Oh lala – Meine Worte an Sebastian Kurz – Ulrike Trebesius MdEP

Ein bemerkenswerzes Statement – die Änderung der österreichischen (Migrations) Politik fing mit dem damaligen Präsidenten Fischer und Kanzler Fayman nach dem Besuch bei Putin an. Interessante Hinweise zu Putins und Trumps Rolle in der globalen Politik sind in den Pjakin (Pyakin) Analysen zu finden. Anmerkung der Redakiton

Letzten Samstag übernahm Sebastian Kurz als Bundeskanzler der Republik Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. 6 Monate hat er nun Zeit die EU in die richtige Richtung zu lenken. Bei seiner heutigen Aussprache im Europäischen Parlament konnte ich ein paar Worte an ihn richten, und ihm auch ein paar Hausaufgaben mit auf den Weg geben. Die gesamte Aussprache von Sebastian Kurz und meinen Kollegen findet ihr hier: http://www.europarl.europa.eu/plenary…

Österreich – Kneissl: „Sehe Trump nicht als großes Dilemma“ – Syrien Stellvertreterkrieg

Karin Kneissl ist seit einem halben Jahr als Außenministerin im Amt und erlebt seither hautnah mit, wie sehr die transatlantische Partnerschaft zwischen den USA unter Präsident Donald Trump und der EU zerrüttet ist. Der Grund sei unter anderem ein „erratisch agierender“ Präsident, wie es Kneissl vor einigen Wochen in einem Interview formuliert hat. Doch trotz der teilweise sehr unberechenbaren Position des mächtigen Mannes im Weißen Haus sieht die österreichische Außenministerin Trump nicht als „großes Dilemma“, wie sie im krone.at-Interview mit Gerhard Koller verrät.