Eva Herman: Rauswurf nach zweitem Anlauf !?

10 Jahre ist dieses Jahr der legendäre Rauswurf der Journalistin, Moderatorin, Autorin und ehem. Tagesschaussprecherin Eva Herman, in der damaligen Talksendung ‚Johannes B. Kerner‘, her. Die Sendung vom 09.10.2007 wurde vielfach diskutiert, analysiert, kommentiert. Bemerkenswert finde ich jedoch, dass bis heute niemandem aufgefallen zu sein scheint – zumindest wüsste ich nicht, dass das bisher thematisiert wurde -, dass das Gespräch mit Herman eigentlich schon zu Ende war und Kerner ein Gespräch mit dem nächsten Talkgast begann, dann aber doch wieder ein Gespräch mit Herman anfing und sie erst daraufhin aus der Sendung schmiss. Sollte der Rauswurf wirklich vor der Sendung geplant gewesen sein – wie Herman annimmt – hat Kerner demnach offenbar zunächst einen Rückzieher gemacht und dann nur aus dem Grund, sie doch noch aus der Sendung zu werfen, ein zweites Gespräch mit ihr begonnen.
Hier in diesem Ausschnitt zu sehen.
Die Kerner-Sendung vom 09.10.2007 ist in voller Länge hier abrufbar: http://www.eva-herman.net/ungekuerzte…

Tags:

Eva Herman
Johannes B. Kerner
Margarethe Schreinemakers
Senta Berger
Mario Barth
Eklat
Vorwürfe
Verleumdung
Skandal
Kampagne
Medienkampagne
Meinungsmache
Talk
Talkshow
Diskussion
Debatte
kontrovers
Kontroverse
Streit
Kinder
Bindung
Bindungsforschung
Erziehung
Betreuung
Kinderbetreuung
Eltern
Mutter
Vater
Familie
Mutterrolle
Familienbild
Mutterschaft
Mutterschutz
Gesellschaft

FAIR USE
Es entstehen keinerlei wirtschaftliche Vorteile durch das Onlinestellen des Videos. Das Material ist unter der Rechtsdoktrin des anglo-amerikanischen Urheberrechts-Systems Fair Use (angemessene Verwendung) online gestellt worden. Das Video dient rein der öffentlichen Bildung und der Anregung geistiger Auseinandersetzung. Das Material ist rein zum Zwecke der Kritik, der Stellungnahme, der Berichterstattung, der Bildung und der Wissenschaft und stellt daher keine Urheberrechtsverletzung dar.

Advertisements