Amt d. Menschen

Das Amt der Menschen ist ein Amt von Menschen für Menschen. Es handelt im göttlichen Auftrag, so wie es die Schöpfung vorgesehen hat.

PDF Charta_der_Grundrechte_der_Europaeischen_Union-1

Web

Die sogenannten „Ämter“ der sogenannten „Staaten“, „Republiken“ oder „Monarchien“ sind allesamt gewinnorientierte Unternehmen. Wie soll bei einem Unternehmen Menschenrecht oder ähnliches eingefordert werden.

Unternehmen können sich nicht selbst gründen, also müssen immer Menschen dahinter stehen. Menschen die Unternehmen Gründen und Menschen die die Arbeiten (ob ehrliche oder unehrliche) ausführen.

Das Amt der Menschen zieht Menschen zur Verantwortung, diejenigen Menschen die eben die Vergehen gegen Menschen ausführen.  So z. B. Jusitz-, Finanz-, Polizei- und andere Mitarbeiter, die allesamt nur Angestellte sind und weder Richten, Steuern eintreiben oder Verhaften dürfen.

Echte Information führt zu Frieden und Kooperation!

%d Bloggern gefällt das: