Archiv der Kategorie: Journalisten

Seit Neuestem warnt auch der Mainstream vor Schäden durch Handy-Strahlung, WLAN und 5G-Technologie

Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen!

Was den Vögeln und Bienen schadet, schadet auch Ihnen und mir. Das war schon immer so. Am 19. Mai veröffentlichte Newsweek den Artikel Radiation from Cell Phones, WiFi are Hurting the Birds and the Bees; 5G May Make It Worse [Strahlung von Mobiltelefonen und WLAN schaden Vögeln und Bienen; durch 5G kann es noch schlimmer werden].

Die Technologie zerstört buchstäblich die Natur, und ein neuer Bericht bestätigt, dass elektromagnetische Strahlung von Stromleitungen und Mobilfunkmasten bei Vögeln und Insekten Desorientierung verursachen und die Gesundheit von Pflanzen zerstören kann.

Das Blatt warnt davor, dass sich die Bedrohung vergrößern könnte, indem die Nationen auf 5G umsteigen. In der neuen Analyse sah EKLIPSE – ein EU-finanziertes Prüfgremium, das sich politischen Richtlinien mit Auswirkungen auf die biologische Vielfalt und das Ökosystem widmet – über 97 Studien durch, wie elektromagnetische Strahlung die Umwelt beeinflussen kann.

Es stellte fest, dass diese Strahlung ein potenzielles Risiko für die Orientierung von Vögeln und Insekten sowie für die Gesundheit der Pflanzen darstellen könnte, wie The Telegraph berichtete. Dies ist kein neues Ergebnis, da jahrelang zurückliegende Studien zu dem gleichen Ergebnis gekommen sind.

In einer Studie aus dem Jahr 2010 wurde sogar vermutet, dass diese elektromagnetische Strahlung eine Rolle beim Rückgang bestimmter Tier- und Insektenpopulationen spielen könnte. Die Radiowellen können den magnetischen „Kompass“ stören, den viele Zugvögel und Insekten nutzen. Die Kreaturen könnten desorientiert werden, wie AFP berichtete (BigBrother Award 2018 für Smart City: Überwachungsstruktur mit 5G- und WLAN-Technologie (Video)).

Dies wurde auch kürzlich von The NationDemocracy NowNPRDr. Oz und weiteren angesprochen. Die technische Industrie wird WIEDER mit der Tabakindustrie verglichen; die die meisten Leute über 40 wissen, dass das eine wirklich schlechte Sache ist.

Die Forschung hat bestätigt, dass 25% der Amerikaner bereits leiden, wenn sie gewöhnlichen Chemikalien ausgesetzt sind. Vor Kurzem hat Natural Blaze einen Artikel darüber veröffentlicht, wie Glyphosat und Chemikalien von Wetter-Geoengineering diese schlechte Situation in Bezug auf elektromagnetische Strahlung und elektrische Verschmutzung noch viel schlimmer machen werden. Zurück zum Newsweek-Artikel:

In den USA plant AT & T, als erstes Unternehmen 5G zur Verfügung zu stellen und das Netzwerk bis Ende des Jahres in zwölf Städten einzuführen, wie PC Mag berichtete.

Verrückt, aber wahr. Kleine 5G-Mobilfunkmasten können überall in Ihrer Nachbarschaft auftauchen – vor Ihrem Haus – wenn sie nicht schon da sind. Würden Sie sie erkennen, wenn Sie sie gesehen hätten?

Veraltete Gesetze, Vorschriften, Sicherheitsrichtlinien HABEN SCHON IMMER die technische Industrie bevorzugt und niemals die Öffentlichkeit oder die Umwelt geschütztDas Vorsorgeprinzip wurde seit über 20 Jahren vollständig und absichtlich ignoriert.

Neue Rechtsvorschriften machen es noch schlimmer. Nichts von dieser neuen Technologie funktioniert durch Magie, obwohl sie wie solche für alle und ihre Kinder vermarktet wird. Eine Belastung kann auch Haustieren schaden.

  

Jahrzehntelange Forschungen haben bereits bewiesen, dass Handy-Strahlung, WLAN und andere Quellen elektrischer Verschmutzung (auch bekannt als Elektrosmog) – sogar Millimeterwellen wie 5G– schädlich sind.

Wenn Sie also hören, dass 5G der „neueste Trend“ ist, denken Sie daran, dass es Ihnen auch großen Schaden zufügen oder Sie zumindest zum Schwitzen bringen kann (Mobilfunk: Ärzte und Wissenschaftler warnen vor Risiken durch 5G).

Wie unsexy ist das?

Kann Ihr Handy Krebs verursachen? Wissenschaftler sehen eindeutigen Zusammenhang

“Kann Ihr Handy Krebs verursachen? Wissenschaftler leiten einen eindeutigen Zusammenhang aus Rattenversuchen ab.” Unter diesem Titel veröffentlichte die Zeitschrift News & Observer aus Raleigh, New Carolina, USA, am 20.03.2018 einen Bericht über ein Wissenschafts-Symposium im Research Triangle Park zu den Ergebnissen der NTP-Studie.

An dem Symposium nahmen auch die Wissenschaftler Ronald Melnick und John Bucher teil, die führend bei der Planung und Durchführung NTP-Studie waren. Sie ist die bisher größte Studie zum Zusammenhang Handys und Krebs. Die Industrie versucht derzeit weltweit, die Ergebnisse der Studie anzuzweifeln und zu relativieren.

Das wurde zunächst auch auf dem Symposium versucht, wie der News&Observer berichtet. Doch die dreitägige Diskussion führte zu einer klaren Positionierung: “Handy-Hochfrequenzwellen können entscheidend mit Krebs bei Ratten in Verbindung gebracht werden, so ein nationales Wissenschaftsforum, das sich am Mittwoch im Research Triangle Park traf (Mehr als 100 Studien: Keine WLAN-Strahlung an Schulen!).

Der Befund der Wissenschaftler stellt in einer großen US-Studie den bisher deutlich­sten Zusammenhang des Handy-Risikos für den Menschen her.” Es wurde sogar festgestellt, “dass die Daten überzeugender sind und ein größeres Risiko anzeigen, als ursprünglich angenommen.”

Ronald Melnick, der das Studiendesign der NTP-Studie entwarf, sagte, dass deren Ergebnisse “zu einer Reduzierung der Expositionsgrenzwerte führen” müssten und die Gesundheitsrisiken, die auf dem Symposium anerkannt wurden, Beamte und Tele­kommunikationskonzerne zwingen sollten, “die Verwendung einiger dieser hochfrequenten Geräte für Kinder nicht zu vermarkten”.

Der Outreach-Direktor der California Brain Tumor Association, Kevin Mottus, erklärte in der Diskussion, “dass Mobiltelefone mit Asbest und Tabak vergleichbar seien und Warnhinweise tragen sollten”. Vertreter von NGOs aus dem Gesundheitswesen wiesen auf dem Treffen darauf hin, dass das Expositionsniveau, dem die Ratten über zwei Jahre ausgesetzt waren, mit einer lebenslangen Exposition für einen Menschen vergleichbar sei. Damit traten sie dem Argument der Industrie, das Expositionsniveau können nicht mit normaler Nutzung verglichen werden, entgegen (WLAN erhöht Körpertemperatur und Blutzuckerspiegel – Was Du über Dein Smartphone wissen solltest (Video)).

  

Die Telekommunikationsindustrie war auf dem Treffen nicht anwesend, nahm aber per E-Mail Stellung und beteuerte wie üblich, “dass die wissenschaftlichen Erkenntnisse kein bekanntes Gesundheitsrisiko aufgrund der von Mobiltelefonen emittierten HF-Energie aufweisen.“

Dagegen erklärte die Epidemiologin und Autorin Devra Davis, Präsidentin des Environmental Health Trust und Gastprofes­sorin für Medizin an der Hebräischen Universität in Israel, dass die Schluss­folgerungen des Wissenschaftsgremiums auf dem Symposium die langjährigen Bedenken bestätigten: “Wir sind mitten in einem riesigen Expositionsexperiment an uns selbst.”

Diese 3 Dinge müssen Sie noch heute beachten!

Was die etablierten Medien Ihnen verschweigen! Sie erhalten ab heute kostenlos eine Spezialanalyse, die Sie sorgfältig durchgehen sollten! Denn darin erfahren Sie, welche 3 Dinge Sie ab sofort beachten müssen.

Denn auf Sie wartet jetzt eine der größten Katastrophen in der Geschichte Europas! Wer sich nicht dementsprechend vorbereitet, wird schon bald alles verlieren. Also sichern Sie sich jetzt die kostenlose Spezialanalysen und schützen Sie sich am besten heute noch ab!

Klicken Sie jetzt HIER und Sie erhalten die Spezialanalysen vollkommen KOSTENFREI!

Literatur:

Gesund ohne E-Smog: Neue Strategien zum Schutz vor der lautlosen Gefahr

Mobilfunk die verkaufte Gesundheit: Von technischer Information zur biologischen Desinformation. Warum Handys krank machen

Digitale Erschöpfung: Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen

Quellen: PublicDomain/activistpost.com/diagnose-funk.org/maki72 für PRAVDA TV am 28.06.2018

Weitere Artikel:

BigBrother Award 2018 für Smart City: Überwachungsstruktur mit 5G- und WLAN-Technologie (Video)

Blick aufs Smartphone statt aufs Kind

Kinder haben das Halten eines Stifts durch Smartphones & Co. verlernt

Der Handy-Nacken: Eine globale Erkrankung jüngerer Generationen

Mehr als 100 Studien: Keine WLAN-Strahlung an Schulen!

Frankreich: Handyverbot für Schüler bis zum Alter von 15 Jahren und Strahlungsminimierung verordnet

Gefahren für die Gesundheit: Im Elektrosmog – durch WLAN-Strahlung vermehrte Fehlgeburten

Ärztekammern fordern Schutz vor Mobilfunkstrahlung (Videos)

Handy: BioIntitiative fordert Einstufung als ‘Krebs erregend’ – Mediziner besorgt angesichts tödlicher Hirntumore

WLAN erhöht Körpertemperatur und Blutzuckerspiegel – Was Du über Dein Smartphone wissen solltest (Video)

Studie: Schlautelefone sind Aufmerksamkeits- und Stimmungstöter (Videos)

WLAN im Auto beeinflusst Gehirnströme

Mobilfunk: Ärzte und Wissenschaftler warnen vor Risiken durch 5G

Advertisements

Putin liefert neuen Sputnik-Schock!

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 7. März 2018 00:36 – Chinas Doppelsitzung: NVK und PKKCV tagen 03:33 – Xi Jinpings Amtszeitverlängerung 06:41 – Putin liefert neuen Sputnik-Schock! 15:19 – In schwieriger Lage, Fortschritte in Nord- und Südkorea 18:23 – Gary Cohns Rücktritt, Trump errichtet Einfuhrzölle für die USA 20:12 – Politik der neuen Bundesregierung gegenüber China & Seidenstraße 23:24 – Wahlergebnis in Italien, Brexit-Prozess geht weiter 26:15 – Armut in Deutschland muss thematisiert werden MP3: http://bueso.de/files/audios/2018/201… Bürgerrechtsbewegung Solidarität: http://bueso.de Das Internationale Schiller-Institut: http://newparadigm.schillerinstitute.com

Alles Theater – ZDF-Moderator hält aus versehen eine Liste mit Fragestellern in die Kamera

Bei der ZDF-Sendung „Klartext Frau Merkel“ hielt der Moderator aus versehen eine Liste in die Kamera, die die Fragesteller zeigt. Das aber ist verwunderlich, da suggeriert wurde dass die Fragesteller in der Sendung willkürlich ausgewählt werden – mit wenigen Ausnahmen.Der Untertitel der Sendung „Klartext Frau Merkel“ trägt den Namen „Bürger fragen die Kanzlerin“. Gleich zu Beginn wurde dem Zuschauer vom ZDF erklärt: „Wieder sind 150 Bürgerinnen und Bürger bei uns zu Gast“. Abwechselnd kamen Fragesteller zu Wort und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) antwortete darauf.
Einige wenige Fragesteller bekamen einen kleinen Einspieler, der auf ihr Anliegen einging. Die meisten aber meldeten sich per Handzeichen zu Wort.Wie in der Schule meldeten sich meist mehrere Leute gleichzeitig und der Moderator wählte einen von ihnen aus. Der Moderator hielt aus versehen die Karte in die Kamera.Moderator Peter Frey hatte eine Karte in der Hand, auf der die Gäste standen die er zu Wort kommen ließ. Diese Karte war kurz im Bild zu sehen. Für die Zuschauer ist es aber wohl nicht nachvollziehbar, warum alle Gäste aufgefordert wurden sich per Handzeichen zu melden wenn sie eine Frage haben – wo doch der Moderator schon heimlich eine vorgefertigte Liste in der Hand hielt, die er abarbeitete.
Die Liste Nummer 3 Moderatorin Bettina Schausten: „Jetzt sind viele Hände hochgegangen. Ich würd gerne mal auf diese Seite gehen. Die Dame dort in der zweiten Reihe bitte! Wenn Sie sich vorstellen?“Nummer 4 Moderator Peter Frey: „So wir haben hier oben noch einen zweiten Fall – das habe ich versprochen dass der Herr hier noch dran kommt. Sie hatten sich auch schon lange gemeldet.
Bitte sehr!“Nummer 5 Moderatorin Bettina Schausten: „Auf der Seite nehmen wir jetzt noch bitte einen jungen Mann der sich die ganze Zeit geäußert hat. Hier bitte schön!“ Könnte das dieser Herr gewesen sein? Er hatte jedenfalls nicht dieselbe Kleidung wie der auf dem Foto.Nummer 6 Moderator Peter Frey: „Beim Thema Integration/Flüchtlinge gehen hier im Studio überall die Finger hoch.“ „Hier meldet sich jemand auf der rechten Seite.“Nummer 1 und 2 Die ersten zwei auf der Liste wurden per Einspieler präsentiert und waren deshalb für jeden erkennbar nicht willkürlich ausgewählt. 12.10.2017: Die komplette ZDF-Sendung: https://www.zdf.de/politik/wahlen/kla… Die Szene mit der Karte ist bei Zeitindex 1:07:35.

DER STURM IST HIER – DER NIEDERGANG DES TIEFEN STAATES WIRD OFFENSICHTLICH! TEIL 1

Am 19. März veröffentlichte Benjamin Fulford ein neues Update zu den geheimen geopolitischen Entwicklungen auf der Welt. Er ist sich sicher, dass die positiven Kräfte in den USA nun die wichtigsten Schlüsselpositionen in der amerikanischen Regierung übernommen haben. Diese sogenannten White Hats sollen nun das Weiße Haus, den CIA, die NSA, das FBI, das Pentagon und weitere wichtige Agenturen kontrollieren, wodurch es jetzt möglich wird, alle niederen Ränge dieser Agenturen zu reinigen. Fulford glaubt, dass wir in den kommenden Monaten herausfinden werden, welche fürchterlichen Verbrechen der Kabale an der Weltbevölkerung begangen hat.

