Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz – Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker

Menschliche Körperteile als Lebensmittel-Zusatz  - Liste von Produkten von menschlichen Föten als Geschmacksverstärker


Wer es noch nicht weiß, der lese und staune… abgetriebene Föten und die Plazenten nach ordentlicher Geburt, werden nicht etwa verbrannt oder einfach entsorgt, sondern in der Pharma für Kosmetikartikel und anderes weiter verwertet.

Der folgende Artikel berichtet gar davon,
dass solche Menschenreste auch in Nahrungsmitteln landen 

.

.

Oft kommt es vor, dass Frauen Nebenblutungen bekommen, da es sich dabei auch um Hautcremes handelt, welche Hormone enthalten und den Hormonhaushalt durcheinanderbringen können!

Über die kapillaren Blutgefäße kann auch durch die Haut vieles von Kosmetikas aufgenommen werden, wenn die Partikel klein genug sind, was meist der Fall ist. (AnNijaTbé am 29.3.2012)

.

.

Obama-Behörde:

Verwendung fetaler Zellen bei Pepsi

ist »normale Geschäftstätigkeit«

.

Ethan A. Huff

Die Regierung Obama hat dem Unternehmen PepsiCo die Genehmigung erteilt, weiter die Dienste eines Herstellers für Geschmacksstoffe in Anspruch zu nehmen, der Zellgewebe von abgetriebenen Föten verwendet. Wie die WebseiteLifeSiteNews.com berichtet, hat Obamas Börsenaufsichtsbehörde Security and Exchange Commission (SEC) entschieden, die Zusammenarbeit zwischenPepsiCo und der Firma Senomyx aus San Diego in Kalifornien, die unter Verwendung von menschlichem embryonalen Nierengewebe Geschmacksverstärker für Pepsi herstellt, sei eine »ganz normale Geschäftstätigkeit«.

Quelle: John-Henry Westen

Liste von Produkten, welche menschliche Föten (Babies)

als Geschmacksverstärker etc. beinhalten sollen.

Es wird gleichzeitig ein großer Vorbehalt für diese Liste angemeldet!

Da nicht zu erwarten ist, dass jemals offizielle Untersuchungsergebnisse dafür zur Verfügung stehen werden und im Vertrauen zum Sender, sowie der inhaltlichen Wichtigkeit, veröffentlichen wir diese Liste.

  • Wir erwarten uns allerdings, dass die Ernährungsindustrie, sowie die Pharmaindustrie GANZ genaue Angaben der Inhaltsstoffe auf ihren Produkten macht und unethische Handlungen, wie die Verwendung von Föten für Nahrungs- und Genussmittel ebenso für Medizinprodukte oder Kosmetika, sich freiwillig untersagt!

Laboranten, welche darüber Kenntnis haben und den Mut aufbringen die Beweise zu liefen, bitten wir, diese als Kommentar zu setzen! Vielen Dank!

Die Liste wurde aus dem Englisch per Programm übersetzt – es können also noch Rechtschreibfehler beinhaltet sein.

.

Die Auflistung der Produkte, welche angeblich Föten beinhalten:

  • ALLE SOFTDRINKS VON PEPSI
  • ALLE GETRÄNKE VON SIERRA MIST
  • ALLE GETRÄNKE VON MOUNTAIN DEW
  • DIE GANZE LINIE VON BIERGETRÄNKEN MUG BEER (VON PEPSI)
  • GETRÄNKE „NO FEAR“
  • GETRÄNKE „OCEAN SPRAY“
  • SEATTLE´S BEST COFFEE
  • ALLE GETRÄNKE VON „TAZO“
  • ALLER MARKEN VON „ENERGY DRINK“
  • WASSER AQUAFINA
  • AROMATISIERTES WASSER VON AQUAFINA
  • DOUBLE SHOT
  • FRAPPUCCINO
  • LIPTON Tea UND ANDERE MIXTUREN
  • PROPEL
  • SOBE (SoBe)
  • GATORADE
  • FIESTA MIRANDA
  • TROPICANA

.

ALLE PRODUKTE VON NESTLE:

EINSCHLIEßLICH CREMES FÜR

  • KAFFEE,
  • INSTANT-SUPPEN MAGGI,
  • SUPPEN-WÜRFFEL,
  • KETCHUP,
  • SOSSEN,
  • INSTANT NUDELSUPPEN

.

KRAFT- CADBURY ADAMS LLC PRODUKTE:

  • KAUGUMMI
  • BLACK JACK
  • BUBBALOO
  • BUBBLICIOUS
  • CHICLETS
  • CLORETS
  • DENTYNE
  • FRESHEN UP GUM
  • SOUR APPLE GUM
  • STRIDE
  • TRIDENT

.

CADBURY ADAMS LLC CANDIES

  • SOUR CHERRY BLASTERS
  • FRUIT MANIA
  • BASSETT´S LIQUORICE
  • MAYNARDS WINE GUM
  • SWEDICH FISH
  • SWEDISH BERRIES
  • JUICY SQUIRTS
  • ORIGINAL GUMMIES
  • FUZZI PEACH
  • SOUR CHILLERS
  • SOUR PATCH KIDS
  • MINI FRUIT GUMS
  • ANDERE PRODUKTE VON CADBURY ADAMS LLC
  • CERTS
  • HALLS

NEOCUTIS PRODUKTE:

Diese Firmen erzeugen Antifalten-Cremen, welche Zellen von Föten enthalten, die in der 14 Schwangerschaftswoche abgetrieben wurden.

Dazu möchte ich noch aus eigener Kenntnis anmerken, dass Hautcremen, die Hormone (Placenta Cremen u. ähnliche) enthalten, den Hormonhaushalt von Frauen, speziell von dünnhäutigen Frauen, gewaltig durcheinanderbringen können. Zwischenblutungen bis Dauerblutungen könnten die Ursache in der Verwendung solcher Hautcremen haben!

  • BIO-GEL PREVEDEM JOURNEE
  • BIO-SERUM LUMIERE
  • BIO-RESTORATIVE SKIN CREAM

.

Impfungen, welche Zellen menschlicher FÖTEN beinhalten.

.
LISTE der HERSTELLER:

  • MMR II (MERCK)
  • ProQuad (MMR + Windpocken–Merck)
  • Windpocken – Merck
  • Pentacel (Polio + DTaP +HiB – Sanofi Pasteur)
  • Vaqta (Hepatitis –A – Merck)
  • Havrix (Hapatitis A-Glaxo SmithKline)
  • Twinrix (Hepatitis –A y B combo-Glaxo)
  • Zostavax (gürtelrose- Merck)
  • Imovax (Tollwut- Sanofi Pasteur)

ANDERE PHARMA PRODUKTE:

  • Pulmozyme (Lunge) fibrosis quistica- Genetech
  • Enbrel (Rheumatische Arthritis – Amgen)

Quelle:   wissenschaft3000 – Allure von liebeisstleben bedankt sich!

Werden wir alle zu Kannibalen gemacht? >>>


Geschäft Abtreibung
Abtreibung ist nicht nur eine millionenfach erlebte menschliche Tragödie, sondern inzwischen auch ein Milliardengeschäft. Fakten, die verschwiegen werden…
hier weiter >>> 


Wozu braucht die Medizin frische Plazenta und Nabelschnur? >>>


Masterplan zur Neuen Weltordnung
Die Welt ist aus den Fugen geraten. Wo früher Ordnung herrschte, breitet sich nun Chaos aus: Das früher prosperierende Europa droht zu zerbrechen. Einst stabile Staaten wie Schweden oder Deutschland sind kurz davor, die innere Sicherheit nicht mehr gewährleisten zu können. Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Verschwörungstheorie aussieht, ist in Wirklichkeit eine Aneinanderreihung tatsächlich so geplanter Ereignisse… hier weiter >>>


Unser täglich Gift – Wenn Essen krank macht >>>


Ernährung ist zur Waffe gegen die Menschheit geworden –

bewusste weltweite Manipulation der Lebensmittel >>>


Chemie im Essen
Wie kommt der Geschmack ins Fertiggericht, und was macht Bonbons bunt? Jeder hat schon von Zusatzstoffen wie Glutamat und Aspartam gehört. Aber was hat es damit wirklich auf sich, und was verbirgt sich hinter E 965, E 650 und den anderen kleingedruckten Inhaltsstoffen? Klar ist: Essen macht nicht nur satt, sondern immer häufiger auch krank. >>>hier erfahren Sie mehr<<<


Nabelschnur der Seele
Hier werden Ihnen neue Zusammenhänge zwischen Störungen der Mutter-Fötus-Bindung und Störungen der Persönlichkeitsentwicklung nach der Geburt aufgezeigt. …. hier mehr >>>

Heilmittel aus Plazenta
Während pharmazeutische Medikamente mit Nebenwirkungen und Verunreinigung ihrer Rohstoffe zu kämpfen haben, bleiben selbst hergestellte Heilmittel aus der Plazenta des eigenen Kindes von beidem verschont.  Die 15 Rezepte zeigen, wie der Rohstoff Plazenta in jedem Haushalt leicht verarbeitet werden kann. Aus Plazenta-Pulver, Plazenta-Essenz können Salben, Verbände und Babypflegemittel hergestellt werden, aber auch einzunehmende Plazentamittel für Kinderkrankheiten, Herz-Kreislaufprobleme, Bandscheibenschäden und Frauenkrankheiten. …hier mehr >>>

Food, Inc. – Was essen wir wirklich?

Opium fürs Volk: Natürliche Drogen in unserem Essen 

Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden 


Krank ohne Grund?
Immer mehr Menschen leiden heute an Übersäuerung. Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen. Nahrungsmittel bei deren Abbau Säure entsteht, isst man tagtäglich: Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Speisen mit weißem Mehl und Zucker etc. Die Folge sind Unwohlsein und Energielosigkeit bis hin zu Übelkeit, Immunschwäche, Allergien, Pilzinfektionen oder Zahnschäden. Hier erfährt man, wie durch Umstellen der Ernährungsgewohnheiten und einem gesünderen Lebensstil der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht wird… hier weiter >>>


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. hier weiter >>>


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier >>>


Die Offenbarung lebendiger Kost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Die Offenbarung über die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle.finden Sie hier >>>


MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.

hier weiter >>>


Brot selbst backen
Dieses Buch weckt den Spaß am Brotbacken. Wer Wert auf Geschmack und beste Zutaten legt, der kommt mit diesen praktischen Rezepten für köstliche und knusprige Brotklassiker garantiert auf seine Kosten. Jedes Rezept ist Schritt für Schritt erklärt und mit zahlreichen Farbfotos illustriert… weiter hier


Die Kunst des Fermentierens
Das ‘Wie und Warum’ einer uralten Tradition: ein Meisterwerk vom »König des Fermentierens«. Mit ‚Die Kunst des Fermentierens’ liegt nun das Standardwerk in deutscher Sprache vor. ..hier weiter


Was Oma und Opa noch wußten
Klug ist, wer jetzt vorsorgt. Es braucht an sich nicht viel, um auch Krisen gut zu überstehen. Das Buch knüpft am Wissen unserer Großeltern an, die mehr als eine existenzielle Versorgungskrise zu überstehen hatten, und bietet weise Ratschläge, einfache Rezepte und bewährte Einsichten, wie wir auch ohne Geld, Strom und Supermarkt für eine lange Zeit gut, gesund und nachhaltig überleben können. Mehr Informationen gibt es hier


Meine eigene Samengärtnerei
Pflanzen selbst vermehren, alte Sorten pflegen und sich dadurch von der Saatgutindustrie unabhängig machen. Die Artenvielfalt unserer Nutzpflanzen wird von multinationalen Agrar-Monopolisten und von der Nahrungsmittelindustrie bedroht. Saatgutkonzerne bestimmen, welche Pflanzen wir noch anbauen dürfen… Weitere Informationen hier


Schon gewusst . . . von der Soja-Lüge und dem gesundheitlichem Schaden?

GERMANISCHE NEUE MEDIZIN: Was ist eigentlich die Germanische Heilkunde? . . . (GNM)

Die MS – Lüge! Skandal um Multiple Sklerose

Schneller sterben durch die Mikrowelle . . . Erschreckende Ergebnisse

ASPARTAM – Nervengift mit gefährlichen Nebenwirkungen und krebserregender Wirkung

Advertisements

Südtirol meldet doppelten Zustrom von Flüchtlingen – Krone 27. July 2017

Quelle:www.krone.at

Der Zustrom von Flüchtlingen aus Afrika nimmt massiv zu. (Bild: AFP (Archivbild))
Der Zustrom von Flüchtlingen aus Afrika nimmt massiv zu.
Foto: AFP (Archivbild)

Südtirol meldet doppelten Zustrom von Flüchtlingen

19.07.2017, 19:38

Die Warnungen aus verschiedenen Richtungen werden jetzt zunehmend Wirklichkeit. Aus Südtirol kommen besorgniserregende Nachrichten. Laut der Caritas in Bozen sieht man sich bei den österreichischen Nachbarn mit einem Zustrom an Flüchtlingen konfrontiert. Zugleich steigen die politischen Spannungen zwischen Österreich und Italien.  Von einer Gefährdung der Beziehungen ist die Rede. Die katholische Presseagentur kathpress hat am Mittwoch berichtet, dass sich die Südtiroler Caritas mit einem doppelten Flüchtlingsstrom konfrontiert sieht.

Monsanto Is Scrambling To Bury This Breaking Story – Don’t Let This Go Unshared!

Source: foodbabe.com

I am frankly shocked this information is not making front page news right now. Monsanto will do anything to bury this story… and as of right now, it’s working. Not a single mainstream media outlet has covered this appalling new report that shows millions of people being poisoned by a chemical that does not belong in our food. This chemical is ending up in processed foods like Cheerios, Ritz Crackers, and Oreos and being consumed by humans across the world. The health of millions of people is on the line and this news must go mainstream! That’s why I’m calling on every single one of you who reads this post to share this breaking story now. The only way this injustice will be corrected is if enough of us stand up and demand that something be done to stop the poisoning of our food supply.

Share this shocking new report with everyone you know….

A FDA-registered food safety laboratory tested iconic American food for residues of the weed killer glyphosate (aka Monsanto’s Roundup) and found ALARMING amounts.

Just to give you an idea of how outrageous these amounts are, independent research shows that probable harm to human health begins at really low levels of exposure – at only 0.1 ppb of glyphosate. Many foods were found to have over 1,000 times this amount! Well above what regulators throughout the world consider “safe”. 2016-11-14_1536

2016-11-14_1537

{See the test results and full report by Food Democracy Now! and The Detox Project}. 

Here is why we all should be concerned about eating glyphosate:

  • Independent research links glyphosate to cancer (sources: 12345) and it has been deemed a probable human carcinogen by the World Health Organization’s team of international cancer experts. The childhood cancer rate is steadily rising and experts say that they don’t know why. Why are they not taking a closer look at these facts?
  • It binds with vital nutrients in the soil (like iron, calcium, manganese, zinc) and prevents plants for taking them up. Glyphosate is thereby making food less nutritious!

Why is this weed killer in these foods? Even non-GMO and organic food! 

This chemical has gone so mainstream that glyphosate has infiltrated every facet of our environment – our water, air, soil.

  • Glyphosate is not just used on GMOs. Conventional (non-organic farmers) use Roundup as a drying agent on crops, such as oats and wheat. It can’t be simply washed off, as it is taken up into the plant itself.
  • As the active ingredient in popular “Roundup” herbicide, millions of people are using this stuff around their homes, and it’s widely used at parks and other public spaces.

So, that is why it’s not just GMO-filled junk food that is laced with glyphosate. It’s contaminating organic and non-GMO foods, and it’s even in our honey! The FDA quietly found it in almost every single sample of honey that they tested (from mass produced to organic mountain honey). The media has been essentially silent and barely anyone heard this news!

Even if you don’t personally eat the specific brands that were tested (I don’t), how many people are eating Cheerios and Ritz Crackers every day? A lot!

How many of your friends and family have their cabinets filled with these foods? These people need to know this information.

There are still thousands of other brands and whole foods that have not been tested for glyphosate residues, so we can’t be so sure that our own organic, non-GMO, and unprocessed food is safe. Americans are effectively being forced to eat this poison until something is done to stop the rampant use of this chemical. Yes, I said poison.

Monsanto doesn’t want the public to know these findings for obvious reasons. They have our regulatory agencies in their back pocket to make sure they can continue to make a hefty profit while poisoning the masses.

While there are now several manufacturers of glyphosate herbicides, Monsanto completely dominates the market and this is a best seller. They are raking in BILLIONS every year and certainly don’t want that to stop. They are clearly, without a doubt, using their prosperity to influence our government regulators. Why else would those entrusted to protect the public from harmful chemicals turn a blind eye to this?

Our public agencies are allowing corporations to poison Americans for profit.

In 2013, the EPA massively increased the industry standard of what is considered a “safe” level of glyphosate on our food, in order to make enormous amounts seem A-OK. Instead of properly regulating, they effectively raised the “safe” level so that no one can blame the industry for poisoning us with unlawful amounts of chemicals. This is corruption at its finest. The EPA has a long and sordid history of doing whatever Monsanto wants and you have to ask yourself why this continues to happen and how we can make it stop.

The EPA continues to pander to Monsanto, as they keep postponing and dragging their feet to evaluate glyphosate’s link to cancer in humans. The industry is fighting tooth and nail to make sure that the EPA “evaluation” will be in their favor and is trying to control who will be on the panel. Why won’t the EPA do their job to make sure that the world’s most widely used herbicide isn’t causing us all to get cancer? Don’t you think this should be a top priority? It’s time for the EPA to put the public health above the corrupt desires of corporations.

When it comes to the FDA, they are not protecting the American public from glyphosate either. After announcing in February that they would FINALLY begin testing foods for glyphosate residues, they just decided to suspend their testing this week. Could it be that Monsanto didn’t like the results they started getting – especially since the FDA found glyphosate in foods that should be especially safe like BABY FOOD? Monsanto will do whatever it takes to keep that story out of the public eye.

Doesn’t the public deserve to know this information? It should be shouted from the rooftops!

It is shameful that the American media has thus far failed to cover this breaking news, but WE HAVE THE POWER to make this information go viral. If you really want to stop the corruption perpetuated by Monsanto and the large chemical companies – this is how we shut them down!

CALL TO ACTION: Share this post with everyone you know. Tweet, share, and email this information to major media outlets and ask them to cover this story. 

Remember the best way to avoid glyphosate is by choosing certified organic foods because it is prohibited on organic crops. Although contamination is a real threat, the levels on organic foods are minimal compared to what’s been found on conventional foods. It’s been shown that people who eat organic foods have less glyphosate and other synthetic pesticides in their system.

The people of this country must be informed and this should be our top priority. Go, Food Babe Army, Go!

Xo,

Vani

Please subscribe here to get CUTTING EDGE HEALTH information like this sent straight to your inbox for FREE…

Update 2/25/2017 (Snopes (a controversial fact-checking website) has wrongly reported this post as false… here is my response to that.)

„Meine journalistische Karriere in Deutschland ist zu Ende“: die bittere Bilanz einer WDR-Journalistin nach ihrem umstrittenen Zitat in der Flüchtlingskrise

Quelle: meedia.de/

Claudia Zimmermann
Claudia Zimmermann

Vor rund eineinhalb Jahren sorgte die WDR-Journalistin Claudia Zimmermann für Schlagzeilen. In einer niederländischen Radiosendung erklärte sie mitten während der Flüchtlingskrise, die öffentlich-rechtlichen Medien seien „angewiesen, pro Regierung zu berichten“. Der WDR reagierte entsetzt und dementierte, Frau Zimmermann ruderte zurück. Heute sagt sie: „Bei Sendern und Verlagen ist meine journalistische Karriere in Deutschland nach dieser Äußerung zu Ende.“ Mit dem WDR verhandelt sie um die Modalitäten der Trennung.

Claudia Zimmermann meldete sich bei MEEDIA, nachdem sie die Berichte über die aktuelle Studie des Medienforschers Michael Haller gelesen hatte. Haller hat zusammen mit der Uni Leipzig und der Hamburg Media School eine groß angelegte Studie zur Medienberichterstattung während der Flüchtlingskrise 2015 und 2016 erstellt und dafür tausende Zeitungsartikel ausgewertet. Zentrales Ergebnis der Studie: Die Medien, zumindest die Tageszeitungen, hätten in erster Linie die Perspektive der Politik eingenommen.

Frau Zimmermann fühlte sich von der Studie in ihrer vor eineinhalb Jahren geäußerten Kritik vor allem an den öffentlich-rechtlichen Medien in Deutschland bestätigt. Sie habe sich damals zwar von ihrer Aussage distanziert, dass Journalisten direkte Anweisungen zur Berichterstattung erhalten, an der generellen Kritik am öffentlich-rechtlichen Rundfunk, hält sie jedoch fest: „Vor allem die großen Fernsehsender ARD und ZDF werden immer als Staatsfernsehen kritisiert, und meiner Meinung nach stimmt das. Es wird zu wenig kritisch über die Regierung berichtet. Das liegt nicht daran, dass die Journalisten schlecht sind. Das System funktioniert von oben nach unten. Chefredaktionen oder Studioleitungen sorgen dafür, dass zu kritische Berichte gar nicht erst gesendet werden.“

Im Gespräch mit MEEDIA legt Frau Zimmermann Wert darauf, dass sie nicht die einzelnen Journalisten kritisieren will, die ihrer Meinung nach in der Regel einen guten Job machen. Allein die Einstellungspolitik der öffentlichen Sender und die Abhängigkeit vor allem der festen Freien Mitarbeiter (diesen Status hat auch sie selbst beim WDR) verhinderten ihrer Meinung nach, dass allzu kritisch über die Regierung und die Flüchtlingsfrage berichtet werde. „Wenn jemand hinsichtlich der Flüchtlingsproblematik kritisch berichtet, wird er sehr schnell in die rechte Ecke gestellt. Die Problematik mit den Flüchtlingen wird nach wie vor viel zu positiv dargestellt“, sagt sie zu MEEDIA.

Für sie selbst hatte ihre Aussage von vor eineinhalb Jahren drastische Konsequenzen: „Der WDR hat gesagt, ich sei nicht entlassen worden. Das ist richtig, ich wurde nicht entlassen. Ich habe seitdem aber auch keine Aufträge mehr bekommen. Ich bin seit 25 Jahren beim WDR und habe vorher von zehn Themenvorschlägen an den WDR ca. acht verkauft. Nach dieser Äußerung habe ich viele Themenvorschläge gemacht und kein einziger wurde eingekauft. Das hat dann dazu geführt, dass ich einen Burnout bekommen habe.“

Nach der umstrittenen Äußerung hätten sich innerhalb des WDR-Studios, für das sie arbeitet auch die Zuständigkeiten plötzlich geändert: „Normalerweise wurden die Themenvorschläge von einem Redakteur eingekauft. Nach meiner Äußerung vom Januar 2016 musste ich mich mit Themenvorschlägen immer an die Studioleitung wenden. Da wird dann niemand sagen, meine Themen werden wegen dieser Äußerung abgelehnt. Es findet sich immer ein Grund: zu kompliziert, zu überregional, so etwas Ähnliches haben wir schon gehabt etc.“

Der WDR bestreitet auf Anfrage von MEEDIA, dass Frau Zimmermann keine Aufträge mehr bekommen habe. Eine Sprecherin des Senders sagte: „Es ist nachweislich nicht richtig, dass Frau Zimmermann seitdem keine Aufträge mehr vom WDR erhalten hat. Dass Studioleitungen bei Themenvorschlägen eingebunden werden, ist übrigens nicht unüblich.“

Claudia Zimmermann erklärte gegenüber MEEDIA, sie habe seit der Äußerung lediglich zwei kurze, so genannte „Off Mazzen“ machen dürfen, 30-Sekünder ohne Autoren-Nennung. Bis Ende 2016 habe sie wöchentlich Themen angeboten, von denen kein einziges eingekauft worden sei.

Mittlerweile befindet sich Frau Zimmermann mit dem WDR in Verhandlungen um eine Trennung. Laut ihrer Aussage, konnte sie auch bei anderen Sendern oder Verlagen in Deutschland seither keine Themen mehr absetzen. Claudia Zimmermann publiziert noch in den Niederlanden und hat mit „Terroristen der Finanzmärkte“ ein Buch über die Machenschaften von Online-Brokern geschrieben, das am 31. Juli veröffentlicht wird.

B. Fulford, 24. July 2014 – Die Straße nach Rom führt über Mekka und Jerusalem

Die Schurkenstaaten Saudi-Arabien und Israel werden von einer Allianz, die aus Russland, China, Iran und dem Pentagon besteht, massiv angegriffen, und es wird ihnen keine andere Wahl bleiben als sich zu ergeben. Die Frage ist nicht, ob sie es tun, sondern wann. Wenn sich diese Schurken-Regierungen ergeben, werden ihre Führer gezwungen sein offenzulegen, wer ihnen ihre Anweisungen erteilt, und sie werden nach Rom zeigen, zu den Verehrern der Schwarzen Sonne bei der P2-Freimaurerloge. Dort sitzen die selbsternannten Sozial-Ingenieure, die hinter den meisten der Schwierigkeiten auf der Welt stehen. Sobald sie bloßgestellt sind, ist ihr Spiel vorbei, und eine Welt-Revolution, die zum Frieden führt, kann beginnen.

Die Führer der P2-Freimaurerloge, die hinter solchen Terror-Attacken wie 911 (11. September 2001) und Fukushima stehen, sind in diesen Tagen krank vor Sorgen, weil sie deutlich sehen, wie sich vor ihren Augen von allen Seiten ein Fangnetz zuzieht. Die bestätigten Vorwürfe dieses Autors zu ihren Verstrickungen in diesen Schreckenstaten gehen jetzt um die Welt.

http://themindunleashed.com/2017/07/former-mainstream-media-journalist-blows-whistle-911-fukushima.html

Die Gerichtsverfahren gegen Saudi-Arabien, die von den Familien der Opfer des 11. Septembers angestrengt werden, sind eine besondere Ursache der Sorgen, weil diese Gerichtsverfahren unweigerlich zu den geheimen Westlichen Kontrolleuren Saudi-Arabiens führen werden. Im Vereinigten Königreich zum Beispiel, hat sich die Labour Party, die im Begriff ist die Macht zu ergreifen, den Familien von Opfern des 11. Septembers angeschlossen und verlangt, dass die Regierung des Vereinigten Königreichs ihren geheimen Bericht im Hinblick auf die Saudi-Arabischen Finanzierungen von Terror-Gruppen herausgibt. Die Regierung von Premierministerin Theresa May behauptet, sie könne diese Informationen „aus Gründen der Nationalen Sicherheit“ nicht veröffentlichen.

https://www.independent.co.uk/news/uk/politics/saudi-arabia-terrorism-report-theresa-may-labour-suppress-a7849271.html

Was sie tatsächlich meint ist, wenn sie die Beteiligung Saudi-Arabiens offenlegt, würde sie gleichzeitig die Beteiligung von Leuten wie dem ehemaligen Premierminister Tony Blair am 11. September 2001 offenlegen. Weil sich Blair an den ehemaligen Papst Maledikt (Papst Benedikt XVI) wandte um Schutz zu suchen, nachdem er die Macht verloren hatte, können Sie sicher sein, dass seine Spur nach Rom zeigt.

 

Dann haben wir hier den Iranischen Außenminister Mohammad Zarif, der von den Englisch-sprechenden Medien zitiert wird, er habe gesagt, 94% des weltweiten Terrorismus‘ könne auf Saudi-Arabien zurückgeführt werden.

http://ahtribune.com/world/north-africa-south-west-asia/1798-zarif-saudi-94.html

Wenn Sie sich Saudi-Arabien ansehen und hinter seine pseudo-muslimische satanverehrende Herrscherfamilie, finden Sie auch hier wieder die P2-Freimaurerloge und ihre Schwarze Sonne.

Das US-Militär hat den Iranern und Russen jetzt genehmigt, an der Grenze zwischen Syrien und Israel Stellung zu beziehen, genauso wie an der Grenze Saudi-Arabiens, weswegen die Israelis ausflippen.

http://www.haaretz.com/middle-east-news/syria/1.802675

Das US-Militär konzentriert seine militärischen Kräfte im Mittleren Osten nun darauf, Daesh zu vernichten, welches eine von den Israelis und Saudis betriebene Armee ist. So steht das US-Militär de facto in einer Allianz mit dem Iran und Russland gegen Israel und Saudi-Arabien.

Die Türken haben die Standorte von US-Basen in Syrien veröffentlicht, während sie Russische e-400 Abwehr-Raketen kaufen. Pentagon-Quellen sagen, dies sei mit voller Absicht durchgesickert, um die US/Russische Allianz im Mittleren Osten sichtbar zu machen. Dies passiert zur gleichen Zeit, in der die Deutschen ihre Truppen von Türkischen Luftwaffen-Basen abziehen und ihre Waffenverkäufe an die Türkei beenden. Erinnern wir uns, die Türkei hat in der NATO-Allianz die größte Armee nach den USA. Der starke Mann in der Türkei, Recep Erdogan, hatte sich mal mit Russland und mal mit der NATO verbündet, je nachdem, wer gerade als der Stärkere erschien. Erinnern wir uns weiter, es ist noch nicht allzu lange her, dass Erdogan die NATO zu Hilfe rief, nachdem seine Streitkräfte einen russische Kampfjet abgeschossen hatten. Jetzt scheint er mit Russland und dem US-Militär gegen die NATO zu kämpfen.

http://www.zerohedge.com/news/2017-07-19/pentagon-furious-after-turkey-leaks-us-base-locations-syria

http://www.businessinsider.com/turkey-agreed-to-buy-russias-s-400-missle-system-concerns-about-nato-2017-7

Wir sehen auch, dass die Serben sich nach Russischen Raketen-Abwehr-Systemen erkundigen, um sich „gegen Aggressionen der NATO zu schützen.“

https://sputniknews.com/military/201707211055753931-russia-serbia-s-300-nato/

Erinnern wir uns, US-Präsident Donald Trump nannte Deutschland „sehr schlecht“ und wurde der erste Präsident in der Geschichte der NATO, der in einer Rede den Artikel 5 des NATO-Vertrages nicht erwähnte, der den Bündnisfall regelt. Quellen des Pentagons erzählten diesem Autor schon seit langer Zeit wie nett sie es finden, U-Boote zu versenken, die von den Deutschen an Israel verkauft wurden. Jetzt berichten sie, die Deutschen würden daran gehindert, weitere 3 U-Boote an Israel zu verkaufen. Zudem verloren die Deutschen einen Auftrag über 12 U-Boote für Australien an die Französische Firma DCNS.

