Ein Gedanke zu „UKRAINE was heutzutage „gerne“ vergessen wird“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.