Die Pläne dieser satanischen Elite umfasste auch die Tötung von ca. 90% der Weltbevölkerung durch selbst erschaffene Seuchen wie SARS, die Vogelgrippe, Ebola, Aids usw. Bis zuletzt wurde von der Elite immer wieder versucht, einen Dritten Weltkrieg zu starten, um ihre Prophezeiungen zu erfüllen, die ihnen die Weltherrschaft sichern sollten. Die Kabale soll auch hinter den Geschehnissen von 9/11 und Fukushima stehen, und dazu liegen jetzt genügend Beweise vor. Der nächste Schritt der White Hats soll nun sein, die Weltöffentlichkeit mit diesen Beweisen zu konfrontieren. Fulfords Quellen sprechen davon, dass etwa eine Million Amerikaner in einen Plot verwickelt sind, 90% der restlichen Amerikaner zu töten und den Rest zu versklaven. Diese eine Million setzt sich auch Satanisten zusammen, die vorgeben, Muslime, Juden oder Christen zu sein, in Wirklichkeit beten sie jedoch aktiv den Satan an.

Die Satanisten wissen jetzt, dass ihre Pläne durchkreuzt werden und versuchen sich irgendwo im Ausland in Sicherheit zu bringen, was Fulford nach allerdings effektiv verhindert worden sein soll. Fulfords Quellen berichten weiter, dass diese Elite sogar versucht haben soll, die Erde zu verlassen. Eine Möglichkeit, das zu erreichen, sollen Portale sein, die zu anderen Planeten führen, so wie angeblich CERN. Eine andere Möglichkeit war die Flucht mit geheimen Raumschiffen, die in der Antarktis entwickelt werden. Die CIA-Quellen von Fulford bestätigen, dass alle diese Fluchtmöglichkeiten ausgeschaltet wurden, es gibt für die Satanisten keine Möglichkeit mehr, zu entkommen, sie sind hier gefangen und werden jetzt ausgeschaltet. Ein Grund für den in letzter Zeit großangelegten medialen Angriff auf Russland sollen laut Fulfords CIA-Quellen antike Sternentore sein, die sich in Syrien befinden. Präsident Putin soll nun diese Orte kontrollieren und er wird demnach verhindern, dass sich die Kabale durch diese Portale absetzen kann. Es wird bestätigt, dass sich unser Planet daher unter Quarantäne befindet. Eines der größten Verbrechen dieser Gruppe waren die Anschläge von 9/11, an denen laut verschiedenen Aussagen auch Saudi Arabien beteiligt gewesen sein soll. Da jetzt alle Beweise vorliegen, fürchten viele Beteiligten, dafür vor Gericht gestellt zu werden. Laut Fulford versuchte angeblich der ehemalige US-Präsident Barack Obama in England Asyl zu bekommen. Obama sucht demnach nun Schutz, nachdem jeder, der ihm in der amerikanischen Machtstruktur geholfen hat, entweder gefeuert, verhaftet oder ausgeschaltet worden ist.

Vorige Woche wurde auch der amerikanische Staatssekretär Rex Tillerson gefeuert und durch Mike Pompeo von der CIA ersetzt. Das alles soll mit der Mind-Control-Agenda von dem von der Kabale geleiteten Unternehmen Google zu tun haben, die jeden als „russischen Agenten“ bezeichnen soll, der gegen ihre angestrebte Agenda zur „Neuen Weltordnung“ verstoßen sollte. Ein weiterer Mann, der vom Weißen Haus gefeuert wurde, ist Steve Goldstein, ein Untergebener von Rex Tillerson. Auch die CIA selbst soll sich nun bereits vollständig unter der Kontrolle des US-Militärs befinden. Der Geheimdienst soll seit langer Zeit in den illegalen Waffen- und Drogenhandel sowie in Geldwäscherei verstrickt sein, was nun aufhören und aufgeklärt werden soll. Man kann jetzt überall sehen, dass die Kabbalisten der Kabale nun endlich vor Gericht gestellt werden. Die einzige verbliebene Machtbasis sind derzeit noch die unterwanderten Mainstream-Medien wie CNN.Durch laufende Aufdeckungen hat sich nun schon gezeigt, mit welcher Art von Manipulation und Bewusstseinskontrolle durch die Operation Mockingbird wir es hier zu tun haben. Benjamin Fulford meint abschließend, dass die Ereignisse nun wirklich beginnen, verrückt zu werden, aber auf eine positive Art und Weise.

 

 

Der nächste Rückschlag für die Kabale ist die Wiederwahl von Präsident Putin, und die Propaganda-Maschine der westlichen Medien hat ein weiteres Mal versagt. Die Agenten der Neuen Weltordnung hassen Putin, weil er eine Position einnimmt, die ihre Ziele verhindert. Putin sagte, dass die unter der Kontrolle der Kabale stehenden Völker des Westens die Fähigkeit zur Fortpflanzung verloren haben. Alle westlichen Länder können so nicht überleben, nicht einmal mit der Hilfe von Migranten. Ohne Regeln, Moral und Gesetzte, die einem gesunden Volk zugrunde liegen und sich über Jahrtausende geformt und etabliert haben, werden zivilisierte Menschen zu Tieren.Diese Entwicklung ist deutlich wahrzunehmen. Ein wesentlicher Bestandteil der Neuen Weltordnung ist die völlige Missachtung der Moral. Die Agenten der Agenda kümmern sich nicht darum, wie viele Menschen für die Umsetzung ihrer Pläne sterben oder wie viele Nationen sie zerstören müssen. Die elitären Satanisten wollen die Moral zerstören, um die Menschen ihrem Willen zu unterwerfen. Präsident Putin versteht die Wichtigkeit von Moral und der Spiritualität. Neo-Marxismus, Gender-Agenda usw. sind ein Mittel zur Zerstörung von Sitten, Moral und gesunder Spiritualität. Die Bedürfnisse der Mehrheit sind immer wichtiger als jene von Minderheiten. Der Niedergang der Machtstrukturen in den USA wird natürlich auch starke Auswirkungen auf die gleichen Leute in Europa und ganz besonders in der BRD haben.

 

 

Präsident Donald Trump ist derzeit wohl die Hauptfigur im Kampf für die Zukunft der Menschheit und schafft es auch, wie versprochen, den Sumpf trockenzulegen und den Tiefen Staat samt der Kabale zu entmachten. Die Menschen werden sich fragen, wie es so weit kommen konnte und wer der FED ihre Macht gab. Trump gewinnt auch den Kampf gegen die vormals allmächtigen Massenmedien und die Operation Mockingbird, die die Massen verdummen soll. Auch vom Insider „QAnon“ gibt es ständig Neuigkeiten. Q schreibt, dass die größte Angst der verräterischen Kabale nun wahr wird und es zu einem Erwachen der Menschheit aus ihrem Tiefschlaf kommt. Der Sturm ist nun wirklich schon am Horizont.

They think you are STUPID. They think you will follow the STARS. They openly call you SHEEP/CATTLE. THERE WILL COME A TIME NONE OF THEM WILL BE ABLE TO WALK DOWN THE STREET. BIGGEST FEAR. PUBLIC AWAKENING. Q

Sie denken, ihr seid DUMM. Sie denken, ihr werdet den STERNEN folgen. Sie nennen euch öffentlich SCHAFE/VIEH. ES WIRD EINE ZEIT KOMMEN, IN DER KEINER VON IHNEN FÄHIG SEIN WIRD, OFFEN AUF DIE STRASSE ZU GEHEN. GRÖSSTE ANGST. DIE ÖFFENTLICHKEIT ERWACHT. Q

Besonders im deutschsprachigen Raum kam es ab 1945 zu einer groß angelegten Umerziehung. Es wurde eine neue Nachkriegsordnung eingeführt und gefördert, wobei Experten der Psychologie eine Re-education ins Bewusstsein aller Deutschen erzwangen, sodass sie diese Umerziehung später auch ohne Anleitung aus eigenem Antrieb fortführen sollen. Alle ursprünglich von den Alliierten gegründeten Nachkriegszeitungen folgen bis heute diesem Programm, ebenso die anderen Medien und Universitäten. Es wurde in den Medien eine regelrechte „Entdeutschung“ durchgeführt und das gesamte Bildungswesen vom Kindergarten bis zur Universität ist noch heute davon betroffen. Im Auftrag der CIA erschienen in Folge tausende wissenschaftliche Bücher, um die Re-Education durchzusetzen. Auf diese Weise kam es nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem kulturellen Niedergang der deutschen Kultur.

Die mächtigste psychologische Waffe, die hier immer wieder ins Feld geführt wird, sind diemehreren Millionen Opfer des Nationalsozialismus. Deshalb konnte sich ein gefährlicher Antifaschismus breitmachen, der eine zunehmende Bedrohung darstellt. Studien beweisen, dass im Laufe des 20. Jahrhunderts bis zu 120 Millionen Menschen durch Kommunismus und Antifaschismus ihr Leben ließen. Die meisten dieser Menschen fielen aber keinen Kriegen zum Opfer, sondern dem System selbst. Ein besonderes Kennzeichen dieses Systems ist die Traditionsfeindlichkeit und der sogenannte „Gesellschaftsterror“. Das umfasst die Einführung des Feminismus, der sogenannten Toleranz, der Gender-Ideologie usw. Im Prinzip beruht das alles auf Intoleranz und freiwilligem Wissensverzicht bzw. dem Ignorieren lange bekannter Tatsachen. Ein weiteres Merkmal des Antifaschismus ist es, ein Volk (das Deutsche) ethnisch zu diskriminieren und kollektiv zu verurteilen.

 

 

Ein wichtiges Mittel zur Umerziehung der Weltbevölkerung stellt heute die „soziale“ Plattform Facebook dar. Vorletzte Woche kam es zu einem neuerlichen Skandal, weil bekannt wurde, dass Facebook die privaten Daten von mindestens 50 Millionen Nutzern an verschiedene Organisationen wie Cambridge Analytica weitergegeben oder verkauft hatte, um deren Nutzungsverhalten zu studieren und zu analysieren. Infolge dessen kam es zu einer Welle von Klagen gegen das Unternehmen. Mark Zuckerberg und CEO Sheryl Sandberg mussten sich öffentlich entschuldigen. Facebook verletzte seine eigenen Richtlinien und erlaubte Dritten Zugang zu Millionen persönlicher Nutzerdaten, die eigentlich gelöscht werden sollten. Das alles geschah natürlich ohne Zustimmung der Betroffenen. Kurz darauf wurde die Aktion #DeleteFacebook (löscht Facebook) gestartet und tausende Nutzer entschlossen sich dazu, ein Zeichen zu setzen und ihr Profil zu löschen. Viele von ihnen wechselten auf andere soziale Netzwerke wie Vkontakte und besinnen sich plötzlich wieder auf ihre Privatsphäre.

Facebook beschränkt sich beim Ausspionieren der Nutzer nicht nur auf registrierte Konten, sondern überwacht auch das Internetverhalten von Personen, die nicht aufFacebook registriert sind. Das wird mit sogenannten Trackern gemacht, die sich auf den wichtigsten 10.000 Webseiten befinden. Tracker sind kleine Programme, die den Besuchern dieser Seiten folgen und ihr Surfverhalten ausspionieren. Auch Daten aus dem eigenen Betriebssystem werden abgerufen. Das gibt diesen Organisationen Einblick in die privaten Daten aller Nutzer. Auf diese Weise gelangte Facebook an die Daten von Milliarden von Menschen. Das ist das erste Mal in der Geschichte der Menschheit, in der eine private Organisation methodisch Daten von allen Menschen sammelt, speichert, auswertet und verkauft. Es gibt ein neues Tool, um auf Facebook zu sehen, welche persönlichen Daten unwissentlich auf Facebook an Dritte weitergegeben wurden. Besuchen sie einfach die Webseite von Supremo und loggen sie sich auf Facebook ein:https://www.supremo.tv/facebook-privacy/

Es gibt auch Möglichkeiten, sich vor Trackern zu schützen, das sind sogenannte Browser-Erweiterungen, die verhindern, dass das Surfverhalten verfolgt und gespeichert werden kann. Ghostery ist eines davon. Diese einfach zu installierende kostenlose Erweiterung gibt es für alle gängigen Browser wie FirefoxChrome und mobile Anwendungen. Belgien hat diesen Monat den ersten Schritt gemacht und Facebook gewarnt, mit dem Tracking von Personen aufzuhören, die kein Konto bei dem sozialen Netzwerk haben. Bei Zuwiderhandlung sollen ab sofort Strafen von bis zu 250.000 Euro pro Tag fällig werden.Der NSA-Whistleblower und ehemaliger CIA Angestellte Edward Snowden gab letzte Woche dann auch noch bekannt, dass Unternehmen wie Facebook keine sozialen Medien sind, sondern „Überwachungs-Organisationen“, die die Öffentlichkeit täuschen. Facebook und andere „soziale Medien“ verdienen ihre Milliarden mit den intimen Daten aus dem Privatleben von Nutzern, die sie offenlegen und verkaufen. Alle diese Überwachungs-Organisationen sind mit dem Tiefen Staat verbunden, der diese Informationen auswertet und gegen die Bevölkerung einsetzt.GoogleFacebookYoutube und Twitter werden von Tiefen Staat bzw. den Illuminati für ihre bösartigen Zwecke benutzt. Machen wir Schluss damit, es gibt inzwischen zahlreiche Alternativen.

 

 

Wenn Sie mehr über diese Vorgänge erfahren wollen, dann lesen Sie mein Buch, darin finden Sie ausführliche Informationen zur Kabale und ihr Wirken. Daneben werden auch noch die anderen satanischen Machtstrukturen offengelegt, die die Menschheit plagen. Der ultimative Feind der Menschheit scheint sich in Form einer künstlichen Intelligenz zu manifestieren, die Versucht die Kontrolle über die Erde zu erlangen. Mehr darüber imBuch.

 

Alle Abbildungen sind eingebettet und/oder Creative Commons Images:

  1. https://cdn.pixabay.com/photo/2018/02/02/13/10/one-3125379_960_720.jpg
  2. https://2.bp.blogspot.com/-BtFS33zHSBw/Woy9yZDQ7QI/AAAAAAAAsA8/GSB69BLA1OgR1ATZHkEe8FXn1XYIqzLwQCLcBGAs/s1600/csoa_21.2.18_12.gif
  3. https://deutschelobby.files.wordpress.com/2014/10/rockefeller.png

Bewusst.tv bei n-tv – Lügenpresse versucht Diffamierung

Auf N-tv läuft in gelegentlichen Wiederholungen eine Sendung über sogenannte Reichsbürger, in der auch Jo Conrad zu Wort kommt. Da mit der Sendung natürlich ein einfacher Eindruck erzielt werden soll, hier das gesamte Gespräch mit dem Redakteur, in dem es u.a. auch um die Neue Medizin nach Dr. Hamer geht.

Benjamin Fulford und Robert David Steele im Inokashira Park – Deutsche Untertitel

http://www.Wahrheitsbewegung.TV

Benjamin Fulford im Gespräch mit Ex-CIA Robert David Steele, über Lösungen, die zur Befreiung der Menschen aus der jahrtausende alten Sklaverei, führen soll. Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCmfY…