrug, den Libor Skandal, der Banken Bailouts bewiesen wurden… sie werden ein weiteres Mal erlauben, dass die wirklichen „Bankräuber“ mit ihrem Finanzmord davonkommen. Ich wurde in diesem Fall beschuldigt einen Betrug begangen zu haben, während ich eigentlich fühlte, es war meine Pflicht als informierter Amerikaner und ehrlicher, lebender Mensch, die wirklichen „Bankräuber“ in einem gigantischen, unwiderlegbaren Betrug, der seit über 100 Jahren gespielt wird, vorzuführen.

Sie können sich erinnern, dass keine Einwände gegenüber jeglichen Beweisen oder Aussagen die die Regierung den angeblichen Beklagten vorlegte, gemacht wurden. Dieses Verhalten sollte genau aufzeigen, wie weit die Regierung gehen würde bei dem anhaltenden Betrug, um die Wahrheit vor den Menschen verstecken und das System der Sklaverei fortzuführen.

Dies war die verschleierte Absicht von Anbeginn des Plans. Es ist an der Zeit, dass wir Menschen einstehen für das was richtig ist und volle Transparenz und Rechenschaft von jenen verlangen, die uns versklavten und indem wir dafür einstehen, können wir damit beginnen, die Illusion der Dominanz zu brechen, die zu lange ihre Macht ausübte. Ihre Entscheidung mich freizusprechen wird sich wie ein Tsunami der Dankbarkeit über den Planeten ergießen und mir erlauben zu beweisen, dass diese Konten tatsächlich existieren, wenn man die richtige Wortwahl nutzt, um sie zu beweisen. Stellen Sie sich eine Welt vor in der wir für einander sorgen, so wie wir es uns wünschen. Stellen sie sich die Welt vor ohne Armut, ohne jeglichen Mangel. Stellen Sie sich vor, eine Welt voller Fülle und Reichtum, nicht für einige wenige, die Kontrolle über andere ausüben, sondern  wirkliche Fülle für alle. Ungeachtet jeglicher gehörten Aussage sind diese Konten vorhanden.

… Wenn es etwas gibt, was Sie aus diesem Prozess lernen können, um das größere Bild besser zu verstehen, dann schieben sie all die Beweise und Aussagen zu Seite und erlauben Sie dem Licht zu enthüllen, was hier wirklich geschieht. Papiergeld hat keinen Wert, digitale Zahlen können und werden sehr oft auf Bildschirmen manipuliert, um uns glauben zu lassen, dass sie einen Wert hätten. Doch am Schluss, wenn der Staub sich legt, sind der einzige Wert, den es gibt, du und ich. Das ist die Wahrheit, die verstanden werden muss. Die Wahrheit wurde Generationen über Generationen versteckt. Es ist an der Zeit unseren Wert abzurufen.“

Das Urteil wurde am 2. Februar 2018 nach einer kurzen Beratung von der Jury verkündet. Randall Keith Beane wurde in allen 7 Punkten für schuldig befunden. Heather Anne Tuci-Jaraff in einem. Beide wurden gleich nach dem „Prozess“ inhaftiert und, wie Heather schmunzelnd sagt, ins „Hotel“ (Gefängnis) gebracht. Die Verkündung der Strafe hat der „Richter“ auf Juni angesetzt.

Doch bis dahin wird sicherlich sehr viel geschehen. Das #UniversalCleanUp ist voll im Gange. Das kann man an vielen Berichten in der englischsprachigen Welt und teilweise auch in den MSM lesen. Hier einige Beispiele dafür.

Judge rejects prison for former TVA exec tied to confessed operative for China  (Chinesischer Spion von demselben “Richter”, der den Prozess gegen HATJ und Randy führte, wird freigesprochen)
Police: Judge among six people arrested in prostitution operation
Ex-Campbell County Judge Timothy Nolan to serve 20 years, pay $100K fine after plea
China’s ex-Politburo member charged with bribery
Israeli court allows police to call for corruption indictment of PM
Israeli Police Recommend Prime Minister Netanyahu Be Indicted On Corruption Charges
Global Elite taken to GITMO by US Special Forces – Full Disclosure Implications
Arizona National Guard Deployed To Cuba To Support Guantanamo Bay
Guatemalan ex-President Colom detained in corruption case
Oklahoma State Department of Health interim commissioner resigns following domestic abuse allegations
Another White House Official Just Resigned Because He Couldn’t Get a Security Clearance
South Africa’s Jacob Zuma resigns after pressure from party

 

Alleine in den USA gibt es über 13.600 versiegelte Anklagen. Versiegelt deswegen, damit die Angeklagten sich noch in Sicherheit wiegen können.

Eins sollten wir dabei bedenken, es geht hier nicht um Vergeltung, denn auch wenn die Aufgeweckten über die begangenen Verbrechen auf allen gesellschaftlichen Ebenen wissen, so sind wir ALLE daran beteiligt. Es geschah nichts ohne unsere Einwilligung. Wir wurden massiv getäuscht und haben uns täuschen lassen. Nun, aufgrund des steigenden Bewusstseins ist auch damit vorbei. Wir sollten alle darauf achten, dass diese unrühmliche Zeit friedlich beendet wird.

Es gibt ein interessantes Channeling von Sophia Love, in dem diese Situation erörtert wird. Benutzt euer Herz und entscheidet selbst wie diese Information auf euch wirkt. Nimmt nur das was mit euch in Resonanz ist.

In diesem Channeling mit einem Militär vom hohen Rang wird zum Ausdruck gebracht, dass das #UniversalCleanUp im vollen Gange ist.

Er sagt dazu:

„Ich kann dir sagen, dass bereits sehr viele in Gewahrsam genommen wurden – manche kehrten zur Zentralsonne zur Re-Kalibrierung zurück. Es soll sichergestellt werden, dass das was hier geschah nirgendwo mehr in Erscheinung tritt. Ihre Anzahl übersteigt die menschliche Vorstellung. Es infiltriert Organisationen in den tiefsten Tiefen, und das sind viele….

Die Anzahl der Beteiligten würde die meisten Menschen ins Wanken bringen. …

Auf Sophias Frage: Was hast du uns zu sagen?

