Schlagwort-Archive: Paradies

50 schöne alte Nutztierrassen: Rinder, Pferde, Schafe, Ziegen, Hühner, Enten, Lamas Tiere

Wunderschöne Bilder, aus der Natur, aus dem Leben und für das Leben. Das Paradies ist da und wartet nur noch auf die Menschen!

Die ersten 50 Folgen von „Alte Nutztierrassen“ zeigten eine große Vielfalt unterschiedlicher Haustierrassen. Von kleinem Geflügel wie dem Appenzeller Spitzhaubenhuhn, dem Sulmtalerhuhn und der Warzenente bis hin zu großen Tieren wie dem Heckrind, dem Süddeutschen Kaltblut-Pferd und dem mysteriösen Blüem-Braunvieh ist alles dabei. Manche Nutztierrassen sind so selten und in ihrem Bestand bedroht, dass sie offiziell gar nicht mehr existieren… Beispiele hierfür sind etwa die letzten Exemplare des Silber Weißen Wipptaler Rindes, oder die letzten überlebenden Gurten Kühe. Andere sind zwar altbekannt aber erfreuen sich heute immer noch einer wachsenden Beliebtheit. Beispiele hierfür sind der Tiroler Haflinger, das Schottische Hochlandrind, die Indische Laufente und das Simmentaler Fleckvieh. Ich stelle die häufigen genauso vor wie die seltenen Tiere, denn sie alle sind lebendiges Kulturgut ihrer jeweiligen Herkunftsregionen. Neben europäischen und asiatischen Rassen kommen auch Tiere aus Südamerika in der Serie vor, wie das Lama und sogar afrikanische Rassen wie die Westafrikanische Zwergziege und das Kamerunschaf. Die ganze Vielfalt der Nutztiere die der Mensch im Laufe von Jahrtausenden gezüchtet hat, gilt es zu bewahren…. Robert Höck Weihnachten 2014

(seltene, bedrohte, bzw. gefährdete Haustierrassen und Nutztierrassen)

Pachakútec – Zeit des Wandels – Ein heilsamer Film

Eine Pilgerreise um die Erde, mit dem Ziel, Erkenntnisse für die prophezeite Wendezeit zu sammeln und zur Heilung der Erde beizutragen.

Naupany Puma erzählt von der Versklavung durch die katholische Kirche, von dem schrecklichen, von den Europäern hinterlassenen Erbe, vom Verbot ihrer eigenen Kultur usw. – und es ist in Europa nicht anders, mit den Kelten, unseren Vorfahren ist dasselbe geschehen. Die katholische Kirche hat sich die ganze Welt, alle Menschen und Seelen gekapert (siehe Unterseiten von transformier.wordpress.com/der-heilige-stuhl) und es ist noch immer so. Es ist Zeit zum aufwachen!

Wie kalt ist die „Kultur“ die wir jetzt erleben, von den Legebatterien (Kinder in der Schule, Menschen in Büros, Produktionsbänder der Industrie etc, der Tiere usw.)

Früher wurden die Menschen geliebt und die Dinge benutzt,
heute ist es umgekehrt! Die Indianer kennen den Weg, ein ergreifender Film.

Das Paradies ist schon fertig, es wartet nur noch auf die Menschen.

Wer ein Herz hat, der wird die Tiefe und Reinheit des Herzens singen hören, das diesen Film ausmacht. Ein sehr berührender, ruhiger und ganz persönlicher Film in wunderschönen Bildern, über einen besonderen Menschen und letzten Sonnenpriester der Inka, Naupany Puma. Auf seiner Mission, das Herz der Erde zu heilen, ist er um die ganze Welt gereist. Oft in abgelegene Höhen, aber immer zu heiligen Orten, erkennend, dass das Herz der Erde geheilt ist, wenn die Menschheit ihr eigenes Herz geheilt hat – ihre Vergangenheit. The future is the past healed. Zusammen mit seiner indigenen Familie rund um den Globus hat er seine Mission erfüllt. Pachakutek heißt so viel wie “Zeit des Wandels”.
Und niemand kann diesen mehr aufhalten – das ist die Wahrheit. Es ist das Zeitalter der Neuen Energie.

www.pachakutec.com

Pachakútec. Zeit des Wandels

Permagarten – Vorsorge – Lebensfreude!

Das Paradies ist schon da, nur die Menschen oder zumindest manche sind noch nicht so weit. Dennoch werden die Menschen immer wacher, sehen, dass der künstliche Business-Weg, der Weg von Macht und Krieg, der Weg, die Verantwortung in andere Hände zu geben, ein dunkler, ein gefährlicher und großteils auch freudloser Weg ist.

Permakultur ist das, was die Natur macht, wenn der Mensch nicht dazwischen funkt, sich nicht unpassend einmischt und „Entwicklungen“ weg von dem, was die Schöpfung uns gibt, einführt.

Die Schwingung im Garten ist jetzt schon aussergewöhnlich, angenehm und freundlich.

Videos zur Permakultur

Video 1 beginnt eigenartig, doch super Infos
Video 2 Übersicht zu den Holzer Filmen

zur Homepage
zum Permagarten

Euer Gerhard Schneider