Archiv der Kategorie: die USA mit dem Weltmachtanspruch

• Klare Fakten über den 3 Weltkrieg ! UNBEDINGT VERTEILEN ! ! !

Holger Strohm über die Auswirkungen, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Wie wird es Deutschland ergehen? Nicht gut! Sollten die Amerikaner Russland . Holger Strohm über die
Auswirkungen, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Wie wird es Deutschland ergehen? Nicht gut! Sollten die Amerikaner Russland . 16.07.2017 Der Eid zur Kernverfassung des Bundesstaat Deutschland vom 04.04.2016 LIVE Mitschnitt vom 16 07 2017 Verfassunggebende Versammlung Ich . Holger Strohm über die Auswirkungen, sollte es zu einem 3. Weltkrieg kommen. Wie wird es Deutschland ergehen? Nicht gut! Sollten die Amerikaner Russland .
Advertisements

Top Illuminati Grand Wizard: “We Control Islam and We’ll Use It to Destroy the West.” (WW3)

In this documentary short we discuss Albert Pike’s Three World War Predictions. There are websites with this information, however I believe the most important aspect of the predictions is that the Illuminati is using Islam to accomplish its goals. Albert Pike openly stated that Islam will be the central component in a war against the West, and that the Illuminati will lead Islam into direct confrontation with the West. We have already seen what the New World Order has done with Islam, and that is to foment a crisis and watch as Brussels, Begium and Paris, France attacks happen. But it’s all been planned, setting the stage for WW3. Just as they set the stage for WW1 and WW2. After Islam is used for its purpose, it will be done away with to make way for the religious system of pure Luciferianism. All Muslims will partake in the new system and worship Lucifer. FAIR USE POLICY Below: US Copyright Act of 1976 17 U.S.C. § 107 allows for the use of work that is used for comment, criticism, or education and is non-profit in nature. Please see the provision below… Notwithstanding the provisions of sections 17 U.S.C. § 106 and 17 U.S.C. § 106A, the fair use of a copyrighted work, including such use by reproduction in copies or phonorecords or by any other means specified by that section, for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching (including multiple copies for classroom use), scholarship, or research, is not an infringement of copyright. In determining whether the use made of a work in any particular case is a fair use the factors to be considered shall include: the purpose and character of the use, including whether such use is of a commercial nature or is for nonprofit educational purposes; the nature of the copyrighted work; the amount and substantiality of the portion used in relation to the copyrighted work as a whole; and the effect of the use upon the potential market for or value of the copyrighted work. The fact that a work is unpublished shall not itself bar a finding of fair use if such finding is made upon consideration of all the above factors.

Fortsetzung des bahnbrechenden Artikels, über die Vorgänge die derzeit im „Tiefen Staat“ auch „Kabale“ genannt – und abseits davon geschehen. Teil 3

Quelle: zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at

Die ganze Saga

Coreys Erfahrungen lesen sich wie eine erstaunliche Reihe von Sci-Fi-Filmskripten – und wie er gezeigt hat, gibt es ein großes Interesse an diesem Inhalt aus verschiedenen Gruppen.

Ich ermutige Sie, secretspaceprogram.com zu besuchen, um zu sehen, was er noch vorhat. Seine andere Website ist spherebeingalliance.com.

Ich werde nicht alle seine Ergebnisse in diesem Artikel zusammenfassen, wie ich es schon in vielen früheren Einträgen von David’s Blog seit 2015 getan habe. Einige davon tauchen auch in den „The Ascension Mysteries“ auf.

In meinem neuen Buch, „Awakening in the Dream“ dass im August erscheint, wird einiges mehr abgedeckt, auch wie es mit meinen Eigenen bizarren Erfahrungen zusammenhängt.

Sie können uns helfen und sich bereits vor Veröffentlichungsdatum ein Exemplar von „Awakening in the Dream“ hier vorbestellen.

Zusätzlich läuft unsere halbstündige Gaia-Show „Cosmic Disclosure“ seit zweieinhalb Jahren wöchentlich. Erst jetzt haben wir das meiste von Coreys Aussagen zusammen bekommen.

Der beste Weg, um in diese Geschichte einzutauchen, ist es, ein Gaia-Abonnent zu werden, der Ihnen vollen Zugang zu Allem bietet. Es beginnt mit der ersten Folge von „Cosmic Disclosure“.

Die gleiche Debüt-Episode – Staffel 1, Episode 1 – kann frei auf Youtube angeschaut werden, indem Sie hier klicken.

Nachdem alles gesagt ist

Die zwei und drei Teile dieser neuen Artikelserie werden viel mehr über die bemerkenswerten Erfahrungen von Corey zu sagen haben und diese kosmische Erzählung bis in die Gegenwart bringen.

Emery wurde nie erlaubt, Fragen über die vielen bizarren humanoiden Körper zu stellen, die er auf der Kirtland Air Force Base autopsierte.

Alles, was er sah, war mehr oder weniger menschlich. Es schien jedoch, als ob irgendeine Art von Leben, die wir von der Erde her kennen, sich irgendwo anders in eine menschenähnliche Form entwickelt hat.

Sie alle hatten typischerweise zwei Arme, zwei Beine, einen Kopf, zwei Augen, eine Nase, einen Mund, zwei Ohren und so weiter. Dies wurde „Das Fünf-Sterne-Muster“ genannt, nach dem Kopf und vier Gliedmaßen.

Einige sahen aus, als hätten sie sich aus Insekten entwickelt. andere waren aquatische Arten. Viele waren irgendwie Säugetiere. Andere wurden von Reptilien abgeleitet.

Er sagte mir, dass viele ET´s kleiner sind als wir. Der Gesamtdurchschnitt dessen, was er sah, liegt nur geringfügig über der Hüfthöhe für einen typischen menschlichen Erwachsenen.

Andere können wesentlich größer sein. In einem Fall sah er einen Körper, der fast 40 Fuß groß war und eine sehr raue Haut hatte – fast mit einem steinähnlichen Aussehen.

Das mag Ihnen vielleicht etwas seltsam erscheinen, aber Emery hat nie davon profitiert – und ging nur wegen des Frontalzusammenstoß in die Öffentlichkeit.

In unserer Start Episode, die im Januar frei verfügbar online erscheinen wird, bricht Emery gegen Ende in Tränen aus, wenn er über die Bedrohungen in seinem Leben spricht.

Corey hat Zugang zu vielen Arten von Insidern

Als Folge so stark in den Vordergrund zu treten, wurde Corey von verschiedenen Gruppen von Insidern auf verschiedenen Ebenen der Geheimhaltung kontaktiert.

Dies beinhaltete eine Allianz innerhalb des „Secret Space Program (geheimen Weltraumprogramms), oder SSP, in der Er ursprünglich arbeitete. Diese Gruppe hat volle interstellare Reisemöglichkeiten und wurde von der US-Marine gegründet.

In jüngerer Zeit wurde er von einem anderen SSP kontaktiert, der von dem militärisch-industriellen Komplex auf der Erde betrieben wird. Wir nennen das, das „MIC SSP“.

Den Leuten vom MIC SSP wird gesagt, dass „craft zipping“ im Sonnensystem herumfliegen, aber sie können nicht außerhalb ihrer Grenzen reisen.

Die meisten von Ihnen glauben, dass moderne ET´s nicht existieren – obwohl Ihnen gesagt wird, dass unser Sonnensystem mit Ruinen alter Zivilisationen übersät ist.

Bruce ist ein Beispiel für einen Insider, der Zugriff auf die MIC / Air Force SSP hat. Pete Peterson arbeitet bis zu einem gewissen Grad auch daran.

Pete hatte Gerüchte über eine größere Marine SSP gehört und ging von einer anfänglichen großen Skepsis gegenüber Coreys Behauptungen über zu einer allgemeinen Akzeptanz.

Emery hat erkannt, dass seine eigenen Erfahrungen mit den Autopsien und anderen speziellen Projekten, an denen er arbeitete, zwingende Hinweise darauf liefern, dass Corey die Wahrheit sagt.

Bruce neigt dazu zu denken, dass die MIC SSP Schilderung die höchste Form der Wahrheit ist, die es gibt, und glaubt, wie es einst der Fall war, dass Corey lügen muss.

Das hilft nur, ein wenig zu beleuchten, wie komplex die Interaktionen zwischen Insidern sein können. Nicht jeder ist mit allen Anderen „an Bord“.

Sigmund kam hinzu

Ab dem Jahr 2016 wurde Corey auch von einem zähen Oerstleutnant innerhalb des MIC SSP entführt und verhört, den wir Sigmund nennen.

Das ist eine brandneue künstliche Darstellung aus Corey´s Team, die Sigmund sehr ähnlich ist:

Sigmund glaubte nur, was er über das MIC SSP gelernt hatte – nämlich, dass wir ein fortgeschrittenes „Schiff“ hatten, aber unser Sonnensystem nie verlassen hatten.

In der Tat wurde Er als ein wichtiger öffentlicher Whistleblower aufgestellt, der in späteren Phasen des Enthüllungsprozesses, den wir gerade zu sehen beginnen, auftauchen würde.

Es war sehr wichtig, dass jemand wie Sigmund absolut glaubte, dass das geheime Weltraumprogramm der Luftwaffe so weit war, wie sie es behaupteten.

Auf diese Weise würde er, selbst wenn er gefangen genommen, verhört, gefoltert und getötet würde, niemals von der „genehmigten“ Handlung abweichen, die ihm gegeben worden war.

Doch bei fortgeschrittenen Tests an Corey, wie bei der Haaranalyse, bestätigte Sigmund Spurenelemente, die nur gefunden werden können, wenn Menschen in außerplanetarische Gebiete unseres Sonnensystems reisen.

Sigmund hat viele Mitglieder der SSP-Allianz ausgerottet und kompromittiert, bevor er erkannt hatte, dass Corey die Wahrheit gesagt hatte – und dass er in einem epischen Ausmaß belogen worden war.

Zu diesem Zeitpunkt suchte der „Tiefe Staat“ bereits nach Ihm. Er musste sich verstecken. Er ist erst kürzlich wieder aufgetaucht und ist fasziniert von dem, was er jetzt zu entdecken beginnt.

Unsere dritte Aktualisierung wird detaillierte neue Berichte darüber enthalten, was Sigmund zuletzt gesehen und gehört hat. Es ist wirklich sehr faszinierendes Zeug.

Die Erdallianz

Corey wurde auch von Leuten angesprochen, die in dem, was ich normalerweise die Allianz nenne, auftreten, und die Er tendenziell „Die Erdallianz“ nennt.

Dies ist eine Gruppe von mehreren Fraktionen, die dem Kabalen / Tiefen Staat entgegenstehen. Es kann zu diesem Zeitpunkt bis zu 90 Prozent des US-Militärs ausmachen.

Das Bündnis umfasst auch eine bedeutende Mehrheit der sechzehn U.S. Geheimdienste, sowie die Regierungen in den meisten anderen Ländern der Welt in unterschiedlichem Maße.

Der Tiefe Staat / Kabale hat seit Beginn der Stummfilmzeit Filme gedreht, die ihre Agenda unterstützen.

Viel später hat die Allianz mit einer Vielzahl von Filmen, die kritische Elemente der Wahrheit offenbaren – zurückgeschlagen.

Der neueste „muss man gesehen haben“ Allianz-Film, der den Tiefen Staat treffen soll, ist „American Made“, mit Tom Cruise – der eine Schlüsselfigur in vielen Alllianz-Filmen ist.

American Made kam gerade in der vergangenen Woche auf Streaming-Video zum Kauf, und wird ab dem 2. Januar zur Verfügung stehen.

Dieser Film enthüllt völlig den Clinton-Bush-Kokain-Schmuggel und Geldwäsche-Operation, die aus Mena, Arkansas durchgeführt wurde. Nicht verpassen.

Wenn du glaubst, dass alle Hollywood-Filme vom tiefen Staat gemacht und kontrolliert wurden, könnte dies deine Meinung ändern.

Die schockierendste Szene im Film ist, wenn der Schmuggler von einem riesigen Team verschiedener Agenten festgenommen wurde, nur um anschließend Gouverneur Clinton persönlich anzurufen, der Ihn wieder frei ließ.

Sie sehen, wie die ganze Stadt von Mena, Arkansas – der Staat, in dem Bill Clinton Gouverneur war – von einem verschlafenen Weiler in eine Geldwäsche-Boom-Stadt verwandelt wurde.

Der Charakter von Tom Cruise endete damit, so viel Geld zu verdienen, dass er wortwörtlich keine Plätze mehr hatte, um es zu verstecken – sogar, nachdem Er Löcher grub, um das Geld im Hof ​​zu vergraben.

Der Film zeigt genau, wie die CIA die DEA und andere Agenturen aus dem Ruder liefen und wie alles in den Iran-Contra-Skandal überging.

Der Film lief nicht gut an der Kinokasse, wird aber zweifellos bald als notwendig angesehen werden, da die Verhaftungen eine kritische Masse erreichen.

Sie fühlen sich wie Götter, weil sie den Zugang zum Weltraum kontrollieren

Bestimmte Elemente innerhalb der CIA und des FBI gehören laut verschiedenen Insidern zu den am stärksten vom „Tiefen Staat“ in dieser Zeit gefährdeten Elementen.

Das hochrangige Personal im „Tiefen Staat“ – einige Politiker und Andere, die es nicht sind – sind sich der geheimen Raumfahrtprogramme der Marine und der Luftwaffe durchaus bewusst.

Sie sind besessen von Macht. Ihre Fähigkeit, „den Raum zu kontrollieren“ und uns an Land zu binden, hat nur ihre Gefühle verstärkt, dass sie „Götter“ sind.

Sie haben eine unglaubliche Menge an Informationen vor uns versteckt, seit diese Programme in Deutschland in den späten 1930er Jahren angefangen haben, Dampf zu bekommen.

Der Geist eines Psychopathen

Die einzige Möglichkeit, wirklich zu verstehen, wie Menschen gegenüber anderen zynisch, hart und teuflisch sein können, besteht darin, sich in den Geist des Psychopathen zu vertiefen.

Wir wissen jetzt, dass Psychopathen eine abnormal geringe Menge an elektrischer Aktivität in ihren Frontallappen haben, was dazu beiträgt, Empathie, Liebe und Mitgefühl zu verarbeiten.

Hier sind die zwanzig Schlüsselmerkmale dieser Menschen, wie sie in der „Hare Psychopathy Checkliste“ definiert sind:

http://www.minddisorders.com/flu-inv/hare-psychopathy-checklist.html

  • Aalglatt und oberflächlicher Charme
  • Grandiose (übertrieben hohe) Selbsteinschätzung
  • Bedürfnis nach Stimulation
  • Pathologisches Lügen
  • Gerissenheit und Manipulierbarkeit
  • Mangel an Reue oder Schuld
  • oberflächlicher Affekt (oberflächliche emotionale Reaktionsfähigkeit)
  • Gefühllosigkeit und Mangel an Empathie
  • Parasitärer Lebensstil
  • Schlechte Verhaltenskontrollen
  • sexuelle Promiskuität
  • Frühe Verhaltensprobleme
  • Mangel an realistischen langfristigen Zielen
  • Impulsivität
  • Verantwortungslosigkeit
  • Versäumnis, Verantwortung für eigene Handlungen zu übernehmen
  • Viele kurzfristige eheliche Beziehungen
  • Jugendkriminalität
  • Widerruf einer Erlaubnis
  • kriminelle Vielseitigkeit

Psychologische Standard-Schätzungen haben ergeben, dass vier Prozent der Männer und zwei Prozent der Frauen in der heutigen Welt Psychopathen sind.

Die meisten von Ihnen sind nicht gewalttätig. Sie haben jedoch ein nahezu unaufhaltbares Bedürfnis, jeden einzelnen Tag ihres Lebens zu dominieren, zu kontrollieren und zu manipulieren.

Wenn sie es eines Tages sogar vermissen, erniedrigen und misshandeln zu können, werden sie sehr aufgeregt und unausgeglichen.

Ich habe leider viele Erfahrungen mit diesen Menschen gemacht, was mich stark motiviert hat dagegen anzugehen.

Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn Sie eine ganze Gruppe dieser Typen von Menschen haben, die zusammenarbeiten, um die totale Weltmacht zu erlangen.

Eine kranke okkulte Religion

Leider haben diese Top-Staatsleute eine sehr, sehr kranke, okkulte Religion, die Pädophilie und satanische Praktiken wie Tier- und Menschenopfer beinhaltet.

Wir haben diesen Aspekt der Geschichte auf dieser Website umfassend behandelt, einschließlich des ständigen Erscheinens ihrer Symbole in Filmen, Fernsehshows, Videospielen, Musikvideos und ähnlichem.

Dazu gehören Elemente wie das Freimaurerquadrat und der Zirkel, das alles sehende Auge, die beiden freimaurerischen Säulen, das Templerkreuz und so weiter.

Seltsamerweise verlangt ihre religiöse Tradition, dass sie sie „im Freien verstecken“ und uns erzählen, was sie tun, etwa in einer kaum verkleideten Fiktion.

Wenn Sie ein wirklich schockierendes Filmbeispiel sehen möchten, das fast alles auf der Liste abbildet, schauen Sie sich den 2009er Sherlock Holmes Film an.

Es zeigt genau, wie eine satanische Gruppe Elite-Geheimgesellschaften unterwandert und ihnen terrorisierend hilft, die Schaffung der föderalen Reserve zu erreichen.

Der Film beginnt mit einer wahrhaft verstörenden Szene, in der der Bösewicht mit schwarzer Magie eine Frau zwingt, sich mit einem Dolch zu opfern.

Diese wachsame Webseite hat einen ordentlichen Job gemacht, einige der okkulten Themen und Symbole in diesem Film zusammenzufassen.

Es zeigt auch sehr interessant, wie diese Leute nicht wirklich okkulte Kräfte besitzen, sondern eher ausgeklügelte Tricks verwenden, um sich als böse Götter erscheinen zu lassen.

Auch dies ist eine Enthüllung der Methode: „Versteckt es im Freien“. Der Film ist von Anfang bis Ende mit Kabalen-Symbolen voll geladen.

Sie haben das Gefühl, wenn sie uns offen zeigen, was sie tun, und wir immer noch darauf hereinfallen, verdienen wir es, versklavt zu werden.

Dies kann auch erklären, warum Robert Downey, jr. sich sehr stark an Filmen für die Allianz zu beteiligen begann, als seine Iron Man / Tony Stark-Figur.

Der zweite Film war nicht mehr so in-your-Face

Der zweite Sherlock Holmes Film aus dem Jahr 2011 war nicht so direkt mit der Propaganda wie der Erste, hat aber dennoch einige offensichtliche Elemente wie Downey, der ein Pentagramm mit einer Schlange und einem Kreuz zeichnet – und darin sitzt.

Viele Zuschauer klagten über die exzessiven Versuche, den ganzen Film mit unverhohlenen sexuellen Witzen und Andeutungen zu füllen.

http://www.pluggedin.com/movie-reviews/sherlockholmesagameofshadows/

…, erlaube mir (kurz) über die Nackter-Mann-Szene zu sprechen. Ohne erkennbaren Grund – Ein dicker, Mann mittleren Alters kommt heraus, um seinen jungen, frisch verheirateten weiblichen Hausgast eines Morgens zu grüßen, während er … nichts trägt. 

[DW: Er drückt auch seine Faszination aus, dass jeder Mann an einer Frau interessiert sein würde.] 

Hat die Szene gewirkt? sicher. Unerwartete Nacktheit ist zuverlässig effektiv bei der Erreichung dieser Kunststücks. Aber es ist auch eine Lehrbuchdefinition von unentgeltlich. So wie ich bin, bin ich gezwungen, hier die Folge hinzuzufügen, in der Holmes und Watson „einen Schlafwagen teilen“ mit dem Ehemann(Holmes) als Drag verkleidet. 

Auf eine radikal andere Art und Weise ist Moriarty, der Holmes mit einem riesigen Angelhaken aufspießt und dann unterhalsam zusieht, wie der zeitlose Held von Sir Arthur Conan Doyle sich windet und baumelt. 

Mir ist klar, dass Moriarty ein wirklich böser Typ ist, aber ich hätte auch ohne diese Szene auskommen können.

 

Es wird ziemlich hässlich

Viele, wenn nicht die meisten Menschen in den sogenannten Illuminati / Kabalen sind zutiefst traumatisierte Opfer, die alles dafür tun würden, um mit Ihrem Leben davon zu kommen.

Dies wird in der alternativen Gemeinschaft nicht allgemein verstanden. Jeder in dieser Gruppe wird missbraucht. Viele Leute nehmen nur Teil, weil sie dazu gezwungen sind.

Auf den höchsten Ebenen haben Sie jedoch einige wirklich kranke Menschen, die tatsächlich genießen, was sie tun, und diese Praktiken ehren.

Ein Beispiel dafür sind die Pizzagate-Enthüllungen, die aus dem Wikileaks-Veröffentlichungen vom Oktober 2016 hervorgingen, sie sind keine „Fake News“ – keine falschen Nachrichten.

Leider ist das alles sehr real. Wir haben es letzten Dezember im übel magenverdrehenden Endspiel gezeigt: Teil I.

Die meisten Menschen in der inneren Welt des „Tiefen Staates“ tun diese abscheulichen Dinge nicht. Viele von Ihnen wussten erst vor kurzem davon.

Einige Insider haben mir gesagt, dass Mitglieder der FBI systematisch daran gehindert werden, die Pädophilie der Eliten zu untersuchen.

Das hat sich Gott sei Dank seit Ende letzten Jahres dramatisch verändert.

Die Allianz erhebt sich

Das MIC SSP ist nun weitgehend dem tiefen Staat entgegengesetzt, ebenso wie das Erdbündnis.

Seit Jahren teilen wir uns Details einer hyperkomplexen Operation, um den „Tiefen Staat“ aufzudecken, anzuklagen und zu stoppen.

Benjamin Fulford hat eine Operation dieser Art seit 2007 geplant. Ich fing 2009 an, persönliche Infos von Pete Peterson darüber zu bekommen.

Sobald sich Corey gemeldet hatte, wurde er von verschiedenen Gruppen „zurückgeholt“ und über die Bündnisoperationen ausführlich informiert.

Bis 2011 habe ich regelmäßig Informationen ausgetauscht, die ich über einen Plan für „Massenverhaftungen“ hochrangiger Staatsbediensteter gehört habe.

Denken Sie daran, dass Pete Peterson allein Informationen aus weit über 20 völlig unterschiedlichen Quellen innerhalb der Allianz gesammelt hat.

Es schien so, dass die Verhaftungen militärische Operationen in mehreren Schlüsselbereichen hier in Amerika und auf der ganzen Welt beinhalten würden, um die bösen Jungs zu fassen.

Man hat uns auch gesagt, wir sollten eine mögliche Störung bei Waren und Dienstleistungen für bis zu zwei Wochen erwarten – und deshalb Lebensmittel und Wasser für mindestens diesen Zeitraum bereithalten.

Wenn das Ende naht, beginnen sie zu enthüllen

Außerdem erzählten uns die Insider, dass, wenn der „Tiefe Staat“ an die Grenze einer Niederlage käme, sie anfangen würden, einige der „Kronjuwelen“ freizugeben, an denen sie sich festhielten.

Was wir seit unserem letzten Artikel im November in den Medien gerade sehen, lässt es offensichtlich erscheinen, dass dies jetzt stattfindet.

Lasst uns jedoch nicht zu sehr in der Ankündigung der Tom Delonge Gruppe hängen bleiben.

Das ist nur Eine von einer ganzen Konstellation von „Optionen“ für die Enthüllungen, die dort veröffentlicht werden.

Der „Tiefe Staat“ möchte mehrere Backup-Pläne haben – sogar Dutzende – für den Fall, dass eine oder mehrere Optionen kompromittiert oder auf andere Weise nutzlos werden.

Sie könnten sich von den Plänen abwenden, die „Antarktische Atlantis“ -Geschichte zu verwenden, nachdem wir sie, beginnend im letzten Dezember, so gründlich untersucht hatten.

In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf Einige der aufkommenden Geschichten und fügen die Insider-Perspektive hinzu, die wir von Corey und Anderen auf Sie haben.

11/2: Die geheime Kammer in der großen Pyramide

Die erste relevante Information betrifft eine sehr große neue Kammer, die am 2. November 2017 in der großen Pyramide angekündigt wurde.

11/2: Neue Kammer in der großen Pyramide entdeckt 
https://www.vox.com/science-and-health/2017/11/2/16594408/great-pyramid-giza-cosmic-rays-void-particle-physics-nature

 

11/2: Die verborgene Kammer der großen Pyramide ist enthüllt 
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5040093/hidden-structure-inside-group-pyramid-giza.html


Nach Infos mehrerer Insider, sind sich die Mitarbeiter des „Tiefen Staates“ dieser Kammer und ihres Inhalts bereits sehr wohl bewusst.

Dieser riesige, versteckte Raum könnte sehr wohl das sein, was John Ora Kinnaman in oder um 1922 in der rätselhaften Geschichte von „Kinnamans Eingang“ entdeckte.

Dieser archivierte Artikel geht sehr ausführlich auf das Thema ein. Ein angesehener Gelehrter namens Andrew Collins glaubte, dass Kinnaman die Fantasiegeschichten frei erfunden hat.

Nichtsdestotrotz haben unsere Insider bestätigt, dass diese Kammer in der großen Pyramide seit einiger Zeit bekannt ist, und es gibt Pläne, sie uns zu enthüllen.

Sie können einen „geheimen Durchgang“ entdecken, der in diese Kammer führt, wo sie uns dann mit den offensichtlichen High-Tech-Spielzeugen und Artefakten, von denen wir noch „nie“ gehört haben, blenden.

Da die okkulte Religion des tiefen Staates sehr pyramidenzentriert ist, könnte dies helfen, ihre Seite der Geschichte zu festigen, dass ihr Glaubenssystem von „den Göttern“ kam.

11/14: Geheimkammer unter der Mayakukkulan-Pyramide

Weniger als zwei Wochen nach dieser Ankündigung wurde am 14. November eine weitere rätselhafte „Neue Entdeckung“ in der Maya-Pyramide von Kukulcan angekündigt.

In diesem Fall wird in den Geschichten von einem „geheimen Durchgang“ gesprochen, der zu einer „natürlichen unterirdischen Höhle“ oder Cenote führt, über die die Pyramide gebaut wurde.

Der Hinweis auf diese Höhle kann im unteren Bild, wo es „Cavidad“ oder Hohlraum heißt, gesehen werden.

11/14: Geheimgang unter dem Mayatempel gefunden 
http://metro.co.uk/2017/11/14/secret-passageway-discovered-under-1000-year-old-mayan-temple-7077329/

Ein geheimer Durchgang wurde unter einer 1.000 Jahre alten mexikanischen Pyramide entdeckt …. 

Die neue Entdeckung der unterirdischen Passage soll zu einer Cenote oder Wasser gefüllten Höhle im Tempel des Kukulkan in Mexikos Chichen Itza führen …. 

Gegenwärtig hat das Team die Passage entdeckt, obwohl sie noch nicht physisch erkundet wurde, da sie derzeit von einer kleineren Grabkammer, dem so genannten Beinhaus, blockiert wird. 

Dr. De Anda sagte zu El Universal: »Durch das Beinhaus können wir die Höhle unter der Struktur betreten, und dort fanden wir einen verstopften Gang, der wahrscheinlich von den Maya selbst abgeschlossen wurde. 

„Wir werden bald weitermachen und dieses Mal werden wir versuchen, es zu öffnen, um zu sehen, ob der Durchgang uns zum Eingang der Cenote unter der Pyramide führt.“

Wieder einmal wird uns gesagt, dass diese unterirdische Kammer bereits von „Tiefen Staatsbeamten“ betreten und erforscht wurde, und dass sie Relikte hat, die uns nicht im Geringsten enttäuschen würden.

15. november: erdgroßer, möglicherweise bewohnbarer Planet nur elf lichtjahre entfernt

Denken Sie daran, dass Tom Delonges Team versucht, ein Lockheed-inspiriertes Anti-Schwerkraft-Fluggerät zu finanzieren, das auf abgestürzten extraterrestrischen Trümmern basieren könnte.

Es ist also reiner Zufall, dass am Tag nach der Ankündigung der Maya-Kammer von einem erdähnlichen, möglicherweise bewohnbaren Planeten direkt nebenan gesprochen wurde?

Denken Sie darüber nach … wenn eine Art von Space Ship Program (SSP) angekündigt wird und das Wissen darüber bereits existiert, könnten wir dort in kürzester Zeit „vorbeischauen“ – genau wie der Großvater dessen Sohn Art Bell die „Arts Parts“ geschickt hat – die ET´s damals bei Roswell gemacht hatten.

11/15: Erdänlicher Planet könnte 11 Lichtjahre entfernt bewohnbar sein 
https://www.nytimes.com/2017/11/15/science/planet-ross-128.html 

11/15: Die erdähnliche Welt in der Nähe könnte der beste Kandidat für das Leben sein 
https://www.theverge.com/2017/11/15/16655236/new-planet-discovery-ross-128-b-red-dwarf 

Ein anderer verlockender Planet wurde außerhalb unseres Sonnensystems gefunden: eine Welt in Erdgröße, die unser kosmischer Nachbar von nebenan ist – und es könnte genau an der richtigen Stelle sein, um das Leben aufzunehmen. 

Triff Ross 128 b, einen neu entdeckten Planeten, der um einen kleinen, schwachen Stern, der als roter Zwerg bekannt ist, umkreist wird. 

Die Welt, die etwa anderthalb Mal so groß ist wie die Erde, kann auch in der bewohnbaren Zone des Sterns sein. 
(Dies ist die Stelle, wo die Temperaturen genau richtig sind, was möglicherweise zulässt, dass sich flüssiges Wasser auf der Oberfläche eines Planeten sammelt.) 

Am aufregendsten ist, dass dieser Planet nur 11 Lichtjahre entfernt ist.

Weitere Übersetzungen des Artikels folgen in den nächsten Tagen. 

Atemberaubend: Massenanklagen, gezielte Verhaftungen und Enthüllungen – Teil 2

Quelle: zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at

Fortsetzung des bahnbrechenden Artikels, über die Vorgänge die derzeit im „Tiefen Staat“ auch „Kabale“ genannt – und abseits davon geschehen. 

Resultierende Anti-Gravitations-Effekte

Unter elektrischer Stimulation sahen Forscher wie Linda Moulton Howe scheinbar Anti-Gravitations-Effekte aus diesen angeblichen Roswell-Artefakten.

Als „Arts Part´s“ in einem Labor auf ihre genaue chemische Zusammensetzung untersucht wurden, fanden sie große Mengen an Wismut … und Magnesium.

Stimmt. genau diese zwei Elemente sind gerade in Tom Delonges Tweet über die „ungewöhnliche Legierung“ vom 14. Dezember erschienen.

Delonge sagte, dass sie Antigravitation und die Auflösung von Masse unter hoher elektromagnetischer Ladung erzeugen.

Sie können eine Abschrift eines klassischen Programms von 1996 lesen, wo Art Bell über diese rätselhaften Artefakte mit Richard C. Hoagland diskutierte.

Dies ist ein Link zu einem Artikel von Linda Moulton Howe, der erklärt, wie Sie 1996 mit derselben Wismut-Magnesium-Legierung in Kontakt kam.

Angesichts all dessen war ich sehr überrascht zu sehen, dass diese Wismut-Magnesium-Legierung 21 Jahre später in einer „offiziellen Enthüllung“ erschien. Das Alpha und das Omega.

Es kann sein, dass später geplante Etappen der Veröffentlichung von Tom Delonge tatsächlich eine Diskussion über Art Bells Teile beinhalten.

Selbst wenn niemand sonst Zugang zu diesem Wrack hätte, ausser Art Bell, hat jeder, der eine Probe dieses Materials besitzt, noch über 20 Jahre Zeit, um daraus funktionierende Prototypen zu bauen.

Eine Bestätigung von Senator Harry Reid

Am selben Tag tauchte der Blockbuster Artikel auf. Am 16. Dezember 2017 twitterte Senator Harry Reid seine überraschende Unterstützung der Enthüllungen:

Wenn jemand sagt, dass sie die Antworten haben, machen sie sich selbst etwas vor. 

Wir kennen die Antworten nicht, aber wir haben genügend Beweise, um die Fragen zu unterstützen um den Antworten näher zu kommen. Hier geht es um Wissenschaft und nationale Sicherheit. Wenn Amerika bei der Beantwortung dieser Fragen nicht die Führung übernimmt, werden Andere es tun. 

– Senator Harry Reid (@senatorreid) 16. Dezember 2017

Der Tweet von Reid, in dem es heißt „Es geht um … nationale Sicherheit“, gepaart mit der Tatsache, dass die Enthüllung aus dem „Gefahren Identifikations Programm“ im Pentagon kam, hat viele Ermittler beunruhigt.

Die Vorstellung, dass Ufos eine „Bedrohung für die nationale Sicherheit“ sein könnten, war von Anfang an ein ständiges Merkmal der tiefen Angstmacherei.

Aber nach all dieser Zeit wurde niemals eine offen feindselige Handlung gegen uns durch irgend etwas, das mit UFOs zusammenhing, unternommen – sei es einer von uns oder einer von ihnen.

Aufruf für Kongressuntersuchungen

Am 21. Dezember wurde bekannt gegeben, dass Harry Reid eine Untersuchung des UFOo-Phänomens durch den Kongress fordert.

21.12 .: sen. Harry Reid fordert eine Untersuchung des Kongresses über UFOs 
http://www.lasvegasnow.com/news/i-team-pentagon-ufo-study-catches-tention-of-congress/885843051 

„Ich weiß nichts über exotische Materialien, aber es gibt eine Menge darüber“, sagte Reid. 

Was er weiß, ist, dass die Explosion der Berichterstattung über die UFO-Frage die Aufmerksamkeit des Kongresses erregt hat. 

Reids Telefon klingelte sofort, sagt er, von Leuten aus dem Kongress und der Geschäftswelt, die sich immer für das Thema interessiert hatten, aber Angst hatten, es zuzugeben. 

Reid ist der Ansicht, dass die Zeit reif ist, eine formelle Untersuchung wieder aufzunehmen.

Genau das haben das Offenlegungsprojekt und seine 39 Zeugen seit 2001 gefordert … und nie bekommen.

Oh, diese Zeiten, sie sind ein stetiger Wandel ….

Die Geschichte der „Alien Bedrohung“

Es gibt enorme, fast einseitige Bedenken in der UFO-Gemeinschaft, dass sich all dies zu einer Art „Alien-Bedrohung“ Story entwickeln könnte.

Ich nahm an der ursprünglichen Enthüllungsprojekt-Veranstaltung im Jahr 2001 als eingeladener VIP teil, nachdem ich zwei Monate zuvor zweimal in der „Art Bell Show“ aufgetreten war.

Bei dieser Veranstaltung enthüllte Carol Koloss, dass das Endspiel des tiefen Staates, wenn er jemals wirklich in Gefahr wäre, besiegt zu werden, – eine verdrehte „Alien-Invasion“ beinhalten würde.

Dies wurde Ihr vom NASA-Gründer und ehemaligen deutschen Wissenschaftler „Wernher Von Braun“ an seinem Sterbebett gestanden.

Zu dieser Zeit wusste Sie, dass der tiefe Staat das rückentwickelte Handwerkszeug besaßen, eine „Alien-Invasion“ völlig glaubhaft erscheinen lassen können – und das äußerst verheerend.

Angesichts dessen, was wir jetzt von einer Gruppe wissen, die wir „Die Allianz“ nennen (mehr dazu unten), scheint es sehr unwahrscheinlich, dass dieses „Alien 9/11“ jemals tatsächlich stattfinden könnte.

An diesem Punkt scheinen Enthüllungen eher ein Werkzeug zu sein, um zu versuchen, die Öffentlichkeit abzulenken … während wir uns auf eine epische Entlarvung der Dunkelheit innerhalb des tiefen Staates vorbereiten.

Die Verhaftungen und Anklageschriften arbeiten sich an einige der allerhöchsten Leute heran, die seit 70 Jahren auf diesen UFO-Geheimnissen sitzen.

Diese Geschichte ging wirklich viral

Wir haben auch von dem Hauptautor des ersten New Yorker Times-Artikels, Leslie Kean, erfahren, dass der Artikel nach seiner Veröffentlichung Nummer eins auf der NewYork Times-Website war:

Die Geschichte wird # 1 am meisten auf der Times Website angesehen, und # 1 Trending! Sie hat mehr als 800 Kommentare. https://t.co/kqay9vpdfw

– Leslie Kean (@lesliekean) 17. Dezember 2017

Dies zeigt, dass dies innerhalb des eigenen Universums der Mainstream Medien tatsächlich eine immens populäre Story geworden ist und alles Andere überschattet.

Ein bisschen Nachgehakt

Was genau geht hier vor? warum jetzt? und wer oder was ist die Allianz?

Falls Sie neu bei all dem sind, war meine Teilnahme (David Wilcock) an dem Enthüllungsprojekt nicht der Beginn meiner direkten Beteiligung an dieser Gemeinschaft.

Ich habe Zugang zu verschiedenen Insidern mit hochgradig klassifizierten Informationen seit 1993.

Ab 2018 bin ich seit 22 Jahren als UFO-Forscher online. Während dieser Zeit habe ich das Vertrauen vieler Insider gewonnen.

Ein Teil davon, wie ich es so lange geschafft habe, besteht darin, Vertraulichkeit zu wahren, wenn man danach fragt.

gewisse Dinge privat zu halten, gibt mir auch ein ausgezeichnetes Mittel, neue Insider zu bewerten und zu bewerten, wie sie erscheinen.

viele, viele Menschen sind mit falschen Erzählungen vorgegangen. Soweit ich weiß, werde ich niemals jemanden darauf aufmerksam machen, der dies tut.

Einer der besten Wege, wie der tiefe Staat die Glaubwürdigkeit eines Forschers zerstören kann, ist es, einen falschen Insider zu entwickeln und dann seine Glaubwürdigkeit zu zerstören, nachdem die Gemeinschaft ihn umarmt und bekannt gemacht hat.

Hochrangiges NASA-Briefing im Jahr 1993

Das alles begann für mich im Jahr 1993, als ein College-Freund von mir enthüllte, dass sein Physikprofessor während der meisten der 1970er Jahre in höheren Rängen der NASA gearbeitet hatte.

Dieser Professor bestätigte seiner ganzen Klasse, dass UFOs real waren. Uns wurde nicht die Wahrheit gesagt, weil „Sie“ Angst vor einer öffentlichen Massenpanik hatten … so sagte er.

Mein Freund bekam eine private Schüler-Lehrer-Unterrichtung nach dem Unterricht, die zwei Stunden dauerte, wo er viel detaillierter war, als der Rest der Klasse erhalten hatte.

Ich hörte alle Details bald darauf. Das war der „Funke“, der meine lebenslange Suche nach der Wahrheit des UFO-Phänomens entzündete.

Ich sah mir den Professor genauer an, der jetzt verstorben ist, und kann seinen NASA-Dienst bestätigen. Ich teile seinen Namen jedoch nicht in der Öffentlichkeit, aus Respekt für die Privatsphäre seiner Familie.

Der Professor sagte, dass es ihm erlaubt sei, den Leuten so etwas zu erzählen, aber er würde alles abstreiten, wenn jemand ihn jemals wieder danach fragen würde.

Er sagte auch, „Sie“ würden niemals zulassen, dass diese Geschichte Schlagzeilen in der New York Times macht.

Sie können sich vorstellen, wie aufgeregt ich war, als mein Bruder mich am 16. Dezember 2017 anrief. Ich hatte die Schlagzeilen noch nicht gesehen. Es ist endlich passiert!

Also was bedeutet es …

Jetzt, da die New York Times tatsächlich eine Geschichte brach, die uns sagt, dass Ufos real und außerirdisch sind, haben wir eindeutig einen einzigartigen Moment erreicht.

Etwas hat sich verschoben, was dazu geführt hat, dass dieses wohl gehütete Geheimnis endlich veröffentlicht wurde.

Die wahre Geschichte von dem, was wirklich in der Welt vor sich geht, ist sehr umfangreich.

Wenn du neu dabei bist, mag das, was ich dir erzähle, nicht mehr als die Verarbeitung eines erstaunlichen Sci-Fi-Verschwörungsfilms erscheinen.

Dennoch kämpfen und sterben viele Menschen gerade in einem „Schatten-Weltkrieg III“, und die meisten von uns wissen nicht einmal davon.

Dieser Krieg beinhaltet die Wetter manipulierende Technologie, die für den Regenmangel in Südkalifornien seit gut 250 Tagen verantwortlich ist, was zu riesigen Waldbränden führte.

Ich war am 6. Dezember persönlich davon betroffen, als erschreckend laute Sirenen von Notfall-Sendesystemen auf unseren Telefonen angingen – und uns eine Evakuierung drohte.

Gott sei Dank, es geht uns gut. Trotz der Beulen, die wir mitnehmen, erreicht dieser Krieg jetzt eine erstaunliche und sehr positive Entwicklung.

Bestätigung

Fast alles, was ich in meiner ersten Veröffentlichung von 1993 hörte, wurde vier Jahre später von Col. Philip Corsos durch „Der Tag nach Roswell“ bestätigt.

Dieser Oberst war persönlich dafür verantwortlich, Schlüsselelemente aus dem Wrack von Rosswell zu nehmen und sie als „ausländische Technologie“ an Rüstungsunternehmen zu verteilen.

Ich traf weitere Insider auf einer UFO-Konferenz, die ich im november 1996 in Connectic besucht hatte – darunter ein Lockheed-Offizier, der erneut bestätigte, was der Professor meines Freunds erzählte.

Alle, einschließlich Corso, sagten, dass der Roswell-Crash wirklich stattfand, und wir konnten viele sehr nützliche Technologien daraus „nachentwickeln“.

Dazu gehörten Computer-Chips, Transistor-Transistoren, Laser, LED-Leuchten, Glasfaserkabel, Infrarot-Nachtsicht, Klettverschluss, Kevlar und Antihaft-Cling-Wrap.

Darüber hinaus blieben andere Technologien als geheim klassifiziert – einschließlich freie Energie, Antigravitation, energetische Superheilung und Warp Antrieb / Portal Reisen.

Schon damals kam mir der Gedanke, dass, wenn interstellar-fähige Raumschiffe hier abstürzen und wir sie wieder reparieren würden, wir gut in der Lage sein könnten, außerhalb unseres eigenen Sonnensystems zu fliegen.

Das bedeutete auch, dass wir mit ziemlicher Sicherheit Außenposten und Stützpunkte auf anderen Planeten und Monden bauen würden – und dabei alles sehr streng geheim halten würde.

Dies könnte dazu führen, Denkmäler auf dem Mond und Mars zu errichten, etwas dass Richard C. Hoagland häufig in der Sendung mit der Art Bell diskutierte.

Zehn Schlüsselinsider

Nachdem ich die meisten der 39 Insider des Enthüllungsprojekts im Jahr 2001 kennengelernt hatte, darunter Carol Kolophonium, kam ich in Kontakt mit einem Mann, der ab 2003 Daniel heißen wollte.

Daniel ist nur einer aus einer Reihe von Insidern, die mir faszinierende Informationen über die geheimen Programme im Zusammenhang mit UFOs gegeben haben.

Die Informationsmenge, die jeder Insider mit mir geteilt hat, ist wirklich riesig. Jede anständige Zusammenfassung dessen, was ich gelernt habe, geht weit über den Rahmen dieses einen Artikels hinaus.

Ich habe viele Schlüsselinsider und ihre Geheimnisse in der zweiten Hälfte meines neuen Buches, den „Aufstiegsgeheimnissen“, zusammengefasst.

Hier ist eine grobe Liste der zehn wichtigsten Insider, die ich getroffen habe, das Jahr, in dem es angefangen hat, und eine sehr kurze Zusammenfassung einiger Dinge, die sie mir erzählten.

2003: Daniel. Ein Sitz aus einem abgestürzten Ufo wurde an ein Stromnetz angeschlossen und erzeugte Portale, die eine Reise durch Zeit und Raum ermöglichten. 

2007: Bruce. Arbeitete in Area 51. Hoaglands Top-Insider, hat aufgedeckt dass Glas-ähnliche antike Ruinen überall in unserem Sonnensystem gefunden wurden. 

2007: Henry Deacon. Behauptete, auf Mars und anderen Außenposten gearbeitet zu haben, fortschrittliche Technologie repariert zu haben und mehrere ET´s zu treffen. 

2008: Bob Dean. sagte mir im Vertrauen, dass er an Portalreisen teilnahm und es fühlte sich wie ein plötzlicher, mäßiger elektrischer Schlag im Körper an. 

2008: Jakob. behauptete, dass er über 2000 Orte außerhalb des Planeten besucht und persönlich über 400 verschiedene Arten von ET´s gesehen hatte. Sehr hochrangig. 

2008: Emery Smith. War persönlich an der Autopsie von etwa 3000 verschiedenen extraterrestrischen Leichen in Sandia, in los Alamos / Kirtland AFB beteiligt. 

2009: Pete Peterson. bestätigt ein umfangreiches, geheimes High-Tech-Weltraumprogramm (Secret Space Program / SSP), Interaktionen mit 14 verschiedenen Arten von ET´s, einschließlich Reptilien. 

2010: Mark. ein Luftfahrtdesigner, den ich durch Pete kennengelernt habe, der acht verschiedene Möglichkeiten hat, Antigravitation zu erzeugen, und mit ET´s im Bereich Area 51 gearbeitet hat. 

2014: Corey Goode. gab viel mehr Details über das SSP preis, als von Diakon, Dekan, Jacob und Peterson skizziert. Wurde in 2015 publik. 

2016: William Tompkins. Tierarzt aus dem Zweiten Weltkrieg, der US Spione im deutschen SSP unterwies. Er lernte von ET´s und Reptiloiden, die geholfen haben, das SSP-Programm Handwerk zu entwickeln.

 

Nicht Jeder kam damit durch

Jeder dieser Insider hat mir unzählige Informationen mitgeteilt – oft genug, um ganze Bücher zu füllen, ohne jemals langweilig zu werden.

Zu dieser Zeiten damals sind Daniel, Bruce, Jacob und Mark mit Ihren Aussagen nicht weit gekommen.

Deacon erschien kurz im Jahr 2009 und versteckte sich dann wieder. Er hat alle meine Bitten abgelehnt, jemals wieder zu sprechen.

Mark hat eine mögliche Enthüllung angedeutet, aber bisher ist noch nicht geschehen. Mit der richtigen Finanzierung könnten wir Anti-Schwerkraft-Antriebssysteme entwickeln.

Ich habe vor kurzem Emery Smith das Pseudonym Paul gegeben. Er blieb bis letzte Woche im Hintergrund, bis seine erste Episode auf der „Cosmic Disclosure“ erschien.

Die Drohungen auf Emerys Leben führten dazu, dass er viel, viel mehr Informationen mit mir teilte, unmittelbar vor und während dieser Aufnahmen, als ich ihn jemals zuvor von Ihm gehört hatte.

Aus demselben Grund erwähnte ich nur kurz etwas von dem, worüber er „In den Aufstiegsgeheimnissen“ gesprochen hatte.

Es gab ein paar Unterhaltungen zwischen uns, als er mich 2012 besuchte, bei denen ich mir wünschte, wir hätten sie für die Nachwelt aufgenommen.

Nach all dem Gesagten sind die Diskussionen, die wir aktuell gerade vor der Kamera hatten, viel, viel besser.

Die Gaia-Mitarbeiter sagten Alle, dass diese Aufnahmen eine der erstaunlichsten Enthüllungen verbundenen mit Zeugenaussagen sei, die sie je gehört hätten.

Emery hatte keine andere Wahl, wenn er leben wollte

Emery war im Wesentlichen gezwungen, nach vorne zu gehen, nachdem alles, was er besaß, gestohlen wurde, gefolgt von einem Frontalzusammenstoß, der sein Fahrzeug zerstörte und ihn beinahe tötete.

Beide Ereignisse geschahen zeitnah, nachdem Aspekte von dem, was er mir erzählt hatte, unter dem Pseudonym „Paul“ durchgesickert waren.

Die Einbrüche ereigneten sich erst kurz nachdem er zwei Monate in meinem Haus gelebt hatte – nachdem er bereits einige lähmende Rückschläge erlitten hatte.

Dann kam sein frontalzusammenstoß nur 30 Minuten nachdem ich einen weiteren Artikel mit mehr seiner Infos veröffentlicht hatte.

Der andere Fahrer steuerte absichtlich in seine Spur und beschleunigte, wie wir in älteren Artikeln bereits beschrieben haben. Das war hochverdächtig.
Die Nachricht ist angekommen.

Emery hatte bereits im Film „Sirius“ sein Autopsie Fertigkeiten bewiesen, wo er mit Dr. Steven Greer, Proben aus dem „Atacama-Humanoiden“ untersuchte.

Falls Sie diese faszinierende Geschichte verpasst haben. Es haben einige der führenden Genetiker der Welt bestätigt, dass diese kleine, geschrumpfte Leiche kein verformter Fötus ist.

Es war menschenähnlich, hatte aber sehr ungewöhnliche Eigenschaften, einschließlich eines viel größeren Schädels und anderer abnormaler Skelettmerkmale.

Ein DNA-Test der von Emery entnommenen Proben ergab schließlich 88 Prozent menschlicher Eigenschaften – und 12 Prozent waren sogar „anormal“.

Wenn Sie einen Blick darauf werfen, können Sie leicht sehen, warum.

Gaia wartet immer noch auf die Ergebnisse ähnlicher Tests von mehreren dreifingrigen humanoiden Mumien in Peru.

In diesem Fall wurden sie mit einer Mischung aus Kieselalgen-Erde mumifiziert und bildeten eine weiße, pulverige Oberfläche über den Körpern.

Die dunkle Allianz

Diese Angriffe gegen Emery kamen mit ziemlicher Sicherheit aus dem tiefen Staat. Ihre Online-Troll-Plattform haben wir „Die dunkle Allianz“ genannt.

Corey Goode und ich wurden Beide unseres Lebens bedroht. Die Warnung an mich, kam anscheinend direkt von den Rothschilds durch einen Insider, wie ich schon in früheren Artikeln berichtet habe.

Ich war lange genug besorgt über die Risiken, die ich monatelang erwartet hatte, bis die dunkle Allianz uns „genug Seil gegeben hatte, um sie daran aufzuhängen“ – bildlich gesprochen.

William tompkins starb tatsächlich im gleichen Zeitraum – nur wenige Stunden vor der totalen Sonnenfinsternis vom 21. August 2017. Die Bedrohung war sehr real.

Pete Peterson wurde alles, was er besaß, aus seinem Haus gestohlen. Diese Gegenstände waren viel mehr wert als der niedrige sechsstellige Betrag, den er der Bank auf seinem Grundstück schuldete.

Corey Goode wurde mit einer unglaublichen Anzahl von Videos und Artikeln mit maßlos, übertriebenen Attacken online diffamiert.

Ich wurde mit dem Tod bedroht, wenn ich ihn nicht „öffentlich scheiden“ würde. der Plan war, es so aussehen zu lassen, als wäres es Selbstmord aus Verzweiflung und Angst vor dem Ruin.

Als ich mich entschied, Corey trotzdem zu unterstützen, versagten an meinem Auto plötzlichen die Bremsen – scheinbar in direkter Reaktion auf die Drohungen, die ich erhalten hatte.

Es gibt nur eine Sache, die du tun kannst ….

In Folge der Bedrohung mit dem Tod sagte ich Emery, die einzige Art, wie er sich schützen könne, wäre der Weg nach vorn.

Wir haben jetzt 15 Folgen seiner Zeugenaussage zu seiner eigenen Sicherheit in Gaia aufgezeichnet. Die Kopien werden aus Sicherheitsgründen an mehreren Orten gespeichert.

Ich habe das Gefühl, dass wir nach vielen Jahren in der Insider-Welt eine gute Zusammenfassung seiner erstaunlichsten Erfahrungen gesammelt haben.

Davon abgesehen haben wir noch kaum an der Oberfläche gekratzt, um die dreitausend verschiedenen Arten von ET-Körpern zu beschreiben, die er beobachtet und autopsiert hat.

Dies war nur einer von einer Reihe von überwältigenden Aufgaben, die er während seiner Zeit in der Luftwaffe und verwandten Abteilungen wie die „Black-OP-Divission“ hatte.

Emery hat bereits mehrere authentische Dokumente vorgelegt, die seinen ausgefeilten Militärdienst auf hohem Niveau belegen.

Sein Erfahrung ist wirklich sehr erstaunlich. Sein öffentlicher Auftritt ist enorm wichtig für ein Ereignis in der UFO-Gemeinschaft wie das, was wir mit William Tompkins gesehen haben.

Emery ist bereit, Live-Videos, Radioshows und andere Veranstaltungen zu machen, um die Details zu verbreiten und eine umfassendere Form der Enthüllungen zu fördern.

Er hilft auch, die Corey Goode Info in einem „terrestrischen Paket“ zu „ergründen“. Sein MD-Level Wissen über Anatomie und verwandte Jargons sind sehr beeindruckend.

Zu dieser Zeit war der Emery durch den „Tiefen Staat“ fast vollständig finanziell zerstört. Er hat kein Auto, keine Möbel und kann sich kaum Essen leisten.

Ich habe ihm in diesem Jahr so ​​viel wie möglich geholfen und bin aufgrund der Initiativen, die ich im kommenden Jahr ankündigen werde, auch knapp bei Kasse.

Ich ermutige Sie daher eingehend, Unterstützen Sie Emery mit einer Notfallspende an https://www.paypal.me/emerysmith72

Dieser Krieg zur Enthüllung ist sehr real, und ohne Ihre Unterstützung werden die Soldaten an vorderster Front es nicht schaffen. Bitte helfen Sie Emery und haben ein frohes Weihnachtsfest.

Emerys Erfahrungen werfen ein erstaunliches neues Licht auf Alles, was wir von Anderen SSP-Whistleblowern gehört haben, wie bereits oben erwähnt.

Solar Warden und „leere Blätter“

Wie gesagt, Corey Goode hat mir seit Oktober 2014 persönlich Informationen zur Verfügung gestellt und ist seit dem Frühjahr 2015 damit an die Öffentlichkeit gegangen.

Ein Großteil der Informationen von Corey betrifft das sogenannte geheime Weltraumprogramm. Er behauptet, in einem Programm, das Solarwarden genannt wird, auf einem zigarrenförmigen Objekt gearbeitet zu haben.

Es ist sehr selten, dass Menschen in diesen Programmen jemals auf die Erde zurückkehren. Diejenigen, die das tun, sind typischerweise „leere Blätter“, ihre Erinnerungen sind ausgelöscht.

Nur durchschnittlich 4 Prozent von Ihnen haben überhaupt Erinnerungen. Der Umfang von Corey´s Erinnerungen ist sehr selten und macht ihn daher sehr wertvoll für diese Enthüllungen.

Die Informationen von Corey Goode binden Alles zusammen

Ich hätte vielleicht nicht alles geglaubt, was Corey sagte, wenn ich nicht mit Daniel, Bruce, Deacon, Dean, Jacob, Emery, Pete, Mark und Anderen vor ihm gesprochen hätte.

Mit diesem Stammbaum als Hintergrund fand ich, dass Corey mir Dutzende von Dingen erzählte, die ich schon von Anderen gehört hatte und nie veröffentlicht hatte.

William Tompkins hat die Glaubwürdigkeit von Corey weiter verbessert – und mit der Emery, die nun endlich in Gang kommt, ist es noch mehr geworden.

Emery behauptet, in unterirdischen Basen gewesen zu sein, aber nie vom Planeten Erde selbst entfernt, wie er es zu glauben schien.

Nichtsdestotrotz ist es faszinierend zu spekulieren, wie die Leute von Kirtland AFB in den Besitz einer solch überragenden Vielfalt von Leichen gekommen sein könnten.

Es gab dutzende von Operationssälen und Stockwerke, aber nur auf der einen Etage von Sandia Labs, arbeitete Emery.

Weiterlesen Teil 3 —>

Atemberaubend: Massenanklagen, gezielte Verhaftungen und Enthüllungen – Teil 1

Quelle: zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at

Am 21.12.2017 erhielten wir bemerkenswerte hochrangige Briefings (Unterweisungen, Gesprächsprotokolle) über die Auslöschung des tiefen Staates, die gerade in Arbeit ist.

Stunden später riefen wir den inzwischen legendären 4chan-Insider-Meganon an, der fast alles bestätigte, was wir aus den Briefings erfuhren.

Sie fügte noch viel mehr Details hinzu, die wir zuvor noch nie gehört hatten, von denen fast alle im zweiten Teil dieses Berichts enthalten sind. Ich bin sehr froh, dass sie uns erreicht und persönlich kontaktiert hat.

Massenanklagen von Verbrechern laufen bereits. Wir können beweisen, dass 4.289 versiegelte Anklageschriften zwischen 30. Oktober und 22. November 2017 erschienen sind.

Das übliche Limit ist nicht mehr als 1000 versiegelte Anklageschriften für das ganze Jahr.

Wir sehen jetzt auch viele stille Verhaftungen von tiefen und mittleren Geheimdienstlern.

viele hochrangige Leute aus dem tiefen Staat tragen offenbar jetzt Fußfesseln mit GPS-Überwachung, um zu verhindern, dass sie aus dem Land fliehen.

[update: Der Deep State attackiert uns mit Hacks. Am besten ist es, einen Mac zu benutzen und von Google-Browsern und / oder Android-Telefonen fernzubleiben.]

UFO Enthüllung hat begonnen

Genau wie unsere Insider vorhergesagt hatten, beginnt jetzt eine begrenzte UFO-Enthüllung, da der tiefe Staat mit dem Rücken zur Wand steht.

Dies ist die letzte Karte, die sie noch spielen müssen. Sie hoffen, das Ruder noch herum reissen zu können, indem sie uns mit großartigen neuen Enthüllungen beschäftigen.

Enthüllung ist nur das letzte in einer Reihe von sehr aufregenden Anzeichen, dass eine echte Veränderung auf uns wartet.

Aus hochrangigen Briefings sind so viele neue Informationen gekommen, dass dies nur der erste Teil einer Serie ist, die mindestens drei Teile lang sein wird.

Dieser erste Abschnitt zeigt, wie sich die „Massenarrest“ -Strategie der Allianz entwickelt hat – und die Kabalen / Tiefen Staat völlig überrascht hat.

Die Vorwürfe und Rücktritte, die wir in der freien Welt sehen, wie bei Politikern und Hollywood-Figuren, fangen an, die ganze Geschichte zu erfassen.

Diese Informationen werden sicherlich Mega-Hack-Attacken auf einigen Webseiten auslösen und persönliche Risiken erhöhen – also bitte helfen Sie uns, diese Informationen so schnell wie möglich zu verbreiten!

Und frohe Weihnachten! Hier sind einige Enthüllungen unter dem Weihnachtsbaum, die du auspacken und entdecken kannst.

„Sanfte Enthüllungen“ begannen bereits am 16. Dezember

Am Samstag, den 16. Dezember haben die New York Times und Politikoverkündet, dass wir nicht alleine im Universum sind … nicht einmal in unserem eigenen Luftfahrt Bereich.

Denn zum ersten Mal in der aufgezeichneten, modernen Geschichte werden Ufos mit absoluter Ernsthaftigkeit behandelt – mit allem, was von den Mainstream-Medien noch übrig ist [MSM].

Dies beinhaltete militärische Filme von seltsamen Ufos im Flug sowie Aussagen von Pentagon-Insidern, dass ungewöhnliche, nicht-terrestrische Legierungen gefunden wurden.

Eine Gruppe von glaubwürdigen Experten, die sich „Das i-Team“ nennt, steht dahinter, und sie haben tatsächlich einwandfreie Referenzen.

Aus welchem ​​Grund auch immer, die gesamte Mainstream-Media Welt ist mit an Bord der Story gesprungen. Anders als Alles, was wir jemals in der Geschichte gesehen haben. Es war sehr beeindruckend das zu beobachten.

Amüsant ist auch, wie wenig sich alles verändert hat. Die Öffentlichkeit war so sehr auf die Realität vorbereitet, dass wir uns gar nicht wirklich in der Öffentlichkeit gefühlt haben.

Hier ist eine Liste von MSM-Links, die kurz nach dem Erscheinen in E-Mail-Kettenbriefen erschienen sind – zusätzlich zu den New York Times und PoliticoLinks, die wir bereits geteilt haben:

 

Top-90er-Pop-Star hilft diese Offenlegung zu fördern

Blink-182 war wohl die Top-Rock-Band der 1990er Jahre oder konnte sich zumindest mit Gruppen wie Green Day und Oasis den Titelgürtel teilen:

Blink 182 ist für Millennials von großer Bedeutung
http://www.laweekly.com/music/its-time-for-critics-to-reevaluate-blink-182-2407624

Für Fans früherer Musikgenerationen könnte Blink-182 im Hinblick auf den großen musikalischen Kanon zwei Stufen über Kinderreimen sein.

Das Musikmagazin Rolling Stone hatte ihr 1999er Album „Einlauf des Staates“ als „harmlos“ bezeichnet, was zutiefst falsch ist.

Einfach, weil es eine riesige Anzahl von College-Kids gibt, die über Musik nachdenken, die eine der wichtigsten Bands aller Zeiten, Blink-182, denken. In etwa einem Jahrzehnt werden die besten Songs der Band die respektable Allgegenwart des klassischen Rock-Radios erreichen.

Der ehemalige Gitarrist des Trios, Tom Delonge, hat am Samstag, den 16. Dezember 2017, die Veröffentlichungsbemühungen angeführt, die erste Flut der Enthüllungen, die in den Mainstream gebracht wurden.

Delonge verließ die Band 2005, um sich auf die Ereignisse zu konzentrieren, die jetzt stattfinden. Im Jahr 2015 lehnte er insbesondere ein Reunion-Angebot ab, wohl deshalb, um sich auf dieses Ziel zu konzentrieren.

Tom Delonges Tweets offenbarten noch mehr

Die erste öffentliche Enthüllung seiner Initiative durch Delonge fand am 11. Oktober in einer Veranstaltung statt, die ergab, dass er tatsächlich ein Team von hochrangigen Insidern hatte.

Wir haben dieses Event hier auf dieser Seite besprochen, als das Team es am Vortag plötzlich angekündigt hat.

Viele Leute beschwerten sich darüber, dass sie zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Informationen erhielten … und Tom de Longes nächster Tweet vom selben Tag war ziemlich aufschlussreich:

„Jedes gesprochene Wort ist seit Monaten geplant, die größten Dinge müssen erst noch kommen. Jeder, der sich beschwert, hat keine Ahnung, was gerade los ist.“ 

– tom delonge (@tomdelonge) am 11. oktober 2017

Jedes Wort, das wir gesprochen haben, ist seit Monaten geplant. Sehr interessant. Geplant von wem? Und für welchen Zweck?

Dieser Tweet legt nahe, dass das Verteidigungsministerium (DOD) dies entweder als eine koordinierte Anstrengung, die weit über Delonge selbst hinausging, durchgeführt hat oder aktiv blockierte.

Es kann auch sein, dass Leute im „i-Team“ glauben, dass das DOD sich ihnen entgegenstellt, während ihre Bemühungen tatsächlich hinter den Kulissen geleitet werden.

Delonges Aussage, dass „das Größte noch kommen muss“, ist jetzt prophetisch, da das Event vom 11. Oktober ignoriert wurde, aber das Event am 16. Dezember beleuchteten die gesamten Mainstream Medien wie ein Weihnachtsbaum.

Vergessen wir nicht, dass es jetzt ein „offenes Geheimnis“ ist, dass die Mainstream-Medien immer noch weitgehend CIA-kontrolliert sind, genauso wie Kongressanhörungen in den Jahren 1975-76 enthüllten.

Die CIA ist anscheinend der Geheimdienst, der am direktesten mit dem tiefen Staat verbunden ist, basierend auf dem Zeugnis mehrerer Insider.

Das Kirchenkomitee(Chirch Committee), 1975-76, enthüllte die Wahrheit

Nach dem Watergate-Skandal in den frühen 1970er Jahren richtete sich die öffentliche Aufmerksamkeit auf die US-Geheimdienste.

Der Journalist Seymour Hersh veröffentlichte 1975 eine vernichtende Entlarvung der häuslichen CIA-Überwachung. Dies führte dazu, dass das Kirchenkomitee diese Missstände in Anhörungen des Kongresses untersuchte.

Im April 1976 veröffentlichte der Kirchenausschuss seine Ergebnisse, die die folgenden Enthüllungen über ausländische und inländische Medien enthielten:

Feststellungen des Kongress-Kirchenausschusses zur CIA-Kontrolle der Mainstream-Medien, 1976
https://en.wikipedia.org/wiki/operation_mockingbird

Für ausländische Nachrichtenmedien kam der Bericht zu folgendem Schluss:

„Die CIA unterhält derzeit ein Netzwerk von mehreren hundert ausländischen Personen auf der ganzen Welt, die für die CIA arbeiten und zeitweise versuchen, die Meinung durch verdeckte Propaganda zu beeinflussen. 

Diese Personen bieten der CIA direkten Zugang zu einer großen Anzahl von Zeitungen und Zeitschriften, zahlreichen Pressediensten und Nachrichtenagenturen, Radio- und Fernsehstationen, kommerziellen Buchverlagen und anderen ausländischen Medien. [7]

Für die amerikanischen Medien heißt es in dem Bericht:

Ungefähr 50 der [Agenturen] Masse sind einzelne amerikanische Journalisten oder Mitarbeiter von u.s. Medienorganisationen. Von Diesen sind weniger als die Hälfte von uns akkreditiert. Medienorganisationen … 

…die übrigen Personen sind nicht akkreditierte freiberufliche Mitarbeiter und Medienvertreter im Ausland … 

Mehr als ein Dutzend Nachrichtenagenturen und kommerzielle Verlage aus den Vereinigten Staaten haben früher CIA-Agenten im Ausland versichert. Einige dieser Organisationen waren sich nicht bewusst, dass sie CIA repräsentierten. [7]

Das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was Sie lernen, wenn Sie sich mit Verschwörungstheorien beschäftigen.

Es ist heute allgemein anerkannt, dass die Mainstream-Medien ein Sprachrohr für den tiefen Staat sind, wie es das Kirchenkomitee vor über 40 Jahren entdeckte.

Deshalb, seit die Mainstream-Medien mit beispielloser Begeisterung auf diese Geschichte aufgesprungen ist, flippt fast jeder in der bestehenden UFO-Community aus.

Sie haben einen Typen von Lockheed, der ein funktionierendes interstellares Raumschiff bauen will.

Am selben Tag, 11. Oktober, kündigte Delonge auf Twitter an, dass sie Steve Justice haben, einen ehemaligen Lockheed Mitarbeiter, der uns tatsächlich eine Antigravitationsmaschine bauen kann:

1. Die meisten nennen es Antigravitation, aber wir wollen die Raumzeit selbst konstruieren. Investieren Sie jetzt und besitzen Sie eine Technologie, die wie Magie aussieht. pic.twitter.com/prsobtapwv
– tom delonge (@tomdelonge) am 11. oktober 2017

 

2. Auf zu den Sternen. Die Akademie der Künste und der Wissenschaft zielt darauf ab, dieses Fahrzeug mit Steve Justice, ehemaliger Direktor des fortgeschrittenen Programms SkunkWorks zu bauen. 
– tom delonge (@tomdelonge) am 11. oktober 2017

Eine Technologie, die vielleicht existiert oder nicht existiert, wird nie herauskommen – weil es geheim ist. Es muss von einer privaten Firma erfunden werden, um der Welt zu helfen. pic.twitter.com/b02jpay2tm
– tom delonge (@tomdelonge) am 11. oktober 2017

 

Wir müssen Alle daran teilhaben oder es wird gleich wieder beendet. #dangerousgamehere  
– tom delonge (@tomdelonge) am 11. oktober 2017

 

Bitte Anschauen: Öffentliche Gesellschaft gegründet, um UFOs zu untersuchen https://t.co/mudacwaj7h 
– tom delonge (@tomdelonge) am 12. oktober 2017

 

Sekret Maschinen

Die scheinbar falsche Schreibweise des Wortes „Secret“ ist eine Anspielung auf die gemeinsam verfasste, zweiteilige Buchreihe von Delonge mit dem Titel „Sekret Machines“.

Mit dem Einschluss des Buchstabens „k“ wird es ein deutsches Wort. [Korrektur: Es ist deutsch-ähnlich, bedeutet aber in dieser Sprache „Sekret, Absonderung“, nicht geheim.]

Sekret Machines ist „die Wahrheit, die als Fiktion verkleidet ist“, die beschreibt, wie die deutschen Nazis die Anti-Schwerkraft-Technologie erfunden haben.

Es beschreibt auch, wie eine Vertuschung fortgesetzt wird, und dass deutsche Wissenschaftler nach dem zweiten Weltkrieg unter dem Projekt Paperclip in die USA auswanderten.

Delonges Tweets deuten daher stark darauf hin, dass ein Durchbruch wie dieser aus dem privaten Sektor kommen muss, und dass es ein „gefährliches Spiel“ ist, ihn wegen dieses versteckten deutschen Elements, das immer noch in den USA vorhanden ist, zu veröffentlichen.

Ein weiterer Tweet an diesem Tag wies darauf hin, dass alles von den Rüstungsunternehmen Gebaute, das Eigentum des Verteidigungsministerium war und deshalb vor uns zurück gehalten wurde:

Nein. Sie besitzen nicht, was sie bauen. der „Client“ tut es. Welcher das Verteidigungsministerium ist. Sie können sie nicht zeigen oder Dinge neu aufbauen. https://t.co/eegm9bt1ol 
– tom delonge (@tomdelonge) am 11. oktober 2017

 

Die „Strategie entfaltete sich brilliant“

Als Reaktion auf die anhaltende Kritik am Launch Event, twitterte Delonge am 19. November in einem Hashtag, dass ihre „Strategie sich glänzend entfaltete“ und sagte das erste Event am 11. Oktober „war nichts:“

Das Launch Event war nichts … halt dich fest. #strategyunfoldingbrillantlyhttps://t.co/jdvadjtfci 
– tom delonge (@tomdelonge) am 19. november 2017

Als ihn Jemand am gleichen Tag des „Wahnsinns“ beschuldigte, sagte er Ihnen, sie sollten „drei Wochen warten“ dann wäre ER, der Jenige der zuletzt lacht:

Ha. Warte 3 Wochen und ich werde deine Entschuldigung akzeptieren. https://t.co/22x5q1yvpa 
– tom delonge (@tomdelonge) am 19. november 2017

Drei weitere Wochen hätten zum Sonntag, den 10. Dezember, geführt.

Das eigentliche Ereignis fand aber erst am folgenden Samstag, dem 16. Dezember, statt, der fast vier Wochen dauerte.

Aus welchem ​​Grund auch immer, der Zeitpunkt der großen Ankündigung sollte sich verzögern – aus Gründen, die Delonge nicht kannte.

Jeden Tag sagen sie – noch einen Tag

Nur drei Tage bevor die großen Nachrichten auftauchten, am 13. Dezember, twitterte Delonge über seine starke Erwartung eines kommenden Ereignisses.

Er hatte offensichtlich nicht die Kontrolle darüber, wann das passieren würde. Ein undefiniertes „Sie“ war verantwortlich für die Auswahl des genauen Moments:

Etwas kommt, und jeden Tag sagen sie mir „noch einen Tag“. ugh … aber ich werde es als eine der größten Errungenschaften meines Lebens betrachten 
– tom delonge (@tomdelonge) am 14. dezember 2017

Delonge kannte offensichtlich die Schwere dessen, was dieses Ereignis sein würde, wenn Er sagte, es wäre „eine der größten Errungenschaften meines Lebens“.

Wie auch immer, als Er sagte „Etwas kommt“, könnte das bedeuten, dass er Selbst nicht genau wusste, was der Inhalt dieser Offenbarung sein würde.

Sicher genug, der gesamte Mainstream unterstützte diese Offenbarung, anders als Alles, was wir in der UFO-Geschichte bisher gesehen haben.

In gewisser Weise wurde dies zu einem Präzedenzfall dafür, wie sehr der Mainstream die öffentliche Meinung noch beeinflussen kann.

Angesichts der Angst der „alten Schule“, eine Massenpanik im Stil von 1938 „Krieg der Welten“ träte ein – hat aktuell keiner fluchtartig die Bühne verlassen. Es war ein Glaube vergangener Zeiten.

Nichts ist passiert. Es war mehr eine Masse aus „Das wussten wir schon.“

Das Unternehmen, für das ich arbeite, Gaia, erlebte im Juni eine sehr ähnliche Antwort, als Video-Untersuchungen einer dreifingrigen Humanoiden Mumie veröffentlicht wurden.

Diese Videos haben Millionen von Views bekommen, und jedes Video wurde kostenlos veröffentlicht, aber wieder … nichts verändert.

Delonges Gruppe könnte sich darauf vorbereiten, Entmaterialisierung und Antigravitation zu demonstrieren.

Am nächsten Tag nach dem obigen Tweet, am 14. Dezember, twitterte ein immer ängstlicherer Delonge einen starken Hinweis, dass Sie etwas sehr Erstaunliches hatten.

Offensichtlich haben sie bereits ein Experiment, das sowohl Entmaterialisierung als auch Antigravitation demonstrieren kann:

Was bekommst du, wenn du ein mehrschichtiges Stück Wismut und Magnesium mit Terahertz-Energie kreuzt? die Auflösung der Masse. oder zumindest deren Wirkung. Wir arbeiten an einem Experiment für euch alle. #KindOfLikeAntiGravityhttps://t.co/libzranede 
– tom delonge (@tomdelonge) am 14. dezember 2017

Das hat meine Aufmerksamkeit geweckt, da Insider mir seit vielen Jahren erzählen, dass elektrisiertes Wismut alle möglichen ungewöhnlichen Dinge tun kann, wenn es richtig gehandhabt wird.

Es ist nicht klar, ob dieses Experiment eine optische „Auflösung der Masse“, wie bei der Dematerialisierung, oder nur die Verringerung seines scheinbaren Gewichts – wie bei der Antigravitation – bewirkt.

Es gibt sicherlich Techniken, die in der klassifizierten Welt bekannt sind, die Beides kann, wovon ich seit Jahren von Insidern gehört habe.

Es ist keine schräge Herleitung, wenn Delonge Terahertz-Energie sagt. Dies bezieht sich auf sehr hochfrequente elektromagnetische Wellen.

Und da ich seit dem Beginn des Internet im Jahre 1995 über UFOs online recherchiere, habe ich sofort einige Verbindungen aus „den alten Tagen“ gezogen.

Es ist wie das Alpha und das Omega. Der Anfang und das Ende der UFO-Vertuschungsuntersuchung online kommen zusammen – über eine 21-jährige Brücke.

Wismut und „Art´s Parts“

Pete Peterson, ein hochrangiger Insider, entwarf zunächst ein System, um Wismut in lange, dünne Drähte zu extrahieren, weil Spulen, die aus diesem Draht hergestellt wurden, tatsächlich Antigravitation demonstrieren würden.

Die Ingenieure hatten ein Problem damit, dass diese Drähte sich nicht lange genug erstreckten, was Pete für Sie lösen konnte. Das hat er mir 2009 erstmals erzählt.

Wie auch immer. 1996 erhielt der Nachrichtensprecher Art Bell seltsame Artefakte per E-Mail, die alsbald als „Art´s Parts (Teile)“ bezeichnet wurden.

Art erhielt diese Materialien von einem Zuhörer, dessen Vater anscheinend Teil des Bergungs-Teams für den Roswell-Crash war, wie Sie in Diesem archivierten Link nachlesen können.

Als es im April 1996 herauskam, war es eine gigantische Sensation in der ganzen UFO-Gemeinschaft. Ich war zu diesem Zeitpunkt erst seit sechs Monaten online.

Art Bell hatte schätzungsweise 20 Millionen Menschen, die jede seiner Radioshows zuhörten. Damals gab es fast keine Konkurrenz.

Hier ein Bild von dem, was Art sah, als er den Umschlag mit den Teilen darin öffnete, zusammen mit einem US-25-Cent-Stück für einen Größenvergleich.

Ein Auszug zum nachlesen

Hier ist ein Auszug aus der bahnbrechenden Diskussion zwischen Art Bell und des Zuhörers (Insiders). Diese Seite ist außer auf archive.org nicht mehr online:

Art´s Parts: 18. April 1996
https://web.archive.org/web/20011218012033/http://www.artbell.com/roscrash.html

Mein Großvater war ein Mitglied des Bergungs-Teams und wurde direkt nach dem Vorfall zur Absturzstelle geschickt. Er starb 1974, aber nicht bevor er sich mit einigen von uns zusammengesetzt hatte und über den Vorfall gesprochen hatte. 

Ich bin derzeit im Militärdienst tätig, leite eine Sicherheitsabteilung und möchte NICHT „an die Öffentlichkeit gehen“ oder riskieren, meine Karriere und Kommission zu verlieren. 

Trotzdem möchte ich Ihnen kurz erzählen, was mein Großvater von Roswell erzählt hat. 

Nun gut, ich lege Ihnen einige „samples“ aus der Verwahrung bei, die bis zu seinem Tod im Besitz meines Großvaters waren und die ich seit der Verwaltung seines Nachlasses hatte. 

Wie ich es verstehe, kamen sie aus den Ufo-Trümmern und wurden zu einem großen Trümmer-Haufen, der später nach Ohio aus New Mexico geschickt wurde, nach Wright-Patterson geschickt. 

Mein Großvater konnte sie „sicherstellen“ und stellte fest, dass die metallischen Proben „reines Extrakt-Aluminium“ sind. Sie werden bemerken, dass sie alt und verwittert erscheinen, und sie wurden in Papiertüchern und in Beutel für die Nachwelt gelegt. 

Ich habe sie seit 1974, und nach gründlichen Überlegungen gebe ich sie Ihnen. Fühlen Sie sich frei, sie mit Ihren Freunden in der UFO-Forschungsgemeinschaft zu teilen.

 

Die Geschichte wird noch seltsamer

Der Großvater des Insiders erhielt anscheinend telepathische Kommunikation von einem noch lebenden Insassen des Absturz, wie dieser klassische Artikel weiter berichtet:

https://web.archive.org/web/20011218012033/http://www.artbell.com/roscrash.html

Ein überlebender Insasse wurde innerhalb der abgestürzten Scheibe gefunden, und es war offensichtlich, dass sein linkes Bein gebrochen war …. 

Großvater war Teil des Teams, das mit den überlebenden Insassen ging. Der Insasse kommunizierte über telepathische Mittel. Es sprach perfekt Englisch und teilte folgendes mit: 

Die Scheibe war ein „probeship (Erkundungs-Schiff)“, das von einem „launchship (Hauptschiff)“ ausgesandt wurde, die am dimensionalen Tor zum terranischen Sonnensystem stationiert war, 32 Lichtjahre von der Erde entfernt. 

Sie haben seit über 100 Jahren auf Terra gearbeitet. 

Eine andere Gruppe erforschte Mars und Io. 

Jedes „Erkundungs-Schiff“ trug eine Besatzung von drei Insassen. Ein „Hauptschiff“ hatte eine Besatzung von (100) einhundert …. 

Großvater verbrachte insgesamt 26 Wochen in der Mannschaft, die den einzigen Überlebenden des Roswell-Crashs untersuchte und dokumentierte. 

Die Verbindung des Großvaters mit dem „Projekt“ endete, als der Insasse zu einer langfristigen Einrichtung transportiert werden sollte. Er wurde an Bord eines USAF-Transportflugzeugs gebracht, das nach Washington d.c. geschickt werden sollte. 

Das Flugzeug und alle an Bord verschwanden unter mysteriösen und beunruhigenden Umständen auf dem Weg nach Washington, d.c. 

Es könnte dich interessieren, dass drei Kampfflugzeuge, die zur Untersuchung eines Notrufs vom Transport geschickt wurden, viele elektrische Fehlfunktionen und Systemfehler bekamen, als sie in den Luftraum des letzten gemeldeten Standortes des Transportes eintraten. 

Kein Unfall oder Trümmer des Transportes wurde jemals gefunden. das Team wurde aufgelöst.

Elektrische Fehlfunktionen sind häufig mit Portalaktivitäten verbunden – ob natürlich oder technologisch, wie ich in meinem ersten Buch die Quellenfelduntersuchungen diskutiere.

Einige der „partiellen Enthüllungs“ -Szenarien, von denen wir gehört haben, einschließlich des kürzlich erfolgten Neustarts der „X-Files“, wollen ein neues Licht auf die Geschichte der überlebenden Roswell-Insassen werfen.

Viele Insider sagten, dieses Wesen sei mit dem Codenamen EBE für „Extraterrestrial Biological Entity (Außerirdische biologische Entität)“ benannt.

Das ist auch der Grund, warum Spielberg den ähnlich klingenden Begriff für seinen gleichnamigen Film wählte.

Erinnere dich … als die US-Regierung in den Besitz der Roswell-Trümmer gelangte, erhielten sie Zugang zu einem Schiff, das interstellar reisen konnte.

Und wenn sie es studieren, analysieren und „nachbauen“ könnten, dann wären wir in der Lage, ET nach Hause zu bringen.

Ben Rich, der zweite Direktor von Lockheed SkunkWorks, beendete seine Gespräche häufig mit einem Scherz und sagte: „Die Luftwaffe hat uns gerade einen Vertrag gegeben, um E.T. nach Hause zu bringen.“

Viele Ermittler haben vermutet, dass es in diesem scheinbar augenzwinkernden „Witz“ auch die Wahrheit gab.

Weiter zu Teil 2 —>

Denkanstoß 1 // der SYRIENKRIEG (mit Dirk Müller)

Dirk Müller liefert auf der Seite „cashkurs“ interessante Hintergrundinformationen zum Syrienkonflikt. Musik: Titel: one miracle at a time -Herausgeber: tobu –http://www.youtube.com/tobuofficial Videoausschnitt (Dirk Müller) –https://www.youtube.com/watch?v=gGOTY…

Dirk Müller – Was wirklich hinter den Protesten im Iran steckt

Auszug aus dem Cashkurs.com-Tagesausblick vom 02.01.2018. https://www.cashkurs.com – Ihre unabhängige Finanzinformationsplattform zu den Themen Börse, Wirtschaft, Finanzmarkt von und mit Dirk Müller Bildrechte: Cashkurs.com Robert Adrian Hillman / Shutterstock.com Frederic Legrand – COMEO / Shutterstock.com JStone / Shutterstock.com