Wenn man sich selbst versteht, versteht man die Welt – time to be

Wenn man sich selbst versteht, versteht man die Welt. Wie wichtig in unserer Zeit die innere Entwicklung ist. Wie fühlt es sich an, im Herz zu sein. Dabei zu erkennen, dass das Leben immer vollkommen ist. Unser Verstand versucht unser Leben zu organisieren, Pläne und Konzepte zu erstellen, Sicherheiten zu schaffen. Im Herz ist Vertrauen. Die Schöpfung hat manchmal andere Pläne als unser Verstand. Die nächste Sendung läuft am 10.10.2018, alle weiteren, jeweils 14-tägig, Mittwoch. um 20:00 Uhr, Zu empfangen über den TV-Kanal „Schweiz 5“ (Kabel Schweiz/ SwisscomTV) und via Satellit ASTRA (Schweiz5, FreeTV Europe) über ganz Europa. Wir sprechen über die Themen der neuen Zeit. In Ihren Büchern und auf den Vorträgen schildert Christina von Dreien so viele für uns neue Zusammenhänge, historische Ereignisse und universelle, ja galaktische Abläufe und Prozesse. Christina gibt den Zuschauern und mir die Möglichkeit, alles was wir/ich nicht verstehen, was mir unlogisch oder komplett neu erscheint, zu hinterfragen – so dass alle, gleich was sie vorher wussten oder nicht, dem Prozess folgen können. Ich danke Christina für Ihre Zeit und ihre Geduld. Norbert Website für weitere Information, Blog, Newsletter und Terminvorschau der Seminare: http://www.christinavondreien.ch Bücher: Band 1, „Christina – Zwillinge als Licht geboren“ Band 2, „Christina – Die Vision des Guten“ Zu bestellen über: http://www.christinavondreien.ch http://www.govinda.ch http://www.timetodoshop.ch Links: http://www.timetodo.ch, ist die Free TV Schweiz AG Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.. Sendezeit ist ab 1. Oktober 2016 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr, Live im Kabelnetz (Cablecom / Swisscom), auf dem digitalen Schweizer Privatfernsehsender Schweiz 5 und von 19.00 bis 20.00 Uhr über Satellit Astra 19,2° Ost in ganz Europa. TimeToDo-Shop unter: http://www.timetodoshop.ch TimeToDo.ch bei Facebook: http://www.facebook.com/timetodo.ch TimeToDo.ch bei Twitter: http://www.twitter.com/timetodotv Live Internet Stream der Sendungen: http://www.timetodo.ch/livestream TimeToDo.ch bei Youtube: http://www.youtube.com/timetodotv?sub…

🔰 Was sind „Hybridseelen“?

Gratis eBook „Wie man im Hier und Jetzt ist und bleibt“: http://www.derzweiteblick.at/gratis-e… Zweiter Blick Insider: http://www.derzweiteblick.at/gratis-e… Du findest mich hier: http://www.DerZweiteBlick.at Unreife, verletzende und respektlose Kommentare werden gelöscht

Julian Assange – Letztes Video vor Kommunikationssperre in ecuadorianischer Botschaft in London

In diesem letzten Video Julian Assanges beantwortet der WikiLeaks-Mitbegründer zum letzten Mal vor der Kamera Fragen, bevor das Internet und die Kommunikation in der ecuadorianischen Botschaft in London im vergangenen März unterbrochen wurden. Im Interview spricht er eine Reihe von Themen an und diskutiert unter anderem über die Zukunft der Cybersicherheit, die aktuelle Bedrohung der Nationalstaaten und die Art und Weise, wie er in den Medien dargestellt wird. Julian Assange lebt seit 2012 in der ecuadorianischen Botschaft in London. Das Videomaterial wurde uns mit freundlicher Genehmigung vom „World Ethical Data Forum“ zur Verfügung gestellt. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550… RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

Putin zur Flüchtlingsrückkehr und Idlib auf deutsch

Bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit dem österreichischen Bundeskanzler Kurz gab Putin auf Nachfrage Statements zu zwei wichtigen Punkten im Zusammenhang mit dem Syrienkrieg ab. Zum einen ging es um die Zusammenarbeit mit der Türkei und anderen bei der Befriedung der letzten von islamistischen Rebellen gehaltenen Provinz Idlib. Zum anderen – und hier wollte Putin von sich aus einen Kommentar abgeben, denn die Frage ging eigentlich an Kurz, äußerte er sich umfassend zur Rückkehr von Flüchtlingen nach Syrien. Er machte hierbei allgemein klar, dass die finanzielle Unterstützung beim Wiederaufbau nach seiner Auffassung nicht nach politischer Sympathie verlaufen solle und dass die Schwerpunktgruppe, an die sich Rückkehrangebote richten, vor allem die Syrer in den Flüchtlingscamps in der Türkei, im Libanon und in Jordanien seien. Bei den Flüchtlingen in der EU rechnet Putin hingegen nicht mit vielen Rückkehrern und erläutert das exemplarisch anhand des deutschen Sozialleistungssystems. All das natürlich von uns unkommentiert in Übersetzung des Originalmanuskripts des Kreml. Unterstützt unsere Arbeit – monatlich: https://www.patreon.com/russlandtv oder einmalig: http://www.paypal.me/russlandtv russland.RU ist eine unabhängige Onlinezeitung über Russland und russland.TV unser Web-TV. Mehr Videos und aktuelle News online unter http://www.russland.ru Unsere Gratis News-App für iOS und Android findet Ihr unter https://www.crowdtv-apps.com/de/creat… Videoreihen mit eigenen Homepage: Russland.direct – Infos und Russlandexperten mit Julia Dudnik – http://www.russland.direct Petersburg.life – russische Metropole hautnah mit Anna Smirnowa http://www.petersburg.life Russisch.life – Russisch lernen mit Anna Kotschewa – http://www.russisch.life russland.NEWS bei Facebook: https://www.facebook.com/russland.ru russland.NEWS bei Instagram: https://instagram.com/russland.news russland.NEWS bei Twitter: https://twitter.com/russlandru russland.NEWS bei Tumblr: http://russlandtv.tumblr.com/ russland.NEWS bei VK: https://vk.com/public55103096