Schlagwort-Archive: Dr. Michael Vogt

Black Goo – eine andere Geschichte über die Entstehung des Lebens

Dipl. Medienberater Harald Kautz-Vella im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Als Harald Kautz-Vella das erste Mal in Kontakt mit „Black Goo“, einem abiotischen Öl in Kontakt geriet, war er sehr überrascht welche Auswirkung dies auf sein Empfinden und Bewußtsein hatte. Bisher war ihm dieses „beseelte Öl“ lediglich aus Erzählungen und Erfahrungsberichten bekannt.

Ursprünglich entdeckt wurde das Öl während des Falkland-Krieges, als Argentinien und Großbritannien um die Inseln Krieg führten. Nach Ende des Krieges pumpte die Siegermacht Großbritannien das komplette Öl auf den Thule-Inseln ab und verbrachte es in eine militärische Forschungsanstalt, um die scheinbar bewußtseinstragende Substanz für den Einsatz in Quantencomputern und intelligenter Nanotechnologie vorzubereiten. Nur kurze Zeit später verstarb allerdings rund die Hälfte des Personals der Forschungseinrichtung unter mysteriösen Umstanden, der Rest erkrankte schwer. Nur durch eine Affirmation und „Verbindung mit der einen Quelle“ konnten diese in ein Kollektivbewußtsein hinübergleiten und geheilt werden.

Harald Kautz-Vella kam im Rahmen der Morgellonforschungen der timeloop Arbeitsgemeinschaft erstmals mit Black Goo in Kontakt. Nach diesem ersten Kontakt mit dem Öl, welcher ohne Vorwarnung passierte ergab eine radionische Testung eine 100%ige Anbindung an das archaische Bewußtsein. Dies und die Tatsache, daß Black Goo als Waffe mißbraucht werden kann, indem man es schafft, dieses Öl als Bewußtseinsträger auf Menschengruppen oder gar ganze Völker zu übertragen und so deren Emotionen und Willen kollektiv zu kontrollieren führte schnell zur Überlegung der Entwicklung eines Therapeutikums.

So gelang es der Forschungsgruppe im Rahmen der Homöopathie (in welcher der Grundsatz „Gleiches mit gleichem zu heilen“ gilt) von einem der aus Ölschiefer gewonnenen Original-Steine die Black Goo-Schwingung auf Globuli zu prägen. Das Radionikgerät zeigte an, daß das so gewonnene Präparat die Anbindung an das archaische Bewußtsein auflösen würde.

In diesem Gespräch mit Michael Friedrich Vogt zeigt Harald Kautz-Vella nicht nur die Wirkungsweise der Globuli auf, sondern er berichtet auch von seinen emotionalen und bewußtseinstragenden Erfahrungen welche durch das Black Goo bei ihm ausgelöst wurden.

Websites:
http://www.aquarius-technologies.de
http://www.timeloopsolution.de

DER LETZTE AKT – Die Kriegserklärung der Globalisierer an alle Völker der Welt

Viele Menschen lassen sich von den Mainstreammedien in den Irrglauben versetzen, dass die bösen Diktatoren in den arabischen Staaten (Irak, Lybien, Iran, Syrien usw.) oder in Russland und China sitzen. Und das obwohl in den letzten 40 Jahren bei allen Kriegen die Amerikaner und großteils auch europäische Staaten wie Frankreich, England oder Deutschland unter dem Deckmantel der Nato hauptbeteiligt waren. Dabei muss man sagen, dass mehrheitlich die Menschen dieser Völker wenig davon wissen und dies auch nicht wollen. So ein Vorgehen ist nur mit unendlichem Lügen der Regierungen und der gesamten Mainstreampresse möglich.

Es ist eine Gruppe von Globalisierern, die mittels NGO´s, dem Deckmantel der Philatropie, der Religion (Vatikan, Jesuiten) der Demokratisierung etc., die die Völker dazu missbraucht. Dabei darf man auch nicht vergessen, dass ein Großteil des Adels, der zum Schein zugunsten von demokratischen Regierungen zurückgetreten ist, nach wie vor groß mit im Geschäft ist. Es wird also alles so verdreht, dass man sich nur noch schwer auskennen kann.

Dazu ein höchst interessanter Bericht vom Blog Kuturstudio mit einem Interview, das Dr. Michael Vogt mit Richard Melisch geführt hat.

Im Laufe der Menschheitsgeschichte hat es nicht an Versuchen von Welteroberern gemangelt, sich die Erde untertan zu machen. Ob zum Zweck des Raubbaus an fremden Ländern zur Berei­cherung des eigenen, wie etwa das Römische Reich, ob im Zeichen des Kreuzes, ob durch die Rote Internationale im Zeichen des Sowjetsterns, oder durch die Goldene Internationale im Zeichen des Kapitalismus.

den Rest des Berichtes lesen ->

Das gute daran ist, dass sich sowohl viele Länder als auch viele Menschen befreien und diesem bösartigen System die Enegie entziehen, siehe Römisches Reich