ARTE | Mit offenen Karten – “ Die Mafia: Geopolitik im Verborgenen.“

Heute möchten wir Ihnen einen Überblick über die Mafia in Italien, den USA, China, Albanien und Japan verschaffen, Es besteht nämlich ein direkter Zusammenhang zwischen den sich weltweit vollziehenden Veränderungen und der Anpassungsfähigkeit dieser kriminellen Vereinigungen.

Es gibt weltweit zehn Organisationen, die als Mafia bezeichnet werden können:

In Italien gibt es vier:
– Die „Cosa Nostra“ in Sizilien,
– die „ndrangheta“ in Kalabrien,
– die „Sacra Corona Unita“ in Apulien und
– die „Camorra“ in Kampanien.

Die amerikanische Mafia war ursprünglich ein Ableger der sizilianischen „Cosa Nostra“, ist aber inzwischen selbstständig.

In Asien gibt es die japanische „Yakuza“ und die „Triaden“ im südwesten Chinas. In Südeuropa dominiert die „albanische“ und „türkische“ Mafia.

Beitragslänge: 10.51 Minuten
Erstausstrahlung: April 2007
Literatur: https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_nos…
Aktuelle Nachrichten/News zur „Cosa Nostra“:https://news.google.com/news/search/s…
Nachrichten/News zur ´Ndrangheta: https://news.google.com/news/search/s…
Quelle: ddc.arte.tv/de

Advertisements

Die Deutschen sind gehirngewaschen! (2017)

► Aldous Huxley – Schöne Neue Welt http://amzn.to/2oXjmLF
► Alfred W. McCoy – Die CIA und das Heroin http://amzn.to/2s2oWcx
► AMAZON PRIME – Kostenloser Versand http://amzn.to/2soF0Xj
► Andreas Popp – Das Matrix Syndrom http://amzn.to/2pgHkwq
► Bernd Senf – Die blinden Flecken… http://amzn.to/2r3bBkX
► Daniele Ganser – Illegale Kriege http://amzn.to/2qyp3g8
► Daniele Ganser – Nato Geheimarmeen http://amzn.to/2pEEJ1u
► Dirk C. Fleck – Die vierte Macht http://amzn.to/2r2UOOZ
► Dirk Müller – Showdown http://amzn.to/2oXcCNy
► Edward Bernays – Propaganda http://amzn.to/2pHqTgM
► George Orwell – 1984 http://amzn.to/2sDzRuV
► Gerhard Wisnewski – Verheimlicht… http://amzn.to/2rXv4nt
► Gustave Le Bon – Psychologie der … http://amzn.to/2pEWWMh
► Heiko Schrang – die Jahrhundertlüge…1 http://amzn.to/2p57SB1
► Heiko Schrang – die Jahrhundertlüge…2 http://amzn.to/2qrtUmg
► Hermann Ploppa – Die Macht … http://amzn.to/2pHH5hP
► Kelly M. Greenhill – Massenmigration … http://amzn.to/2oXrGLo
► Mathias Bröckers – Die ganze Wahrheit … http://amzn.to/2p5lufh
► Mathias Bröckers – Lexikon der Versch… http://amzn.to/2r4j9WB
► Mathias Bröckers – Wir sind die Guten … http://amzn.to/2p5kfgb
► Niko Paech – Befreiung vom Überfluss http://amzn.to/2qVEfX2
► Noam Chomsky – Die Herren der Welt http://amzn.to/2p5dH1k
► Oliver Janich – Das Kapitalismus … http://amzn.to/2pgHhAP
► Oliver Janich Die Vereinigten … http://amzn.to/2qLWgVj
► Tilman Knechtel – Die Rotschilds http://amzn.to/2pHHGAm
► Udo Ulfkotte – Gekaufte Journalisten http://amzn.to/2qVDtsS
► Werner Rügemer – Rating-Agenturen http://amzn.to/2r2YjVL
► Zbigniew Brzezinski – Die einzige Welt… http://amzn.to/2oXgeiU

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=iynCl…

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:
Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights – the information is free for educational purposes of humanity only

Migrationswelle: Bürgerkrieg in Italien

Quelle: www.european-news-agency.de

Rom [ENA] In Italien eskaliert die Lage in Zusammenhang mit der fortschreitenden Migrationskrise. Gemäss mehreren unabhängigen Quellen soll es in den Städten Rom, Neapel und Rimini, sowie auf Sizilien zu einem Bürgerkrieg gekommen sein. Auf Sizilien sollen über 100 illegal eingewanderte Migranten durch Kopfschüsse getötet worden sein. Dies bestätigt unter die italienische Zeitung «Il Giornale».

In der italienischen Hauptstadt Rom eskalierte die Gewalt erstmals am vergangenen Donnerstag (24.08.2017). Als italienische Polizisten, ein Haus von 1000 besetzen Migranten räumen wollte, wurde die Ordnungshüter mit Gasflaschen und Steinen beworfen. Weiter errichteten die grösstenteils aus Nordafrika stämmigen Migranten brennende Barrikaden. Der weilen versuchten die Einsatzkräfte mit Wasserwerfern die Lage auf dem Platz in der Nähe des Hauptbahnhofes unter Kontrolle zu bekommen. Die Räumung des Hauses wurde gemäss Behördenangaben notwendig, weil die Migranten eine alternative Unterbringung der Stadt nicht akzeptiert hätte, berichtete die italienische Tageszeitung «Il Giornale».

Catania meldet ebenfalls blutige Auseinandersetzungen

Auch die zweitgrösste sizilianische Stadt Catania meldet blutige Auseinandersetzungen zwischen illegal eingereisten Nordafrikanern und einheimischer Bevölkerung. Gemäss bestätigten Berichten, soll eine Gruppe von italienischen Kaufleuten, auf einem Markt ihre regulär gemeldeten Stände, wie jede Woche aufgestellt haben. Gleichzeitig boten die nordafrikanischen Migranten auf einem Gehsteig illegal, ohne Bewilligung, ihre Waren an. In der Folge soll es zu Zusammenstössen gekommen sein, mehrere Personen wurden verletzt. Die beiden Lagern sollen gemäss Medienberichten mit Stühlen, Eisenstangen, Tischen und anderen Gegenständen aufeinander losgegangen sein. Auch sollen mehrere Stände der Migranten mit einem Kleinlastwagen überfahren worden sein.

Neapel: Lage ausser Kontrolle

Seit längerer Zeit kommt es auch in Neapel zu schweren Auseinandersetzungen zwischen der illegal eingereisten Migranten und Polizei. Seit einiger Zeit steht dort auch das Militär im Einsatz. Gemäss dem italienischen Fernsehensender «RailNews 24» sollen es bei den schweren Strassenschlachten darum gehen, dass die Nordafrikaner keine Gebühren bezahlen wollen, wenn sie mit dem Zahlungsdiensleister «Money Gram» Geld in ihre Herkunftsländer überweisen wollen. Gemäss verschiedenen Medienberichten sollen mittlerweile ganze Strassenzüge unter der Kontrolle der illegal nach Europa eingereisten nordafrikanischen Bevölkerung sein. Für Ordnung sorge nun die Maffia, heisst es in verschiedenen Medienberichten.

Die in Neapel beheimatete «Camorra» hat nach Angaben des italienischen Fernsehsenders «RailNews 24» zufolge, bereits 120 Afrikaner liquidiert. Täglich finden Behörden neue, durch Kopfschüsse hingerichtete, afrikanische Migranten am Strassenrand. Gemäss verschiedenen Augenzeugenberichten, welche von den italienischen Behörden bestätigt werden, ist die Polizei und Armee derzeitig machtlos gegenüber den illegal nach Europa eingewanderten Afrikanern. Die Soldaten in Neapel werden von ganzen Banden nordafrikanischen Migranten angegriffen. Dies bestätigt unter anderem der Politiker Matteo Salvini von der Liga Nord, sowie diverse Videoberichte in den sozialen Medien.

Touristenstadt Rimini: Vergewaltigungen & Plünderungen

Doch nicht nur Neapel, Rom und andere Städte melden faktisch einen Bürgerkrieg. Auch aus der italienischen Touristenstadt Rimini werden beunruhigende Szenen gemeldet. Gemäss der italienischen Tageszeitung «Il Giornale» wurden mehrere Frauen durch illegal eingewanderte nordafrikanische Banden vergewaltigt. Weiter wurden Plünderung gemeldet und Touristen angegriffen. In Neapel patrouilliert im Zuge der «Operation sichere Strassen» seit geraumer Zeit die Armee durch die Strassen und soll lokale Sicherheitskräfte gegen kriminelle Migranten unterstützen.

Lage dürfte sich weiter zuspitzen

Die Lage in Italien und auch in anderen Ländern Europas dürften sich weiter zuspitzen. Aufgrund dessen das die verantwortlichen Politiker die illegale Migration weiterhin tolerieren, ist die Sicherheitslage nicht nur in Italien, sondern in ganz Europa angespannt und mit höchster Vorsicht zu geniessen. Die internationale Organisation für Migration (IOM) der UN rechnet mit 700’000 bis 1 Million weiterer Afrikaner, welche in Libyen bereits darauf warten, nach Italien überzusetzen.

Reisewarnung für Italien

Sowohl die Bundesregierung in Deutschland, als auch die eidgenössische Departement für Auswärtigeangelenheiten der Schweizer Eidgenossenschaft haben keine Reisewarnungen ausgesprochen, dies dürfte allerdings auch mit der aktuellen Politiker beider Länder zusammenhängen. Aufgrund der aktuellen Ereignisse sollte eine Reise nach Italien mit Vorsicht genossen werden. Grössere Menschenansammlungen sollten unbedingt vermieden werden.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.

B. Fulford, 28. August 2017 – High level weirdness in US as Khazarian control matrix crumbles

People who are aware are noticing very weird stuff going on with the world information grid -especially inside the Anglo Saxon world- as contradictions and bizarre events multiply. These are all signs of a collapsing power matrix; the sort of thing seen around the time of the fall of the USSR.

The first thing to note about last week in particular is that the US was hit for the first time since 2005 with a hurricane. US President Donald Trump tweeted the code phrase for weather warfare “once in 500 years” to describe Hurricane Harvey. The fact that it hit the Bush clan homeland of Texas, in particular the city of Houston, with devastating floods, makes it likely this is some sort of revenge for the Bush engineered Hurricane Katrina attack on New Orleans.

It may also be related to the fact that 16 US and Canadian diplomats in Cuba suffered brain injuries from some kind of “Sonic attack.” They may well have been hit because of their involvement in cutting of the Bush clan drug money that was being laundered through Cuba. It is also interesting that “Sonic attacks” are now being reported by world media instead of being dismissed as delusions by people “wearing tin foil hats.”

http://www.zerohedge.com/news/2017-08-25/mystery-deepens-after-us-confirms-16-diplomats-suffered-traumatic-brain-injury-cuban

In any case, all of this indicates a high level, esoteric power struggle is continuing.

This power struggle is also being revealed in strange and contradictory news announcements concerning US Senator John “Daesh” McCain. Remember recently we had media reports that McCain had been diagnosed with malignant brain cancer? These were followed immediately with reports that McCain had recovered and rallied the Senate to stop Trump plans to repeal Obamacare. Then after that the USS “John McCain” was rammed by a cargo ship, killing many US sailors. Now we are being told that McCain has been wire-tapping the White House and leaking all of the Trump administrations’ plans to hostile media.

http://itmakessenseblog.com/2017/08/27/the-rat-in-the-white-house-that-has-been-leaking-was-just-exposed-look-who-it-was-omgjohn-mccain/

As the oft-used phrase aptly puts it “you can’t make this up,” but then again it looks as if two opposing forces are indeed making this stuff up.

There are many others signs other than contradictory reports about madman McCain to indicate a high level power struggle is raging in Washington DC.

Inside the Trump administration, the removal of Steve Bannon has now been followed by the ouster of adviser Sebastian Gorka. These are the folks who were pushing for a hard line against “radical Islam”(=Khazarian agents) and China.

Now the “make America great again” alt-right faction in the administration is fighting back. Pentagon sources say Trump chief of staff General John Kelly “may be forced to fire globalist democrats Gary Cohn, Jared Kushner and Dina Powell to even the score and appease the Trump base.”

“Jared is under fire for his failure as peacemaker, with no two-state solution based on 1967 lines, while getting no love from Egypt, Palestine, or even Isreal,” the sources note. Meanwhile “Goldmanite Gary Cohn is already under massive pressure to resign, he puts his tribe first, opposes tariffs, supports antifa and the Jewish fake news media in his interview with the Financial Times that made Trump explode,” they add.

There is also incredible pressure being put on the rogue state of Israel. Satan worshipping Israeli leader Benyamin Netanyahu went to visit Russia to warn of Israeli “red lines,” being crossed by Russia allowing Iranian influence to increase in Syria. This was followed up with a massive offensive by the Israeli/Saudi Arabian Daesh proxy army inside Syria. Russia’s answer was to place Iranian and Hizbollah troops right on the Israeli border.

http://www.debka.com/article/26200/Russians-brings-Iranians-Hizballah-to-Quneitra

Russian forces also, according to the official Tass news agency “destroyed more than 1,000 facilities belonging to international terrorist groups in Syria in the past week,” thus crushing the Israeli/Saudi proxy offensive. http://tass.com/defense/961925

The oil and gas rich nation of Qatar has rubbed salt into the wounds of the Israeli/Saudi alliance by restoring diplomatic relations with Iran and keeping its money out of Khazarian mafia pockets. https://www.nytimes.com/2017/08/24/world/middleeast/qatar-iran-boycott-saudi-arabia.html

Unlike in the past, the Israelis can no longer run crying to the US for protection because the de facto Trump military government is sick and tired of that rogue states trouble-making. The Pentagon sources say the US military is working with the Russians on this and other issues noting that “Russia supports the US military junta by naming former vice minister of defense Anatoly Antonov as US ambassador, militarizing relations between the two superpowers.”

The Pentagon sources also tried to justify Trump’s recent speech announcing an open ended continuation of the war in Afghanistan as follows: “the Trump Afghan speech is a disguised multilateral exit strategy in concert with regional powers while supporting India in its Bhutan skirmish with China.” However, in this case, the old adage “follow the money,” is a more realistic explanation of what is going on. The fact is that the Afghan heroin trade is, if you multiply UN Afghan heroin production data by the UN calculated US street price, worth around $1.6 trillion a year or more than double the official US military budget.

New whistleblowers are now emerging with detailed, concrete descriptions of how the international drug trade became indispensable to the US military industrial complex in the post-war era. CIA whistleblower Kevin Shipp and investigative journalist Paul Williams provide a very detailed account of this in the podcast at the link below. https://theintelligencehour.podbean.com/e/the-intelligence-hour-with-kevin-shipp-081417/

What is interesting about what these real world whistleblowers say is that it dovetails almost exactly with what this writer has been hearing from his own CIA and Asian secret society contacts. Real world investigations show beyond a doubt that there is a multi-trillion dollar drug money nexus linking the CIA, the Vatican P2 fascist lodge, North Korea and Asian gangsters.

Multiple Asian and other sources involved in this nexus say they expect some sort of major shift this autumn. This is what a high level source in Thailand, for example, had to say about related developments in that country:

“[Former Prime Minister Yingluck] Shinawatra left Thailand on Wednesday, the 23rd with the assistance of Very High Officials, outside the Junta, in a private jet. She is with her brother in Dubai.” 

As background this source noted:

“The King HAD to give permission long before the coup [against Yingluck’s brother Thaksin] took place back in 2006. That allowed certain people time to load the planes with ‘personal’ items like suitcases full of large denominations of cash, the Singapore and Brunei $1000 note, the favorite of the elite as well as a few kilos of diamonds, cut and uncut (Having been a partner in a diamond mining operation in Angola helped). A few tons of Au were added for ballast. Thaksin’s passage was cleared all the way from start to finish. Having a Diplomatic passport made it even faster.”

Also, the source continued:

“The current King has only been seen in public two times. It is said in the inner circles of the Palace that he has AIDS. He flies to Germany two times a month for a blood transfusion… There seems to be more to the extent of his medical treatments than what is released by his closest confidants. The AIDS story could be a smokescreen?”

To conclude, this source notes:

“The future of Thailand and more currently, that of the Junta, will be known within 60 days. What goes down in DC, will directly affect Thailand, in more ways than one.” 

The White Dragon Society, for its part, has recently been contacted by representatives of several groups who had cut off all contact immediately following the March 11, 2011 nuclear and tsunami mass murder attack on Japan. These include a senior member of the British branch of the Rothschild family, the top assassin of the Yamaguchi gumi syndicate and a senior MI6 official. They all agree that something big is coming down.

This is partly, but not exclusively, related to the upcoming US government September 30th fiscal year end payments deadline. If we take the right action this time, we can finally stop the criminal Khazarian faction in Washington DC from kicking the can down the road any further. The WDS knows who the secret players still standing are and asks them all for their full cooperation so that we can finally get on with the business of saving the planet.

Please enjoy the last week of summer and get ready for what is likely to be a very eventful autumn.

EU-Bauer nennt Flüchtlinge „Sozialschmarotzer, die über uns herfallen“

www.kleinezeitung.at

Manfred Tisal, legendärer „EU-Bauer“ beim Villacher Fasching, holt auf Facebook zu einem Rundumschlag gegen Flüchtlinge aus.

Villacher Fasching 2017
EU-Bauer Manfred Tisal beim Villacher Fasching 2017 © ORF
Über 1100 Reaktionen bzw. Likes, mehr als 440 Mal geteilt, Hunderte, darunter auch einige kritische Kommentare – ein Facebook-Posting von Manfred Tisal, der als „EU-Bauer“ des Villacher Faschings über den ORF landesweite Bekanntheit erlangt hat, schlägt derzeit hohe Wellen. In diesem Posting behauptet Tisal, er sehe „tagtäglich vor meinem Balkon, wie Asylanten mit Adidasschuhen, Nike-Leiberln und Diesel-Jeans mit Smartphone und nagelneuen Bikes diskutierend vorbei gehen. Mich frisst ein bisschen der Neid. Nicht weil ich das nicht habe, sondern weil sie es gratis bekommen. Neben einer Mindestsicherung, die sie nicht verdient haben.“

Bei „Flüchtlingen“ so Tisal weiter, denke er immer an seinen Vater, der nach dem Zweiten Weltkrieg nach der Gefangenschaft in Russland zu Fuß nach Villach zurückkehrt sei. „Er hat für sein Land gekämpft und wurde in den Jahren bis zu seinem Tod nur mit Worten belohnt. Aber er hat es mit seinem Obolus mit aufgebaut. Dafür gesorgt, das wir einer sozialen Sicherheit entgegenblicken können. Einer sozialen Sicherheit die uns jetzt weggenommen wird. Von Menschen die als politisch legitimierte Sozialschmarotzer über uns herfallen.“

Tisal betont, er wolle „nicht ins sogenannte populistische rechte Eck“ gestellt werden. „Hier geht es um eine Frage der Gerechtigkeit und die sollte keine Parteienfrage oder eine Frage der Religion sein.“

Anonymous releases new software to brake the stock market and make everyone rich

Source: anony-news.com

Greetings World, We are Anonymous.

 As we promised, after David Rockefeller passed away we are ready not only to reveal documents but our new project called AnoStock on which we’d worked a couple of years.

For hundreds of years, few self-assigned leaders like Rockeffer, Bush and Trump’s family had ruled world financial market. These families got in their greedy hands tons of unfairly earned money. Most of this money comes from stock markets.

Starting in 1905 members of these families as well other billionaires paid to influence stock prices for their own benefit. This system was used for almost 100 years – in 2004 stock market was rebuilt to rely on one main server which is called “Motherboard” and this server sends stock price changes to Nasdaq and other financial tools with a delay of 5 minutes.

You might ask why there is such a delay? Because this system is sponsored by these greedy bastards, so they can make trades before stock price appears publicly. Price is calculated only when it’s sent to financial tools, so they can benefit from knowing the result before it appears publicly.

We, Anonymous team have spent years and finally, we can establish a secure and encrypted connection to the main server via multiple subnets. The exact same system is used by billionaires all around the world. They paid for this system tons of money. Since every second this server has over 5000 connections from all around the world, they can’t find which connection is ours. This way we know the stock price before it’s appeared publicly and every registred member AnoStockcan get huge amount of money via these trades.

Our goal is to provide AnoStock to every world citizen. This is our new project, our gift to the world. Currently, we are sending out invites via social networks – if you are reading this article then you are invited. Our system is safe to use because it can’t be shutdown. To block it they need to turn off the main server which will cost $900 billion per second of downtime. This is much more than stock market billionaires can lose with our system.

Once you create account in our system you’ll be assigned to random broker. They may call you to assist with your account setup. Our system is limited to binary options stock trading because it allows trades in a 60-second timeframe. Every user is limited to earn a maximum $1000 in profit per day. This amount of money will be a good capital for almost any world citizen.

Our system makes automated trades with a random accuracy of 70-74 percent. This is used to avoid suspicion from broker. Since trading requires starting capital, you need to deposit. The minimum amount is $250, but since our system will quadruple this in just 24 hours, it’s not such a big thing. Don’t get us wrong this deposit is used only as a starting capital and we won’t get a single dime from it – this all goes to broker and is sent directly to brokers account via secure connection.

Click here to access AnoStock!

We are Anonymous.
We are Legion.
We do not Forgive.
We do not Forget.
Expect us.

Die geplante Destabilisierung Europas

kostenlos zum Download
Der Multi Kultur Report
http://www.heimatforum.de/download/Mu
Der Versuch, die heutige Politik in Deutschland und den europäischen nationen zu erklären und zu verstehen.

Begründer der Paneuropa-Bewegung (EU) Coudenhove-Kalergi – Eine teuflische Agenda
https://www.youtube.com/watch?v=rmeE1

Thomas Barnett: die Europäer sollen eine hellbraune Mischrasse werden mit einem IQ von 90
https://www.youtube.com/watch?v=IHfwV

Die Flüchtlingsströme in die EU sind eine US-Globalisierungsstrategie 15.08.2015 kla.tv
https://www.youtube.com/watch?v=SYbj0