Alle Systeme der Alten Welt werden vorsätzlich abgerissen

Quelle: n8waechter.info

Alle Systeme der Alten Welt werden vorsätzlich abgerissen

Brandon Smith ist der Betreiber der US-Netzseite Alt-Market.com und ein recht nüchtern-objektiver Betrachter des Geschehens in den USA und auf der “Welt“. Am 22. November 2017 veröffentlichte er den Beitrag “All The Old World Systems Are Being Deliberately Torn Down“, welcher zwar aus US-Sicht formuliert ist, jedoch eine recht lesenswerte Analyse der derzeitigen Situation auf der Bühne des Illusionstheaters darstellt und einige durchaus interessante Denkanstöße liefert. Weitere Anmerkungen im Anschluss an den Artikel.


Alle Systeme der Alten Welt werden vorsätzlich abgerissen

Von Brandon Smith

Während wir uns der Vorweihnachtszeit nähern, wenden sich viele Menschen den Gedanken an Tradition, Erbe, Prinzipien, Pflicht, Ehre und Familie zu. Sie betrachten, was sie erreicht haben, auch die Fehlschläge der Vergangenheit, und wohin unsere Reise zukünftig gehen wird.

Für den Großteil des Jahres steckt der durchschnittliche Amerikaner seinen Kopf in den Sand der Monotonie, Dekadenz und Ablenkung. Doch während dieser Zeit, selbst inmitten des Konsumrausches zu der sie gemacht wurde, neigen die Menschen zur Besinnung, finden Freude und finden Sorge.

Was jedoch vermutlich selten eine Rolle spielt, sind die Institutionen und Strukturen, welche die “Stabilität“ bieten, durch welche unsere Gesellschaft in der Lage ist, in vorhersehbarer Art und Weise fortzubestehen. Während viele dieser Institutionen nicht das Gute für die Gesellschaft im Sinn haben, sichern sie doch indirekt eine Basis, auf die man sich verlassen kann – für zwei oder drei Generationen, während derer die Macht des Establishments gesichert wird.

Das Problem ist, dass das Establishments sich niemals lange mit einem statischen oder halbfriedlichen System begnügt. Es reicht ihnen nicht, größtenteils die Kontrolle zu haben, sie streben die totale Kontrolle an. Folglich sind sie oftmals willens Chaos und Krisen zu erschaffen und sogar die alten Strukturen abzureißen, welche bisher zu ihren Gunsten arbeiteten, um etwas noch viel Größeres (und für den Rest von uns noch Unterdrückenderes) zu erreichen.

Der offizielle Thanksgiving-Feiertag begann beispielsweise nicht wirklich als Huldigung der kolonialen Siedler und Pilger der amerikanischen Geburtsstunde und ihrer Bemühungen zum Aufbau eines neuen Lebens. Obwohl George Washington den “Tag des Dankes“ 1789 ausrief, begann das Modell für Thanksgiving weit später, im Jahr 1863, als der Bürgerkrieg tobte.

Es war der Bürgerkrieg, welcher das traditionelle Gleichgewicht der Macht zwischen den Bundesstaaten und der Bundesregierung erschütterte und beinahe die ganze Nation auslöschte – und die Macht des Bundes für Jahrzehnte unbestreitbar machte. Ein Moment großen Chaos, welcher alte Institutionen (wie den 10. Verfassungszusatz) zerstörte, den Eliten des Establishments jedoch am Ende noch mehr Macht gab.

In Abraham Lincolns Proklamation des Thanksgiving-Feiertags sagte er:

»Inmitten eines Bürgerkriegs beispiellosen Ausmaßes und beispielloser Härte … wurde der Frieden mit allen Nationen erhalten, die Ordnung aufrechterhalten, die Gesetze respektiert und befolgt und Harmonie hat überall Einzug gehalten – ausgenommen das Theater des militärischen Konflikts.«

Dies mag nach einer ziemlich wahnhaften Behauptung Lincolns anhören, wenn wir heute auf diese Zeit zurückblicken, besonders für jene, welche verstehen wie viel Freiheit tatsächlich im Verlauf verloren ging. Doch dies ist, was das Establishment tut: Es gewährt einige Sicherheit und einige Stabilität für eine gewisse Zeit, dann entreißt sie sie, um die Massen mittels Verängstigung zu verstärkter Zentralisierung zu pressen und anschließend gibt es die Sicherheit und Stabilität als Belohnung für unsere Willfährigkeit wieder zurück.

Im Jahr 1864 gab Lincoln eine zweite Proklamation für einen Thanksgiving-Feiertag, welche besagte:

»Ich empfehle meinen vorgenannten Mitbürgern, dass sie bei dieser Gelegenheit ehrfurchtsvoll im Staube niederknien.«

Nun, manchmal frage ich mich, ob Lincoln sich auf die Ehrfurcht vor Gott bezog oder auf die Ehrfurcht vor der Machtstruktur, welche einen Teil der Vorhersehbarkeit und Ruhe zurückzugeben gedachte, welche sie vorher genommen hatte?

Amerika hat eine Periode relativer Ruhe in Bezug auf institutionellen Frieden erlebt und die meisten Bürger haben sich ziemlich mit dem Gedanken angefreundet, dass diese Ruhe eine Art von Norm sei. Allerdings wird es immer klarer, dass ein neuerlicher Schock des Systems kommt, diesmal mit Ereignissen im In- und Ausland und einige der von uns gewohnten Strukturen der Alten Welt mögen im Anschluss nicht mehr existieren. Hier nur einige davon …

NATO

Das Verteidigungsbündnis mehrerer westlicher Nationen aus der Zeit des Kalten Kriegs steht vor dem Zerfall. Die Türkei, ein Schlüsselverbündeter der NATO in Bezug auf die Ausübung der Macht im gesamten Mittleren Osten, hat unlängst eine dramatische und aggressive Verlagerung in Richtung wachsenden Totalitarismus erlebt. Dies alles im Namen des Abwendung eines “Staatssteichs“ – was recht irreführend ist, da es fast keine Hinweise dafür gibt, dass tatsächlich ein Staatsstreich geplant war oder versucht wurde.

Seitdem hat die Türkei einen Feldzug antiwestlicher Stimmung begonnen und widmet sich engerer wirtschaftlicher und militärischer Verbindungen zu Russland. Recep Erdogans Chefberater hat öffentlich gefordert, dass die Mitgliedschaft der Türkei im NATO-Bündnis überdacht werden sollte.

Zugleich haben zwei Dutzend europäische Nationen diesen Monat einen Verteidigungspakt unterzeichnet und streben den Aufbau eines zentralisierten europäischen Militärs und ein Ende der Abhängigkeit von den USA und der NATO an. Die militärische Ordnung der Alten Welt wird auf den Kopf gestellt. Doch was ist das Ziel?

Wie bereits erwähnt, schüttelt das Establishment unsere Wahrnehmung dessen durch, was verlässlich und sicher ist. Sie nehmen die Karotte weg und machen Platz für den Knüppel. Wenn alles erledigt ist, gibt es neue, noch größere Abhängigkeiten der Nationen untereinander und eine reduzierte und humpelnde US-Bevölkerung, welche ganz leicht zu weiterer Unterwerfung geängstigt werden kann.

OPEC

Es kommt eine große Veränderung auf die Dynamik im Mittleren Osten zu, insbesondere auf wichtige Stützen der OPEC, wie Saudi Arabien. Die alte Ordnung des Ölhandels und Stabilität steht vor dem Zerfall und wird mit etwas ersetzt werden, was erheblich unverträglicher für die US-Wirtschaft ist.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Öl und Gas, obwohl sie nur rund 10 Prozent des internationalen Handels ausmachen, die vielleicht wichtigsten Rohstoffe der industriellen Welt sind. Energie aus Erdöl ist eine Wurzel, welche allen anderen Handel und die Produktion nährt. Die Tatsache, dass der Dollar unerbittlich an diese Energie und Produktion gebunden war, hat den USA einen wahrscheinlich beispiellosen wirtschaftlichen Vorteil verschafft.

Da nun mehrere OPEC-Länder beginnen, die Validität des Dollars als Petrowährung anzweifeln und Saudi Arabien voranschreitet und bilaterale Vereinbarungen mit Russland und China anstrebt, ist es geboten zu fragen, auf wie viel Stabilität wir uns zukünftig hinsichtlich unserer eigenen Währung verlassen können?

Wir müssen auch die Systeme betrachten, welche für die Übernahme des Dollars auf die Bühne gebracht werden, darunter das Währungskorbsystem der Sonderziehungsrechte des IWF, und uns fragen, wem die Abschaffung der Dollardominanz der alten Welt wirklich dient?

Bargeld und Anonymität

Obwohl Fiatgeld-Systeme eine verabscheuungswürdige Kreation sind, welche Volkswirtschaften langsam mit der Zeit zerstören, hat Bargeld zumindest den Vorteil anonym zu sein und in einem physischen Raum zu existieren – hoffentlich in Ihrer Tasche. Bedauerlicherweise zeigen aktuelle Trends, dass uns selbst dieses kleine Trostpflaster bald genommen wird.

In den letzten paar Jahren wurden auf Blockchain-Technologie basierende Kryptowähruungen in der Freiheitsbewegung als endgültige Lösung für die Beendigung der Zentalbankkorruption und -kontrolle angepriesen. Sie sollten alles dezentralisieren und vielleicht sogar das Bankensystem wie wir es kennen zum Einsturz bringen. Diese Fantasien haben sich bisher als genau das erwiesen: Fantasien.

Als Hauptinvestoren und -unterstützer der Blockchain-Technologie und Kryptos haben sich die internationalen Banken höchstselbst herausgestellt. Pfeiler der Globalisierung, wie Goldman Sachs und JP Morgan, arbeiten inbrünstig an verschiedenen Neuauflagen der Blockchain und das Ziel wird zunehmend klarer: alle physischen Transaktionen der nahen Zukunft zu eliminieren und digitale Systeme zur alles überragenden Methode des Unternehmertums zu machen.

Ich glaube nicht, dass viele Menschen verstehen, wie weltverändernd und katastrophal diese Entwicklung sein wird, wenn man ihre Fortsetzung zulässt. Kryptowährungen werden als Mittel zur Beendigung internationaler Bankenmacht beworben und stellen inzwischen ein ganz neues Niveau der Zentralisierung dar. Der Tod der Anonymität im Handel bedeutet den Tod individueller Freiheit. So ernst ist es.

Ost-/Westliche Wirtschaftsordnung

Die meisten alternativen Analysten haben die Verschiebung wirtschaftlicher Macht der vergangenen 10 Jahre von West nach Ost beobachtet. China ist jetzt der größte Ex- und Importeur der Welt und wird die USA, als Wirtschaftsmacht Nummer Eins auf dem Planeten, in den kommenden Jahren überholen.

Wir haben auch eine langsame, doch methodische Abkopplung vom US-Dollar als Weltreservewährung erlebt. Doch was viele Analysten als “positive Schritt“ des Ostens missverstehen, fort von der westlichen Kontrolle, ist tatsächlich eine vorsätzliche Zerlegung der alten Geldordnung durch das globale Establishment, mit der Absicht der Erschaffung einer Neuen Weltordnung.

Östliche Mächte, wie Russland und China, sind bezüglich ihres Wunsches nach einem neuen Geldsystem recht offen, jedoch soll es nicht unter ihrer Kontrolle stehen, sondern unter der des IWF – indem der Korb der Sonderziehungsrechte als Brücke benutzt wird. Wieder einmal sehen wir, dass der Abbau des Alten fast immer zum Vorteil derselben Leute verfolgt wird, welche schon immer die Kontrolle hatten.

Amerikanischer Anstand

Hier zu Hause, hat sich in den vergangenen paar Jahren eine extreme Spaltung ausgeprägt. Es ist noch nicht allzu lange Zeit her, dass die Hauptintention politischer Ideologen einfach nur der “Wahlsieg“ und das Erringen von Einfluss über gesellschaftliche Normen durch die Gesetzgebung war. Heute ist das Ziel der Ideologen die offene Zerstörung ihrer politischen Gegner mit allen notwendigen Mitteln, darunter Lüge, Gewalt und List. Besonders die politische Linke hat meiner Meinung nach diesbezüglich einen Punkt ohne Wiederkehr erreicht.

Das Ausmaß an Fanatismus, welches durch die Propaganda um “soziale Gerechtigkeit“ und kulturellen Marxismus erreicht wurde, ist überwältigend. Für diese Leute gibt es keine Logik oder Vernunft, sie sind im Grunde ein Kult. Und obwohl ein großer Prozentsatz der Linken behaupten, dass sie nicht zwangsläufig mit der Methodik dieser Kultisten einverstanden sind, tun sie doch nichts, um sie aufzuhalten und stimmen deren Zielsetzungen oftmals insgeheim zu.

Dieser Fanatismus und Wahnsinn, geschaffen um konservative Prinzipien auszulöschen und das amerikanische Erbe zu verheeren, ist gefährlich. Nicht weil er per se siegreich sein wird, sondern weil er das Potenzial hat, Konservative zu gegensätzlichen Extremen und in die Arme einer totalitären Regierung zu treiben.

Wenn eine Seite einen Punkt für Nulltoleranz der Ideale oder gar der Existenz der anderen Seite erreicht, haben wir das Potenzial für einen Bürgerkrieg. Wenn beide Seiten einen Punkt der Nulltoleranz für die Existenz der anderen erreichen, wird es wahrscheinlich zum Krieg kommen.

Natürlich sollte es keine “zwei Seiten“ geben, sondern so viele Seiten, wie es Individuen gibt. Und durch schlichte Befolgung des Nichtaggressionsprinzips und der Verweigerung Gewalt gegen andere anzuwenden, mit Ausnahme der Selbstverteidigung, könnte viel dieser Spaltung entschärft werden. Diese Lösung darzubieten ist einfach, sie aber zur tragenden Säule unserer Kultur zu machen, ist etwas vollkommen anderes.

Das Alte und das Neue gehören zu uns

Diese Vorweihnachtszeit sollte nicht das Glück gefeiert werden, zu dem wir geworden sind. Wir sollten nicht dankbar für ein weiteres Jahr ohne Krise sein, nur weil das Establishment uns “gestattet hat“ es zu haben. Wenn denn etwas “Neues“ in unserem gesellschaftlichen Gerüst aufgebaut werden soll, dann könnte es eine Änderung unserer Mentalität hinsichtlich der Art sein, wie wir die Stabilität der alten Welt sehen.

Diese Vorweihnachtszeit sollte zur Feier unserer Eigenverantwortung und Unabhängigkeit werden; eine Rückbetrachtung darüber, was wir zu unserer eigenen Stabilität beitragen können und wie wir unsere Traditionen fortsetzen. Die existierenden und geplanten Strukturen der Eliten des Establishments sollten keine Rolle dabei spielen, wie wir zurückblicken und unseren eigenen Kurs bestimmen. Diese Systeme sollten keine Rolle spielen, wir sollten sie nicht brauchen.

Worauf kommt es an? Gewissenhaftigkeit, Freiheit, Familie, Verantwortung, Eigenständigkeit und Rechtschaffenheit. Die besten Traditionen bauen auf diesen Dingen auf. Alles andere ist ein Trugbild, eine Illusion festen Bodens unter unseren Füßen, welche uns jederzeit von Leuten genommen werden kann, die alles von uns einfordern würden, worauf es wirklich ankommt, nur damit dieser vergiftete Boden wieder da ist.

***


Soweit der Beitrag von Brandon Smith.

Auch wenn diese eher konservative Selbstbetrachtung der US-amerikanischen Schein-Kultur gewiss bestenfalls ein gutgemeintes Ideal verkörpert, so dürfte dem einen oder anderen Leser gelegentlich ein säuerlicher Geschmack gekommen sein – insbesondere den mit der US-internen sowie weltweiten Geschichte vertrauten Lesern. Der Beitrag mag für vermeintlich aufgeklärte Amerikaner hilfreich sein, doch ist auch eine gewisse Naivität nicht zu übersehen.

Besonders US-Amerikaner atmen die ungehemmte Selbsterhöhung gegenüber allen anderen mit dem ersten Atemzug ein. Dies ist der einzig wahre und für die Existenz der USA notwendige Aspekt an dem, was Smith als amerikanische “Kultur“ bezeichnet. Die USA waren von Anfang an durch Gewalt geprägt, antrieben von immer denselben Kräften und dies hat sich bis heute nicht geändert.

Dennoch ist das, was Smith seinen Lesern hier präsentiert, einerseits zumindest ein kleiner Blick über den Tellerrand und andererseits ist sein persönliches Ideal des US-Amerikaners, unter ausdrücklicher Ausklammerung der Geschichte, vielleicht erstrebenswert. Möglicherweise besteht, selbst für das offenkundig misslungene Langzeitprojekt der Errichtung eines Einheitsbrei-Staates, doch noch ein Fünkchen Hoffnung. Der Welt (ohne Anführungszeichen!) wäre es in jedem Fall dienlich.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

Vom Osten her rollt China die EU auf, im Westen zerfällt sie mit Merkel

Quelle: terragermania.com

NJ: In unserer SZ-Ausgabe vom 25.11.2017 haben wir die Welttransformation nach den Universalgesetzen ver-deutlicht. Dass diese Entwicklung nicht nur vor-herrschend ist, sondern sich auch „irdisch“ verstärkt, wird überall dadurch sichtbar, wie das Reptil Merkel und ihre Mittäter noch rasch versuchen, vor ihrem totalen Absturz ein Höchstmaß an Vernichtung zu erzeugen, wie Merkels gestrige EU-Durchsetzung zu unserer Breitenvergiftung mit dem Supergift Glyphosat, und zwar im Auftrag von Monsanto (jener Leute also, die gemäß Seehofer zwar nicht gewählt werden, aber die Politik im Hintergrund bestimmen) erneut bewiesen hat.
Für Merkel und Seehofer geht es nur noch um den Machterhalt, selbst in Form einer „Minderheitsregierung“, bis sie die Vergiftung unseres Bodens durch Monsanto und Migration unumkehrbar gemacht haben. Neuwahlen sollen „um jeden Preis“ verhindert werden, denn das Ergebnis könnte eine AfD-FDP-Koalition sein, wie selbst die gestrige FAZ nach der NJ-Analyse zugeben musste. FAZ:
„Jetzt ist die AfD offenbar doch zum Koalieren, ja zum Regieren bereit. Fragt sich nur, mit wem (S. 8) Wer weiß schon, ob Regierungsbildungen nach Bundestagswahlen in Zukunft je wieder so einfach werden, dass Bündnisse innerhalb der angestammten politischen Lager Mehrheiten bilden können? Wahrscheinlicher ist das Gegenteil.“ (S. 1) Die FAZ empfielt der SPD, den Koalitionspreis nicht zu hoch zu treiben, da der Preis „Neuwahlen“ hieße:
„CDU und CSU wollen alles tun, um Neuwahlen zu vermeiden. Die SPD sollte ihnen dafür dankbar sein. … Wie hoch kann der Preis für eine große Koalition getrieben werden, wenn er nicht ‚Neuwahl‘ heißen soll?“ (S. 8)
Am Ende dürfte Merkel mit einer „Minderheitsregierung“ dieser Horror-EU jedoch unfreiwillig das Licht abstellen, weil das Kraftwerk BRD keinen Strom mehr liefern kann. Diese Zerfallsschwäche wird ganz besonders vom EU-Widerstandsosten genutzt. Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán hat gestern mit China sozusagen einen Wirtschaftspakt gegen die verbrennende Merkel-EU besiegelt. Die Systemmedien in Aufruhr. WELT gestern:
„Osteuropa: Die EU lässt sich von China spalten … Viktor Orbán kann sein Glück kaum fassen. Er rollt den Chinesen in Budapest den roten Teppich aus und erhält dafür im Gegenzug weit mehr als nur ein dickes Investitionspaket aus Peking. China beschert den Osteuropäern einen politischen Hebel in Zeiten wachsender Entfremdung von Brüssel.“ Verzweifelt die gestrige Tagesschau:
„Mit dem Investitions-Programm ‚Neue Seidenstraße‘ weitet China seinen Einfluss in Osteuropa aus. Europapolitiker fürchten eine Spaltung der EU.“ Äußerst selbstbewusst meldete die chinesische Nachrichtenagentur XINHUA gestern:
„Der chinesische Premierminister Li Keqiang traf am Sonntag zu einem offiziellen Besuch in Budapest ein, um die Regierungschefs der ’16 Zentral- und Osteuropäischen Länder‘ (CEEC) zu treffen. Die Führer von 17 Ländern (16 + China) werden nach fünf Jahren Zusammenarbeit einen neuen Plan entwerfen, um die China-CEEC-Zusammenarbeit zu intensivieren und die Beziehungen mit Ungarn durch bilaterale Handelsab-kommen auf eine höhere Ebene zu bringen.“….

Quelle und weiter: http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2017/11_Nov/28.11.2017.htm

Tagesdosis 28.11.2017 – Maidan-Massaker: Mörder gestehen – Medien schweigen KenFM

Ein Kommentar von Mathias Bröckers.

Drei aus Georgien stammende Männer haben zugegeben, am 20. Februar 2014 zu den Schützen gehört zu haben, die auf dem Maidan in Kiew auf Polizisten und Demonstranten feuerten. Das Massaker auf dem zentralen Platz der ukrainischen Hauptstadt war bekanntlich der Auslöser,  der in der Folge zur Absetzung und Flucht des Präsidenten Janukowitsch, zur Abspaltung der Krim und zum Bürgerkrieg in der Ostukraine führte.

Mit diesen Geständnissen gerät die offizielle Version der westlichen Medien und der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft, die Sicherheitskräfte des damaligen Präsidenten Viktor Janukowitsch seien für das Massaker verantwortlich, weiter ins Wanken.  Schon 2015 und im vergangenen Jahr hatten die Aussagen zweier Maidan-Kämpfer, an der Schießerei beteiligt gewesen zu sein, große Skepsis an der offiziellen Schuldzuschreibung geweckt. Mit den Geständnissen der drei Schützen, die in einer Dokumentation des italienischen Fernsehens ausgestrahlt wurden, sind diese Zweifel jetzt nicht nur bestätigt worden – ihre Aussagen benennen auch die Personen, von denen sie rekrutiert, angewiesen und mit Waffen versorgt wurden:  führende Mitglieder der oppositionellen “Vaterlandspartei” und des militanten “Rechten Sektors”.

Zuerst, so einer der Todeschützen, sei es ihre Aufgabe gewesen, auf dem Platz “Provokationen zu arrangieren, damit die Polizei die Menge angreift“.  Als dies nicht geschah – die Polizei riegelte tagelang nur das Regierungsgebäude ab, ohne aktiv gegen die Demonstranten vorzugehen – seien am 18. Februar Waffen verteilt worden. „Die Dinge sind komplizierter geworden, wir müssen anfangen zu schießen“, habe der Kommandeur, ein Georgier namens Mamulashvili, den Kämpfern gesagt. „Wir können nicht bis zu den Präsidentenwahlen warten.“ Es sei egal, wohin genau geschossen würde, es ginge darum, Chaos und Verwirrung zu stiften.

Mit Dutzenden Toten gelang dies auf tragische Weise,  ebenso wie die sofortige Schuldzuweisung durch die Medien: an den moskau-freundlichen Janukowitsch und Wladimir Putin, die wahllos auf die friedliche, demokratische, europa-freundliche Masse hätten feuern lassen. An dieser Erzählung hält der ukrainische Generalstaatsanwalt, der die Dokumentation kurzerhand als “Fake” bezeichnete, bis heute fest, ohne freilich nach fast vier Jahren irgendwelche anderslautenden Ermittlungsergebnisse vorweisen zu können.

Stellen wir uns vor, statt der vom “Rechten Sektor” angeheuerten Scharfschützen hätten drei von Russland rekrutierte Söldner solche detaillierten Geständnisse abgelegt, in einer seriösen Dokumentation, von einem erfahrenen Korrespondenten des italienischen Fernsehens. Was wäre da los ? – vom “Brennpunkt” nach der Tagesschau bis zu Titelseiten in der “New York Times”, mit “Breaking News”  und Sondersendungen würden die Großmedien aus allen Rohren feuern, um die Botschaft rüberzubringen: der Russe war’s! Durchgeknallte Olivgrüne wie Rebecca Harms und Marie-Luise Beck würden gleich den atomaren Erstschlag fordern und Hillary Clinton schäumen, wenn die “Putin-Marionette” Trump nicht sofort auf den roten Knopf drückt. Kurz: die Hölle wär los…weiterlesen hier: https://kenfm.de/tagesdosis/

+++

KenFM bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungsartikel und Gastbeiträge müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

+++

Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „Tagesdosis“ findest Du auf unserer Homepage https://kenfm.de/tagesdosis/

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar!

Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unters…

https://www.kenfm.de
https://www.facebook.com/KenFM.de
https://www.vk.com/kenfm
https://www.twitter.com/TeamKenFM
https://www.youtube.com/KenFM

Die Wahrheit über den Maidan

Quelle: www.politaia.org

Dieser Bericht stammt von dem Mainstream-Medium – Italiens Canale 5 – einem privaten TV-Sender, die der Gruppo Mediaset SA angehört, […]

Dieser Bericht stammt von dem Mainstream-Medium – Italiens Canale 5 – einem privaten TV-Sender, die der Gruppo Mediaset SA angehört, einer Firma, die 1987 vom ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi gegründet wurde.  

Canale 5 ist der meistgesehene italienische Fernsehkanal. 

Warum hören wir hier nichts davon? Weil die Mischpoke in der Staatssimulation das nicht will.

Leider italienisch und nur besatzersprachliche Untertitel!
Teil1

Teil2

(german-foreign-policy) – Schwere Vorwürfe gegen mehrere teils einflussreiche Politiker aus der Ukraine, darunter unmittelbare Kooperationspartner der deutschen Außenpolitik, ergeben sich aus einer italienischen TV-Dokumentation über das Maidan-Massaker vom 20. Februar 2014. Demnach haben Anführer der Proteste, die heute in Kiew als Parlamentsabgeordnete tätig sind, die Scharfschützen, die damals wahllos Polizisten und Demonstranten erschossen, mit Waffen ausgestattet. Dies berichten drei Georgier, die angeben, selbst beteiligt gewesen zu sein. Offiziell wird das Massaker bis heute den ukrainischen Repressionsapparaten oder nicht näher bezeichneten Russen zugeschrieben. Die Georgier berichten auch, den heutigen Kiewer Parlamentssprecher Andrij Parubij oft in einem Hotel beobachtet zu haben, aus dem an jenem Tag Scharfschützen feuerten. Parubij war damals als “Kommandant des Maidan” für die Kontrolle bewaffneter Banden auf dem Platz zuständig. Der Mann, dessen tatsächliche damalige Rolle ungeklärt ist, war Gast auf einer Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung und spricht auf NATO-Veranstaltungen.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/7459/

Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen

Changing the Guard: Marinesoldaten wachen über die Queen

Am gestrigen 26. November 2017 kam es zu einem sehr bemerkenswerten Wachwechsel vor den Toren der königlichen Residenzen in London.

Buckingham Palast, Vereinigtes Königreich
26. November 2017

Zum ersten Mal seit 357 Jahren haben Seeleute der Königlichen Marine die Soldaten in der Changing the Guard-Zeremonie abgelöst. 86 Seeleute von 45 Schiffen führten das Ritual nach einem einmonatigen Training durch.

Die Veränderung markiert 2017 als “Jahr der Marine“. Die Zeremonie geht auf 1660 zurück. Typischerweise wird sie von Regimenten der Army’s Household Division durchgeführt.

Betroffen von der Protokolländerung sind, neben dem Buckingham Palast, auch das Schloss Windsor, der St. James’s Palace und der Tower of London. Pikanterweise wird zudem gemeldet, dass die 48 Marinesoldaten “zur Titelmelodie von ‚Game of Thrones‘ vor den Palast“ zogen.


Aktualisierung

Hier ein offizieller Filmbeitrag vom YT-Kanal der Royal Navy, mit einem sehr interessanten Text aus dem “Off“:

Royal Navy makes history at Buckingham Palace

»Ich denke, da das Jahr 2017 vom Secretary of State zum “Jahr der Marine“ erklärt wurde, bietet dies den Schlussstein für ein ganzes Jahr an Aktivitäten. An dem Tag, wenn wir im Dezember die “Queen Elisabeth“ [*] in Dienst stellen, wird man sehen, wie die Royal Navy den Palast bewacht, wenn die Queen ihn verlässt, wird man sehen, wie die Royal Navy auf sie auf dem Träger aufpasst, und wenn sie zum Abschluss nach Windsor Castle zurückkehrt, wird die Royal Navy sie heimgeleiten.«

[*neuer Flugzeugträger der britischen Marine, welcher am 7. Dezember in Dienst gestellt wird – neuer Krümel: Was geschah am 7. Dezember 1941? …]

Vielen Dank für den Hinweis an E.P.!

Und jetzt weiter im ursprünglichen Text:


Nun wird der nichtsahnenden Öffentlichkeit mit dem Hinweis auf das “Jahr der Marine“ eine halbwegs brauchbare Erklärung für diese Veränderung präsentiert. Steigt jedoch der geneigte Beobachter etwas tiefer in die historischen und auch rechtlichen Hintergründe ein, offenbaren sich einige mehr als interessante Details. Daher ist diese Übernahme des Rituals durch die Marine wieder einmal ein schöner Gruß vom Reiner zu Fall.

Die Umstände um die Änderung der Zeremonie gewähren einen sehr wichtigen Blick über den sinnbildlichen Tellerrand. Was dort geschehen ist, ist wichtig für die Erkenntnis der Gesamtgemengelage.

“Viele Brotkrumen ergeben ein Brot“, daher hier einige “Brotkrumen“ im Stile des ominösen “Q-Clearance Anon“:

Wer war Maria Stuart?
Was geschah mit Maria Stuart?
Was war das ‚Commonwealth of England‘?
Wer führte es?
Wer führte es wirklich?
Was änderte sich durch das ‚CoE‘?
Was geschah 1660?
Was war das Britische Empire?
Wem diente das Empire?
Wer war zu keiner Zeit Teil des Empire?
Was ist das Commonwealth of Nations?
Welcher Blutlinie gehört die Queen an?
Warum musste Lady Di(e) sterben?
Wer beherrscht die Weltmeere?
Wer beherrscht wirklich die Weltmeere?
Was ist die City of London?
Wem gehört die City of London?
Warum ist das wichtig?
Wem gehört die US Corp.?
Was ist die FED?
Zu welchem Zweck wurde sie gegründet?
Warum ist das wichtig?
Wem gehört die FED?
Wem gehören fast alle Zentralbanken der Welt?
Wer war gegen die Gründung der FED?
Wer gab die Titanic in Auftrag?
Wer besitzt das Gold der Welt?
Was ist “Geld“?
Welchem Zweck dient es?
Welchem Zweck dient es wirklich?
Was ist der Bezug des Wachwechsels zu ‚Game of Thrones‘?
Welche sind die ‚7 Königreiche‘ in GoT?
Wen repräsentiert die ‚Armee der Toten‘ in GoT?
Welche Bedeutung hat die Änderung der Wachwechselzeremonie?
Was sind die ‚Vereinten Nationen‘?
Wer hat sie gegründet?
Warum wurden sie gegründet?
Wer entscheidet bei den VN?
Gab es einen Kalten Krieg?
Gegen wen wurde der Kalte Krieg geführt?
Wie viele Weltmächte gibt es?
Welche Mächte haben sich Anfang des Monats getroffen?
Was ist der Tiefe Staat?
Woher stammt das Geld für den Tiefen Staat?
Welche Fraktionen gibt es?
Was ist “Project White Rabbit“?
Welche Funktion erfüllen Marinestreitkräfte?
Warum ist das wichtig?
Unter wessen Befehl steht die US-Marine?
Über welche Waffengattungen verfügt die US-Marine?
Wer hat die physische Macht?
Wer hat Macht über Wissen?
Wo ist das Wissen gespeichert?
Was ist der Vatikan?
Wo ist deren Zentrum?
Welche alte Macht ist noch übrig?
Was ist Heilung?
Was ist die Natürliche Ordnung der Welt?
+++
++
+
.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

B. Fulford, 2017-11-27 – Huge actionable intelligence haul from Marine raid on CIA HQ

The good guys are winning, folks, and it will not be long before the last brainwashed slaves are freed from the Khazarian debt-slavery mind-control matrix and the criminals rounded up.

The Marine raid last week on CIA headquarters in Langley, Virginia has yielded a huge haul of actionable intelligence, say Pentagon and other sources.  “[U.S. President Donald] Trump is winning BIG, with Clinton-linked pedo rings busted in China as well as the Philippines, Africa, and Germany.  Military tribunals and sealed indictments across the USA are approaching 4,000,” according to Pentagon sources.

This raid was made possible because Trump signed an executive order on October 20th to recall retired military to active duty in order to “take down the Bush-Clinton cabal, the Jewish mafia, and purge the CIA and FBI of traitors,” the sources say.

The sources say that during the November 18th raid on CIA headquarters, computers and documents were seized and as a result, “some 400 drug facilities were located and the U.S. military began bombing them in Afghanistan on November 19th.”  They added that the bombed locations were labelled as the Taliban’s in order “to be politically correct.”  In other words, they do not want the world to think there is a civil war going on inside the military-industrial complex.

In any case, “The Marines have proven once again that they are semper fidelis (always faithful), as this was not just a military operation but an intelligence operation, a psychological warfare operation, and the largest anti-drug operation in history,” the sources continue.

In addition to cutting off heroin money from Afghanistan, the cutting off of air flights and land connections to North Korea has stopped the flow of amphetamine money to the Khazarian cabal as well, according to Asian secret society sources.

The mass arrests and deportation of the MS-13 El Salvadorian gang who are hired killers for drug kingpin El Chapo, as well as a new attack on the Mexican and Columbian drug cartels, means cocaine money from South America is also being cut off.  The ongoing legalization of marijuana worldwide has also cut off that source of Khazarian black money.

With CIA drug money influence drying up, the International Criminal Court is poised to prosecute the CIA and the Bush cabal for torture and other war crimes in Afghanistan as well as elsewhere, the Pentagon and other sources say.

Also, one of the largest corruption cases in U.S. military history has led to the investigation of 440 people, including 60 admirals—one third of the Navy’s top brass.  The removal of these corrupt officers, mostly stationed in Asia, means the 7th Fleet is soon going to stop protecting the corrupt politicians in Japan, South Korea, and the secret Khazarian colony of North Korea.  This will mean that U.S. arrests will be followed by similar arrests in Asia.

 

https://thehornnews.com/one-third-navy-brass-caught-huge-foreign-bribery-scandal/

 

The Japanese criminals involved in the March 11, 2011 tsunami and nuclear mass-murder attack on Japan, fearing for their lives, have detained whistleblower and Gnostic Illuminati Grandmaster “Alexander Romanov,” aka Slasha Zaric, and confined him in inhuman conditions at the Hasegawa Hospital in Fuchu, Tokyo.  The hospital phone number is 81-422-31-8600.  Former Prime Minister Yasuhiro Nakasone, former Prime Minister Yoshiro Mori, the mayor of Koganei City, the Police Chief of Koganei City, and all other criminals involved in the Fukushima crime against humanity will be jailed and eventually executed unless they release Zaric and immediately hold press conferences to confess their sins.  Their assets will be impounded and Zaric will be compensated for the harm that has been done to him, say White Dragon Society (WDS) sources.  Of course, senior masterminds in the U.S., Italy, and Switzerland will also be brought to justice for these crimes.

Many top Khazarian mobsters like Bill Gates and George Soros have already been “taken out of commission,” WDS sources say.  Next among the most prominent people expected to be taken down are Eric Schmidt of Google, Jeff Bezos of Amazon, Mark Zuckerberg of Facebook, as well as

Masayoshi Son of Softbank and many other oligarchs who have been used as funnels to launder privately-owned central-bank fiat money into the real economy.  Japanese right-wing sources say that Son has “already been dealt with.”

Meanwhile, a source within U.S. Marine headquarters also provided sordid detail of other Khazarian crimes that were uncovered in the raid.  This was received via e-mail from a CIA white-hat:

From a Marine at CIA headquarters
Sent from my iPhone

The U.S. Marines raided the Central Intelligence Agency (CIA) in Langley, Virginia this past weekend.  The Marines retrieved a lot of evidence implicating well-known politicians of embezzlement, election rigging, identity fraud, assassination plots, murders, domestic terrorism, and pedophilia.  I’ve listed the following 23 ITEMS to pique your interest and summarize what’s happening:

ITEM 1:  CIA headquarters has been raided, the FBI has been neutralized, and $35 trillion of U.S. Treasury embezzled funds have been recovered.  About $100 trillion has been embezzled by the Bushs and the Clintons.

ITEM 2:  President Donald Trump reopened the President John F. Kennedy assassination files and George H.W. Bush was behind it.  JFK autopsy photographs were falsified.

ITEM 3:  The sexual harassment outings of all these members of Congress is a mainstream media distraction for what’s really going on (U.S. Marines raid CIA Headquarters and President Trump imposes military martial law) behind the scene.

ITEM 4:  Alex Jones of Infowars is a traitor and national security threat who is connected with a division of the Mossad, the State of Israel’s Secret Intelligence Service.

ITEM 5:  Hillary Rodham Clinton had ordered the murders, through domestic assassination squads, of Ron Brown (Commerce Secretary), William Colby (Director of Central Intelligence), Vince Foster (Deputy White House Counsel), and John F. Kennedy Jr. (son of assassinated President John F. Kennedy) — and others.

ITEM 6:  Then-Republican Presidential candidate Trump was right that Sen. Ted Cruz’s father was implicated with Lee Harvey Oswald.

ITEM 7:  California Rep. Adam Schiff, Ranking Member of the House Permanent Select Committee on Intelligence, and Chicago Mayor Rahm Emmanuel, former White House Chief of Staff for U.S. President Barack Obama, are connected with the Mossad.  Both Schiff and Emmanuel are pedophiles.

ITEM 8:  Barack Obama was born in Kenya and the former President has committed identity fraud.  Obama should be arrested for identity fraud.

ITEM 9:  Sen. Cruz is a Canadian citizen who faked his birth certificate to become U.S. Senator and has committed identity fraud.  Cruz should be arrested for identity fraud.

ITEM 10:  President Trump has got the file of every journalist (e.g. Anderson Cooper [CNN/CBS], Chris Matthews [MSNBC], Wolf Blitzer [CNN], and possibly Alex Jones [InfoWars]) that’s on the CIA payroll.

ITEM 11:  The U.S. Marines removed computers from CIA headquarters this past weekend.

ITEM 12:  They now have proof and evidence that Hillary Rodham Clinton has committed election fraud, treason, and sedition.  She’s a drug dealer.  She’s committed mass murders.  She’s murdered people at the State Department as a murder-for-hire scheme.

ITEM 13:  Bill Plante, who retired as a CBS News correspondent in November 2016, confirmed that JFK was shot from the front, Tennessee Sen./Democratic President candidate Al Gore actually won the 2000 election, and the whole 9/11 terrorist attack was rigged.  Plante said none of this will be reported because reporters are afraid for their lives.

ITEM 14:  This country will not have a deficit once protocols are implemented.  $100 trillion comes in, $35 trillion goes right into the U.S. Treasury, and there’s a $15 trillion surplus.  We can cut taxes, rebuild the military, create a great infrastructure program for this country, and Donald Trump will go down as the greatest President since Ronald Reagan.

ITEM 15:  George H.W. Bush tried to assassinate President Reagan three times during Reagan’s eight-year presidency.

ITEM 16:  “Daddy Bush” (and Hillary Clinton) have also tried to assassinate President Donald Trump seven times.  And Bush, throughout the years, has been involved with 25 assassination plots against other major political figures — specifically, Congress members and Senators.

ITEM 17:  If Gore had taken office and the Bushs weren’t able to steal the election, there was a plot to remove Gore and put Vice Presidential candidate Al Lieberman as President.

ITEM 18:  There’s a coverup involving California Rep. Maxine Waters and the Blue Moon Bank in Thailand.

ITEM 19:  The November 3, 2017 Rene Boucher assault on anti-war/pro-life Kentucky Sen. Rand Paul was attempted murder.  “That guy [Boucher] was chipped,” because Paul knows too much and he can’t be controlled.

ITEM 20:  A reporter in a major network was going to break a story — which he is sitting on to this day — that the government contacted orphanages around the country and paid these orphanages to transport orphans to Washington D.C. so Dick Cheney and George H.W. Bush and other pedophiles (e.g. Barney Frank) could pick out the kids they wanted to have sex with.  Then they took those kids to parties.  Hookers were present at these parties.  Congress members were drugged and photographs were taken of politicians and these orphans in sexually compromising positions.  A huge portion of Congress was (and now is) controlled through blackmail.

ITEM 21:  When the U.S. Marines raided the CIA buildings, they recovered pre-9/11 terrorist attack financial transactions, insurance documents, plus other papers.  All these documents are now in possession of U.S. Marine Intelligence.

ITEM 22:  The State of Wisconsin, the Federal Reserve, and former (from 2001-2005) Wisconsin Gov. Tommy Thompson were involved with theft of trillions of dollars from the U.S. Treasury.  Wisconsin Gov. Scott Walker should turn over everything he has or he will be subpoenaed.

ITEM 23:  California Democrat Gov. Jerry Brown has ordered a pedogate investigation of his own party, involving California Rep./Minority Leader Nancy Pelosi and U.S. Sen. Kamala Harris.

The information above is not entirely in accord with what our own sources have been telling us, but it is comprehensive enough that we have posted it practically verbatim.  For example, our own sources say that Barack Obama was actually born in the U.S. but has committed identity fraud, since his real father was the American Communist activist Frank Marshall Davis.

Also, we cannot confirm that the Wanta protocols will be activated and $100 trillion will come in.  However, we can confirm that Janet Yellen was forced to resign as Governor of the Federal Reserve Board even though her term was supposed to extend until 2024.  This means that the US $ printing press will be taken away from the Khazarian mob and, in theory, that unlimited funds can be made available to make America great again along with the rest of the world .

There is still a lot left to be done, though, before the Khazarian mob is truly defeated, so now is no time to rest on our laurels.

In the U.S., the corporate propaganda media still has to be taken down and forced to start reporting the truth.  Many steps have been taken in that direction last week.  For example, the Washington Post and the Khazarian-owned Advance Publications are facing defamation lawsuits by Senator Roy Moore of Alabama after their sex abuse allegations were exposed as lies, Pentagon sources say.  Donald Trump supports Moore.

Also, an attempt by the Khazarian mob to force Rupert Murdoch to sell Fox is being stopped by the Trump administration, according to Pentagon sources.  As a first step, the Department of Justice is going to force Comcast to divest NBCUniversal and give up their attempt to take over Fox, the sources say.  The arrest of top media bosses is also imminent, they say.

The Khazarians, for their part, are also circling the wagons in Israel and Saudi Arabia, with Israeli forces and the mercenary armies in Saudi Arabia combining to defend Khazarian control over much of the world’s oil.

However, according to Pentagon sources, “Israel is under an arms embargo, as longtime customer India scrapped a $500 million antitank missile deal.  Germany post-Merkel may stop building subs, Israel may not get more F-35’s and will be denied parts, and the 10-year $38 billion military aid package made under Obama may be cancelled.”

Overall, it was been truly a spectacular week of victories for the people of planet Earth.  There are also undeniable signs that regime change is coming for Israel, Japan, Germany, Italy, France, and England.  If this happens and is followed by mass arrests, we will know the nightmare of Khazarian Babylonian debt slavery is truly ending.

A new dawn for humanity is arising.  Let us all keep up the pressure to make it happen.

 

Dunkle Materie, verRückte Wahrheit und das Überleben in der Neuen Zeit

Quelle: quer-denken.tv

 

Dipl. Wi.-Ing. Elena Martin (Orania-Zentrum Würzburg) und Ph.D. Alexander Kalenjuk/Rußland im spannenden Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über das revolutionäre Wissen und die innovativen Technologien der Neuen Zeit.Die Theorie über das Universum bestimmt die Zukunft der Zivilisation. Eine falsche Vorstellung darüber ist die Grundlage für eine ökologische Katastrophe, zu der wir uns so sicher bewegen. Die offizielle Wissenschaft, Technik, Gesellschaft, Planeten-Ökologie u.a. stecken voll in der Sackgasse. Die Zeit ist reif, um zu handeln …

Herzlich willkommen auf dem Weg zum wahren Wissen, Schutz und Unabhängigkeit!

Vom gedankenlosen Sklaven zur Selbstverantwortung, eigener Meinung und Wechsel von Lebensprioritäten.

Welche Möglichkeiten erwarten uns in der Zukunft und welche Fähigkeiten kann der Mensch wirklich erlangen?

Bioroboter und Zombies, Bewusstseins-Manipulationen und totale Kontrolle, Schutz vor PSI-Einwirkung, Potential-Entwicklung, Verjüngung und Regeneration …

All diese Informationen, ganz Neues Wissen, die Lehre vom großartigen russischen Wissenschaftler Nikolai Levashov und Technologien der Zukunft, die jedem zur Verfügung stehen, erfahren Sie in diesem Interview.

Mehr über sakrales Wissen und geheime Wissenschaften, über die neuesten Gesundheitstechnologien und Zukunftsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Seminaren von Alexander Kalenjuk und Elena Martin:

https://www.orania-zentrum.de/referent/alexander-kalenjuk/

Geheim gehaltene Geschichte unserer Ahnen, Katharen-Mysterium, Maria Magdalena und der Heilige Gral u.v.m. auf den Studien-Reisen mit Alexander Kalenjuk und Orania-Team:

https://www.orania-zentrum.de/events/category/reisen/

 

Diesen Beitrag als mp3-Datei zum Anhören herunterladen

 

Weitere interessante Videos zu diesem Thema:

Geheimwissen: Die Vielfalt des Lebens, Der Mensch Teil I und II https://www.youtube.com/watch?v=Vl8Bv8agLuU https://www.youtube.com/watch?v=lYshpV-XFoc&t=6s

Verbotenes Wissen: Seelen-Kreislauf – das Leben und Sterben https://www.youtube.com/watch?v=QOzWl4Mo11k&t=448s

Urmaterie-Generator SVETL (Dark Matter PSI-Generator) https://www.orania-shop.de/index.php?cat=c57_Urmaterie-Generator-SVETL-PSI-Bio-Generator-Svetl.html

Tesla Dipol-Schutzanhänger: https://www.orania-shop.de/index.php?cat=c70_Tesla-Dipol-Schutzanhaenger-Wellengenom-Mini-Tesla-Schutz.html

 

Kontakt: ORANIA-ZENTRUM An den Hecken 1 D-97273 Kürnach bei Würzburg Tel. +49 – 9367 – 986 007 E-Mail: post@orania-zentrum.de

 

Orania-Webseiten:

http://www.orania-zentrum.de

http://www.orania-blog.de/

http://www.orania-shop.de

 

weitere Sendungen mit Dipl. Wi.-Ing. Elena Martin:

Mind Control, Schutz vor Manipulationen und negativen Einwirkungen http://quer-denken.tv/mind-control-schutz-vor-manipulationen-und-negativen-einwirkungen/

Geheimnis der Zelle, Mind Control & ein Blick in die Medizin der Zukunft http://quer-denken.tv/geheimnis-der-zelle-mind-control-ein-blick-in-die-medizin-der-zukunft/

ADS/ADHS – Wege der Heilung ohne Medikamente http://quer-denken.tv/adsadhs-wege-der-heilung-ohne-medikamente/

Templer, Freimaurer & das Geheimnis Maria Magdalenas http://quer-denken.tv/templer-freimaurer-das-geheimnis-maria-magdalenas/

Was ist der Mensch – seine Vergangenheit, Chancen und Zukunft? Teil 1 http://quer-denken.tv/was-ist-der-mensch-seine-vergangenheit-chancen-und-zukunft/

Was ist der Mensch – und wie wird er gemanagt? Teil 2 http://quer-denken.tv/was-ist-der-mensch-und-wie-wird-er-gemanagt-teil-2/


Kalender
November 2017
MoMontag DiDienstag MiMittwoch DoDonnerstag FrFreitag SaSamstag SoSonntag
3030. Oktober 2017 3131. Oktober 2017 11. November 2017 22. November 2017 33. November 2017 44. November 2017 55. November 2017
66. November 2017 77. November 2017 88. November 2017 99. November 2017 1010. November 2017 1111. November 2017 1212. November 2017
1313. November 2017 1414. November 2017 1515. November 2017 1616. November 2017 1717. November 2017 1818. November 2017 1919. November 2017
2020. November 2017 2121. November 2017 2222. November 2017 2323. November 2017 2424. November 2017 2525. November 2017 2626. November 2017
2727. November 2017 2828. November 2017 2929. November 2017 3030. November 2017 11. Dezember 2017 22. Dezember 2017 33. Dezember 2017
Monat:

Jahr: