Schlagwort-Archive: Krieg gegen Europa

Doku: Gnadenloser Wirtschaftskrieg mit Asylanten? | 26. November 2016 | www.kla.tv/9438

► Hans-Hermann Tiedje, der Ex-Berater von Helmut Kohl hat kürzlich einen interessanten Satz über Deutschland gesagt »Hier findet die größte bevölkerungspolitische Umstrukturierung in der Geschichte der Bundesrepublik statt und kein Deutscher ist je gefragt worden.« ✓ http://www.kla.tv/9438 WICHTIGER HINWEIS:
Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news von tb. Quellen/Links: – «Schweizerzeit», 38. Jahrgang, Nr. 21, 11. Nov. 2016 – Unabhängige Zeitung 897- 20. 10. 2016, Postfach 7174; 0001 Pretoria/Transvaal

Die neue Völkerwanderung: Rede von Thilo Sarrazin

Quelle lupocattivoblog.com/

Der Autor von Deutschland schafft sich ab, Thilo Sarrazin, redete am Dienstag (Video unten) bei der vom Freiheitlichen Bildungsinstitut und dem Liberalen Klub organisierten Veranstaltung „Die neue Völkerwanderung – Risiken und Gefahren“ Klartext. „Europa muss seine Grenzen unter Kontrolle bringen und letztlich schließen. Das gebietet die Vernunft, die ich aber in der derzeitigen Flüchtlingspolitik vermisse“, stellte Sarrazin klar.

Sarrazin und HC Strache

Sarrazin zur Flüchtlingskrise: „Europa muss seine Grenzen schließen!“

Europas und Österreichs Politik haben die Sicherheit des Kontinent „fahrlässig und gemeingefährlich“ aufs Spiel gesetzt.

Vor rund 500 Zuhörern im größten Kinosaal des „Twin Tower“ am Wienerberg und bis zu 37.000 Zusehern, die der Live-Übertragung auf Facebook folgten, lieferten der deutsche Bestsellerautor und FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache dezidierte Kontrapunkte zur Untätigkeit der politisch Verantwortlichen in der aktuellen Flüchtlingspolitik.

Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel habe die Flüchtlinge quasi „eingeladen“, nach Europa zu kommen, und sei jetzt geradezu erstaunt, dass so viele dem Ruf gefolgt seien. Bis zu 1,5 Millionen Flüchtlinge würden die von Merkel ausgerufene „Willkommenskultur“ bis Jahresende in Deutschland in Anspruch nehmen, hieß es in einem jüngst an die Öffentlichkeit geratene internen Papier der Berliner Regierung, erklärte FPÖ-Chef HC Strache. Er forderte, dass Österreich von seiner „Willkommenskultur“ hin zu einer gesetzlichen „Ankommenskultur“ kommen müsse. Die österreichische Politik habe bisher „fahrlässig und gemeingefährlich“ gehandelt.

HC Strache kritisierte, dass den Flüchtlingen das Recht zugesprochen werde, sich ihr Zielland selbst auszusuchen. „Und auch wenn es dieses Recht auf Asyl für alle gäbe, hätten die Migranten nur Anspruch darauf in dem Land, in dem sie erstmals europäischen Boden betreten“, rief der FPÖ-Obmann das geltende EU-Recht, die Dublin-III-Verordnung, in Erinnerung.

Auch Sarrazin kritisierte die „Willkommenskultur“, die alle internationalen und nationalen Gesetze ausgehebelt habe. Kanzlerin Angela Merkel habe großartig versprochen: „Wir schaffen das!“ – jedoch habe sie die Bundesbürger nie gefragt, ob „wir das auch wirklich wollen, was wir schaffen wollen“, bemerkte Sarrazin. Er warf der Bundeskanzlerin vor, das Land ohne Zustimmung der Bevölkerung zu einem „großen Schweden“ machen zu wollen, das mit einem immer größer werdenden Schwung an Problemen aus seiner großzügigen Asyl- und Zuwanderungspolitik konfrontiert werde.

Lob fand der frühere Vorstand der Deutschen Bundesbank für Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán, der versucht habe, die Kontrolle über die Grenze wiederzuerlangen. „Das sieht im Fernsehen natürlich unschön aus, und Orban ist dafür beschimpft worden“, bemerkte Sarrazin zu Orbáns Hartnäckigkeit „sich nicht scheuen, logisch zu denken und nach ihren Ansichten zu handeln“.

