Archiv der Kategorie: Vatikan als Weltmacht

Papst Franziskus vermeidet Verhaftung, durch Abbruch wurden Kinderopfer abgesagt.

Von Judy Byington

Ein geplantes Kinderopferritual des neunten Kreises, das für die Sommersonnenwende am 21. Juni geplant war, wurde für ungültig erklärt, nachdem Papst Franziskus die Verhaftung an diesem Tag vermieden hatte. Bergoglio war unmittelbar neben dem Pavillon des Ökumenischen Rates der Kirche in Genf (Schweiz) mit seinem Gefolge und seinen persönlichen Leibwächtern, als vier Mitglieder des Internationalen Gerichtshofs für Zivilrecht dem Papst einen Haftbefehl vorlasen, ihn in Fesseln setzten und versuchten, ihn an einen vereinbarten sicheren Ort zu begleiten.

Papst Franziskus wirkte schockiert und bewegungsunfähig, als ein Handgemenge ausbrach und das Sicherheitspersonal des Vatikans die beiden Teammitglieder angriff, die ihn festhielten.

Die beiden ICLCJ-Agenten wurden schwer geschlagen, während sich vier Teammitglieder nach taktischem Protokoll zurückzogen. Als die beiden Angeklagten vom Sicherheitspersonal des Vatikans mit vorgehaltener Waffe festgehalten wurden, wurde Bergoglio freigelassen und stürzte auf ein wartendes Fahrzeug zu.

Obwohl der Haftbefehl des ICLCJ von den INTERPOL-Behörden sowie den Justiz- und Polizeibehörden in Spanien, Amerika, Russland und Serbien anerkannt wurde, wurden vier Teammitglieder noch immer von der Genfer Polizei verhaftet. Gegenwärtig herrschte große Besorgnis über die Risiken für das Leben dieser Teammitglieder, da das vatikanische Personal, das die Agenten hart geschlagen hatten, von der Genfer Polizei verhört werden.
„Bergoglio´s Plan wurde bestätigt: an einem Kinderopfer teilzunehmen, und deshalb konnte unsere Intervention als ein Erfolg im Hinblick auf die Beendigung dieses Rituals angesehen werden“, erklärte ein Informant über die Konfrontation, die in der katholischen Basilika Notre Dame in der Rue während der Sitzungen des Ökumenischen Rates der Kirchen stattfand. „Es ist dieselbe Basilika, in der 2014 Kinder vermisst wurden und rituelle Tötungen angezeigt wurden.

Am 18. Juli 2014 wurde Bergoglio vom ICLCJ Gericht für Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Mittäterschaft in einer kriminellen Verschwörung verurteilt, das den Handel und Tod von Kindern einschloss.

Während des einjährigen Prozesses sagten über 68 Augenzeugen vor sechs internationalen Richtern und 36 Jurymitgliedern aus, dass dem Vatikan viel Geld gezahlt wurde, um regelmäßig Kinder durch einen Pädophilen Ring zum Satan zu leiten, der Kirchenführer, Geschäftsleute, Politiker und andere Eliten auf der ganzen Welt, darunter Mitglieder europäischer Königsfamilien, verehrt.

Zwei jugendliche Frauen erzählten dem Hof, dass Papst Franziskus sie vergewaltigte, während sie an Kinderopfern im Frühjahr 2009 und 2010 im ländlichen Holland und Belgien teilnahmen. Ein anderer sagte, dass sie bei Treffen mit dem damaligen argentinischen Priester und Bischof Francis und der Militärjunta während des argentinischen Dreckigen Krieges 1970 anwesend waren. Offensichtlich half Franziskus dabei, 30.000 Kinder vermisster politischer Gefangener in den Pädophilenring des Vatikans zu bringen, von denen viele in einem katholischen Massengrab in Spanien begraben geglaubt wurden – dass der Vatikan ständige Ausgrabungsanträge abgelehnt hat.

Der Vatikan hat auch Anträge auf Ausgrabung von über 35 Massengräbern für Kinder abgelehnt, die mit den verstümmelten Leichen von mindestens 50.000 Kindern gefüllt waren, die in über 80 katholischen Hauptkrankenhäusern und einheimischen Schulen in ganz Kanada vermisst wurden.

Aus ICLCJ Gerichtsakten: „Jorge Mario Bergoglio als verantwortlicher oberster Treuhänder des Vatikans und der römisch-katholischen Kirche wurde vor einem Common Law Court of Crimes against Humanity and Complicity in a Criminal Conspiracy, including the trafficking and death of children (ICLCJ Case Docket No. 06182014-001, In the Matter of the People v. Bergoglio, Pachon, Welby et al, 18. Juli 2014) ordnungsgemäß verurteilt.

Der Haftbefehl wurde von der Strafprozessabteilung des ICLCJ-Gerichts in Brüssel am 30. Mai 2018 erlassen. C. Redvers, LL.B., Gerichtsschreiber. itccsoffice@gmail.com,

Quelle und mehr . . .

Advertisements

Prof.Dr.Walter Veith sagt uns endlich alles 📚😇📜

Prof.Dr.Walter Veith sagt uns endlich alles. Prof.Dr.Walter Veith, erklärt ausführlich wie er an sein Wissen über Geheimgesellschaften gelangte. In seinem Vortrag lässt er uns an seiner Geschichte und seinen Erlebnissen teil haben. …………………………………………………………… Kanal: Lebenslicht.eu https://www.youtube.com/user/Lebensli… Prof. Dr. Walter Veith packt aus | Wie er geheimes Wissen der Freimaurer erhalten hat https://www.youtube.com/watch?v=4gToT… …………………………………………………………… Musik: Kevin MacLeod Kevin MacLeod _ Send for the Horses https://www.youtube.com/watch?v=vgKCR… Kanal: EricArchive https://www.youtube.com/user/EricArchive …………………………………………………………… Gesprochen von: Robert ToFall https://www.youtube.com/channel/UC5DF…

Gotthard – Wer steckt hinter den satanistischen Ritualen? | 14.07.2016 | www.kla.tv/8623

► Am 1. Juni 2016 wurde der längste Eisenbahntunnel der Welt, der Gotthardtunnel mit einer spektakulären Show eingeweiht. ✓ http://www.kla.tv/8623 Unter anderem fanden parallel zwei Theateraufführungen am Nord- und Südportal mit je 300 Darstellenden und internationalen Live-Fernsehübertragungen statt. Das ganze Spektakel irritierte und beunruhigte viele Zuschauer. WICHTIGER HINWEIS: Solange wir nicht gemäss der Interessen und Ideologien des Westens berichten, müssen wir jederzeit damit rechnen, dass YouTube weitere Vorwände sucht um uns zu sperren. Vernetzen Sie sich darum heute noch internetunabhängig! http://www.kla.tv/vernetzung Sie wollen informiert bleiben, auch wenn der YouTube-Kanal von klagemauer.tv aufgrund weiterer Sperrmassnahmen nicht mehr existiert? Dann verpassen Sie keine Neuigkeiten: http://www.kla.tv/news von is./sak. Quellen/Links: – https://de.wikipedia.org/wiki/Gotthar…http://www.20min.ch/schweiz/news/stor…http://katehon.com/de/node/30316http://www.youtube.com/watch?v=Sny1XU…http://www.srf.ch/kultur/buehne/spekt…http://www.srf.ch/kultur/buehne/viel-…http://www.watson.ch/Schweiz/Religion…http://www.nzz.ch/neat-eroeffnung-in-…http://www.gottardo2016.ch/sites/defa…http://dok.sonntagszeitung.ch/2015/th…https://de.wikipedia.org/wiki/Tidjane…http://insideparadeplatz.ch/2015/04/0…

Wie der Satan im Vatikan wütet !

Quelle: zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at

Papst Johannes Paul II. trug ja auch das Zeichen von Horus bei sich (Beweis ein Dia). 
Er trug es am Kragen, als Zeichen, dass er der Hohepriester Horus ist. 



Der katholische Bischof Richard Williamson, derzeit prominentes Kirchen-Opfer zur Unterdrückung der Wahrheit, bestätigte im einer Email aus dem Jahr 2010 folgendes: “Es handelt sich um jene Juden, die für die Neue Weltordnung arbeiten, um den Rest der christlichen Ordnung abzuschaffen, und um jene Freimaurer, die mit diesen Juden zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Seit den 1950er Jahren gibt es eine bedeutende Anzahl von hochrangigen Offiziellen im Vatikan, die der Freimaurerei angehören. Man geht heute von vier Freimaurerlogen aus, die im Vatikan operieren.”

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/04/06/mein-reich-ist-nicht-von-dieser-welt/

Mein Reich ist nicht von dieser Welt

daran hält sich das selbsternannte BodenPersonal aber nicht.
Macht und Spiritualität schließen sich aus ! 

GOD vote
😦

Kapitalismus war die eine These, Kommunismus die andere. Beide mussten verschwinden. Dann soll diese Synthese kommen, diese
„phantastische neue Weltordnung“.

„“Unter dem FASCHISMUS, dürfen Eigentümer zwar ihre Eigentumsrechte und ihre Eigentumsurkunden behalten, aber der Gebrauch ihres Besitzes ist, wie Papst Leo XIII. (1878-1903) schrieb, ‚gemeinschaftlich’. Faschismus ist eine Form von Sozialismus (eine
politische Bewegung, die versucht, die kapitalistische Ordnung zu verändern, nach der Lehre Marx, eine Vorstufe des Kommunismus), die die Formen und die Fassaden des Kapitalismus beibehält, aber nicht seine Substanz. Unter dem Faschismus sind
Eigentumsrechte und Eigentumsurkunden noch gültig, aber die EINRICHTUNG DES PRIVATEIGENTUMS IST VERSCHWUNDEN.
Regierungsverordnungen und Regierungsmandate haben sie ersetzt. Diese Unterscheidung zwischen legalem Eigentum und aktuellem Gebrauch haben die Faschisten dem römischen Kirchenstaat zu verdanken.“ (Quelle: „Quadragesimo Anno“, Seite 47, von Papst Pius
XI (1922-1939), veröffentlicht 1931)

„Wenn wir von der Reform der Einrichtungen sprechen, ist der Staat hauptsächlich der Meinung, dass dadurch zwar kein universaler Wohlstand zu erwarten ist, aber weil die Dinge sich durch das Übel, das wir ‚Individualismus’ nennen, so entwickelt haben, dass das oben Genannte den Sturz und das fast gänzliche Aussterben dieses reichen Soziallebens, welches sich einst durch unterschiedliche Verbindungen entwickelt hat, bewirkt.“ (Quelle: „Quadragesimo Anno“, Seite 78, von Papst Pius XI (1922-1939), veröffentlicht 1931)
„Die Sozialpolitik des Staates muss sich deshalb der Neueinsetzung der Industrien und Berufe widmen.“ (Quelle: „Quadragesimo Anno“, Seite 82, von Papst Pius XI (1922-1939), veröffentlicht 1931)

„Das Experiment der ökologischen Freiheit, schrieb Papst Pius XI. (1922-1939), muss beendet werden und das Wirtschaftsleben muss wieder der Planung und der Regierung unterstellt werden.“

Satans Vatikan-Agenda
Ein Vortrag von Dr. Walter Veith
http://endzeit-reporter.org/web/wp-content/uploads/2010/11/Vatikan-Agenda

🙂
„Die Wahrheit wird euch frei machen “ Joh.8,32

Jesuiten und Kriege, Josef Stalin, ein Jesuit und Mörder
https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/04/03/karfreitag-ist-einmal-im-jahr-christenverfolgung-ist-jeden-tag/

Pfarrer Sterninger über eine der größten Christenverfolgungen im 20. Jahrhundert.
http://gloria.tv/?media=11476&language=oe7Kk4CL1hU

Vatikan und Päpste sind von FreiMaurern unterwandert, auch die Jesuiten treiben ihr Unwesen. Es gibt viele QuerVerbindungen der Illuminaten zu den Jesuiten.
Rothschilds Adam Weishaupt (Spartakus- Erster Kommunist) war beides.
Goebbels, Fidel Castro, Stalin, Mao und viele andere Politiker waren JesuitenSchüler.

Die betreffenden Akten wurden von der “Zentralstelle für Erforschung der Kriegsursachen 1927?, eingesetzt von der damaligen Weimarer-Regierung, als “Beiträge zur Schuldfrage” unter dem Titel herausgegeben “Das Zaristische Russland im Weltkriege”.

In dieses Netz der Kriegsvorbereitung gegen Deutsch-Österreich war nicht nur das politische Rom einbezogen, sondern auch der Vatikan. Genau drei Jahre nach der Gründung des deutschen Kaiserreiches am 18. Januar 1874 äußerte sich Papst Pius IX. vor einer großen internationalen Pilgerversammlung über den deutschen Reichskanzler Otto von Bismarck wie folgt: “Bismarck ist die Schlange im Paradiese der Menschheit. … dieser Selbsterhöhung wird eine Erniedrigung folgen, wie noch kein Volk sie hat kosten müssen.
Nicht wir – nur der Ewige weiß, ob nicht ein Sandkorn an den Bergen der ewigen Vergeltung sich schon gelöst hat, das – im Niedergang zum Bergsturz wachsend – in einigen Jahren an die tönernen Füße dieses Reiches anrennen und es in Trümmer verwandeln wird; dieses Reich, das wie der Turmbau zu Babel Gott zum Trotz errichtet wurde und das zur Verherrlichung Gottes vergehen wird.” [9]

Kann der zuvor zwischen dem Reich und dem Vatikan entbrannte “Kulturkampf” eine solch ungeheuerliche Aussage rechtfertigen?
Kaum, Rudolf Steiner sagte dazu: “Es gibt durchaus höhere Stellen, die ebensogut Freimaurer wie Jesuiten sind, Imperien, die sich sowohl des Instruments des Jesuitismus wie der Freimaurerei bedienen können, um durch das Zusammenwirken beider zu erreichen, was sie erreichen wollen. Man darf nicht glauben, dass es nicht Menschen in der Welt geben kann, die beides zugleich sind: Jesuit und Freimaurer.” [10] Steiners damalige Analyse deckt sich mit den Erkenntnissen von heute. Der katholische Bischof Richard
Williamson, derzeit prominentes Kirchen-Opfer zur Unterdrückung der Wahrheit, bestätigte im einer Email aus dem Jahr 2010 folgendes: “Es handelt sich um jene Juden, die für die Neue Weltordnung arbeiten, um den Rest der christlichen Ordnung
abzuschaffen, und um jene Freimaurer, die mit diesen Juden zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Seit den 1950er Jahren gibt es eine bedeutende Anzahl von hochrangigen Offiziellen im Vatikan, die der Freimaurerei angehören. Man geht heute von vier Freimaurerlogen aus, die im Vatikan operieren.”

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/08/10/das-gekreuzigte-martyrer-volk/

😦
Der Vatikan und der DeutschenHass ?
http://gutenberg.spiegel.de/buch/-228/7
😦

AufErstehung – Nur Jesus war anders !
AufKlärung zum OsterFest

🙂

TextAuszüge
In seinem Brief aus dem Jahr 1921 (Bd. XXXVI, S. 572) schreibt er: „Wir alle verdienen es, an einem stinkenden Strick aufgeknüpft zu werden. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, daß das auch geschieht, weil wir diese dreckige Bürokratie nicht
verdammen können. Und sollte es eintreffen, dann ist es gut so.“

Das war Lenins letzte Hoffnung nach einem Leben des Kampfs für die Sache des Kommunismus ‑ gerechterweise an einem stinkenden Strick aufgehängt zu werden. Diese Hoffnung erfüllte sich zu seinen Lebzeiten nicht, aber fast alle seine Mitarbeiter
wurden nach und nach von Stalin umgebracht, nachdem sie öffentlich bekannt hatten, daß sie anderen Mächten als dem Proletariat gedient hatten, dem sie angeblich helfen wollten.

Was für ein Bekenntnis, das Lenin hier ausspricht! „Ich hoffe, daß man uns an einem stinkenden Strick aufhängt!“
😦

KARL MARX UND SATAN
Von Richard Wurmbrand
TextAuszüge 😦

Derselbe Bucharin, der sich in solchen Angelegenheiten auskannte, schrieb über Stalin: „Er ist kein Mensch, son­dern ein Teufel.“(G. Kafkov, „The Trial of Bukharin“, Stein & Day, New York 1969)

Bucharin erkannte zu spät, in wessen Hände er gefallen war. In einem Brief, den er seine Frau vor seiner Verhaftung und Hinrichtung auswendig lernen ließ, schreibt er: „Mein Leben geht zu Ende. Ich beuge mein Haupt unter das Beil des Henkers. Ich spüre meine ganze Machtlosig­keit angesichts dieses höllischen Apparats.“ Er hatte bei der Errichtung einer Guillotine ‑ dem Sowjetstaat ‑ ge­holfen, der Millionen umbrachte, und mußte dann erken­nen, daß der Plan dafür in der Hölle entstanden war. Er wollte der Antichrist sein und wurde statt dessen sein Opfer.

Die ersten Pseudonyme, unter denen Stalin schrieb, lau­teten „Demonoschwili“, was in der georgischen Sprache „Der Dämonische“
(Grani Nr. 90‑4) und „Besoschwili“ „Der Teuflische“ bedeutet. (Abdurachman Autorchanov, Pro­ischozdenie Partokratie,
Possev‑Verlag, Frankfurt/M. 1973)

Mao schrieb: „Schon im Alter von acht Jahren haßte ich den Konfuzius. In unserem Dorf befand sich ein Konfuzius­tempel. Ich wünschte mir von ganzem Herzen, ihn bis auf die Grundmauern zu zerstören.“ („Mao Tse-tung“ von M. Zach, Bechtle Verlag, München)
😦
Sogar notorische Marxisten können errettet werden. Zwei sowjetische Nobelpreisträger ‑ Pasternak und Solschenitsyn ‑ haben ihren Glauben an Christus bekannt, nachdem sie die Extremitäten des Verbrechens beschrieben, zu denen der satanische Marxismus führt. Swetlana Stalina, die Tochter des schlimmsten Massenmörders, wurde ebenfalls Christin.

Wir wollen nicht vergessen, daß es Marx‘ Ideal war, selbst in den Abgrund der Hölle hinabzusteigen und die ganze Menschheit mit sich zu reißen. Wir wollen ihm nicht auf diesem verderblichen Pfad folgen, sondern lieber Christus, der uns zu den Höhen des Lichts, der Weisheit und Liebe, in den Himmel unaussprechlicher Herrlichkeit leitet.

Wir sind vor die Wahl gestellt, grausam zu werden wie der Teufel oder Menschen zu werden mit einer friedvollen Seele nach dem Vorbild Jesu.
Ist Ihnen schon einmal ein Kind begegnet, das im Alter von acht Jahren keinen anderen Herzenswunsch als die Zerstörung seiner Religion hatte? Solche Gedanken tra­gen dämonischen Charakter.

Trotzki war ebenfalls ein entarteter Mensch. Im Alter von acht Jahren besaß er eine große Sammlung pornographischer Bilder
(Bertram Wolfe, Three Who Made the Revolution, Dial Piess, New York, 1948).

Im zaristischen Rußland war es nicht wie heute. Man konnte Pornographie nicht an jedem Zeitungsstand finden. Trotzki muß deshalb sehr leidenschaftlich gewesen sein und wohl seinen Eltern viel Geld gestohlen haben, um sich eine solche Sammlung anzuschaffen.  Auch er war eine verwirrte Seele.

Alexander Solschenizyn enthüllt in seinem Buch „Der Archipel Gulag“ (M. Scherz, München, 1974, Band 2), daß das Hobby des sowjetischen InnenministersJagoda darin bestand, auf Bilder von Jesus und der Heiligen zu schie­ßen. Ein anderes satanisches Ritual,  das in hohen Ämtern der Kommunisten praktiziert wird.

Weshalb sollten Menschen, die angeblich das Proleta­riat vertreten, auf Bilder von Jesu, einem Proletarier, oder von Maria, einer armen Jungfrau, schießen?

alles lesen:
http://www.horst-koch.de/okkultismus-38/karl-marx-und-satan.html

vote god
😦
Richard Wurmbrand
Das andere Gesicht des Karl Marx
Stalin, Hitler, Mao usw. selber guckeln im pdf.
http://bitimage.dyndns.org/german/RichardWurmbrand/Das_Andere_Gesicht_Des_Karl_Marx_1993.pdf
😦

Das Wojtyla-Prinzip – nach dem Papst Johannes Paul II alias Karol Wojtyla.

Der Name Wojtyla ist ungarisch und heißt Attila, das war der Name seines jüdischen Vaters. Die Mutter war ebenfalls ungarische Jüdin und hieß Katzorowska. Der Name Katz = Khan Zadok = der gerechte Kahn, ein sehr häufiger jüdischer Name, der später zum  Synonym für die khasarisch-jüdischen Priester oder Rabbiner wurde;

Deshalb habe ich es das „Wojtyla-Prinzip“ genannt.
In Zukunft soll bei dem Begriff jeder sofort wissen, was gemeint ist, nämlich: „Der Wolf im Schafspelz“. So können die Menschen in Zukunft dieses Prinzip leichter durchschauen: Ach, unser Oberbürgermeister, der Ministerpräsident, der Bankdirektor und der Chefarzt auch – Schaut mal, überall das Wojtyla-Prinzip. Und alle machen das Gleiche: Sie vernichten, berauben, dezimieren uns, aber nach außen tun sie so, als seien sie „ein Mensch wie du und ich“.

Jetzt versteht man vielleicht auch, warum es keine Germanische Heilkunde ohne einen Rechtsstaat geben kann, denn beides hängt untrennbar miteinander zusammen.

Dr. Ryke Geerd Hamer

Der Honigmann

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/11/30/das-wojtyla-prinzip/
😦
SATAN verstellt sich zum Engel des Lichtes
Satans Vatikan-Agenda
Ein Vortrag von Dr. Walter Veith

In seinem Buch „Keys of His Blood – The Struggle For World Dominion Between Pope John Paul II., Mikhail Gorbatschev & The Capitalist West“ („Schlüssel seines Blutes – Der Kampf um die Weltherrschaft zwischen Papst Johannes Paul II., Michael Gorbatschow und dem kapitalistischen Westen“) hat Malachi Martin schon gesagt, dass der Papst die führende Rolle in dieser Weltordnung spielen würde.
Papst Johannes Paul II. trug ja auch das Zeichen von Horus bei sich (Beweis ein Dia). Er
trug es am Kragen, als Zeichen, dass er der Hohepriester Horus ist.

Also bekam Papst Johannes Paul II. die Ehre für den Zusammenbruch der Sowjetunion, nicht Amerika, kein anderer Staat, sondern nur der Papst.

https://bilddunggalerie.wordpress.com/2015/03/19/satan-verstellt-sich-zum-engel-des-lichtes/

vote GOD1
😦
Ein Kruzifix ist den ersten Christen unbekannt, wie der christliche Zeitzeuge Minucius Felix noch 150 n. Chr. bestätigt.

Nach Ansicht von Religionssoziologen symbolisiert der Gekreuzigte (Foto: Eine Darstellung aus dem Vatikan) tiefenpsychologisch die Botschaft: „Wir haben diesen Mann besiegt“ – ähnlich archaischen Kriegerstämmen, wo z. B. im Kult die getöteten Gegner
aufgespießt wurden bzw. ihre Köpfe bei Prozessionen triumphierend herum getragen wurden.

http://www.theologe.de/kirche_verrat-an-jesus-dem-christus.htm

😦

https://bilddung.wordpress.com/2012/04/08/ostern-auferstehung-jesus-von-nazareth-und-die-botschaft-des-friedens/
https://bilddung.wordpress.com/2013/03/31/auferstehung-im-leben-wiedergeburt-vor-dem-tod/
https://bilddung.wordpress.com/2013/03/31/auferstehung-im-leben-wiedergeburt-vor-dem-tod/#jp-carousel-4598

Satan

Jesu bei BildDung

🙂

DenkMalBilder

David Wilcock Update: Die Tom DeLonge Group entlarvt: Das Ende für die Teiloffenlegung?

Quelle: transinformation.net

Dies ist eine etwas gekürzte Fassung des neuesten Updates von David WilcockDen vollständigen Artikel findet ihr als PDF am Schluss dieses Beitrags. Die Worte beinhalten die Erkenntnisse und Auffassungen von David Wilcock. Wir sind nicht in der Lage, alle Details auf ihren Wahrheitsgehalt hin zu überprüfen und unterbreiten diese Übersetzung ohne weiteren Kommentar unseren Leserinnen und Lesern.

Tom DeLonges CIA– und andere Intel-Berater benutzten ein Bild eines Mylar-Partyballons aus dem Jahr 2005, als ob er ein echtes UFO wäre. In der UFO-Gemeinschaft herrschte ein weit verbreiteter Verdacht in Bezug auf diese „Mainstream-Medien gestützte Offenlegung“, der sich als richtig erwies.

Jemand innerhalb der Gruppe wusste offensichtlich, dass es sich um ein falsches Bild handelte. Wir haben nicht das Gefühl, dass Tom DeLonge daran beteiligt war und sein Schweigen deutet darauf hin, dass er an diesem Punkt sehr verärgert sein muss.

Die Mitglieder dieser Gruppe haben die UFO-Gemeinschaft hintergangen und den Menschen an der Front der Offenlegungsbewegung kaum irgendeinen Einblick gewährt. Am merkwürdigsten war, wie wenig die Öffentlichkeit daran interessiert war.

UFOs? Kenne ich schon, so weit war ich bereits.

Wie wird eine wirkliche Offenlegung aussehen, nachdem die Glaubwürdigkeit dieser Operation erschüttert wurde? Sie wird durchgehend an der Basis stattfinden.

EINE ATEMBERAUBENDE WENDUNG DER EREIGNISSE

Wir berichteten über die Offenlegung von Tom DeLonge, einschliesslich der Ereignisse vom 11. Oktober und 16. Dezember 2017, in verschiedenen Artikeln:

Vegas Terror and Disclosure: Is Something Very Big About to Happen? (10. Oktober, 2017)   (bei uns auf Deutsch hier)

Stunning New Briefings: Mass Indictments, Targeted Arrests and Disclosure (25. Dezember, 2017)   (bei uns auf Deutsch hier)

ET Autopsy Insider Emery Smith Hit With Massive Attack After Coming Forward (28. Dezember, 2017)   (bei uns auf Deutsch hier)

Corey Goode Mega-Update: Ancient Builder Race- Recovering Humanity’s Billion-Year Legacy (11. Januar, 2018)   (bei uns auf Deutsch hier und hier)


VERFÜHRERISCH, WENN NICHT UNWIDERSTEHLICH

Das war ein verführerischer, wenn nicht sogar unwiderstehlicher Köder für die komplette UFO-Gemeinschaft. Es gebe ein Reihe von neuen Insidern, die an die Öffentlichkeit gehen und sagen, dass sie Anti-Schwerkraft-Technologie von Lockheed SkunkWorks kennen, sowie Filme von UFOs im Flug und ein Foto von demselben UFO hätten.

Jetzt wissen wir, dass es sich in der Tat „eindeutig nicht um ein experimentelles US-Flugzeug“ handelt. Stattdessen war ihr angebliches UFO ein Foto eines phallischen Mylar-Ballons, der von Steve Mera aufgenommen und 2005 online gestellt wurde.

Ihr könnt genau so einen silbernen Ballon bei Amazon für nur sieben Dollar und 98 Cent kaufen, das gleiche für nur $5.99 hier bekommen.

Jimmy Church plauderte es aus, er hat den Skandal auf seiner Facebook-Seite am 7. Februar ans Licht gebracht.

OK … also, im Interesse der Transparenz … Tom DeLonges ‚Tic Tac‘ UFO wurde NICHT von der US Navy vor der Küste von San Diegoim Jahr 2004 fotografiert … sondern wurde 2005 in Manchester UK aufgenommen …

ALLES IST BESSER ALS NICHTS … SOLANGE …

Unser Artikel vom 25. Dezember ging detailliert auf das DeLonge-Ereignis ein und gab diesem Ereignis eine vorteilhafte Berichterstattung.

Ich empfehle, ihn zu lesen, wenn ihr mit diesem Fall nicht vertraut seid … einschliesslich des erstaunlichen Umfangs der Berichterstattung, die es in den Mainstream-Medien dazu gab.

Wie ich damals schon sagte, ist jede Offenlegung besser als gar nichts. Nun müssen wir diese Aussage mit einem Vorbehalt versehen: „Jede Offenlegung ist besser als nichts … solange sie nicht eklatant betrügerisch ist.“

TEILOFFENLEGUNG UND PODESTA

Unsere Insider der Allianz hatten uns immer wieder davor gewarnt, dass dieses riesige Medienereignis Teil eines Versuchs war, eine „Teiloffenlegung“ zu schaffen, von der die Kabale hoffte, dass sie sie vor einer Niederlage bewahren würde.

Die Kabale-Leute wollten die Enthüllung nur dann als „Waffe der Massenablenkung“ einsetzen, wenn sie mit dem Rücken zur Wand standen.

Täuschung wäre die Wurzel eines solchen Plans, wenn das eigentliche Ziel darin bestünde, die Existenz des Secret Space Programs und anderer hyperklassifizierter Projekte zu verschleiern.

Die Glaubwürdigkeit der gesamten Initiative wurde durch den E-Mail-Dump von Wikileaks im Oktober 2016 schwer in Mitleidenschaft gezogen, als bekannt wurde, dass DeLonge direkt mit John Podesta an diesem Plan gearbeitet hatte. (https://noisey.vice.com/en_ca/article/wje9w5/the-tom-delonge-wikileaks-conspiracy-goes-deeper-than-we-thought)

WER SIND „SIE“?

Am 13. Dezember 2017 enthüllte DeLonge in einem Tweet, dass nicht näher beschriebene „sie“ die vollständige Kontrolle über den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Ereignisses hätten:

Ich halte es für wichtig, dass er [Tom] jetzt mehr denn je wirklich darüber nachdenkt, was hier geschieht, wie dieser angebliche ‚Fehler‘ gemacht wurde und warum.

Niemand will eine Lee Harvey Oswald-Figur in einem Versuch des Verborgenen Staates sein, um die Vollständige Offenlegung zu töten [Anm. d. Ü.: Analogie zum Attentat auf J.F.Kennedy, angeblich begangen von Lee Harvey Oswald], aber so scheint es sich für DeLongeentwickeln.

Das grösste Problem ist, dass man es mit Betrug und Kriminalität auf höchster Ebene zu tun hat, wenn man wissentlich viel Geld unter falschen Vorwänden aufbringt.

DIE WAHRE GESCHICHTE IST DIE BEVORSTEHENDE VERHAFTUNG DES VERBORGENEN STAATES

Bitte lasst euch von diesem unglaublichen Zusammenbruch der DeLonge-Gruppe nicht verunsichern.

Schon immer, wenn wir es mit einer Teiloffenlegungsinitiative des Verborgenen Staates zu tun hatten, war es unvermeidlich, dass sie von Anfang an eine Absicherung eingebaut hatten. Sie haben vielleicht gehofft, dass niemand das vermeintliche UFO-Foto als Mylar-Ballon identifizieren würde, bis sie die gesamte Mission auffliegen lassen mussten.

Stellt euch nur einen Fall vor, in dem diese geplante „Teiloffenlegung“ ihre Arbeit getan hat, um die Öffentlichkeit abzulenken. Nehmen wir an, der Verborgene Staat wäre dann in der Lage, seine Macht wieder durchzusetzen, etwa durch Falsche Flaggen-Ereignisse und die öffentliche Niederlage wichtiger Gegner.

Wenn sie dann in einem sorgfältig inszenierten Medienereignis die wahre Herkunft des Originalfotos enthüllen würden, könnten sie die gesamte Offenlegungsbewegung zerstören.

Deshalb glaube ich, dass dies kein „Zufall“ war. Es handelte sich um eine bewusst eingesetzte Sprengladung. Und sie ist offensichtlich vorzeitig explodiert.

Jetzt kann das ganze „Kartenhaus“ dahinter einstürzen.

13.605 VERSIEGELTE ANKLAGEERHEBUNGEN UND MEHR

Ein Tweet von Dan Martin 32 am 28. Januar 2018 enthüllte einige verblüffende neue Hinweise auf den Umfang der Massenverhaftungen, die jetzt auf uns zukommen.

Allein zwischen dem 26. Dezember 2017 und dem 26. Januar 2018 wurden der Liste ganze 4.311 weitere versiegelte Anklagen hinzugefügt. Das ergibt eine schockierende Gesamtzahl von 13.605 versiegelten Anklagen in den Akten. Jeder kann dies selbst auf PACER.gov überprüfen, wo alle diese Anklagen katalogisiert werden müssen, ob versiegelt oder unversiegelt:

Die Auswirkungen sind absolut erschütternd, da der Jahresdurchschnitt in der Regel nicht mehr als ein bis zwei Tausend beträgt. Im Jahr 2009 waren es konkret 1.077, wie Martin angab.

DIE VERFÜGUNG DES PRÄSIENTEN VOM 21. DEZEMBER UND DIE REDE ZUR LAGE DER NATION

Wie wir in Atemberaubende neue Briefings am Weihnachtstag berichteten, wurde die Verfügung vom 21. Dezember von der Allianzausgearbeitet und ebnete den Weg für Massenverhaftungen von Mitgliedern des Verborgenen Staates:

21. Dez. 2017: Nationale Notstandserklärung für schwere Menschenrechtsverletzungen weltweit

AN DEN KONGRESS DER VEREINIGTEN STAATEN:

Gemäss dem International Emergency Economic Powers Act, in der jeweils gültigen Fassung (50 U.S.C. 1701 ff.) (IEEPA), melde ich hiermit, dass ich die beiliegende Verfügung des Präsidenten (die „Anweisung“) erlassen habe, die einen nationalen Notstand in Bezug auf die ungewöhnliche und ausserordentliche Bedrohung der nationalen Sicherheit, der Aussenpolitik und der Wirtschaft der Vereinigten Staaten durch schwere Menschenrechtsverletzungen und Korruption in der ganzen Welt erklärt …

Die Verfügung blockiert das Eigentum und die Eigentumsrechte von Personen, die im Anhang der Anordnung aufgeführt sind.

Sie blockiert auch das Eigentum und die Eigentumsrechte aller ausländischen Personen, die vom Finanzministerium in Absprache mit dem Staatssekretär und dem Generalstaatsanwalt bestimmt werden:

(1) für schwere Menschenrechtsverletzungen verantwortlich oder mitschuldig zu sein oder sich direkt oder indirekt daran beteiligt zu haben;

(2) ein amtierender oder ehemaliger Regierungsbeamter oder eine Person, die für oder im Namen eines solchen Beamten handelt, der dafür verantwortlich oder mitschuldig ist oder sich direkt oder indirekt daran beteiligt hat:

a) Korruption, einschliesslich der Veruntreuung von Staatsvermögen, der Enteignung
von Privatvermögen zum persönlichen Vorteil, Korruption im Zusammenhang mit
Regierungsaufträgen oder der Entnahme natürlicher Ressourcen oder
Bestechung; oder
b) die Übertragung oder die Erleichterung der Übertragung von Erträgen aus
Korruption …

UND FÜGT DANN DIE ANSPRACHE DES PRÄSIDENTEN ZUR LAGE DER NATION HINZU

Dies wurde noch verstärkt durch die folgenden Worte, die in der jüngsten Rede zur Lage der Nation enthalten waren:

„Ich fordere den Kongress auf, jeden Kabinettssekretär mit der Befugnis zu bevollmächtigen, gute Arbeiter zu belohnen und Bundesangestellte zu entfernen, die das öffentliche Vertrauen untergraben oder das amerikanische Volk enttäuschen.“

Die Bedeutung dieser Aussage wurde von Q Anon auf 4Chan, im Beitrag Nummer 647, unterstrichen.

DAS FISA-MEMO UND DER DARAUS RESULTIERENDE MARKTZUSAMMENBRUCH

Das FISA-Memo wurde am 2. Februar 2018 veröffentlicht, nur zwei Tage nach dem obigen Q Anon-Post.

Kurz gesagt, das Memo enthüllte, dass die gesamte „RusslandGate“-Kampagne und die daraus resultierende „Fake News“-Kampagne durch und durch gefälschte Nachrichten waren – und weitere vernichtendere Memos wurden versprochen.

Obwohl man sagen könnte „na und, jeder weiss, dass sie korrupt sind“, ist der Punkt, dass dieses Memo legal den direkten Weg für zukünftige Verhaftungen ebnet.

Gleichzeitig, am selben Tag, an dem das Memo erschien, brach der Dow Jones Aktienindex um genau 666 Punkte ein.

EINE SEHR VERSTÖRENDE RELIGION

Wie wir bereits gesagt haben, praktizieren die obersten Leute des Verborgenen Staates tatsächlich eine seltsame und verstörende Religion, die die meisten von uns als Satanismus bezeichnen würden.

Dies schliesst Vergewaltigung, Folter und Opfer von Erwachsenen und Kindern auf höchster Ebene ein – eine vollständige Übernahme des Gedankens der „Teufelsanbetung“.

Die Wikileaks-E-Mails vom Oktober 2016 haben dies sehr deutlich gemacht..

Wir haben alle grausamen Details in ENDSPIEL: Offenlegung und die endgültige Niederlage der Kabale am 6. Dezember 2016 zusammengefasst.

(Dankenswerterweise führten die Bemühungen der Allianz dazu, dass 2017 über 40.000 Kinderhändler verhaftet wurden, so unsere Insider. Das hat Ringe des Verborgenen Staates fast zerstört.)

Es wäre völlig im Rahmen der Möglichkeiten des Verborgenen Staates, einen präzisen Ausverkauf zu arrangieren und ihn minütlich zu optimieren, um dieses gewünschte Ergebnis zu erzielen [das Fallen des Dow Jones Index um genau 666 Punkte].

Sie scheinen dabei ihre Möglichkeiten bis an die Grenze auszureizen, denn sie haben kürzlich die Bücher so „bearbeitet“, um den USA am 20. Oktober 2017 ein Defizit von 666 Milliarden Dollar zu bescheren.

EIN SCHWINDELERREGENDES BLUTBAD

Die Märkte haben in der darauffolgenden Woche ein schwindelerregendes ’Blutbad’ durchgemacht, seit das FISA-Memo herauskam und die Märkte zusammenbrachen:

Gleichzeitig haben wir in Grossbritannien Mitglieder der Allianz, die auf den ehemals unangreifbaren Erzverschwörer George Sorosabzielen, mit Titelseiten-Angriffen:

8. Feb. 2018: George Soros unterstützt geheimen Plan, um Brexit zu vereiteln

Denkt daran, dass „Brexit“ bedeutet, dass das Vereinigte Königreich sein Geld und seine Unterstützung aus der EU und ihrer Währung, dem Euro, rauszieht.

Wenn Grossbritannien sich zurückzieht, wird ein „Dominoeffekt“ erwartet, der die EU und ihre Pläne der „Neuen Weltordnung“, Massenarmut und Hungersnot, zum Scheitern bringen wird.

IHR LETZTER SCHRITT

Der gegenwärtige Marktzusammenbruch scheint der Beginn dessen zu sein, was wir erwartet hatten, als der Verborgene Staat kurz vor der Niederlage stand.

Wenn die Bemühungen der Teiloffenlegung sie nicht retten könnten, ist ihr letzter Schritt der Versuch, die Welt durch einen arrangierten finanziellen Zusammenbruch ins Chaos zu stürzen.

Da ihre Religion von ihnen verlangt, dass sie es „im Offenen verbergen“, enthüllten sie, dass es sich um einen arrangierten Zusammenbruch handelte, indem sie mit einem negativen Wert von 666 begannen.

Diese extreme Turbulenz war die Haupttitelstory, während wir gerade dabei sind, diesen Artikel am Freitag, den 9. Februar, zu veröffentlichen:

9. Feb. 2018: Dow fällt um mehr als 300 Punkte am Freitag, schlimmste Woche in zwei Jahren

Denkt daran, dass jeder Marktrückgang typischerweise unberechenbare, zu hohen Einsätzen verleitende Schwankungen mit sich bringt, wenn er beginnt.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass Investoren denken, dass die kürzlich abgewerteten Aktien eine grosse Gewinnchance darstellen und grosse Investitionen in sie stecken.

13.000 VERSIEGELTE ANKLAGESCHRIFTEN, 13.000 NEUE GEFANGENE FÜR GUATANAMO

Ein anderer faszinierender Blickwinkel, der es wert ist, in Betracht gezogen zu werden, wurde kürzlich von Ex-NSA-Whistleblower Jim Stone veröffentlicht.

Er verwies sein Publikum auf den folgenden Link: https://www.neco.navy.mil/synopsis/detail.aspx?id=485890.

Über Suchmaschine kann der Link nicht mehr geöffnet werden.

Dankenswerterweise hatte Stone einen Screenshot des relevantesten Textes dieser Seite erstellt, bevor dieser entfernt wurde. Hier ist er:

Wie ihr selbst nachlesen könnt, kündigte die Marine am 30. Juni letzten Jahres die Erweiterung der Anlage in Guatanamo Bay an, um 13.000 weitere Gefangene und 5.000 weitere Wachen zu bewältigen.

Findet ihr es nicht interessant, dass es auch 13.605 neue versiegelte Anklagen gibt, die zwischen dem 30. Oktober und dem 26. Januar eingereicht wurden?

Bereits vier Monate nach Bekanntgabe des massiven Bauvorhabens begannen die Massenanklagen eingereicht zu werden.

Darüber hinaus hatten unsere Insider bereits angedeutet, dass Guatanamo erweitert wird, um Gefangene aus dem Verborgenen Staataufzunehmen … und hier haben wir den Beweis.

WOHIN FÜHRT UNS DAS ALLES?

Unsere Insider-Briefings sind in den letzten Wochen fast völlig verstummt, da dies alles von einer „Planung“ in eine „Betriebsphase“ übergeht, wie uns gesagt wird.

Darüber hinaus hat Mega Anon völlig aufgehört, Anrufe oder E-Mails zu beantworten, seit wir direkt während ihrer letzten Ankündigung am 13. Januar gesprochen haben, in der sie sehr besorgt von Überwachung sprach.

Mein intuitives Gefühl ist, dass sie am Leben sowie sicher ist und dass ihr befohlen wurde, aus Gründen der ’Betriebssicherheit’ zu schweigen.

Allianz-Insider haben uns seither gesagt, dass Q Anon nicht nur der grosse Treffer ist, sondern auch der Hauptweg für die Allianz ist, um mit uns in dieser Zeit sicher zu kommunizieren.

Eine aktuelle Zusammenfassung aller Beiträge findet ihr hier:

ALLES IN ZUSAMMENHANG BRINGEN

Der Zusammenbruch des Marktes ist ein sehr grosses Zeichen, ebenso wie die Verfügung des Präsidenten und die Hauptaussage in der Rede zur Lage der Nation.

Im vergangenen Jahr hatten wir ernstzunehmende Morddrohungen gegen Corey Goode, Pete Peterson, William Tompkins, Emery Smithund mich selbst.

Tompkins starb tatsächlich am Tag der Sonnenfinsternis und sowohl Peterson als auch Smith verloren alles, was sie besassen, durch unverfroren offensichtliche Diebstähle.

All diese Insider haben Beweise über das Secret Space Program, die weit über die Möglichkeit des Zufalls hinausgehen.

Der Umfang der neuen Informationen, der entsteht, wenn man „die Punkte verbindet“, hat die UFO-Gemeinschaft mit Spannung, Ehrfurcht und Staunen erfüllt.

Wie ich immer wieder sage: „Warum versuchen die Leute, uns zu töten, wenn das alles nur erfunden ist?“

EINE BEDEUTUNGSVOLLE KONFERENZ FINDET AN DIESEM WOCHENENDE, BEI DER ECHTE ENTHÜLLUNGEN GEBRACHT WERDEN

Dieses Wochenende bringen wir auf der Conscious Life Expo alles in einen Zusammenhang. Ich habe jede Nacht Veranstaltungen, die um 20 Uhr beginnen und mit einem Jimmy Church-Forum heute Abend beginnen.

Morgen Abend werde ich das „grosse Bild“ der Zeugenaussagen von Emery Smith enthüllen und vielleicht sogar einen Überraschungsgast mit mir auf der Bühne auftreten lassen.

Sonntagabend werden Corey und ich für einen gemeinsamen Vortrag die Bühne betreten, in dem wir die Teile über das Secret Space Program und seine neuesten Updates „zusammensetzen“.

Dann, am Montagabend, werde ich eine grosse Zusammenfassung der neuesten, grössten wissenschaftlichen und spirituellen Daten präsentieren, die ich über den Aufstieg zusammengestellt habe.

Dies sind sehr aufregende Zeiten, und ich fühle mich geehrt, Teil der Umsetzung der Offenlegung zu sein.

Die Vorträge werden archiviert, damit man sie später anschauen kann. Wir werden vielleicht in den kommenden Monaten einen Teil des Materials veröffentlichen, wenn es sich angemessen anfühlt, aber ihr könnt jetzt einsteigen [und an dieser Veranstaltung teilnehmen] und der Revolution beitreten!

FÜHRT DEN GUTEN KAMPF

Nochmals vielen Dank für eure Hilfe und Unterstützung. Wir könnten es ohne euch nicht schaffen. Dieses Wochenende kämpfen wir den guten Kampf um die vollständige Offenlegung.

Wenn dies tatsächlich funktioniert, werden wir vielleicht noch eine vollständige Veröffentlichung aller verbotenen Technologien sehen, die uns direkt ins Star Trek-Zeitalter führen.

Die Anzeichen sind sehr gut, dass es zu einer vollständigen Offenlegung kommen kann, wenn wir zusammenarbeiten. Eure Hilfe bei der Verbreitung der Informationen ist entscheidend für unseren Erfolg.

Dies ist eine von nur drei Veranstaltungen, die ich normalerweise jedes Jahr durchführe: Conscious LifeNew Living und Contact in the Desert. Verpassen Sie es nicht!

Klicke hier, um den Trilogie-Pass zu bestellen und an der Magie teilzunehmen, die morgen Abend um 20.00 Uhr Pazifikzeit beginnt!

Als eine letzte Anmerkung: Nach zwei Jahren schmerzhaften Kampfes sind wir dabei, ein wichtiges Upgrade für diese Website zu installieren … also stellt sicher, dass ihr euch in unsere Mailingliste eintragt und auf dem Laufenden bleibt.

Hier das PDF mit der vollständigen Übersetzung:

David Wilcock Update 9.2.2018

 

B. Fulford 2018-02-12 – The Vatican, Chinese Communist Party, British Empire, and Pentagon plan world government

Growing evidence signals that the Vatican, the Chinese Communist Party, the British Empire, and the Pentagon are negotiating the creation of a world government.

The latest sign came in an agreement reached between the Vatican and the Chinese government to jointly select bishops for the Catholic Church in China.  While this may seem like a minor issue pertaining only to the 9 million or so Chinese Catholics, it is actually an agreement for joint world power-sharing, according to Asian Secret Society and P2 Freemason sources.

The agreement means each side has veto power over who gets selected as bishop—meaning both have to agree—and this is a blueprint for a future East/West process of selecting world government leaders, the sources explain.  Remember that most so-called world leaders are given large deposits in bank accounts with the Vatican Bank when they assume power and are told they have a choice between silver or lead (bribe or bullet).  Most take the silver.  In other words, most of the “world leaders” on display at the UN take orders from the Vatican P2 Freemason lodge.  Thus, an agreement between the Vatican and the Chinese means this agreement is between the Western-dominated old world order and the Asian-dominated New Age movement.

According to a member of the British royal family, the Chinese may also announce they will use “Christianity with Chinese characteristics,” as their national religion as a part of this deal.  In a hint that this may be true, the Chancellor of the Pontifical Academy of Social Sciences, Argentinean Bishop Marcelo Sánchez Sorondo, insisted in a Spanish-language interview with the Vatican Insider that, “At this moment, the Chinese are the ones implementing Catholic social teaching best.”

http://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=93111

The British Empire has already publicly sided with the Asian plans for world government by merging its financial markets with those of China, by supporting the AIIB and the One Belt One Road (OBOR) infrastructure campaign, and by secretly supporting a gold-backed yuan to replace the so-called U.S. dollar.

The British Commonwealth, the Catholic Church, and the Chinese are responsible for the destinies of 5 billion people out of a world population of 7.6 billion.  Add in countries like Germany, Indonesia, Pakistan, Russia, and Iran, whose governments also support this plan, and it becomes clear the world is headed for a new age.

Former cabal bagman Henry Kissinger has been secretly shuttling around the world negotiating the creation of this government, multiple sources confirm.  After his previous meeting with U.S. President Donald Trump in October, Kissinger said, “The Trump administration is overseeing a moment when the opportunity to build a constructive, peaceful world order is very great.”  Last week after he met Trump, he said, “something new and remarkable,” will emerge out of the Trump administration.

http://www.dailymail.co.uk/video/news/video-1378417/Henry-Kissinger-calls-Donald-Trump-phenomenon.html

One remarkable thing Kissinger told Trump last week was that “North and South Korea were going to announce…

the reunification of the Korean Peninsula, maybe on March 24th,” according to a Japanese royal family source who recently met with Kissinger.  “North Korea was controlled by the Rothschilds and South Korea by David Rockefeller, but now that David has died there is no reason to keep the peninsula divided,” this source says.

In the event of Korean unification, North Korean strongman Kim Jong Un would have a ceremonial role similar to that of the Japanese Emperor, while day-to-day management of the government would be left to politicians and technocrats, the source says.  U.S. troops would stay where they are now—south of the 38th parallel—to ensure continued Korean independence from China, the source says.

The other issue Kissinger brought up with Trump was the Middle East and the fate of Khazarian oligarchs, Pentagon sources said.  “The cabal is in full panic mode after getting no deal from Trump,” so Kissinger was quick to distance himself from them, the sources said.

For example, a Jewish CIA source and others are saying that satanist Israeli Prime Minister Benyamin Netanyahu will resign and subsequently go to jail for six months.  “If Khazarian mafia Netanyahu goes to jail, he will not come out alive,” the source says.  Netanyahu is being removed because he was deeply involved in the Fukushima mass murder attack on Japan and because he opposes a two-state solution with the Palestinians, according to this and other sources.

https://www.youtube.com/watch?v=alssten8OvE&feature=youtu.be

Netanyahu tried and failed yet again last week to get out of this situation by attempting to start a war with Iran as well as one between the U.S. and Russia.  Instead, he lost military support after Israeli armed forces and their proxies got their noses bloodied on several fronts.

The cabal is also fighting hard to cover its tracks and get rid of witnesses, as a legal dragnet closes in on them from all sides.

On this front, Pentagon sources say, “It appears a Russian plane crashed on February 11 with 71 dead to remove just one target who was linked to Uranium One and the dossier—Rosatom executive Vyacheslav Ivanov.”

“Ivanov could have been terminated quietly, so the crash may have been cabal retaliation for enhanced Russian/U.S. intelligence cooperation after the unprecedented trip to Washington, D.C. of SVR, FSB, and GRU bosses,” the sources say.

The sources say the Rothschild family in particular seems to be trying to cover up its tracks.  The sources noted that “the Rothschild’s 13,000-acre Langau hunting estate in Austria they have owned since 1875 was sold at a fire sale price to avoid being seized by the Trump Executive Order of 12/21/18, since it may have been used to hunt humans.”

“Royals are scared shitless because they hunt and kill children, chop up babies, and have been seen doing child sacrifices,” they continued.  “The hunters have now become the hunted, as a Carlyle executive was arrested in Shanghai, while the Schiff has hit the fan for [California Congressman] Adam Schiff, guilty of treason in his 42-minute call with [former U.S. President Barack] Obama handler Valerie Jarrett,” they said.

In addition, the Rothschilds “may be dumping stocks in Apache, Chevron, Cisco, and other assets, but their criminal culpability remains,” the Pentagon sources say.

“A military parade may be used to bring the National Guard to D.C. after mass arrests, as a show of force to protect Trump and the military tribunals,” they say, adding that “in a twist of poetic justice, officers fired by Obama may convict him of treason.”

Of course, for the military tribunals to take place, military salaries will have to continue to be paid.  That is why the ongoing financial war is just as important as the arrests and assassinations that are occurring in this epic power struggle.  A sign of the intensity of this battle was seen when stock prices began a record fall just as Jerome Powell became Trump’s appointed head of the Federal Reserve Board on February 5th.

The stock plunge, and the preceding plunge in cryptocurrencies, were all part of a plan to first loot and then shut down the financial system before rebooting it, according to Rothschild-linked CIA sources in Asia.

To ensure that the bursting of the stock bubble does not cause problems for the real economy and for the U.S. military and agency white hats, the White Dragon Society and their allies have been working on their own alternative financial system for the West.

To this end, enough gold has been secured to finance a G7 answer to China’s multi-trillion-dollar OBOR project.  This will include building a tunnel linking Alaska to the Eurasian landmass, and tunnels linking Japan to Korea and Russia.  The decaying U.S. infrastructure will be totally modernized.  Other projects include plans to turn deserts and arctic regions green, replenish the oceans with fish, and colonize other planets.  There will also be a multi-trillion-dollar project to find a cure for all diseases and ailments, including death itself.

Of course, the people of the planet will have the biggest choice as to what sort of future we will be building.  Now that we are being freed from the invisible bonds of privately owned central-bank debt slavery, we can all start envisioning what sort of future we want to build together.  So we ask our readers to start imagining an ideal world and come up with plans to get from here to there.

At last, the fighters of the planet are doing their job and making sure the good guys win.  The meek are about to inherit the earth.

Trump ein „nationaler Sozialist“, für Berlusconi sind „Flüchtlinge eine scharfgemachte soziale Bombe“, und die BRD-Clique wird von den Ethno-Offensiven der NNWO eingekesselt

Quelle für diesen Blog: terragermania.com

Berlusconi und TrumpBerlusconi und Trump: „nationale Sozialisten“

Die hassenswerten Eliten der multikulturellen BRD gehen einer unsicheren Zeit entgegen. Die Welt wird sich radikal verändern, und zwar hin zur Neuen Nationalen Weltordnung (NNWO). Das Verbrechen Multikultur wird zwar für viel, wahrschein für beispiellos viel Blutvergießen sorgen, aber so sind nun man die Schöpfungsgesetze, die von politischen Kakerlaken außer Kraft gesetzt werden sollten.
Wir kennen die Hetzphrasen gegen uns Deutschen, dass die Flutung unseres Landes mit menschlichen Parasiten (weil die meisten zum Abkassieren, Töten und Rauben kommen) eine „Bereicherung“ sei. Der BRD-Großlump Joachim Gauck propagierte unsere Vernichtung durch geplante Migrationsflutungen am 23.01.2014 in der FAZ mit den Worten: „Einwanderung tut diesem Land gut“. Wohlgemerkt, das sagte dieses menschliche Ekelsubjekt zu einem Zeitpunkt, als wir bereits mit wesensfremden Menschen total zugesotopft waren, für die wir arbeiten und unseren Lebensboden versiegeln müssen. Was das schreckliche Merkel-Reptil alles sagte, ist hinlänglich bekannt, aber den Höhepunkt ihrer Bereicherungs-Hetze brachte der Invasionsherbst 2015, als sie die größte Flutung aller Zeiten mit der Parole rechtfertigte: „Wir schaffen das“. Sie war sich ganz sicher, dass die Krankdeutschen keinen Widerstand mehr leisten und sich unter der fremden Ethno-Flut „abschaffen“ würden. Das hatte sie mit „schaffen“ gemeint. Dass Merkel dafür die Höchststrafe erhalten muss, sobald das System im Strudel der Weltereignisse gestürzt ist, muss jedermann klar sein. Merkel weiß um ihre Völkermordschuld sehr wohl Bescheid, denn den Delegierten der Jungen Union (JU) rief Merkel am 15. Oktober 2010 in Potsdam zu: „Und natürlich war der Ansatz, zu sagen, jetzt machen wir hier mal multikulti, und leben so nebeneinander her und freuen uns übereinander, falsch. Dieser Ansatz ist gescheitert. Absolut gescheitert.“
Damit kam ihre verbrecherische Natur voll und ganz zum Vorschein, denn sie wollte sich mit solchen wahren Worten nur einschmeicheln, denn gleichzeitig bekannte sie: „Ja, der Islam gehört zu Deutschland“, also genau das fremde Element soll zu uns gehören, das sie einige Sätze vorher als für ein Zusammenleben mit Deutschen für „absolut gescheitert“ angeprangert hatte. Und ihr verbrecherischer Co-Lump Horst Seehofer seifte die jungen „Schwarzen“ in Potsdam einen Tag später so ein: „Wir als Union treten für eine deutsche Leitkultur und gegen Multikulti ein. Multikulti ist tot.“
Am heutigen Tag beginnt Merkel mit diesem unsäglichen Seehofer ein neues Regierungskapitel, indem sie erklärt, dass das „absolut Gescheiterte“ in Zukunft grenzenlos fortgesetzt werden soll, während der politische Großlump Seehofer nicht mehr „gegen die tote Multikulti-Politik“ ist, sondern diese mit einer jährlich zu schaffenden Multikulti-Großstadt („Obergrenze“) raketenhaft fördern will. Das, was „tot“ war, also eingestandener Maßen unseren „Tod“ bedeutete, soll jetzt in hundertfach größerem Umfang weiter vorangetrieben werden…..

Quelle und weiter: http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/02_Feb/06.02.2018.htm