Die Antwort: Wir sind jetzt in der aktiven Phase der Strafverfolgung, und während ihr Zeugen das Theaters eurer Regierungspuppen seid und ihrer Demontage, kommen wir von unten und entfernen ihre Strukturen und das Tragegerüst.

Das System löst sich von beiden Seiten auf. Mit den vor vielen Monaten entfernten Verantwortlichen hat diese Schicht keine klare Struktur…

Es gibt viele Opfer bei diesem Cleanup. Wenn ich Opfer sage, meine ich keinen Tod. Nein, ich beziehe mich auf die Fehlgeleiteten, Irregeführten und Verwirrten, die buchstäblich das für bare Münze genommen haben, was ihnen gesagt wurde.

Es war buchstäblich ein Job für sie. Sie hatten kein größeres Bild des Lebens, inklusive des ihren. Jetzt, während sie entfernt werden und damit konfrontiert werden, bekommen sie einen Schimmer von dem Trauma, an dem sie sich willentlich beteiligten.

Sophia fragt: Was passiert mit Ihnen?

Antwort: Die Akzeptanz ihres Neuausrichtens und Kalibrierung entscheidet über die Art ihrer  Strafe. Ihre Anzahl ist gigantisch. Seid sicher, wir sind auf den Ansturm vorbereitet und der ist jetzt voll im Gange.

Sophia: Arbeitet ihr mit lokaler Strafverfolgung zusammen?

Antwort: Lass es mich so sagen.
Vieles hängt von der Gruppe ab, die die gefangen wurden, und der Gruppe, die sie gefangen genommen hat. Das ist ein inszeniertes Unterfangen, obwohl noch nicht alle Schritte abgeschlossen sind, wenn du es in euren Nachrichten liest.  Schließlich werden jene, die sich am Sklavensystem beteiligten, außerhalb des Planeten enden. Die Gerichtsbarkeit auf der Erde ist nach ihrem eigenen Recht korrupt und das muss sich ändern.

Als Militär kann ich mit dir eine komplette Vision teilen. Die Vision einer Erde von Schönheit und Einheit. Unter solchen Bedingungen ist das Militär nur als Schutz von jeglichem Angriff von außerhalb oder Infiltration notwendig, was bedeutet, Schaden anzurichten.

Zurzeit steht eurer Planet unter einem Angriff und das seit langer Zeit [Terrans Hinweis: Seit dem Fall von Atlantis 2] Ein Ceanup diesen Ausmaßes ist langwierig und benötig viele. Darauf konzentrieren wir uns.

Wir sind motiviert diese betroffenen Wesen zu rekonfigurieren, wenn möglich. Das ist das bestmögliche Ergebnis.

Der Zorn und Aufschrei der Menschen, sobald der Umfang des Menschenhandels enthüllt wird, wird so sein, dass sie nach Auge um Auge, Vergeltung und Bestrafung trachten werden. Ich kann nicht vorhersagen was geschieht. Ich kann sagen, dass unsere jetzigen Bestrebungen sind, so viele wie möglich „unter dem Radar“ sozusagen zu entfernen, um Menschheit und Gerechtigkeit zu schützen.

Es gibt inkarnierte Wesen, die wussten dass sie enttarnt werden und sozusagen „unter die Räder“ kommen. Einiges davon sieht ihr in euren Nachrichten. Es werden mehr und wir wissen nicht, welche zur Richtbank geführt werden.

Als jemand, der Zeuge von Verhaftung und Re-Kalibrierung vieler war, kann ich dir sagen, dass es bei diesem Unterfangen keinem so schlecht geht wie den Verhafteten. Sobald die Wahrnehmung da ist, ist der Schmerz unvergleichbar. An diesem Punkt würde ein Genickschuss barmherzig und vorgezogen werden.

Also, eure Himmel sind voll und wir sind ziemlich beschäftigt. Ich komme jetzt zum ende. Es ist das worauf ich euch aufmerksam machen wollte. Ich danke dir. Goodbye

Ich kann mich noch gut an die Geschichte erinnern, die Heather während ihres Aufenthaltes in Marokko 2013/2014 von ihrer Mutter überliefert bekam und Heather in allem was sie für die Menschheit tat diese Geschichte verinnerlichte.

Loi, Heathers Mutter, erzählte die Geschichte von Einheit in der nur der Schöpfer mit seinen Engeln da war. Alles war wunderschön, nur mit der Zeit wurde es auch irgendwie „langweilig“. Der Schöpfer wollte mal Polarisierung in Erfahrung bringen und schlug vor, ein Spiel des Lichtes und Dunkelheit spielen zu wollen. Den Engeln gefiel das Spiel ausgesprochen gut. Alle wollten Engel spielen. Der Gegenspieler fehlte. Der Schöpfer meinte, so ginge es wirklich nicht. Das Spiel kann nicht mal angefangen werden, worauf sich zögernd einige gemeldet haben und sagten: „Ja, ich werde die dunkle Seite spielen, aber nur unter einer Bedingung. Ihr dürft uns nicht vergessen zu lieben. Wir werden alles tun um unseren Part gut zu spielen, aber wenn ihr aufhört uns zu lieben, sind wir für immer verloren.“

So die Geschichte von Heathers Mutter Loi.
Heather wurde in ihrem Leben vielen Prüfungen unterzogen. Mehrmals trachtete ihr die dunkle Seite auf ihr Leben. Schon kurz nach ihrer Geburt kamen welche, die nach ihrem einzigartigen, energetischen Abdruck Ausschau hielten. Sie fanden sie damals nicht, da sie als Kleinkind von der Energie ihrer Mutter überstrahlt wurde und somit unerkannt blieb.

Jetzt ist es an uns in unsere Herzen hineinzuhören und in Liebe den Veränderungen zu begegnen.

Wer des Englischen mächtig ist und mehr darüber erfahren möchte, findet auf der Seite www.i-uv.com alle Informationen dazu.

Alle „Gerichtsprotokolle“ werden auf www.i-uv.com veröffentlicht. Hier das erste:

#UniversalCleanUp : TRANSCRIPT-RL-01-23-18TAV-Beane (excerpt)

The World in 2018: THE VIDEO THEY DON’T WANT YOU TO SEE (Watch Now!)

Subscribe: https://www.youtube.com/entvisual This has Never Happened They Are Hiding From You World news This material is under Creative Commons (CC BY) License from YouTube’s own Creative Commons library, for more info on Creative Commons CC BY Licenses and what rights are included for others to reuse, check http://en.wikipedia.org/wiki/Creative… Copyright Disclaimer: Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use.

CIA-Chef räumt erstmals US-Verantwortung am „grausamen Blutvergießen in Syrien“ ein

CIA-Chef John Brennan räumt erstmals nach sechs Jahren Kriegsbeteiligung die direkte Verwicklung in die Kämpfe und die Verantwortung der USA am Blutvergießen in Syrien ein. Er verspüre „einige Verantwortung für das grausame Blutvergießen im Krieg um Syrien“, so Brennan.

Zum ersten Mal seit dem Beginn des Syrien-Krieges in 2011 räumt die CIA ein, direkt in die Kämpfe verwickelt gewesen zu sein. CIA-Direktor John Brennan sagte dem Sender NPR, dass er „einige Verantwortung für das grausame Blutvergießen im Krieg um Syrien verspürt“, berichtet „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“.

Er bedaure es, dass der Geheimdienst keine positive Rolle gespielt und sich die Situation in Syrien so entwickelt habe. „Man kann sich nicht emotional und mental von diesen Situationen verabschieden, in denen man eine Rolle gespielt hat,“ so Brennan.

Der CIA-Mann meinte aber auch, dass ein Ende der Belagerung von Aleppo durch die Rebellen und Terroristen nicht das Ende der Gewalt in Syrien bedeute: „Der Fall von Aleppo ist für mich kein Zeichen dafür, dass es ein Ende dieses Konfliktes gibt. Ich bin überzeugt, dass viele, viele dieser Oppositionellen weiter kämpfen werden, und zwar jene, die ihr Land für ihre Familien, ihre Nachbaren und Kinder zurückgewinnen wollen und daher weiterkämpfen werden.“

Tatsächlich werden die meisten Kämpfer in Syrien aber vom Westen und ihren verbündeten Golfstaaten finanziert.

„Es gibt keine angemessene interne Opposition und viele der Probleme in Syrien stammen aus ausländischen Quellen, die versuchen, sich eines ungelegenen Regimes zu entledigen“, sagte der ehemalige indische Botschafter in Syrien V. P. Haran zu DWN. Bashar al-Assad wäre ein beliebter Anführer, was dazu beitrage, dass er weiterhin an der Macht sei.

In Syrien herrsche „nicht einfach ein Kampf zwischen Sunniten und Schiiten“, so Haran. „Schauen Sie sich die Zahlen an. Es sind mehr als 50 Prozent sunnitische Muslime in Syrien. Und es gibt Kurden, Drusen, Maroniten, Assyrer, Alawiten und andere, die den Rest ausmachen. Bashar al-Assad hat die volle Unterstützung dieser Minderheiten und sogar ein großer Anteil der sunnitischen Muslime unterstützt ihn.“

Moskau und Damaskus werfen Rebellen Gräueltaten in Aleppo vor

Der verbale Rückzug der CIA erfolgt nach den Angaben aus Moskau und Damaskus, die vertriebenen Rebellen hätten Gräueltaten an der syrischen Zivilbevölkerung begangen. Es seien „mehrere Massengräber mit dutzenden Leichen“ entdeckt worden, erklärte am Montag das russische Verteidigungsministerium.

Zu den entdeckten Massengräbern sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums in Moskau, Igor Konaschenko, die Menschen seien „grausam gefoltert und hingerichtet“ worden. Es müssten nun genaue Untersuchungen folgen. Diese würden aber mit Sicherheit dazu führen, dass der Westen „seine Verantwortung für die Grausamkeiten“ der syrischen Rebellen anerkennen müsse.

Die amtliche syrische Nachrichtenagentur Sana berichtete ihrerseits, dass die Rebellen bei ihrem Rückzug aus Ost-Aleppo mindestens 21 Zivilisten getötet hätten. Die Leichen der Opfer, unter ihnen mindestens fünf Kinder und vier Frauen, seien in Gefängnissen der inzwischen vertriebenen „Terrorgruppen“ entdeckt worden, zitierte Sana den leitenden Gerichtsmediziner in Aleppo, Saher Hadscho. Sie seien „durch Schüsse aus sehr kurzer Distanz hingerichtet“ worden.

Der neue Ford Edge – Bleiben Sie anders.Als unser innovativster SUV verkörpert der Ford Edge den Inbegriff modernen Komforts.

Die syrischen Regierungstruppen hatten am Donnerstag nach wochenlangen Kämpfen mit russischer Unterstützung Aleppo wieder komplett unter Kontrolle gebracht. Auch ihnen werden Gräueltaten zur Last gelegt. Nach UN-Angaben hatten sie in den Tagen vor der Rückeroberung des Ostteils der Stadt mindestens 82 Zivilisten getötet. Russland wies diese Angaben als unbestätigt zurück.

Die Vertreibung der Rebellen aus Aleppo wurde vom iranischen Präsidenten Hassan Ruhani und seinem russischen Kollegen Wladimir Putin als wichtiger Schritt im Kampf gegen den „Terrorismus“ gefeiert. „Der Sieg der syrischen Armee sendet die Botschaft, dass die Terroristen ihre Ziele nicht erreichen können“, sagte Ruhani nach Angaben iranischer Staatsmedien am Samstagabend in einem Telefonat mit dem Kreml-Chef.

Moskau und Teheran sind Verbündete des syrischen Staatschefs Assad und bezeichnen alle Rebellen in Syrien als „Terroristen“. Die Kooperation zwischen Russland und dem Iran in Syrien werde fortgesetzt, sagte Putin. Er und Ruhani kündigten Friedensgespräche für Syrien an, die in Kasachstan stattfinden sollen. Einzelheiten nannten sie nicht.

Neben Russland fliegt auch eine US-geführte Militärkoalition Luftangriffe in Syrien. Deren Einsatz forderte nun die Türkei auch bei den Gefechten um die Stadt Al-Bab im Norden des Landes. „Die internationale Koalition muss ihrer Verantwortung nachkommen, vor allem durch Luftangriffe“, sagte am Montag der Sprecher von Präsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Türkei führt seit Ende August zusammen mit syrischen Rebellen eine Offensive gegen den IS in Nordsyrien. Die von Ankara unterstützten Kämpfer eroberten mehrere Ortschaften. In Al-Bab, das etwa 25 Kilometer von der türkisch-syrischen Grenze entfernt liegt, leisten IS-Kämpfer aber erbitterten Widerstand, mehrere türkische Soldaten wurden getötet.

Am Sonntag verstärkte Ankara den Truppenaufmarsch an der Grenze zu Syrien – offenbar mit Blick auf die Gefechte um Al-Bab. Zudem warf die türkische Armee den IS-Kämpfern vor, mindestens 30 Zivilisten bei dem Versuch getötet zu haben, aus der Stadt zu fliehen. (so/afp)

B. Fulford, 5. Dez. 2016 – Die Dominosteine fallen – Hollande, Renzi, Sarkozy sind erledigt, jetzt wird auf XI, Putin, Abe und Merkel gezielt

b. fulfordTrotz angestrengter Bemühungen der Rothschilds und anderer Familien der Blutlinien fallen die Dominosteine der Khasarischen Mafia einer nach dem anderen. Die Rücktritte oder angekündigten Rücktritte des Italienischen Premier-Ministers Matteo Renzi, des Französischen Präsidenten Francois Hollande, des Präsidenten des Europa-Parlaments Martin Schulz, des Neuseeländischen Premier-Ministers John Key, und die Niederlage des Khasarischen Drogenhändlers Nicolas Sarkozy sind die neusten fallenden Dominosteine.

Es entfaltet sich jetzt eine größere Bewegung, die verbliebenen höheren Vertreter der Rothschilds wie den so genannten „Vladimir Putin“ in Russland (der echte Putin starb vor langer Zeit), den starken Mann in China Xi Jinping, den Japanischen Sklaven Premier-Minister Shinzo Abe und in Deutschland die Hitler-Tochter Angela Merkel zu entfernen. Das berichten verschiedene Quellen aus China, Russland, den USA, Japan und anderswo.

Die Schockwelle, die der Sturz des Italieners Renzi verursachte, ist zur Zeit die größte, denn sie ebnet den Weg für die Wahl einer Fünf-Sterne-Regierung, die es möglich macht, den Euro zu verlassen. Im Italienischen Banken-System wird als Resultat so etwas wie eine verletzte Welt entstehen, die entweder eine Wieder-Einführung der Italienischen Lira oder sonst die mögliche Schöpfung einer neuen Mediterranen Währung beschleunigen wird, sagen Quellen der P2-Freimaurer. Eine Mediterrane Währung würde mit einer wieder-belebten Deutsche Mark co-existieren, die den Rumpf des Euro in Nord-Europa übernehmen könnte, sagen die Quellen.

Die Rothschilds und die Familien der Blutlinien kämpfen hart und ziehen an allen verfügbaren Strippen, um den gewählten US-Präsidenten Donald Trump daran zu hindern, die Macht zu übernehmen, mit ihrem machtvollen Vorstoß, in den USA Neuauszählungen der Wählerstimmen zu erreichen, sagen Quellen der Grünen Partei in den USA, der Familie Rothschild und CIA-Quellen übereinstimmend.

Der Vorstoß richtet sich auf den feststehenden Stichtag 13. Dezember, festgelegt durch Titel 3, Abschnitt 5 des Bundesgesetzes der USA (U. S. Code), an dem jeder der einzelnen Amerikanischen Staaten sämtliche Kontroversen hinsichtlich der Wahl abgeschlossen haben muss, damit ihre Wahlmänner zur Stimmabgabe bei der Wahl am 19 Dezember im Wahlmänner-Gremium (Electoral College) anwesend sind, um den nächsten Führer der USA einzusetzen, erklären die Quellen. Dieser Vorstoß wird scheitern, denn die Blutlinien haben keine reale Unterstützung, weder durch das US-Militär noch durch die Agenturen, sagen Pentagon- und CIA-Quellen.

Die Weißen Hüte beim Militär und den Agenturen schlagen zurück mit einer inhaltsreichen Veröffentlichung von sehr realer Pädophilie und Menschen-Opfern, die durch die Familien der Blutlinien veranstaltet werden.**

Ein Insider aus einer der Blutlinie-Familien übersandte ein fürchterliches Foto, das bei einem kannibalischen Ereignis aufgenommen wurde. Dieser Autor zögerte, das Foto zu veröffentlichen, das ihm kurz nach dem Thanksgiving-Day zugeschickt wurde, entschied aber, das doch zu tun um allen Leuten klarzumachen, wogegen wir hier kämpfen. Das Bild wird erstmal nur Abonnenten zugänglich gemacht und ist hier zu sehen.

„Kannibalen-Mahlzeit“

Horror-Foto: Gekochter menschlicher Körper auf einem Küchentisch, mit lebenden Kindern an Stühle gebunden:

http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#The_dominoes_keep_falling_2016_12_05

Diese Fotografie ist echt, soweit ich das sehe. Beachten Sie zum Beispiel das weiße Tuch oder Papier an den Fingern, scheint angebracht worden zu sein, damit die Leute etwas zum Festhalten haben, wenn sie sie herausziehen. Beachten sie auch die angebundenen Kinder, die wahrscheinlich als „Nachtisch“ vorgesehen sind. Wir sind verpflichtet, die Frau und all die anderen Opfer zu rächen.

Ehemalige Sex-Sklaven der Khasaren in Europa senden uns ebenfalls glaubwürdige Beweise über die Jagd auf 14 bis 16 Jahre alte Jungen und Mädchen durch Mitglieder der Europäischen Königshäuser.

Hier folgt, was eine CIA-Quelle mit umfangreichem Wissen über die Situation zu sagen wusste: „Es ist Zeit, das so genannte Pizza-Gate und die weltweiten im Untergrund operierenden pädophilen Kreise bloßzustellen. Es ging im Geheimen seit den späten 50er- und frühen 60er-Jahren in Amerika in der Unterhaltungs-Industrie vor sich. Höchstwahrscheinlich auch schon vorher … Der Hauptgrund, warum Walt Disney Disneyland erbaute, fertig gestellt in 1955, war der, für seine engen Freunde einen zentralen Platz zu haben, an dem sie sich Kinder aussuchen konnten, um eine nette Zeit zu haben. Frank Sinatra, Bob Hope, und sogar der Shah von Iran machten Besuche in seinem Kinder-Phantasie-Spielplatz, um mehr zu genießen als nur einen Spaziergang im Park. Walt Disney war in seinem engsten Freundeskreis als Pädophiler gut bekannt. Wissen Sie, wieviele Kinder jedes Jahr in Disneyland, Disney World, Disneyland Paris und Tokyo verloren gehen? Dies ist ein Teil des weltweiten Kinderhandel-Kartells. Dann gab es die TV-Serien des Mickey Mouse Club, die in 1955 mit den berühmten Mausketieren begannen. Das ist eine ganz andere Geschichte für sich.“

Die Verhaftungen dieser kannibalischen pädophilen Monster beschleunigen sich in den USA in einem Ausmaß, dass Skull & Bones Außenminister John Kerry letzte Woche zu Papst Franziskus floh, um für Gnade für seine Gruppe zu bitten, aber er wurde abgewiesen, sagen Pentagon-Quellen.

Die Blutlinien scheinen auch am 2. Dezember bei einem Brand in einem Lagerhaus in Oakland, Kalifornien, bei dem mindestens 33 Menschen umkamen, ein satanischen Opfer vollzogen zu haben. Auf dem folgenden Link können Sie ein Pamphlet sehen, das das Ereignis ankündigt, es zeigt eine Schlange und einen satanischen Stern mit sieben Zacken:

http://www.brooklynvegan.com/files/2016/12/15036693_10209641915519148_1683925422975962250_n.jpg?w=630&h=603&zc=1&s=0&a=t&q=89

Hier folgt, was Baronin de Rothschild zu dem Ereignis twitterte: „Unsere Herzen sind bei den Familien derer, die ihr Leben in Oakland verloren. Das Leben ist so zerbrechlich. Mögen wir alle das meiste aus dieser Gelegenheit machen.“

https://twitter.com/BssDeRothschild

Bss De Rothschild (@BssDeRothschild) | Twitter | The latest Tweets from Bss De Rothschild (@BssDeRothschild). Baroness De Rothschild, CEO, Global Private Investment Banker, Entrepreneur, Philanthropist & Environmentalist, Avid Art Collector, Proud Globalist. New York/London

„Das meiste aus dieser Gelegenheit machen!!??“ – Das hört sich so an, als hofften sie, dass die durch dieses Opfer herbeigerufenen satanischen Geister ihnen irgendwie helfen würden, an der Macht zu bleiben. So unglaublich dies scheint, zahlreiche Quellen, darunter P2-Logenmitglied Leo Zagami, sagen, dass die Familien der Blutlinien regelmäßig solche Rituale ausführen, bei denen starke Geister beschworen werden, die ihnen helfen sollen.

Was diese Blutlinie-Familien nicht verstehen ist, dass Satan letzten Endes nicht in der Lage ist, die Kräfte der Liebe und Güte zu besiegen. Ihre Herrschaft des Terrors und der Menschen-Opfer endet deswegen.

Wie dem auch sei, kehren wir nun in die geopolitische Welt der National-Staaten zurück. Quellen des Russischen FSB erkundigten sich in der letzten Woche bei der White Dragon Society, „was inzwischen aus der BRICS-Allianz geworden wäre?“ Es wurde ihnen gesagt, jetzt, wo Donald Trump der gewählte zukünftige US-Präsident sei, bewege sich die Welt in eine Richtung gegen opponierende Blöcke, die sich gegenseitig bekämpften, hin zu einer Welt, in der alle freundlich mitein­ander umgehen. Sie freuten sich, das zu hören.

Unglücklicherweise bleibt noch ein wenig Kampf und Pferdehandel vor uns, bevor wir zum Weltfrieden und zur Liebe übergehen können.

Der Schlüssel bleibt die Kontrolle über das Welt-Finanz-System und damit die Kontrolle über den Prozess der Entscheidung, was die Menschheit in der Zukunft tun wird. Das bedeutet, weil die Familien der Blutlinien immer noch einen großen Teil des Finanz-Systems kontrollieren, müssen sie entweder vollkommen besiegt werden, oder es muss ein Kompromiss mit den wohlwollenden Fraktionen (die gibt es) innerhalb der Blutlinien gefunden werden. Es bedeutet schließlich auch, dass eine Art von neuen Vereinbarungen über die Kräfte-Verteilung zwischen Asien und dem Westen zustande kommt. Über all dies wird zurzeit verhandelt und/oder gekämpft.

Eine immer noch ungelöste Frage hat mit der Kontrolle über die Einkünfte in Höhe von 2 Billionen Dollar pro Jahr zu tun, die im Mittleren Osten aus dem Öl- und Gas-Geschäft erzielt werden. Hier gewinnen zurzeit die Kräfte, die mit Syrien und Russland verbündet sind, gegenüber denen, die mit Saudi-Arabien und Katar verbündet sind. Problematisch dabei ist, während Saudi-Arabien und Katar mit den satanischen Familien Bush, Clinton und Rockefeller verbunden sind, wird der Russische Öl-Gigant Gazprom, der aus dem Krieg um die Syrische Pipeline siegreich hervorgeht, durch den ebenfalls satanischen Jacob de Rothschild kontrolliert.

http://www.fpp.co.uk/online/03/11/Oligarchs071103.html

Das ist der Grund, warum sowohl Russische FSB-Quellen als auch solche der NSA erstens beteuern, dass der echte Vladimir Putin ermordet wurde und zweitens die Doppelgänger, die seine Rolle spielen, Rothschild-Marionetten sind.

Das nächste Problem ist, sowohl Quellen der Asiatischen Geheim-Gesellschaften als auch der CIA und der NSA stimmen darin überein, dass der Chinesische Präsident Xi Jinping genauso für die Rothschilds arbeitet. Die Rothschilds transportierten über einen Zeitraum von vielen Jahren ihr Gold und das meiste der Industrien aus USA und Europa nach China, weil sie erkannten, dass im Westen eine Immun-Reaktion gegen ihre Herrschaft begann.

Die Drachen-Familie und die Gemeinschaft der Chinesischen militärischen Nachrichten-Dienste wissen, was es für ein Land bedeutet, die Khasarische Mafia zu akzeptieren, es ist, als ob eine Person beginnt, Amphetamine zu nehmen. Zuerst gibt es eine Menge Energie und ein Hochgefühl, aber danach wird der Körper zugrunde gerichtet und das Leben verkürzt.

Aus diesem Grunde haben das Chinesische Militär, das Russische Militär und das US-Militär eine Allianz gegen die Khasaren gegründet.

Das ist auch daran erkennbar, dass der gewählte Präsident Trump vor kurzem Elaine Chao als Verkehrs-Ministerin auswählte, weil „sie ein weiterer Kanal nach China ist, mit Verbindungen zu Jiang Zemin, um Xi unter Druck zu setzen“, sagen Quellen des Pentagon. Es ist wohlbekannt, dass ihr Vater, James S.C. Chao, dem eine Schiffahrts-Linie gehört, und Jiang Klassenkameraden waren, die seitdem in Verbindung blieben. Von Jangs Fraktion ist bekannt, dass sie großen Einfluss auf das Chinesische Militär und die Gemeinschaft der Nachrichten-Dienste hat.

„Ihre Schiffe werden nie wegen irgend etwas überprüft, weder in China, noch in den Staaten“, wusste eine CIA-Quelle in Asien über sie zu sagen. Die Chaos standen lange Zeit der Familie Bush nahe, distanzieren sich zurzeit jedoch, berichten andere CIA-Quellen.

Zur Zeit wird zwischen dem US-Militär und dem chinesischen Militär ein Deal ausgehandelt im Hinblick auf Asiatisches Gold und harte Währungen, berichtet eine Quelle, die in die Verhandlungen eingebunden ist. Die Familien der Blutlinien versuchen ebenfalls, eine Art Deal zu verhandeln, sagt eine Quelle dieser Familien.

Zum Schluss, CIA-Quellen in Asien berichten, der plötzliche Rücktritt des Neu-Seeländischen Premier-Ministers „hängt direkt mit dem zusammen, was auf ‚Der Basis‘ in Antarktika vor sich geht. … John Key weiß, was demnächst passieren wird, und er möchte zu dem Zeitpunkt nicht an der Spitze der Regierung seines Landes stehen.“ Die Quelle zögerte, mehr Details heraus zu geben, wies aber darauf hin, es hätte mit der bevorstehenden Ankunft „der Flotte“ zu tun. Damit meinte sie keine Flotte zur See.

Quelle: Antimatrix.org

http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#The_dominoes_keep_falling_2016_12_05

Übersetzung: M. D. D. in benjaminfulfordtranslations.blogspot.co.at

** Siehe auch:

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/11/was-ist-pizzagate-und-wer-ist-involviert.html

B. Fulford, Dezember 5. 2016 – The dominoes keep falling, Hollande, Renzi, Sarkozy down, Xi, Putin, Abe and Merkel now targeted

b. fulfordDespite strenuous efforts by the Rothschilds and the bloodline families, the Khazarian mafia dominoes keep falling one by one. The resignations or announced resignations of Italian Prime Minister Matteo Renzi, French President Francois Hollande, European Parliament President Martin Shulz, New Zealand Prime Minister John Key, and the defeat of Khazarian drug dealing gangster Nicolas Sarkozy are the latest falling dominoes.

There is now a major campaign unfolding to remove remaining senior Rothschild agents like the so-called “Vladimir Putin” of Russia (the real Putin died long ago), Chinese strongman Xi Jinping, Japanese slave Prime Minister Shinzo Abe and Hitler daughter Angela Merkel in Germany, according to multiple sources in China, Russia, the US, Japan and elsewhere.

The shockwaves caused by the fall of Italy’s Renzi will be the biggest for now, because it paves the way for the election of a Five Star Movement government that promises to leave the Euro. There will be a “world of hurt” in the Italian banking system as a result that will only speed up either the re-introduction of the Italian Lira or else lead to the possible creation of a new Mediterranean currency, P2 Freemason sources say. A Mediterranean currency would co-exist with a revived Deutschemark that would take over the rump of the Euro in Northern Europe, the sources say.

The Rothschilds and the bloodlines are fighting back hard and are pulling all the stops they can to try to prevent US President Elect Donald Trump from taking power with their big push for vote recounts in the US, sources in the US Green party, the Rothschild family and CIA all agree. The push is headed for “a hard and fast 13 December deadline mandated by Title 3, U.S. Code, Section 5 that each of the individual American States must have concluded all controversies related to their voting and submit their Electors for the 19 December Electoral Collage vote to install that nations’ next leader,” CIA sources say.

This push will fail because the bloodlines do not have any real backing in either the US military or the agencies, Pentagon and CIA a sources say.

The white hats in the military and the agencies are fighting back with a major push to expose very real pedophilia and human sacrifice being carried out by the bloodline families.

An insider in one of the bloodline families sent a horrific photograph of a cannibalistic event. This writer hesitated to publish the photo, which was sent shortly after Thanksgiving but, decided to do so in order for people to understand what we are fighting against. The picture will be made available to subscribers only for now and can be seen below

The photograph is real as far as I can tell. Notice, for example the white cloth or paper around the fingers, they seem to be there so that people have something to hold on to as they rip them off. Also, notice the tied up children, who are most likely designated as “desert.” We are sworn to avenge this woman and her many fellow victims.

Former Khazarian sex slaves in Europe are also sending us credible evidence of hunting of 14 and 16 year old boys and girls by members of the European royalty.

This is what a CIA source with extensive knowledge of the situation had to say;

“It’s about time this so called pizza-gate and the global underground pedophile rings are being exposed. It has been going on secretly since the late 50’s early 60’s in America in the entertainment industry. Most likely before then as well…the main reason Walt Disney built Disneyland, finished in 1955, was to have a central location for his close friends to come pick up children and have a good time. Frank Sinatra, Bob Hope, even the Shah of Iran made visits to his children’s fantasy playground to enjoy more than just a walk in the park. Walt Disney was a well know pedophile amongst his inner circle of friends. Do you know how many children go missing every year at Disneyland, Disney World, Disneyland Paris and Tokyo? This is a part of the global children trafficking cartel. Then there was the Mickey Mouse Club TV series which started in 1955, with the famous Mouseketeers. That is a whole different story in itself”.

The arrests of these cannibalistic pedophiliac monsters is accelerating in the US to the extent that Skull and Bones Secretary of State John Kerry flew to see Pope Francis last week to ask for mercy for his group only to be turned down, Pentagon sources say.

The bloodlines also appear to have carried out a Satanic sacrifice on December 2nd, with a warehouse fire in Oakland, California that killed at least 33 people. At the link below you can see a picture of the pamphlet for the event featuring a snake and a Satanic seven

pointed star. 

http://www.brooklynvegan.com/files/2016/12/15036693_10209641915519148_1683925422975962250_n.jpg?w=630&h=603&zc=1&s=0&a=t&q=89

This is what Baroness de Rothschild tweeted about the event: “Our heart goes out to the families of those who lost their lives in Oakland. Life is so fragile. May we all make the

most of this moment.”

https://twitter.com/BssDeRothschild

Bss De Rothschild (@BssDeRothschild) | Twitter

twitter.com

The latest Tweets from Bss De Rothschild (@BssDeRothschild). Baroness De Rothschild, CEO, Global Private Investment Banker, Entrepreneur, Philanthropist & Environmentalist, Avid Art Collector, Proud Globalist. New York/London

“Make the most of this moment!!??” It is as if they hope the Satanic spirits invoked by this sacrifice will somehow help them keep in power. Incredible as it seems, multiple sources, including P2 Lodge member Leo Zagami say these bloodline families regularly carry out such rituals in order to invoke powerful spirits to help them.

What these bloodline families fail to realize is that and the end of the day Satan is unable to defeat the forces of love and goodness. Their reign of terror and human sacrifice is

ending as a result.

In any case, returning to the world of nation state geopolitics, Russian FSB sources last week contacted the White Dragon Society to ask “whatever happened to the BRICS alliance?” They were told that now that Donald Trump had been elected US President, the world was going to move against opposing blocs fighting each other and move towards everybody being friendly with each other. They were happy to hear this.

Unfortunately, there is still a bit of fighting and horse trading ahead of us before we can move to world peace and love.

The key still remains control over the world financial system and thus control of the process for deciding what humanity does in the future. Since the bloodline families still control a lot of the financial system it means they will either have to be totally defeated or else a compromise will have to be reached with the benevolent factions (these do exist) within the bloodlines. It also means ultimately coming to some sort of new power sharing arrangement between Asia and the West. All of this is being negotiated and or fought over.

One still unresolved question has to do with control of the $2 trillion a year in oil and gas revenue from the Middle East. Here, the forces allied with Syria and Russia are winning against those allied with Saudi Arabia and Qatar. The problem is while the Saudi and Qatari oil is linked to the Satanic Bush, Clinton and Rockefeller families, the Russian oil giant Gazprom that is emerging victorious in the Syrian pipeline war is controlled by equally Satanic Jacob de Rothschild.

http://www.fpp.co.uk/online/03/11/Oligarchs071103.html

That is why Russian FSB and NSA sources both insist first that the real Vladimir Putin was murdered and second that the look-alikes playing his role are Rothschild puppets.

The other problem is that Asian secret society, CIA and NSA sources agree that Chinese President Xi Jinping also works for the Rothschilds. The Rothschilds transferred their gold and most of US and European industry to China over the past many years because they knew an immune reaction against their rule was beginning in the West.

The Dragon family and the Chinese military intelligence community know that for a country to accept the Khazarian mafia is like for an individual to start taking amphetamines. At first there is a lot of energy and a great high but later your body is devastated and your life shortened.

That is why the Chinese military, the Russian military and the US military have begun an alliance against the Khazarians.

This can be seen most recently from President elect Trump’s selection of Elaine Chao as Transportation Secretary because “she is another back channel to China with ties to Jiang Zemin to pressure Xi,” Pentagon sources say. It is well known that her father, James S.C. Chao, who owns a shipping line, was classmates with Jiang and they have kept in touch ever since. Jiang’s faction is known to be very influential in the Chinese military and intelligence community.

“Her ships are never checked for anything, both in China and the States,” was what a CIA source in Asia had to say about her. The Chaos have long been close to the Bush family but are now distancing themselves, other CIA sources say.

A deal involving Asian gold and hard currency is being negotiated by the US and Chinese militaries, according to a source involved in the negotiations. The bloodline families are also trying to negotiate some sort of deal as well, a bloodline family source says.

Finally, CIA sources in Asia say the sudden resignation of New Zealand’s Prime Minister “is directly connected to what is going on at ‘The Base’ in Antarctica…..John Key knows what is about to happen and he does not want to be at the helm of his country’s government when it does.” The source was reluctant to give more detail but hinted it had to do with the imminent arrival of “the fleet.” He was not referring to a naval fleet. 

Gabriele Krone-Schmalz: Ich traue mich und ich bin frei (zu Russland-Berichterstattung)

Gabriele Krone-Schmalz erläutert im ausführlichen „artour“-Interview des MDR, was in der öffentlichen Debatte über Russland und in der Russlandpolitik schiefläuft. Veröffentlicht am 13.03.2015. Kanal von Gabiele Krone-Schmalz: https://www.youtube.com/watch?v=XJDFQ..

Merkels Hand-Granate – Putin auf Hartz Vier: Fordern & Fördern

Quelle: de.sputniknews.com

Da streckt sie die Hand aus, die Frau im Kostümchen: „Guten Tag Herr Putin, ich hätte gern einen Dialog mit Ihnen“. – Und in ihrer Hand liegt eine Granate.

Nur so ist der dieser Satz der Bundeskanzlerin zu verstehen: „Abschreckung und Dialog: Das klare Bekenntnis zu Solidarität mit unseren Bündnispartnern gemäß Artikel 5 des NATO-Vertrags und die ausgestreckte Hand zum Dialog“, das hat die Frau jüngst im Bundestag als letzte Weisheit vor dem NATO-Gipfel in Warschau verkündet. Es ist die Weisheit des Selbstmordattentäters.Und insofern ist es dann auch die letzte. Lässig tropfte der Frau mit dem Tantengesicht und dem Herzen eines Suizidmörders der Artikel 5 des Nato-Vertrages von den Lippen: „Die Parteien vereinbaren, dass ein bewaffneter Angriff gegen eine oder mehrere von ihnen in Europa oder Nordamerika als ein Angriff gegen sie alle angesehen wird.“

Mehr zum Thema: Beziehungen Russlands mit den Nato-Staaten

Welcher NATO-Staat ist denn von der Russischen Föderation angegriffen worden? Kein Aufschrei in deutschen Medien, nur die untertänige Weitergabe einer Bedrohungslüge: Mit neuen NATO-Truppen wird zur Zeit nur Russland bedroht. Gelogen hat die Merkel.Ton und Gestus der Merkelschen „Abschreckung-und-Dialog-Doktrin“ sind aus den Büros der Agentur für Arbeit bekannt: Sie haben ein Arbeitsangebot, so schlecht es auch sein mag, nicht angenommen? Sanktionen! Sie haben einen Lehrgang, warum auch immer, abgebrochen? Sanktionen! Sie haben nicht genug Bewerbungen geschrieben? Sanktionen! Das asoziale Hartz-Vier-Instrumentarium nennt diese Methode Fördern & Fordern: Befördert wird der Arbeitslose in den Hungerjob, gefordert wird eine sklavische Demut.

Mehr zum Thema: Nato-Gipfel bestimmt Entwicklung im Donbass – US-Außenminister Kerry besucht Kiew

Jetzt also der Präsident der Russischen Föderation: Zuckerbrot und Peitsche wird ihm angeboten, wie einem unmündigen Kind. Nur das Zuckerbrot wurde leider vergessen. Das wurde an den Hasardeur Petro Poroschenko vergeben. Der ukrainische Präsident, obwohl nicht Mitglied der NATO, nahm beim Warschauer NATO-Gipfel am „kleinen Kreis“ teil: US-Präsident Barack Obama, der britische Premier David Cameron, Frankreichs Präsident François Hollande, der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi und die Tante aus Deutschland kamen zusammen. Werden sie Poroschenko fragen, warum er immer noch nicht das in den Minsker Vereinbarungen geforderte Gespräch mit den Separatisten in der Ostukraine gesucht hat? Nein. Sie werden ihm das Händchen halten und in den deutschen Medien werden erneut schwere Krokodilstränen über die Krim fließen: So ein leckerer Happen, mit dem hätte die NATO den wichtigsten eisfreien Hafen Russlands einstecken, die Südflanke Russlands bedrohen und die schöne Zahl der NATO-Stützpunkte rund um Russland weiter vermehren können.Annexion! Annexion! Wann immer über den Ukraine-Krim-Komplex in Deutschland gesendet oder geschrieben wird, ist dieser empörte Ausruf zu hören: Der böse Russe hat die Krim annektiert! Dass es eine Sezession war, dass sich eine deutliche Mehrheit der Krim-Bewohner für den WIEDER-Anschluss an Russland entschieden hat, das kann der NATO-Lover in deutschen Medien nicht begreifen.

Ja, wenn die Volksabstimmung zum Beispiel in Kaliningrad stattgefunden hätte, wenn sich dort eine Mehrheit für einen Anschluss an Litauen (die Gegend hieß früher auf Litauisch Twangste) oder den alten deutschen Namen Königsberg entschieden hätte, dann wäre das ganze westliche Instrumentarium hervorgeholt werden: Freiheit des Willens, Selbstbestimmung der Bevölkerung, Demokratie durch Mehrheitsentscheid und was der Phrasen mehr sind, die man in Libyen und anderswo bis zum bitteren Ende von Tausenden Toten genutzt hat. Tapfer hätte der kühne deutsche Redakteur eine Flugverbotszone zum Schutz der Bevölkerung in Königsberg gefordert, der Deutschritterorden wäre zu neuen Ehren gekommen, so wie die Königsfamilie der Senussi aus der Mottenkiste der Geschichte wieder in Libyen auftauchte. Aber die Krim hat, nach Auffassung der NATO-Strategen, einfach den falschen Besitzer.

So fällt den brutal entschlafenen deutschen Medien einfach nichts auf: Man verhandelte auf dem NATO-Gipfel über die Verlängerung des Afghanistan-Krieges, ein Krieg den die NATO-Partner begonnen und bis heute nicht beendet haben. Man beriet in Warschau über den Syrien-Krieg, ein Krieg den der Nato-Freundeskreis der arabischen Diktaturen von Beginn an gewollt und unterstützt hat. Die NATO hat am Rand des Gipfels ein Papier zur „Präsenz“ in Libyen unterzeichnet, die letzte NATO-Staaten-Präsenz hat einen kaputten Staat hinterlassen.

Mehr zum Thema: „Raus aus der NATO“ — Sahra Wagenknecht über Kriegstreiber und Widerstand im Bund

Gleichberechtigter Teilnehmer der Konferenz ist der Terror-Pate und Nachwuchsdiktator Erdogan. Aber die Bedrohung, sagt die verschlagene Frau aus der Uckermarck, kommt aus dem Osten. Aber der militärische Schrecken, sagt der Quoten-Schwarze aus Washington, der kommt aus Russland. Und alle, von der TAGESSCHAU bis zum TAGESSPIEGEL werden es wiederholen: Der Russe ist schuld.

So bereitet man Kriege vor.

Quelle: rationalgalerie.de

Die Meinung des Autors muss nicht mit dem Standpunkt der Redaktion übereinstimmen.