NASA Bestätigt, Dass Die Erde 15 Tage Der Dunkelheit Im November 2017 Erleben wird

Ob das stimmt, gerade wenn es die Nasa sagt – doch grundsätzlich zumindest mit Trinkwasser und Nahrungsmitteln für 2 Wo vorsorgen ist ohnehin angebracht!

NASA
 Es gab viele Berichte über die Veränderungen, die unser Planet Erde in den Monaten und in den kommenden Jahren ertragen konnte, aber viele von ihnen gingen nicht wirklich weg und machten uns alles, was wir im Internet lasen. Aber dieses Mal bestätigt die NASA, was das Web vor kurzem kreist – unser Planet Erde wird im November 2017 vom 15. November bis zum 29. November eine totale Dunkelheit für 15 Tage erleben

Die NASA berichtet, dass dieses merkwürdige Ereignis erwartet wurde, aber sie wussten nicht genau, wann. Bei eingehenderer Untersuchung bestätigten die Astronomen der NASA, dass das Phänomen am 15. November um 3:00 Uhr beginnen wird und höchstwahrscheinlich bis zum 30. November um 16:45 Uhr dauern wird.

Laut Experten wird dieser Blackout durch ein astronomisches Ereignis zwischen Jupiter und Venus verursacht. Es gab sogar ein ausführliches 1000 Seiten Dokument von Charles Bolden geschrieben, Leiter der NASA erklären die seltsame Veranstaltung an die Beamten im Weißen Haus.

Nach dem Bericht, während dieser bestimmten Periode Jupiter und Venus kommen in unmittelbarer Nähe von einander und wird durch nur 1 Grad getrennt werden. Venus wird in den Südwesten des Jupiter ziehen und als Ergebnis wird es 10 mal heller als Jupiter leuchten. Venus ‚helles Licht erwärmt die Gase in Jupiter und verursacht eine Reaktion, die eine absurd hohe Menge an Wasserstoff in den Raum freisetzt. Diese Reaktion wird am 15. November um 2:50 Uhr mit unserer Sonne in Kontakt kommen.

Sobald der Wasserstoff die Sonne erreicht hat, wird eine massive Explosion auf der Oberfläche der Sonne auftreten, wodurch die Temperatur auf mehr als 9000 Grad erhöht wird. Der ganze Prozess wird so viel Wärme erzeugen, dass die Sonne ihre Farbe in einen bläulichen Schatten umwandelt. Sobald dies geschieht, benötigt die Sonne mindestens 14 Tage, um ihre normale Farbe und Temperatur wiederherzustellen.

Als Ergebnis dieses merkwürdigen Phänomens wird das Licht der Sonne viel dimmer von der Erde gesehen und daher spricht die 15-tägige Blackout-NASA.

„Wir erwarten keine großen Effekte aus dem Blackout-Event. Die einzige Wirkung, die dieses Ereignis auf der Erde haben wird, ist eine Zunahme von 6 – 8 Grad Temperatur. die Polarkappe wird vor allem davon betroffen sein. Niemand sollte sich Sorgen machen. Dieses Ereignis wäre ähnlich wie das, was Alaskas im Winter erleben „, sagte Bolden.

Übersetzung Google !!!!!

Quelle  http://www.powerofnative.com/2017/08/29/nasa-confirms-earth-will-experience-15-days-of-darkness-in-november-2017/

Advertisements