Bulgarische Bürgerwehren: Privatmilizen machen Jagd auf Flüchtlinge

Wie es aussieht, wenn Privatleute die Funktion von Ordnungshütern übernehmen, kann man in Bulgarien erleben. Rechtsextreme Bürgerwehren gehen dort auf die Jagd nach Menschen: Nach Flüchtlingen, die, bedingt durch die Schließung der Balkanroute, jetzt einen Umweg über Bulgarien nehmen und dort den selbsternannten Milizen in die Hände fallen.