Beweis: ALLE deine Schulden sind VORAUS-BEZAHLT!

Beweis: ALLE deine Schulden sind VORAUS-BEZAHLT!

prepaidam 2. Aug. 2013 auf http://briankellysblog.blogspot.deÜbersetzung: Crae’dorNeulich hatte ich eine Diskussion mit einem Freund, als ich auf Facebook fragte: „Wenn du herausfinden würdest, dass deine Hypothek, Autokredit, Studentendarlehen, Kreditkarte eine betrügerische Schuld ist, würdest du sie weiterhin abzahlen?“ Zu diesem Posting hatte ich einen Link beigefügt zur Key Bank, die ein Darlehen erlassen hat.

„Wenn ich von jemand Geld borge, werde ich es zurückzahlen. Es ist mir gleich ob es Mafia, eine selbst gemachte Organisation, oder eine Bank ist. Stehlen ist stehlen, egal was du glaubst, zweimal falsch macht es nicht richtig.“

Das Problem mit dieser Antwort ist, dass sie auf zurückblickende Ansichten darüber basiert, was Geld und Darlehen WIRKLICH sind. Was, wenn all das, was uns je durch das System beigebracht wurde, was wir glauben sollen bezogen auf Geld und Kredit, eine Illusion ist? Ja, es ist so. Viele, die diesen Artikel gelesen haben, wissen es bereits. Sogar diejenigen, die wissen, können es immer noch nicht fassen, wie das System in Wirklichkeit arbeitet. Glaubt mir, „sie“ machen einen extrem guten Job die Wirrheit im Verborgenen zu halten. Dieser Artikel hatte einen phänomenalen Job getan, indem er in sehr simple, einfach zu verstehende Begriffe aufgebrochen wurde. All die vorgelegten Fakten sind durch harte Daten untermauert. Ebenfalls liegt dem als Beispiel ein Antwortschreiben der AT&T zu den umstrittenen Kosten zugrunde, wobei die streitende Partei darum bat, die geförderten Mittel von ihrem „im Voraus bezahlten Schatzkonto“ zu nehmen, um die „angebliche“ Schuld zu begleichen. Was von diesem Blogger nicht mitgeteilt wurde: die der AT&T vorgelegte Dokumentation; ich arbeite daran, sie von ihm zu bekommen.

Bevor ich ins Eingemachte des brillanten Artikels komme, hier ein paar überlegenswerte Fakten zur Antwort an meinen Freund auf Facebook:

Eine durch einen Kredit erschaffene Einlage ist eine Schuld, die auf Verlangen des Einlegers bezahlt werden muss, genauso wie eine Schuld, die aus der Einlage eines Kunden von Schecks oder Geldmitteln bei der Bank entsteht. Natürlich zahlen sie [die Banken] Darlehen nicht wirklich mit dem Geld aus, das sie als Einlagen erhalten. Wenn sie das täten, würde kein zusätzliches Geld geschaffen werden. Wenn sie Darlehen vergeben, akzeptieren sie Schuldscheine im Austausch für ein Guthaben, das dem Konto des Darlehensnehmers gutgeschrieben wird.- Federal Reserve Bank, Chicago, Modern Money Mechanics, S. 6

Es ist den Banken untersagt, ihr “eigenes Geld” aus ihrem eigenen Vermögen oder von anderen Einlegern zu verleihen. Woher kamen also die $$$? Der Vertrag, den wir unterschrieben haben (Schuldschein), wurde durch die Bank in ein „Zahlungsmittel“ konvertiert und wurde so zu einem in den Kontobüchern der Bank verzeichneten Vermögen. Gemäß UCC 1-201 (24) und 3-104 war es unsere Unterschrift auf dem Schein, welche die $$$ erschaffen hat.

Unser Schuldschein (“Geld”) wurde genommen, als Vermögen der Bank erfasst und von der Bank gegen Bargeld verkauft, ohne dass uns für unseren Schuldschein eine „gleichwertige Gegenleistung“ gegeben wurde. Die Bank gab uns einen Einzahlungsbeleg als Empfangsbestätigung für das Geld, das wir ihnen gaben, genau so wie ihn die Bank normalerweise ausstellen würde, wenn wir eine Einzahlung bei der Bank vornehmen. Sie haben dann ein Konto bei der Bank erstellt, das diese $$$ enthält, die wir gerade erschaffen haben. Ein Scheck wurde für dieses Konto herausgegeben mit unserer Unterschrift, und dieses Konto ist die Quelle der Geldmittel hinter dem Scheck, das wir als „Darlehen“ bekommen haben.

Die Bank riskierte kein eigenes Vermögen bei dem sogenannten “Darlehen” an uns. Vielmehr benutzte sie unseren Schein, um den Verkäufer [des Hauses, das Hausbau-Unternehmen…] zu bezahlen, mit dem Ziel, eigenes Vermögen daraus zu ziehen, und nutzte auch den Nennwert unseres Scheins als „Kapital“ [principal], von dem sie behauptet, ihn uns „geliehen“ zu haben und für den sie nun Zinsen verlangt. Von Seiten der Bank gibt es keine Gegenleistung, also hat die Bank nichts zu verlieren. Sie kann unter keinen Umständen einen Verlust erleiden. Da eine Gegenleistung für einen durchsetzbaren Vertrag essentiell ist und sie den Schein von uns durch Betrug erhalten haben, ist die gesamte Transaktion / der gesamte Vertrag Betrug.

Hypothekenverträge sind in einer Weise verfasst, dass es aussieht, als würde die Bank uns Gelder leihen, bevor sie unseren Schuldschein / Hypothekenvertrag erhalten hat, so dass die Bank diesen als Einzahlungsbeleg nutzen und verkaufen kann. Im Vertrag steht: „Für ein Darlehen habe ich … erhalten…“, aber ihr habt es noch nicht erhalten. In Wirklichkeit haben wir den Hypothekenvertrag unterzeichnet und diesen der Bank übergeben, bevor die Bank uns die Geldmittel gegeben hat. Also erschuf der Darlehensantrag die Geldmittel (er trägt unsere Unterschrift), und der Schein (mit unserer Unterschrift) deckte die Geldmittel zur „Rückzahlung“ des Darlehens. Ein weiterer konstruierter Betrug. – Mary Elizabeth Croft

Hier ist der Link zu dem original Artikel. Auf diesem Blog gibt es auch viele andere wunderbare Artikel um zu forschen. Worauf ich aufmerksam machen möchte, ist, dass der Gentleman bei vielen Gelegenheiten vorschlägt, ein UCC-1 Financing Statement einzureichen, um die Rechte deines Strohmannkontos zurückzugewinnen. Aber die durch den One People Public Trust eingereichten UCC Dokumente haben dafür gesorgt, dass dieser Schritt bereits für JEDERMANN auf dem Planeten effektiv gemacht wurde. Deswegen ist es nicht mehr notwendig, dass jedes Individuum es für sich selbst macht. ~ BK

Obwohl sie weder Recht, Anspruch oder Pfandrecht haben, haben die Banker aufgrund deiner Geburtsurkunde im Moment den “Titel” auf dich. Du kannst die Kontrolle wieder erlangen, indem du einfach eine Bekanntmachung bezüglich des Pfandrechtes gegen deine Geburtsurkunde einreichst. Bekanntmachungen zum Pfandrecht werden jeden Tag gemacht. Banken reichen regelmäßig Pfandrechte bei dem Handelsministerium ein, um ihre Interessen an allen Eigentumsarten zu überprüfen und zu bestätigen… Häuser, Autos, Ausrüstung. Es wird sehr einfach gemacht, indem der Staatsekretär oder das Handelsministerium kontaktiert wird, das Finanzstatement UCC-1 vorgelegt wird und das Eigentum als Sicherheit eingetragen wird. Das gleiche kann mit deiner Geburtsurkunde getan werden, die dein Eigentum ist. Du und nur du kannst die Bekanntmachung der Pfändung vorlegen. Du und nur du kannst den Wert des Eigentums bestimmen. Nachdem du in Gottes Augen unbezahlbar bist, sollte der Wert auf deinem UCC-1 UNBEGRENZT sein.

In diesem Fall ist die Regierung das „Unternehmen“. Weil du zugestimmt hast, für den Rest deines Lebens für die Regierung, für die Firma zu arbeiten, stimmte die Regierung (Unternehmen) zu, all deine „Schulden“, die du dir während deines Lebens auflädst, zu „bezahlen“. Überrascht dich das etwa? Sollte es auch. Niemand hat dir gesagt oder gezeigt wie du diese Informationen nutzen kannst. Im Austausch gegen deine Geburtsurkunde und deinen Antrag auf Sozialversicherung, die sie als Sicherheit für die Reduzierung ihrer Schulden bei den Banken verwendeten, versprach die Regierung (Unternehmen), deine Schulden zu zahlen. Du arbeitest für die US Regierung ALS SICHERHEIT FÜR DIE NATIONALEN SCHULDEN an die Banker. [Anm. d. Ü. das gilt für alle Regierungsunternehmen]

Welche Schulden du auch hast, sie sind bereits im Voraus bezahlt.

Es ist richtig, deine Schulden sind „im Voraus bezahlt“ mit dem was als „money of accounts“ [Werteguthaben] bekannt ist. Es gibt keine wirkliche Substanz oder „money of exchange“, wie Gold oder Silber; nur Bilanzkorrekturen und Aufrechnungen. Die US Regierung stimmte zu, es für dich zu tun, als sie bereits 1933 die House Joint Resolution (HJR) verabschiedete, kurz nachdem die Nationale Sicherheit und Bankenferien von Präsident Roosevelt ausgesprochen wurden. Du bist bei diesem Programm bereits bei deiner Geburt angemeldet; es ist nur so, dass es dir BISHER keiner gesagt hat!

Wie in allen guten Firmen bot die US Regierung ihren „Arbeitsbienen“ Versicherungsleistungen. Sie haben uns Versicherung angeboten, wenn wir das SS-5 Formular ausfüllen, auch bekannt als „Antrag auf Soziale Leistungen“ [“Application for Social Security Benefits”]. Das ist der Köder, den sie benutzen, um uns dazu zu bringen, uns als ihre Sicherheit für die nationalen Schulden zu verpflichten. Das ist auf ein Shepard Towners „Mutterschaft-Gesetz“ zurückzuführen, das dafür gedacht war, jungen unverheirateten Müttern und ihren Kindern zu helfen. (Deswegen fragen sie nach dem Mädchennamen bei dem „Antrag auf Lebendgeburt“. Wie man sieht, werden wir alle als Bastarde gesehen mit der Regierung (Unternehmen) als unserem „Papi“.

Das SS-5 [Formular] ist in Wirklichkeit eine Vollmacht für ein Unternehmen, das die Versicherungsleistung auf dich ausgestellt hat, den echten Mann oder die echte Frau. Die Vollmacht wurde von dem Unternehmen erbracht, der Regierung. Wenn sie ein neues Konto einrichten, stilisieren sie den Namen in GROSSBUCHSTABEN. Es gibt sehr wenige Mensche,n die üblicherweise eine Unterschrift GROSSBUCHSTABEN leisten. Dein JOHN H. DOE ist in Wirklichkeit ein Unternehmen. Drucke deinen Nahmen in GROSSBUCHSTABEN wenn du zum Ausdruck bringen möchtest, dass es sich bei dem Namen/Titel um Dein Unternehmen handelt. Du wirst sie auf „deinem“ Führerschein, „deiner“ Steuererklärung, etc. vorfinden. Die Sozialversicherungsnummer ist ein Beweis, dass es eine Versicherungspolice gibt. Der Vorteil, den du daraus ziehst, ist das Privileg der Armee, Marine, Polizei, Feuerwehr, Medizinischer Fürsorge, Pension, etc.

Soweit lief es ganz gut für die Regierung (Unternehmen)… Sie haben dir nur nicht gesagt wie du deine Schulden verrechnen kannst und wie man auf das voraus-bezahlte Konto zugreifen und es nutzen kann; umso mehr Geld für ihre Lieblingsspielzeuge… Kriege, internationale Intrigen, Kontrolle und Dominieren des Weltmarktes etc. Du hast wahrscheinlich in den Nachrichten darüber gelesen oder es in den Abendnachrichten gesehen. Du lässt sie dein Geld nutzen für Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

http://www.scribd.com/embeds/42964608/content?start_page=1&view_mode=&access_key=key-1fp2ngsoim8c45y3jf8b

Das ist ein YouTube Video, zusammengetragen von dem Autor des obigen Bloggs. Es ist nur 15 Minuten lang und wert angesehen zu werden. Ausgezeichnete Daten. „Greife zu auf dein Befreiungskonto“. Das ist GENAU das woran jetzt Heather arbeitet bei der Deklaration von Wert DOV (Declaration of Value), während ich das hier schreibe. Erinnere dich: WIR SIND DIE GLÄUBIGER, NICHT DIE SCHULDNER. Wir sind nur das ganze Leben lang manipuliert worden zu glauben es wäre anders herum. Es ist Zeit das Spiel zu ändern. ~ BK

Echte Information führt zu Frieden und Kooperation!

%d Bloggern gefällt das: