Schlagwort-Archive: Pontifex Maximus

Die Eltern der Sklaverei – Vater Staat und Mutter Kirche!

Der Begriff Vater Staat (auch wenn es eine inzwischen Zwangsrekrutierte Firma ist) kennen wahrscheinlich viele, Mutter Kirche vielleicht etwas weniger. Die kath. Kirche hat die gesamte Macht an sich gerissen, die sogenannten Staaten sind deren Verwalter.

Wacht auf und löst Euch von dieser dunklen Macht

Darum geht auch ohne Nummern nichts, die Sozialversicherungsnummer ist der Schlüssel zu allen Daten und Datensperren. Das ist im Bereich weiter unten, der Neuen Weltordnung angeführt.

Kein anderes religiöses System in der Welt nennt sich selbst „Mutter“. Sogar ihre Farben sind in der Bibel beschrieben,“scharlach“ und „purpur“, Symbole der Autorität –  siehe www.offenbarung.de/papsttum-schwur-der-jesuiten.php

Der Pontifex Maximus und seine Armee

Die Geschichte lehrt uns, daß „Pontifex maximus“ der Titel des mit Fischschwanztalar und Fischkopfhut bekleideten, obersten Baalspriesters Babylons war, der sich schon damals als unfehlbarer Stellvertreter Gottes ausgab und Ring und Schuhe küssen lies.

Das etwas andere Management-Modell des Papstes: Die neue Weltordnung

Hier die Übersetzung eines interessanten Dokumentes von Metropolitan Gebiet von Sao Paulo

Konferenz vom 26. Juni 1985, durch Papst Johannes Paul II.

  • Art. 1: Niemand wird von nun an Zugang zum Postdienst haben, ohne die Nummer.
  • Art. 2: Niemand soll in irgendeinem Unternehmen oder einer einer Schule angestellt werden, außer er habe diese Nummer.
  • Art. 3: Kein Student soll in irgendeiner Schule registriert werden, ohne daß Student oder Eltern eine Nummer haben.
  • Art. 4: Jede Seele, die sich nicht nach diesem Sozialvertrag richtet, kann ohne diese Nummer weder kaufen oder verkaufen.
  • Art. 5: Niemand soll Nahrung verkaufen oder kaufen können, noch sollten sie Nahrung anpflanzen können, ohne dieser Nummer.
  • Art. 6: Niemand kann Geld anlegen noch Geld abheben, ohne dieser Nummer.
  • Art. 7: Wer die Artikel dieser Union nicht anerkennt oder ablehnt, soll streng mit dem Tod bestraft werden.
  • Art. 8: Wer die Nummer nicht hat, soll das Reisen untersagt werden.
  • Art. 9: Die ökumenischen Vereinigungen sollen entscheiden über die Genehmigung der Nummer.
  • Art.10: Import und Export soll gemäß der Nummer durchgeführt werden.
  • Art.11: Es soll ein internationales Geldsystem geben mit der Genehmigung dieser Nummer.
  • Art.12: Die Gemeinden sollen sich an einem Tag versammeln, dem Sonntag, gemäß der Nummer.
  • Art.13: Für Armut soll für ein besseres Leben in allen Ländern gesorgt werden, nach der Nummer.
  • Art.14: Niemandem soll erlaubt sein, zu jagen oder zu fischen ohne dieser Nummer.
  • Art.15: In allen Transportsystemen der Welt soll in Übereinstimmung mit dieser Nummer umgegangen werden.
  • Art.16: Niemandem soll erlaubt werden, ohne dieser Nummer ins Krankenhaus aufgenommen zu werden.

Hier geht es zur ganzen Geschichte um Jesuiten, Papst und NWO www.offenbarung.de/papsttum-schwur-der-jesuiten.php

Der Jesuitengeneral, auch schwarzer Papst genannt
www.sjweb.info/curiafrgen/curia_frgen.cfm

Die Struktur der Jesuiten
www.jesuiten.org/wir-jesuiten/der-orden/struktur.html