Archiv der Kategorie: Umwelt

Turn it off – Anonymous – Facebook etc.- This will Change Everything You Know… (2018-2019)

This will Change Everything You Know 2018-2019 EVENTS WORLD NEWS SUBSCRIBE: https://goo.gl/zBkuyB – Connect with Anonymous – Subscribe ● http://www.youtube.com/subscription_c… Anonymous Google+ ● https://plus.google.com/+Anonymous Anonymous Facebook ● http://facebook.com/anonymousdirect Anonymous Twitter ● http://twitter.com/anonymousOfcl Anonymous T-Shirts ● http://anonymousofficial.spreadshirt.com Anonymous Website ● http://anonofficial.com Anonymous Mask (Modern) ● http://amzn.to/1U9q8oI Anonymous Mask (White) ● http://amzn.to/1TrNree Anonymous Mask (Black & Gold) ● http://amzn.to/1U9qc83 anonymous message alert events world news current events end times prophecy social media facebook truth 2017 2018 2019 today Share this video: https://youtu.be/39RS3XbT2pU Original Video Credit: https://www.youtube.com/channel/UC8WV… ………. There is no copyright infringement intended for the video and/or material used in this video. If you have an issue with Anonymous Official posting this, please contact us at „anonymous@anonofficial.com“ and we can sort it out. COPYRIGHT RELATED ISSUES ONLY PLEASE.
Advertisements

Deutschland: Bund der Kriminalbeamten fordert Ende des Cannabis-Verbots

Quelle: www.legitim.ch

Deutschland: Bund der Kriminalbeamten fordert Ende des Cannabis-Verbots

6 Feb 2018

by

Jan Walter

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) macht einen für Polizisten ungewöhnlichen Vorstoss in der Drogenpolitik. Der Berufsverband fordert ein Ende des Cannabis-Verbots. „Die Prohibition von Cannabis ist historisch betrachtet willkürlich erfolgt und bis heute weder intelligent noch zielführend“, sagte BDK-Chef André Schulz der Bild-Zeitung. „Es gab in der Menschheitsgeschichte noch nie eine Gesellschaft ohne Drogenkonsum, das muss man akzeptieren.“ Seiner Prognose zufolge werde Cannabis nicht mehr lange verboten sein.

Die einzigen plausiblen Gründe, warum Cannabis quasi weltweit verboten wurde, ist dass es durch seine medizinische Wirkung das Geschäft der Phrama gefährdet und dass der Konsum die Menschen von der systemischen Konditionierung sprich von der Gehirnwäsche deprogrammiert.

Das immense Potential dieser Pflanze wird von vielen nach wie vor unterschätzt: Die Schnellwüchsigkeit von Hanf würde eine äusserst nachhaltige Produktion von Bio-Treibstoff, Plastikersatz und Textilien ermöglichen, was selbstverständlich ein Segen für die Natur wäre.

Selbst der berühmte Autohersteller Henry Ford glaubte hoch und heilig an die Pflanze:„Warum sollten wir Wälder abholzen, die für ihr Wachstum Jahrhunderte gebraucht haben und Rohstoffminen erschöpfen, die sich in unzähligen Jahren gebildet haben, wenn wir jährlich das Äquivalent von Wald- und Bergwerksprodukten auf einem Hanffeld ernten können?“

1941 stellte Ford einen Prototypen her, der das gigantische Potenzial von Hanf unter Beweis stellte, wenn dieser Rohstoff mit innovativer Technologie kombiniert wird. Die Karrosserie des Wagens bestand aus einem Verbundkunststoff, der sich aus einem Harzbindemittel und 70 % Hanffasern, vermischt mit Stroh und Sisal zusammensetzte. Ford zeigte die Widerstandsfähigkeit dieses Hanfkomposits, indem er das Auto mit einem Baseballschläger bearbeitete. Es gelang ihm nicht, eine Delle zu erzeugen. Zudem sollte das Auto bereits damals mit Hanf-Ethanol angetrieben werden.

Nur ein Jahr später (also 1942) wurden dieselben Bauern zum Hanfanbau für Kriegszwecke geradezu ermutigt, und zwar durch einen Film mit dem Titel „Hemp For Victory“ (Hanf für den Sieg). Nach dem Krieg wurde der Hanfanbau wieder verboten und die Verteufelung von Cannabis unter dem Namen „Marihuana“ sorgte dafür, dass die Erforschung der Möglichkeiten von Hanfplastik eingestellt wurden, genau zu dem Moment, da die Entwicklung von Kunststoff richtig anlief.

Fazit: Die Liste von Beispielen, die den unglaublichen Nutzen von Hanf dokumentiert, ist endlos und das ist leider auch der Grund, warum dieses Naturprodukt verboten wurde. Hanf ist zwar nicht legal, aber definitiv legitim. Selbst der vermutete Zusammenhang von Kiffen und Psychosen oder Lungenkrebs wird in neuen pharmaunabhängigen Studien widerlegt. Besonders interessant finde ich bei der sogenannten Psychose auch die Begriffserklärung: Als Psychose („Seelenkrankheit“) bezeichnet man eine schwere psychische Störung, die mit einem zeitweiligen und weitgehenden Verlust des Realitätsbezugs einhergeht. Diese Definition ist sehr subjektiv und trifft aus meiner Perspektive eher auf konditionierte Schlafschafe als auf unangepasste Menschen zu. In Anbetracht der Unmenschlichkeit unseres Systems, gehöre ich gerne zu den Unangepassten! Dass eine Regierung unangepasste Menschen oder politische Gegner als psychisch krank erklärt, ist leider nichts Neues und gehört definitiv zu den traurigen Kapiteln unserer Geschichte. Das wurde neulich sogar mit dem amtierenden Präsidenten der USA versucht.

Naturkatastrophen wie Erdbeben nehmen 2018 zu, weil der Äquator geschrumpft ist

Diese Fakten nach den Sondierungsgesprächen könnten IHREN Untergang bedeuten!

Quelle: www.pravda-tv.com

ACHTUNG: Wägen Sie sich bloß nicht in Sicherheit.

Diese Fakten bedrohen gerade Ihre gesamte Existenz! Sehen Sie selbst, was eine neue große Koalition für Ihr Vermögen bedeuten würde!

Das Jahr 2018 hat mit einigen Erdbeben begonnen: Die bisher stärkste Erschütterung verzeichneten Seismologen am frühen Dienstagmorgen, als ein Beben mit der Stärke von 8,0 den Meeresboden im Golf von Alaska erschütterte, etwa 174 Meilen vor der Küste.

Nur drei Stunden zuvor wurde ein Erdbeben mit der Stärke 6,0 etwa 25 Meilen vor der Küste von Binuangeun, Indonesien, aufgezeichnet. Die Region liegt im sogenannten Pazifischen Feuerring, in dem häufiger Vulkanausbrüche und Erdbeben auftreten.

Die zwei Beben am Dienstag waren aber nicht die ersten in diesem Jahr. Vor dem 23. Januar ereigneten sich bereits drei Erdbeben, die alle mit einer Stärke von mehr als 7,0 auf der Richterskala einher gingen. Im gesamten Jahr 2017 gab es nur drei Beben, die ähnlich stark waren.

Wissenschaftler sagen, dass ein Phänomen, das die Erde langsamer macht, im Zusammenhang mit der steigenden Anzahl von Erdbeben stehen könnte.

Euch ist es vermutlich nicht aufgefallen, aber etwas hat sich verändert. Seit 2011 hat sich die Erdrotation um einige Tausendstel einer Sekunde verlangsamt.

Der Rotationszyklus unseres Planeten verändert sich stetig — er wird beeinflusst von Meeresströmungen, Veränderungen der Atmosphäre und vom Mantel und dem geschmolzenen Kern unter der Erdkruste.

Den Geologen Roger Bilham und Rebecca Bendick zufolge könnte die Verlangsamung der Erde zu mehr als doppelt so vielen Erdbeben mit einer Minimalstärke von 7,0 führen, als sie vergangenes Jahr auftraten.

Bilham, der Erdbeben an der University of Colorado studiert, sagte, dass wenn sich die Rotationsgeschwindigkeit der Erde über mehrere Jahre in Folge verlangsamt, sich die Mitte zusammenzieht. Das verkürzt den Äquator und die tektonischen Platten können sich schwer darauf ausrichten (Heftiges 8.0 Erdbeben vor der Küste Alaskas: Tsunami-Warnung für Kanada bis Hawaii (Videos)).

Anstatt sich dem geringeren Platzangebot anzupassen, werden die Enden der Platten aneinandergepresst.

Bis wir Menschen etwas davon spüren, vergeht viel Zeit. Doch nach fünf Jahren mit nur wenigen sehr starken Erdbeben steuern wir nun auf eine Periode zu, in der sich die Auswirkungen dieses Drucks auf der ganzen Welt bemerkbar machen werden, wie Bilham sagt. Er geht davon aus, dass wir in den kommenden vier Jahren je 20 sehr starke Erdbeben erleben werden.

Die Verlangsamung der Erde ruft allerdings keine Erdbeben hervor, die nicht sowieso geschehen würden. Stattdessen, so Bilham, wirkt sich die langsamere Rotation negativ auf diese entstehenden Beben aus und führt dazu, dass sie schneller ausbrechen — vor allem in Risikogebieten.

Bendick, die geologische Gefahren an der University of Montana untersucht, veröffentlichte vergangenes Jahr zusammen mit Bilham einen Bericht, in dem sie vor der zunehmenden Erdbebengefahr warnen. Ihre jüngsten Erkenntnisse jedoch werden bisher noch überprüft.

Bendick sagt, es sei wichtig, sich in Erinnerung zu rufen, dass die Erdrotation permanenten Schwankungen unterworfen ist. Dafür kann es eine Vielzahl von Gründen geben, wie Stürme, große Ansammlungen von Schnee und Zirkulationsmuster der Ozeane.

Allerdings, so Bendick, legen Erdbeben-Aufzeichnungen der vergangenen 117 Jahre nahe, dass die Plattenbewegung sehr sensibel auf eine spezielle Art der Verlangsamung reagiere, die in einem zehnjährigen Rhythmus auftrete. Genau einen solchen erleben wir offenbar nun.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Auswirkungen vor allem in der Nähe des Äquators zu spüren sein werden, wie beispielsweise in Indonesien. Dort treffen vier tektonische Platten aufeinander — und das letzte Beben trat keine 500 Meilen vom Äquator entfernt auf.

Die Forscher hoffen, dass Städteplaner und Politiker in Risikogebieten ihre Warnung ernst nehmen und mit Hochdruck daran arbeiten, die Gebiete sicherer zu machen und Notfallpläne zu entwickeln. Außerdem raten sie Menschen, mit ihren Angehörigen darüber zu sprechen, wie gut sie für den Ernstfall abgesichert sind.

„Es gibt keinen guten Grund dafür, warum sich nicht jeder mit ein paar einfachen Schritten darauf vorbereiten sollte“, sagte Bendick (Krisenvorsorge: Überleben nach Naturkatastrophen).

Übersicht aller 5+ Beben nach dem 8,0 in Alaska. Sie sehen weiterhin zahlreiche Nachbeben bei Alaska, sowie Erdstöße rund um den Pazifischen Feuerring. Zuletzt ereignete sich ein 5,7 Seebeben in 10km Tiefe bei Panama, dem folgte ein 6,5 in 10 km Tiefe südwestlich von Afrika und nördlich der Antarktis.

Literatur:

Welten im Zusammenstoss

image: https://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=pt0e-21&l=am2&o=3&a=3934402917

Die Erde im Umbruch: Katastrophen form(t)en diese Welt. Beweise aus historischer Zeit

image: https://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=pt0e-21&l=am2&o=3&a=3776626720

Supervulkan

image: https://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=pt0e-21&l=am2&o=3&a=B00AYR6SNC

Erde im Aufruhr

image: https://ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=pt0e-21&l=am2&o=3&a=3934402909

Quellen: PublicDomain/businessinsider.de am 29.01.2018

Weitere Artikel:

Heftiges 8.0 Erdbeben vor der Küste Alaskas: Tsunami-Warnung für Kanada bis Hawaii (Videos)

Nach Honduras-Erbeben der Stärke 7+ nun Beben der Stärke 7,1 in Peru (Video)

Schweres 7+ Erdbeben in der Karibik – Tsunami-Warnung aufgehoben (Video)

Neue Erklärung für Intraplatten-Erdbeben gesucht

Forscher warnen: Zunahme starker Erdbeben steht bevor

Tsunami-Warnung für Pazifik-Inselgruppe nach schweren 7.0 Erdbeben aufgehoben (Videos)

Mehr lesen auf https://www.pravda-tv.com/2018/01/naturkatastrophen-wie-erdbeben-nehmen-2018-zu-weil-der-aequator-geschrumpft-ist/#CDXZ75yMR9ht0BEh.99

 

Risiko Polsprung – Wenn aus Norden Süden wird

Das Magnetfeld der Erde: Wir sehen es nicht, wir fühlen es nicht, aber es ist lebenswichtig für uns, denn es schützt uns vor kosmischer Strahlung und vor Sonnenstürmen. Doch es wird schwächer. Wissenschaftler haben diese besorgniserregende Entdeckung gemacht. In der Erdgeschichte waren solche Schwächephasen des Magnetfeldes oft die Vorboten eines ungewöhnlichen Phänomens: Die Pole könnten komplett wechseln. Der Nordpol wandert dann in den Süden und der Südpol liegt am Ende irgendwo in Kanada, das hat es schon oft gegeben in der Vergangenheit. Stehen wir kurz vor einem solchen Polwechsel? Und wenn ja, was bedeutet das für uns? Ein funktionierendes Magnetfeld ist quasi unsere Lebensversicherung. Es lenkt die kosmischen Teilchen zu den Polen ab, wo man sie dann als Nordlichter sehen kann. Gerade die Zeit, bis ein solcher Polsprung vollzogen sein wird, ist kritisch und kann zwischen Jahrzehnten und Jahrhunderten dauern. Erst wird das Gesamtmagnetfeld schwächer, so wie im Moment auch, dann bilden sich Anomalien. Das bedeutet es könnte plötzlich mehrere Nordpole und Südpole gleichzeitig geben. Erst dann, wenn das Magnetfeld in Unordnung und besonders schwach ist, passiert plötzlich die Umkehr. Stromnetze und Kraftwerke würden ausfallen, jede Form von Navigation wäre unmöglich. Noch vor wenigen Jahren, am 13. Juli 2012, hat ein gigantischer Sonnensturm die Erde nur knapp verfehlt. Manche Wissenschaftler behaupten, er war so stark, dass er bei einem Volltreffer die USA technologisch ins 19. Jahrhundert zurück katapultiert hätte. Der magnetische Nordpol unserer Erde hat vor einigen Jahren begonnen, seine Position zu verändern. Mit fast 50 Kilometern pro Jahr wandert er inzwischen von Kanada ostwärts, und er wird immer schneller. Wenn er so weitermacht, hat er 2040 Sibirien erreicht. Im Durchschnitt hat sich in der Erdgeschichte eine Polumkehr alle 250 000 Jahre ereignet. Die letzte gab es vor 750 000 Jahren. Woher die Wissenschaftler dies wissen und wie sie versuchen, das Magnetfeld der Erde besser zu verstehen, damit wir uns auf eine Abschwächung des Schutzschildes oder gar eine Umkehr der Pole vorbereiten können, zeigt die Wissenschaftsdokumentation „Risiko Polsprung“.

Nostradamus: 6 erschreckende Vorhersagen für 2018, die sich langsam bewahrheiten + Video

Quelle: www.epochtimes.de

Nostradamus wurde von vielen als einer der präzisesten Propheten der Geschichte angesehen und hat uns einige schockierende Prophezeiungen für das Jahr 2018 hinterlassen.

Nostradamus wurde von vielen als einer der präzisesten Propheten der Geschichte angesehen und hat uns einige schockierende Prophezeiungen für das Jahr 2018 hinterlassen.

Sein Buch The Propheciesenthält über 1.000 Vierzeiler – Verse, bestehend aus je vier Zeilen, die oft in kryptischem Stil geschrieben wurden – um zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Seine Schriften wurden im 16. Jahrhundert fertiggestellt und seitdem haben sich einige bereits als wahr erwiesen. Einige seiner früheren Vorhersagen beinhalten beispielsweise den großen Brand von Chicago im Jahre 1871, den Aufstieg Adolf Hitlers in den 1930er Jahren und die heutige Verfolgung der spirituellen Gruppe Falun Dafa in China.

Viele Leute meinen, seine Worte seien nichts weiter als Vermutungen, die sich gelegentlich durch Zufälle bewahrheiten. Ob dies tatsächlich der Fall ist, bleibt offen. Die für 2018 vorausgesagten Ereignisse sollen die Existenz auf unserem Planeten auf den Kopf stellen und das Leben womöglich „auslöschen“. Hier sind einige Prophezeiungen, die sich erfüllten, und was uns noch in diesem Jahr erwarten könnte.

#1: Die anhaltende Verfolgung von Falun Dafa in China

Dies ist eine der berühmtesten Prophezeiungen von Nostradamus, welche unsere unmittelbare Gegenwart betrifft. Es ist außerdem der einzige Vierzeiler mit einem bestimmten Datum.

Er schrieb:

Im siebenten Monat des Jahres 1999

Wird vom Himmel der große Schreckenskönig herabkommen,

Um den König von Angoulmois auferstehen zu lassen

Davor und danach wird Mars durch Glück regieren
(Centurie X, Vers 72)

Am 20. Juli 1999 (Im siebenten Monat des Jahres 1999 – wie in der Prophezeiung geschrieben) begann Jiang Zemin, ehemaliger Chef der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh), die Verfolgung von Millionen von Falun Dafa-Praktizierenden in China und untergrub ihr Grundrecht auf Glauben.

Einige Interpretationen von Nostradamus‘ obiger Prophezeiung, halten den „großen Schreckenskönig“ für den „dritten Antichristen“ in Form der KPCh. Die atheistische KPCh hält sich an die marxistische Ideologie, die in der Prophezeiung erwähnt wird durch „Davor und danach wird Mars durch Glück regieren“. Die Partei sah die Überzeugungen von Falun Gong, einschließlich der Existenz des Göttlichen und des Himmels, als unvereinbar mit ihren marxistischen Idealen.

Falun Dafa, auch Falun-Gong genannt, ist eine Meditationspraxis der Selbstvervollkommnung, die auf den moralischen Werten der Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht basiert. Die Praxis wurde in den 1990er Jahren von Herrn Li Hongzhi der Öffentlichkeit in China vorgestellt. Aufgrund der außerordentlichen gesundheitlichen Vorteile wurde es bereits nach kurzer Zeit landesweit populär und hatte schätzungsweise 70 bis 100 Millionen Anhänger allein in China.

Dieses Ereignis vom Juli 1999 war die brutalste, völkermordartige Katastrophe des siebten Monats auf der ganzen Welt. Die Verfolgung von 100 Millionen unschuldigen Menschen, die bis heute noch stattfindet, ist etwas, auf das die Geschichte mit Schrecken zurückblicken wird. Darüber hinaus hat diese Verfolgung eine neue Form des Übels hervorgebracht. Tausende Falun Dafa-Praktizierende wurden für ihre gesunden Organe ermordet, um diese anschließend als Teil des lukrativen Organhandels der KPCh zu verkaufen.

#2 Massive Erdbeben in den Vereinigten Staaten und dem Rest der Welt

Nostradamus prognostizierte eine massive seismische Aktivität, die den westlichen Teil Nordamerikas erschüttern und sich überall auf der Welt durch Schockwellen bemerkbar machen würde. Der „Pazifische Feuerring“ ist ein 25.000 Meilen langes Einzugsgebiet im Pazifischen Ozean, in dem 90 Prozent aller weltweiten Erdbeben stattfinden. In dieser Region befinden sich außerdem 452 Vulkane, von denen einer, laut jüngsten Meldungen, im letzten Monat bebte.

Erst kürzlich, am 19. September, erlitt Mexiko ein massives Erdbeben der Stärke 7,1. Weniger als einen Tag später traf ein Erdbeben der Stärke 6,1 einen Ort 175 Meilen östlich von Fukushima, Japan. Am 20. September wurde auch Neuseeland 585 km südlich von Invercargill von einer 6,1 Magnitude erschüttert. Gefolgt wurde es von einem weiteren Beben der Stärke 5,1 in Wellington.

Vanuatu, eine kleine Insel-Nation im Pazifischen Osten Australiens, erlebte am 21. September ein schweres Erdbeben der Stärke 6,4. Ein weiteres Erdbeben der Stärke 5,7 traf 125 km nordöstlich von Surabaya, Java, ein und löste Ängste vor einem Ausbruch des Vulkans Mount Agung aus. Seit dem 18. September sind die umliegenden Gebiete in Alarmbereitschaft. Dieser Vulkan brach zuletzt 1963 aus und tötete mehr als 1000 Menschen.

Nostradamus sagte, dass im Winter 2018 der „Feuergürtel des Pazifiks“ besonders aktiv sein werde und folglich zu Erdbeben, sowie drei Vulkanausbrüchen führen würde.

#3 Fluten

Weitere Prognosen des französischen Sehers sind weltweit rekordbrechende Überschwemmungen mit Taifunen und Extremwetter in China, Japan, Russland und sogar Australien. Die jüngsten Hurrikane und Fluten haben in einigen Teilen der Welt bereits viel Schaden und Zerstörung angerichtet.

#4 Sonneneinstrahlung verursacht schwere Brände

Nostradamus schrieb: „Die Könige stehlen die Wälder, der Himmel wird sich öffnen und die Felder werden durch die Hitze verbrennen.“

Nach den jüngsten Berichten der NASA finden Sonneneruptionen statt. Am 6. September hat die SWPC (Space Weather Prediction Center) der USA zwei massive Sonneneruptionen entdeckt. Die Energie, die in diesen jüngsten Eruptionen freigesetzt wurde, ist vergleichbar mit der Energie einer Milliarde Wasserstoffbomben.

Einige Wissenschaftler meinen, dies sei eine Warnung vor der Zerstörung unserer Wälder und einer zunehmenden Lücke im Ozonloch, was zu mehr Strahlung auf der Erde führt.

#5 Der Dritte Weltkrieg und grassierender Terrorismus

In seinen Vierzeilern deutet er darauf hin, dass ein Krieg in Frankreich von islamischen Extremisten mit Terroranschlägen beginnen würde.

Er schrieb: “Der große Krieg beginnt in Frankreich und dann wird ganz Europa angegriffen, es wird lange und fürchterlich für alle sein.“

Aber den Worten des Visionäres zufolge gibt es Hoffnung, denn dieser Krieg soll im Jahr 2025 sein Ende finden und Frieden soll wieder einkehren.

Er schrieb in der letzten Zeile seines Vierzeilers: “Aus der Asche der Zerstörung wird der Friede wiedergeboren, aber nur wenige Menschen werden ihn genießen“.

#6 Ausbruch des Vesuvs

Er prophezeite, dass ein Ausbruch dieses Vulkans Italien erschüttern würde. Nach Angaben der Geologen wird gegen Ende 2018 bzw. Anfang 2019 mit einer großen Eruption gerechnet. In der Regel bricht dieser Vulkan alle 20 Jahre aus. Jedoch baut er nun seit rund 70 Jahren Druck auf, da die letzte Eruption bereits im Jahr 1944 geschah. Rund 3 Millionen Menschen leben im nahegelegenen Neapel.

Nostradamus‘ Vorhersagen sollten im Licht all der Ereignisse betrachtet werden, die auf dem Planeten geschehen. Bemerkenswert ist, dass einige dieser fünf Jahrhunderte alten Vorhersagen eingetroffen sind. Heute ist uns klar, dass wir uns in der Tat in Zeiten großer sozialer und politischer Unruhen befinden.

Somit gewinnt unsere Menschlichkeit, sowie gegenseitige Mithilfe zunehmend an Bedeutung und vielleicht könnte eine Veränderung unserer Einstellungen bereits die Umstände verbessern.

Da Nostradamus’ Gedichte oft kryptisch sind, gab es immer wieder Kontroversen um das inhaltliche Verständnis. Einige seiner Prophezeiungen traten tatsächlich ein. Vielleicht haben Sie ihre eigene Interpretation bezüglich seiner weiteren Voraussagungen? Schreiben Sie sie uns in den Kommentaren oder auf Facebook

Mehr Informationen zu Nostradamus und seinen Prophezeiungen:

 

Neue Studie: Keine Ozean-Erwärmung seit 50 Jahren. Das Kartenhaus der globalen Warmisten fällt zusammen – und Warmisten-Lügen werden immer grotesker

Quelle: new.euro-med.dk

NACHTRAG: Während die östlichen USA im Schnee begraben sind und neue Kälte-Rekorde aufgezeichnet werden, gibt der Klimaguru Al Gore – der erste Klimamilliardär – diese Aussage ab, um “Fake News” zu unterdrücken:
The New American 6 Jan. 2018
Am 4. Januar twitterte Al Gore: “Es ist bitterkalt in Teilen der USA, aber der Klimawissenschaftler Dr. Michael Mann erklärt, dass wir genau das von der Klimakrise erwarten können.” Der Artikel, auf den Gore Bezug nahm, verband den Schnee und die Kälte mit dem Klimawandel. Denn jedes Wetterereignis wird durch den Klimawandel verursacht, der früher als globale Erwärmung bezeichnet wurde.

Es ist lustig, dass “Professor” Gores Dokumentarfilm Eine unbequeme Wahrheit uns nicht vor gigantischen Schneestürmen und bitterer Kälte warnt. Stattdessen prophezeite der Oscar-prämierte Dokumentarfilm 2006 einen 20-Fuß-Meeresspiegelanstieg in der “nahen Zukunft” aufgrund des Abschmelzens von Gletschern in Grönland und der Westantarktis. Gore warnte vor dem Verschwinden des Schnees auf dem Berg, Kilimandscharo. Er zitierte eine “wissenschaftliche” Studie, nach der Eisbären ertrunken seien, nachdem sie “lange Strecken schwimmen – bis zu 60 Meilen – um das Eis zu finden”.

Aber auch diese Behauptungen sowie einige andere wurden vom britischen Richter Michael Burton im Oktober 2007 als ungenau beurteilt. Der Richter entschied weiter, dass “An Inconvenient Truth” ein politischer Film und keine unparteiische wissenschaftliche Analyse des Klimawandels sei.

Es ist aber nicht das erste Mal, dass Gore menschen-verursachte globale Erwärmung für Kälte und Schnee verantwortlich macht. Im Jahr 2010 sagte er: “Erhöhte Schneefälle sind völlig konsistent mit … künstlicher Erderwärmung.” Doch nur wenige Monate zuvor, im Jahr 2009, hatte er gewarnt, dass Schnee und Eis auf der ganzen Welt schnell verschwinden würden.

*

Es tut mir leid, Sie immer wieder mit dem Klima-Betrug zu belästigen. Aber immer mehr stinkende Leichen fallen aus dem Schrank – und ich denke, es ist wichtig, dass Sie sie kennen. Denn der menschengemachte CO2-“Klimawandel” ist Betrug, die größte Lüge in der Geschichte der Menschheit. Sein Zweck ist monströs: Sie in einem kommunistischen, diktatorischen und technokratischen Eine-Weltstaat zu versklaven.

Eine aktuelle Studie entlarvt nun eine verzweifelte Ausrede für den Schwindel der nicht existenten  globalen Erwärmung: “Die zunehmende vom Menschen verursachte CO2-Erwärmung würde von den Ozeanen absorbiert, anstatt die Atmosphäre zu erwärmen – und das werde uns später schrecklich wie in der Hölle zum braten bringen!

The Daily Caller 5 July 2017Die Ozeantemperaturen sind in den letzten fünf Jahrzehnten nur um 0,1 Grad Celsius angestiegen. Dies geht aus einer bahnbrechenden Studie hervor, die Wissenschaftlern zufolge die Art und Weise ändern könnte, wie Forscher das Temperaturniveau des Ozeans viel genauer messen können als zuvor.

Jeff Severinghaus ‘ Ergebnisse sind potentiell sehr bedeutsam und “bemerkenswert interessant”, sagte der Wissenschaftler des Cato Institute, Patrick Michaels, der The Daily Caller News Foundation. Es sagt Akademikern, dass “wir in einer Welt leben, die sich nicht mit der gleichen Geschwindigkeit erwärmen wird, wie sie in den U.N. Klimamodellen gesehen wird”.

“Diese Methode ist eine radikal neue Methode, um Veränderungen der gesamten Meereshitze zu messen”, sagte Severinghaus in einem Beitrag auf der Scripps-Website, der seitdem entfernt wurde. (Die Wahrheit ist heutzutage eine falsche Nachricht)Severinghaus hat die Werte der Edelgase Argon, Krypton und Xenon in Luftblasen gemessen, die in Eiskernen in der Antarktis gefangen wurden. Krypton und Xenon, die unabhängig von externen Faktoren bemerkenswert stabil sind, werden in bekannten Mengen in die Atmosphäre freigesetzt, wenn sich die Ozeane erwärmen.

“Der Grund, warum diese Studie so aufregend ist, ist, dass frühere Methoden zur Rekonstruktion des Wärmegehalts der Ozeane sehr große Unsicherheiten haben, die die subtileren Merkmale der Aufzeichnung ausglätten”, sagte Co-Autorin Sarah Shackleton, eine Doktorandin am Severinghaus. Labor

Das Meerestemperaturniveau ist in den letzten Jahrzehnten viel diskutiert. Viele Wissenschaftler glauben, dass wärmere und kühlere Ozeane zu dramatischen Verschiebungen nicht nur des globalen Temperaturniveaus, sondern auch der Hurrikan-Frequenz führen könnten.

Eine Studie aus dem Jahr 2015 prognostizierte beispielsweise, dass die Erde kurz vor einer Klimaveränderung stehe, die jahrzehntelang kühlere Temperaturen und weniger Hurrikane in den USA bedeuten könnte.

Der IPCC-Chef, Rajendra Pachauri, sagte der Times of India am 3. September 2010: “Klimaforschung ist nur politisch in Auftrag gegebene Arbeit mit dem Ergebnis, das von den Politikern gewünscht wird, die die Gehälter der “Wissenschaftler” bezahlen”.

 The Daily Caller 5 July 2017  berichtet, dass die globalen Temperaturen von den 3 größten Messorganisationen die heutigen Temperaturen um den Faktor 2,0nach oben  – und die früheren Temperaturen  nach unten verändert haben, um eine “steile globale Erwärmung” zu zeigen!!

“Daher ist es unmöglich, aus den drei veröffentlichten [globalen mittleren Oberflächentemperatur (GAST)] -Datensätzen zu folgern, dass die letzten Jahre die wärmsten aller Zeiten seien – trotz der aktuellen Behauptungen über die Erwärmung der Rekordwerte”, heißt es in einer Studie, die am 27. Juni von einem Wissenschaftler und einem hochrangigen Statistiker veröffentlicht wurde .

Die von Experten überprüfte Studie versuchte die aktuellen Oberflächentemperaturdatensätze zu validieren, die von der NASA, der NOAA und dem britischen Met Office verwaltet wurdenSkeptiker der vom Menschen verursachten globalen Erwärmung haben die Anpassungen kritisiert.

Wissenschaftler der University of Southampton im Vereinigten Königreich sagten damals voraus, dass eine Abkühlung des Atlantischen Ozeans die globalen Temperaturen um ein halbes Grad senken könnte und eine “kurze Atempause vor dem anhaltenden Anstieg der globalen Temperaturen” bieten könnte.

Kommentar
Der letzte Kommentar zur “Atempause” ist ein unbegründetes Dogma, das Wissenschaftler hinzufügen müssen, um Geld zu bekommen.

 Die unglaublich betrügerischen Klimatisten führen eine Kampagne durch, um uns zu sagen, dass wir die globale Erwärmung verursachen, indem wir einfach CO2 ausatmen  – und dieses harmlose Gas zu dem großen Schreck machen, auf dem sie ihren Anspruch auf ihre NWO-Weltregierung aufbauen.

Hier ist nur ein Beispiel dafür, wie die Wahrheit manipuliert wird:

 The Daily  Mail 4 Febr. 2017: Ein hochrangiger Whistleblower, John Bates, hat dieser Zeitung gesagt, dass Amerikas National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) ihre eigenen Regeln für wissenschaftliche Integrität verletzte, wie sie den sensationellen, aber fehlerhaften Bericht veröffentlichte, der darauf abzielte, die größtmögliche Wirkung auf die Welt und unter anderen Barack Obama und David Cameron bei der UN-Klimakonferenz in Paris im Jahr 2015 zu erzielen War von Obama beordert worden!).

Der Bericht behauptete, dass die “Pause” oder “Verlangsamung” der globalen Erwärmung in der Zeit seit 1998 – die von UN-Wissenschaftlern im Jahr 2013 aufgedeckt wurde – nie existiert habe.

Erz-Betrüger Michael Mann (Climategate-Skandal und “Hockeyschläger”) hatte das obere Diagramm der historischen globalen Temperaturen. Der seriöse  Tim Ball hat die untere Grafik (Edward Griffin 7 July 2017).

********************************************************************************

“Fast alle  globale Erwärmung , die sie jetzt zeigen, befinden sich in den Anpassungen”, sagte Meteorologe Joe D’Aleo, ein Co-Autor der Studie, der The Daily Caller News Foundation in einem Interview. “Jeder Datensatz hat die Erwärmung der 1940er Jahre gedrückt und die aktuelle Erwärmung in die Höhe getrieben.”

Da es in den letzten 15-20 Jahren (außer dem el Nino-Effekt 1998 und 2016-17) keine signifikante globale Erwärmung gibt, haben die Klimatisten ein Erklärungsproblem:
WO IST DIE HITZE?

Die folgende Grafik zeigt keinen signifikanten globalen Temp. Anstieg seit den letzten 15 Jahren – während DAS ATMOSPHÄRISCHE CO2 steigt -D.H.. CO2 WÄRMT NICHT.
Nun, Betrüger können immer ein Märchen erfinden. In diesem Fall versuchen sie einfach, uns weis zu machen, dass die Hitze von den Ozeanen absorbiert werde!!

So schrieb die jüdische NWO-Propaganda-Zeitung, die New York Times, am 12. September 2016: “Die Meerestemperaturen sind seit mindestens drei Jahrzehnten stetig angestiegen. Wissenschaftler gehen davon aus, dass die globalen Meeresoberflächentemperaturen in den nächsten zehn Jahren weiter zunehmen werden,wie sich Treibhausgase in der Atmosphäre ansammeln.

Seit 1955 wurden mehr als 90% der überschüssigen Wärme, die die Erde aufgrund der erhöhten Treibhausgase zurückhalte, von den Ozeanen absorbiert.

Laut Gregory Johnson, einem Ozeanographen an der NOAA, sei die Energiemenge, die zwischen 1971 und 2010 gewonnen wurde, in etwa die Energie, die erforderlich sei , um 140 Milliarden 1.500-Watt-Haartrockner über die gleiche Anzahl von Jahren zu betreibenDie Rate sei in den letzten zehn Jahren nur gestiegen.
Kommentar: Das ist interessant. Wenn 90% der überschüssigen Wärme von den Ozeanen absorbiert würde – dann bleibt wenig übrig, die die atmosphärische Temperatur kaum beeinflussen könnte.

Hier ist die Erklärung, warum die globalen Temperaturen steigen-  laut den Warmisten

“Diese überschüssige Energie wurde größtenteils von den Ozeanen aufgesaugt. Wärmere Meerestemperaturen können auch das zerstörerische Potenzial von extremen Wetterbedingungen wie Zyklonen und Hurrikanen erhöhen”.

Ach je. Was für eine Katastrophe. Kein Wunder, wenn Nordamerikaner heute bei den kältesten Temperaturen, die  jeregistriert wurden, braten! Sie wissen, Autosuggestion verhilft, viele sogar kostspielige Brennstoffprobleme zu überwinden.

Bleiben Sie aber ruhig: Es ist alles nur ein Betrug zugunsten der NWO-Eine-Welt-Regierung, um dieses nicht existierende “PROBLEM” zu handhaben.

Die US NOAA hat die Betrügereien unten gemacht: Anstatt die blauen Kühlmessungen zu veröffentlichen, wurden die Zahlen einfach in Wärme-Werte umgewandelt!!! (Real Climate Science 23 Aug. 2017).
Die nachfolgenden beiden Grafiken stammen ebenfalls aus dem gleichen Beitrag.

Was ist seit 1990 passiert? Die gemessenen NOAA-Daten zeigen keine Erwärmung.
Und unten sind die Daten, die  jetzt von der NOAA angepasst sind, so dass sie den gewünschten Erwärmungstrend zeigen.

NOAAs  Anpassungen machten sogar einen Michael Mann Hockeystab, der im Jahr 2009 als …. grober Schwindel nachgewiesen wurde

This entry was posted in deutscheuromed. Bookmark the permalink.

 

Bitte verbieten! Chemtrails töten alles ab – die Ausrottung hat bereits begonnen (Videos)

Piloten, Ärzte & Wis­sen­schaft­ler berichten über Chemtrails

Quelle: www.pravda-tv.com

Ihr Geld und Ihre Daten sind tagtäglich in akuter Gefahr! Lassen Sie sich nicht an der Nase herumführen – denn die Cyber-Mafia hat leichteren Zugriff auf Ihre Daten als Sie es sich vorstellen können. Sichern Sie sich jetzt zum Schutz „Der Internetkrieg“ vollkommen GRATIS!

Chemtrails – es sind keine Contrails – sind real. Es wird fast jeden Tag gesprüht. Wir sind in sehr großer Gefahr durch die mannigfaltigen Schadstoffe, die auf uns einwirken. Piloten, Ärzte & Wissenschaftler berichten die Wahrheit über Chemtrails – eine öffentliche Anhörung in Shasta County (California) zum Thema Chemtrails / Geoengineering und den möglichen Folgen für die Umwelt, Gesundheit und Natur. Weitere Zitate der Piloten, Ärzte und Wissenschaftler aus der Anhörung: Es ist der militärisch-industrielle Komplex, der verantwortlich ist für die Entstehung der künstlichen Wolken und für die Wettermanipulationsprogramme. Es handelt sich um verdeckte Operationen mit schwarzen Kassen, deshalb werden sie nicht in den Medien erwähnt. Wenn Sie hochschauen in die Sonne, und Sie sehen diesen weißen Dunst, das ist von dem ganzen Aluminium, das die Flugzeuge in der Atmosphäre verbreiten. Es wurden beträchtliche Mengen Aluminium gefunden, weil Chemtrails u. a. Aluminium, Strontium, Barium, Magnesium enthalten können. Die Regenwasseranalyse ergab 14100 Mikrogramm/Liter (µg/l) Aluminium im Jahre 2014, normalerweise sollten es 0,00 µg/l sein! Am Anfang des Jahrtausends waren es um die 100 µg/l, dann seit 2010 schon über 1000 µg/l und nun 14100 µg/l. Im Schnee am völlig unberührten Mount Shasta waren es 61000 µg/l, viermal soviel wie im Boden dort vorkommt. Wo kommt das Zeug her, wenn es nicht vom Boden stammt? Wir sehen fast jeden Tag Wolken, die es in dieser Art nie zuvor gab. Die NASA sprach von metallhaltigen Flugzeugkraftstoffen, also Aluminiumoxid direkt im Flugkraftstoff, was dazu führt, dass das Aluminium nach dem Verbrennen in den Triebwerken in Nanogröße in der Atmosphäre zurückbleibt. Da das Zeug in der Luft ist, atmen wir es ein. Es geht in die Atemwege, Nebenhöhlen, Stirnhöhlen und das Gehirn [und kann wegen der Nanogröße die Blut-Hirn-Schranke überwinden; Anm. d. Red.]. Aluminium (im Gehirn) ist ursächlich für eine Vielzahl von Krankheiten, z. B. Alzheimer. In den letzten fünf Jahren ist die Anzahl der Patienten mit Alzheimer, Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen enorm angestiegen, sie hat sich fast vervierfacht. Auf Hawaii ist Alzheimer inzwischen sehr verbreitet. Sie sprühen Aluminium-Nanopartikel, und diese Nanopartikel lösen den Zelltod im Gehirn aus. Darum geht es bei Alzheimer. Die Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS) begann in den 1970’ern, da war von Autismus weit und breit keine Rede, eines von 100000 Kindern hat diese Krankheit. Heute hat einer von 48 wegen des Aluminiums eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung. Wenn man die Schwermetalle ausleitete, normalisierten sich die Gehirne wieder. Es besteht die Gefahr, dass das gesamte Öko-System zusammenbricht wegen der vielen Schwermetalle, vor allem wegen des Aluminiums. Das ist weit mehr als nur ein wenig Verschmutzung. Monsanto hat aluminiumresistente Pflanzen entwickelt. Warum wohl? Es werden momentan vor allem Aluminiumoxid-Nanopartikel und Bariumoxid-Nanopartikel in der Atmosphäre freigesetzt. Das sind dieselben Substanzen wie sie in Nanothermat-Sprengstoff – 9/11! – zum Einsatz kamen. Wenn es zukünftig Waldbrände gibt, werden diese sehr viel höhere Temperaturen haben. In Wasserproben wurde das 48-Fache an Aluminium gefunden wie sonst üblich, das 10 bis 20-Fache an Strontium, das 20-Fache an Barium. Diese Testwerte bewegen sich weltweit überall in diesen Größenordnungen. Das Aluminium im Boden hat sich die letzten 10 Jahre verdoppelt. Man ist nicht mehr in der Lage einen normalen PH-Wert im Boden zu erreichen, weil die Nanopartikel nunmehr überall sind. Das Aluminium verhindert, dass die weißen Blutkörperchen wie vorgesehen funktionieren, es zerstört das Immunsystem. Durch das Einatmen dieser Nanopartikel wird die Funktion des Immunsystems dramatisch beeinträchtigt. Die US-Regierung hat angeblich keine Kenntnis davon, dass überhaupt gesprüht wird. Deutsche Bearbeitung aus dem Original „Pilots, Doctors and Scientists Tell the Truth About Chemtrails“ https://youtu.be/FeTaejpg18g Übersetzung: https://youtu.be/9fg59sWdc5I Eine MOYO Film Video-Produktion: Sprecher: Stoffteddy Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net) http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/ Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.