Abschließend warnte er vor einer „tiefgreifenden und unwiderruflichen kulturellen Veränderung“ in Europa als Folge dieser Flüchtlingsbewegung, in der in erster Linie Millionen Muslime nach Europa strömten. „Merken Sie sich den Faktor fünf“, mahnte Sarrazin. Denn um diese Zahl werde sich der Zuwanderungsstrom innerhalb der nächsten 15 bis 20 Jahre noch vergrößern „wegen unserer Nachzugsregelungen und der Zahl der Geburten“.

Die neue Völkerwanderung: Rede von Thilo Sarrazin

Quelle: fpoe.at

Linkverweise:

Deutschland schafft sich ab – Thilo Sarrazin beschreibt mit seiner profunden Erfahrung aus Politik und Verwaltung die Folgen, die sich für Deutschlands Zukunft aus der Kombination von Geburtenrückgang, problematischer Zuwanderung und wachsender Unterschicht ergeben. Er will sich nicht damit abfinden, dass Deutschland nicht nur älter und kleiner, sondern auch dümmer und abhängiger von staatlichen Zahlungen wird. hier weiter

Europa braucht den Euro nicht – Mit der drohenden Staatspleite einzelner Länder hat der Traum von der Europäischen Währungsunion seinen Glanz verloren. Auch wenn Angela Merkel mit ihrem Diktum »Scheitert der Euro, dann scheitert Europa« die Bedeutung dieses politischen Großprojekts immer wieder beschwört, müssen wir uns fragen, ob wir um jeden Preis am Euro festhalten wollen. hier weiter

Die Bestie zähmen – Wussten Sie zum Beispiel, dass man Steuerboykott betreiben kann, ohne wegen Steuerhinterziehung hinter Gittern zu landen? Oder dass gewaltfreier Widerstand durch die Menschenrechtsgarantien des Grundgesetzes abgesichert ist? hier weiter

Steht Europa bald in Flammen? – Das Chaos ist geplant und die Weichen dafür sind schon seit vielen Jahrzehnten generationenübergreifend gestellt worden. Denn diese Eliten, die das Finanzsystem vor einigen hundert Jahren zu ihren Gunsten konstruiert haben, fürchten um ihre Macht. Um diese zu erhalten, werden die Menschen weltweit gegeneinander aufgehetzt. >> hier erfahren Sie mehr <<

Leben wir in der biblischen Endzeit?  – Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor? In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. hier weiter

Die Palmblattbibliotheken – Seit undenklichen Zeiten versuchen Menschen, Informationen über ihre eigene Zukunft zu erlangen. Tatsächlich gäbe es kaum etwas Spannenderes, als heute bereits zu wissen, was morgen oder auch erst in vielen Jahren geschehen wird. Ist eine solche faszinierende Perspektive möglich? – Ja! Mit Hilfe eines indischen Schriftgelehrten gelang die Übersetzung von Palmblatt-Texten, die die Entwicklung Deutschlands und Europas in den nächsten fünfzig Jahren beschreiben. Etliche der präzise vorhergesagten Ereignisse sind bereits eingetreten. Welche stehen uns in der Zukunft noch bevor? hier weiter

Wie unsere Gesellschaft verblödet – Demokratie ist vielleicht die größte Errungenschaft, zu der wir Menschen es gebracht haben. Was aber, wenn die Klügeren, die Besonnenen und Rücksichtsvollen immer öfter den Schreihälsen weichen, den Wichtigtuern und den Selbstherrlichen? Dann wird aus der Demokratie ganz schnell eine »Idiokratie«, eine Diktatur der Dummen. Und das lassen wir uns bieten? hier weiter

Wie uns die Medien täuschen! Beweisvideo! Glaubt etwa jemand noch, nach ansehen dieses Videos, es gibt in deutschen Medien “wahre” Berichterstattung? hier weiter

Nur wer sich vorbereitet hat eine Chance! Wusstest Sie, dass es 3 unverkennbare Anzeichen für eine Globale Krise gibt (Eine Krise, die zwischen 150 Tagen und 2 Jahren anhält). Diese 3 klaren Anzeichen sind bereits in 16 von 28 EU Staaten aufgetreten und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie sich auf das restliche Europa ausweiten. hier weiter

Glaube – Liebe – Hoffnung – Zuversicht! Unsere Expertin für die “wirklich wichtigen Dinge im Leben”, Allure, erklärt, wie es möglich ist, sein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen und Schöpfer seines Lebens zu werden…hier weiter

Ein Superfood, das jede Ernährung bereichern und unsere Gesundheit optimieren kann. Die Tibeter nehmen dieses Superfood, um das Chi zu stärken und den Körper zu entgiften… hier weiter

Nur wer loslassen kann, hat beide Hände frei für einen Neuanfang! Seien Sie ehrlich, liebe Leser – Auch Sie haben den Ratschlag im Laufe Ihres Lebens schon hören dürfen: “Lass endlich los!” oder “Du musst endlich loslassen!”…hier weiter

Ein deutscher Banker packt aus… Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter

Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch! Dieses Buch ist ein Kraftpaket und macht unbeschreiblich viel Mut, sich selbst nicht aufzugeben, sondern solche »Krisen« als Chancen zu sehen, den Sinn dahinter zu verstehen, das Leben neu in die Hand zu nehmen und nochmals neu durchzustarten. hier weiter

Eine seltsame Geschichte – Wer beim Lesen mal wieder eine Gänsehaut kriegen, mitfiebern und vor Spannung die ganze Nacht durchlesen möchte, für den ist diese Geschichte das Richtige . Atemberaubend! … hier weiter

Das verbotene Buch Henoch: Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter

Verführungstechniken und Gedankenkontrolle – Mit Hilfe Ihrer Geisteskraft können Sie leicht, einfach und mühelos unwiderstehliche Anziehungskraft entwickeln, Charisma aufbauen und bei anderen wirken lassen. hier weiter

Dream Body – Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter

Lebensenergie-Konferenz – Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter

Abwehrstock – Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter

Survival Set – Was man unbedingt in Notfällen zur Hand haben sollte! hier weiter

Vermeiden Sie Hunger in der Krise! Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? >>> zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie <<<

 

Syrien, GLADIO II und der Angriff auf Westeuropa

Der Krieg gegen einige arabische Länder und der gegen die Ukraine, jetzt ganz Europa dient, oder sollte der Eroberung Russlands, Chinas und damit der ganzen Welt dienen. Ist das Spiel jetzt aus? Oder kommt wie Irlmaier gesagt hat der ganz große Bumm? Hier der Beitrag aus Politaia

Kommentar: Bitte aufmerksam lesen. Das Wichtigste kommt am Schluss! ******************************************************************************** von Gordon Duff, Veterans Today – Übersetzung: politaia Russlands geheimer […]

Kommentar: Bitte aufmerksam lesen. Das Wichtigste kommt am Schluss!

********************************************************************************

von Gordon Duff, Veterans Today – Übersetz und gepostet von Politaia.org

Russlands geheimer Krieg gegen die CIA in Syrien

Heute morgen berichtete Fox News über Anstrengungen des Pentagons, eine Strategie auszuarbeiten, um Russlands Bombenangriffe in der Gegend von Idlib nahe der türkischen Grenze zu blockieren. Für die Amerikaner wichtige Schlüsselagenten wurden getötet, nicht “moderate Rebellen”, sondern – wie es das Pentagon klar ausdrückt – wichtige, von den USA unterstützte Dschihadisten, welche gegen Präsident Assad kämpfen.

Hohe US-Militärführer und Verteidigungsbeamte debattieren darüber, ob man militärische Mittel einsetzen solle, um die von Washington unterstützten syrischen Rebellen zu beschützen, die in den letzten Tagen ins Visier der russischen Luftschläge kamen.

Die Associated Press berichtete am Freitagmorgen, dass diese Frage Teil einer umfänglicheren Debatte im Pentagon über das große Dilemma gewesen sei, wie die Administration auf die “unterschiedslose Militäroperation Russlands gegen die syrische Opposition” reagieren solle, wie es der Pressesprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, umschrieb.

Stellvertreterkrieg in SyrienDas Problem ist nur, dass die amerikanischen “Agenten” von der Al-Kaida sind; sie gehören zur Gruppe Al Nusra, welche diese Region in Syrien – aus der Türkei heraus operierend – vollständig kontrolliert, seit sie im Frühjahr 2015 die sogenannten “syrischen Rebellen” und ein Dutzend Splittergruppen besiegte.

Die Bombenkampagnen der Amerikaner vermeiden tunlichst Angriffe alle auf Al Nusra. Sogar in der Presse werden sie selten erwähnt, obwohl sie für mehr Tote unter den Zivilisten verantwortlich sind, als jede andere Gruppe. Ihre Zivilopfer werden auf 150.000 geschätzt. Dafür gibt es einen Grund. Im folgenden Film sehen sie, wie Al Nusra syrische Städte belagert und dabei Saringas-Bomben einsetzt:

AQIS (Al Kaida in Syrien) setzt sich vornehmlich aus von der  CIA rekrutierten ausländischen Kämpfern zusammen, die in die Türkei geflogen werden, dort von Saudi-Arabien und Katar ausgebildet und von Erdogans islamistischen Regime in Ankara logistisch unterstützt werden.

Beim heutigen russischen Angriff auf einen Kommandoposten wurden nur wenige Al Kaida-Führer getötet. Dafür aber über ein Dutzend oder mehr türkische, saudische und katarische Offiziere, wie syrische Aufklärungseinheiten in der Gegend berichteten.

Der Kommandoposten wurde von einer SU34 mit konventioneller bunkerbrechender Munition getroffen. Der Posten war 2013 von türkischen Ingenieuren unter einer Felsenschicht von 12 Metern errichtet worden, hat drei Stockwerke und kann bis zu 300 ausländische Kämpfer inklusive ihrer türkischen Kommandeure beherbergen.

Der Bunkerkomplex, der heute getroffen wurde, ist den Al-Kaida-Komplexen nicht unähnlich, welche die USA in Afghanistan finden wollten und weswegen sie das Land besetzten. Nach 15 Jahren haben diese immer noch nicht lokalisiert.

Russland lügt wirklich; es ist nicht ehrlich, Al Nusra zu bombardieren und sie ISIS zu nennen. Al Nusra ist zehnmal schliommer als ISIS. Sie verfügen über schwere Artillerie und Mörser, einen endlosen Munitionsnachschub aus der Türkei, Lastwagenladungen von modernen amerikanischen Waffen, wie Stinger- und TOW-Raketen, sichere Rückzugsbasen in der ganzen Türkei und unerschöpfliche Geldmittel aus Saudi-Arabien und Katar. Al Nusra betreibt den systematischen Völkermord am syrischen Volk.

Russlands Interesse an Al Nusra rührt von deren Partnerschaft mit Extremisten in der Ukraine her. Gegenwärtig dienen bis zu 3000 Al Nusra-Dschihadisten in der Ukraine und sie sind verantwortlich für die meisten Verletzungen des Minsk-Abkommens. Das Kiewer Regime hat sich offen auf die Seite von Al Kaida gestellt und profitiert dadurch von den Geldkoffern der CIA. Es sind Container voller Bargeld, um das Regime zu stützen und die Regierungen von Rumänien, Bulgarien, Georgien und Aserbeischan zu kaufen. Diese alle haben große Ruhebasen für Terrorgruppen der Al Kaida zur Verfügung gestellt, welche gegen Westeuropa eingesetzt werden sollen.

Das ist “GLADIO II“.

Die ganzen Flüchtlinge, die sich nach Europa bewegen, stammen aus syrischen Gebieten unter der Kontrolle der Türkei und Al Kaida/Al Nusra. Uns wurde gesagt, dass GLADIO II die Aufgabe hat, die Eurozone zu sprengen und rechte “neo-nationalistische” Regierungen in Europa vorzubereiten.

Man muss kein Genie sein, um sich das vorstellen zu können, oder?

Quelle: http://www.veteranstoday.com/2015/10/02/russias-secret-war-on-the-cia-in-syria/

Die US-amerikanische Handschrift hinter den Flüchtlingsströmen – NWO Plan!

Die US-amerikanische Handschrift hinter den Flüchtlingsströmen

Medienkommentar Sonntag, 16.08.2015

In der gestrigen Sendung – „Die Flüchtlingsströme in die EU sind eine US-Globalisierungsstrategie“ – wurde die Globalisierungsstrategie der vier sogenannten „ungehinderten Flows“ (zu Deutsch: Ströme) erläutert. Diese stammt vom US-amerikanischen Militärgeostrategen Thomas P.M. Barnett. Ich zitiere Barnett: „Als Voraussetzung für das reibungslose Funktionieren (der Globalisierung) müssen vier dauerhafte und ungehinderte ‘Flows’ gewährleistet sein.“ Auch die gegenwärtigen, beinahe überbordenden Flüchtlingsströme nach Europa erweisen sich als Teil dieser Strategie, nämlich: „Der ungehinderte Strom von Einwanderern“ – wobei dieser v.a. auf Europa abzielt und laut Barnett von keiner Regierung oder Institution verhindert werden darf. Nationale Grenzen sollen aufgelöst, Rassen vermischt, und dadurch Werte und Religionen abgeschafft und der Weg zu einer globalen „Neuen Weltordnung“ (NWO) geebnet werden. Wie nun die US-amerikanische Handschrift hinter den Flüchtlingsströmen zu finden ist, berichteten wir bereits in der Sendung vom 23.4.2015. Nachfolgend werden nun vier weitere Beispiele aufgeführt: Beispiel 1: Noch im Jahr 2010 kündigte der ehemalige EU-Kommissar António Vitorino ein Pilotprojekt für fünf nordafrikanische Staaten an. Vitorino hierzu wörtlich: „Zusammen mit dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR […] will man Tunesien, Libyen, Algerien, Marokko und Mauretanien helfen, eigene solide Asylsysteme aufzubauen und europäische Standards bei der Aufnahme von Flüchtlingen einzuhalten.“ So könne der Zustrom nach Europa reduziert werden. Auch die Staatschefs von Libyen, Tunesien und Ägypten waren in dieses Konzept eingebunden und halfen bei der Kontrolle der Flüchtlingsströme. Ziel war, den Flüchtlingen in Afrika so gute Bedingungen zu schaffen, dass sie auf ihrem Kontinent bleiben wollen. Mit dem Start des sogenannten „Arabischen Frühlings“ – nachweislich von den USA orchestriert – wurde das Pilotprojekt gestoppt und nicht weiter realisiert. Die Länder wurden destabilisiert und Libyen unter US-Regie zerbombt. Zurück blieb ein riesiges Chaos und nicht enden wollende Flüchtlingsströme….

Ein weiteres Beispiel dafür dass die Juden das deutschsprachige Volk vernichten wollen, entsprechend der Forschungen von Sidorov.

Quelle und weiter: ZUR SENDUNG →

Weitere Beträge zu diesem Thema ->
Moderner Krieg gegen Europa: US-Schiffe bringen Flüchtlingsmassen nach Europa

Horst Seehofer hält Pegida-Rede im Landtag. Asylanten, Flüchtlinge überfordern die Polizei AfD

Horst Seehofer hält Pegida-Rede im Landtag. Asylanten, Flüchtlinge überfordern die Polizei AfD

Ist Seehofer jetzt auch ein Fremdenhasser? Ein Verschwörungstheoretiker? Ein Linker? Ein Rechter?

Oder kann es sein dass er merkt, was geschieht, dass Europa komplett kaputt gemacht werden soll, dass die Politiker diskreditiert werden sollen?

Die USA bezahlen die Schlepperbanden

BBC: ISIS schmuggelt Kämpfer nach Europa

Beispiellose Bevölkerungsexplosion der Muslime in Europa

Ein heisser Herbst ist zu erwarten – MMS News

Horst Seeehofer übernimmt von der AfD Themen. Horst Seehofer von der CSU hält Pegida-Rede im Münchner Landtag. Asylanten, Flüchtlinge, Wirtschaftsflüchtlinge und Asylbetrüger überfordern die Polizei. Man solle aber nicht von „Lagern“ sprechen. 1231 Flüchtline kamen an einem Tag nach Bayern. Die AfD, Alternative für Deutschland weist seit Jahren schon auf diese Probleme hin.Die Blockparteien haben bis jetzt die Augen verschlossen. Das Schengener Abkommen sollte ausgesetzt werden.