Wir sehen also, dass sich Deutschland, Israel und Saudi-Arabien im Fadenkreuz befinden. Was haben diese Länder gemeinsam? Sie werden von Familien der Khasarischen Mafia-Blutlinie kontrolliert, einschließlich der alten Römischen Familien, welche die P2-Freimaurerloge kontrollieren.

Erinnern wir uns auch daran, dass bei dem letzten G20-Treffen Papst Franziskus zusammen mit der Deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel die Gruppe anführte, die an die Pariser Abkommen anknüpfte, während Trump dagegen opponierte. Die Pariser Abkommen sind tatsächlich ein Versuch der Familien der Blutlinie, als gute Schafhirten dazustehen, weil sie an der Macht bleiben wollen, um eine Welt-Regierung zu erzeugen, die sie kontrollieren können. Auf diese Art ist Trumps Opposition gegen die Pariser Abkommen tatsächlich die Opposition der Gnostischen Illuminaten gegen die fortgesetzte Herrschaft der Blutlinien. Die Gnostischen Illuminaten behaupten, sie hätten die Herrschaft der Blutlinien für tausende von Jahren bekämpft und beanspruchen die Urheberschaft für die Revolutionen in Frankreich, den USA, und Russland. Ihre Anführer sagen, sie betreiben jetzt eine weltweite Revolution gegen die Herrschaft der Blutlinien.

Was demnach in den neusten Nachrichten widergespiegelt wird, ist die Fortsetzung eines Bürgerkrieges im Westen gegen Länder, die noch von den Familien der Khasarischen Blutlinie kontrolliert werden (Saudi-Arabien, Deutschland, Israel), die von denen angegriffen werden, die dieser Kontrolle nicht länger unterliegen (USA, Russland, Iran etc.). Frankreich wird zurzeit aus seiner Allianz mit Deutschland herausgerissen, aus dem Grunde wurde der Daesh-Unterstützer und Französische Top-General Pierre de Villiers gefeuert, erklären Pentagon-Quellen. Klar ist, die durch Blutlinien kontrollierten Länder sehen sich einem Gezeitenwechsel gegenüber.

Innerhalb der USA erlebten Neocons, die Diener der Khasaren, einen großen Verlust, als Trump gezwungen wurde, einen Deal mit dem Iran zu erneuern, obwohl er sich zuerst gegen dieses Land gestellt hatte. Die Reinigungs-Aktionen gegen die Diener der Blutlinien setzen sich fort. Der kriegstreibende Senator und Daesh-(ISIS)-Gründer John McCain leidet an einem bösartigem Hirntumor, er wird sich George Soros, David Rockefeller, Zbigniew Brzezinski, den Clintons und vielen anderen auf dem Weg in die Mülltonne der Geschichte anschließen.

Die Blutlinien kontern die fortgesetzten Säuberungsaktionen mit ihrer „Die Russen waren es“-Kampagne. In der letzten Woche legte Susan Rice, Sicherheitsberaterin des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, vor dem Senate Intelligence Committee (SSCI) ihre unter Verschluss gehaltenen Aussagen über die „Russische Einmischung“ in den US-Wahlen ab. „Russische Einmischung“ ist ein Code der Khasarischen Familien der Blutlinien für die Gnostischen Illuminaten. Ihre bevorzugten Politiker im Kongress (die von weniger als 10% der US-Bevölkerung unterstützt werden) versuchen zurzeit, ein neues Paket von Sanktionen gegen Russland zu schnüren, das einer Kriegserklärung gleichwertig ist. Natürlich wird das US-Militär diese bestochenen Politiker ignorieren, aber was sie tatsächlich tun sollten ist, diese zu verhaften und in Gefängnisse zu sperren. Denn das ist es, was sie verdienen.

Wenn Sie wissen wollen, wie korrupt die Westliche Macht-Struktur tatsächlich ist, empfehle ich dringend das folgende 37-Minuten-Interview mit Tony Gambino, dem ehemaligen obersten Boss der Gambino-Gangster-Familie.

https://youtu.be/5tWv_yoandM

Die Familien der Blutlinien denken, sie täten Gottes Werk, indem sie den Islam und das Christentum zwingen, sich zu vermischen, so dass sie den Monotheismus vereinigen können, berichten verschiedene P2-Funktionäre, die ich interviewte. Zudem wollen sie Eurabien erschaffen, dass von Jerusalem aus regiert würde, als Schritt auf ihrem Weg zu einer faschistischen Welt-Regierung.

Ihr Plan wird jetzt sowohl in Asien als auch in Europa durchkreuzt. In Japan hat die Tokyo Electric Power Company einen weiteren Roboter in das Innere der Reaktoren geschickt, nur um ein weiteres Mal nichts zu entdecken. Der Grund dafür ist, die offizielle Geschichte von einer Reaktor-Kernschmelze ist eine Lüge. Die Reaktoren wurden durch Atombomben in die Luft gejagt, die dort durch die Israelische Firma Magna BSP installiert worden waren. Dies wird bald öffentlich bekannt gegeben werden, denn CIA und Pentagon haben entschieden, Fukushima als genau den von der P2 inszenierten Massenmord bekannt zu machen, der er war, erklären CIA-Quellen in Asien.

Häuptlinge der Asiatischen Geheimgesellschaften stimmen mit dem Pentagon überein und werden, wenn notwendig, Anfang nächsten Jahres in den Krieg ziehen, um den Einfluss der Khasaren aus Japan und der Koreanischen Halbinsel zu entfernen. Die Japanische Unterwelt plant ebenfalls für den kommenden Herbst eine Revolution gegen das Sklaven-Regime von Shinzo Abe, berichten verschiedene Quellen des Rechten Flügels.

Quelle:

http://benjaminfulford.net/2017/07/24/the-road-to-rome-leads-through-mecca-and-jerusalem/

 

übersetzung: mdd in benjaminfulfordtranslations.blogspot.co.at

ILLUMINATI – Das größte Geheimnis der Welt entschlüsselt (Teil1 – 6)

ILLUMINATI – Das größte Geheimnis der Welt entschlüsselt (Teil2)

Die satanischen Rituale der Illuminati – Folge 3

Die satanischen Rituale der Illuminati – Folge 4

Die satanischen Rituale der Illuminati – Folge 5

Die satanischen Rituale der Illuminati – Folge 6

Eine Reportage. Ausgezeichneter Vortrag über Endzeit, NWO und Logentum.

Verdeutlichende Links:
Ab Minute 2:30 https://www.youtube.com/watch?v=kTvhj…
https://www.youtube.com/watch?v=kTvhj…
http://killuminati-tv.blogspot.de/201…
http://whale.to/b/all_seeing_eye_hand…
http://www.whale.to/b/hand.html

Kanal-Hinweis auf Ex-Muslime, die zu Jesus gefunden haben und eine sehr gute Aufklärung betreiben:
https://www.youtube.com/channel/UCItD…

Inhalt des Kanals: Aufklärung, Kultur, Unterhaltung, Information, Satire und Eulenspiegelei. Sollte ich zu falschen Erkenntnissen gelangt sein, so lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Ich freue mich über diesbezügliche Dialoge. Entweder über die Kommentarleiste oder in Form einer persönl. Nachricht.
Art. 5. (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.
(Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.)

Parteigründer und Milliardär Frank Stronach sagt ORF-Sommergespräch ab

Quelle: www.unzensuriert.at

Frank Stronach will sich vom ORF nicht mehr denunzieren lassen. Foto: SPÖ Presse und Kommunikation / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Frank Stronach will sich vom ORF nicht mehr denunzieren lassen.
Foto: SPÖ Presse und Kommunikation / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)
25. Juli 2017 – 14:00

Am nächsten Montag hätte im ORF ein „Sommergespräch“ mit Parteigründer Frank Stronach ausgestrahlt werden sollen. Den Planungen des Fernsehsenders machte der exzentrische Milliardär einen Strich durch die Rechnung, er sagte seine Teilnahme kurzerhand ab.

ORF feindselig

Er wolle sich nicht den fortgesetzten Feindseligkeiten des ORF aussetzen, ließ Stronach der ORF-Führung über seinen Anwalt Michael Krüger ausrichten. Tatsächlich trägt Frank Stronach derzeit mit dem Unternehmen mehrere Rechtsstreitigkeiten aus, die aus mutmaßlich unrichtigen Meldungen und Behauptungen der Rundfunkanstalt resultieren.

Kein faires Interview zu erwarten

In einer Presseaussendung teilt Rechtsanwalt Michael Krüger diesbezüglich mit, dass der ORF nichts unversucht lasse, Frank Stronach fortgesetzt zu denunzieren und enorme, letztlich vom Gebührenzahler zu tragende Geldmittel einsetzt, um die diversen Verfahren jahrelang zu verzögern.

Vor diesem Hintergrund sei für das heurige Sommergespräch eine faire Interviewführung und anschließende Berichterstattung nicht zu erwarten, woraufhin sich Frank Stronach zur Absage entschlossen habe, so Krüger.

Skandalöse Moderatorin bei letztem „Runden Tisch“

Eine vorauseilende Bestätigung für Stronachs Befürchtung lieferte die ORF-Moderatorin Patricia Pawlicki, die anlässlich eines „Runden Tisches“ ihrer Respektlosigkeit gegenüber Team Stronach Klubobmann Robert Lugar und dem freiheitlichen Parteiobmann HC Strache freien Lauf ließ. Pawlicki ließ Lugar während der gesamten Sendung links liegen und kaum zu Wort kommen. Als dieser nach acht Minuten erstmals zu Wort kam, schnitt sie ihm dieses auch schon nach wenigen Sekunden wieder ab. Eine weitere Wortmeldung Lugars ließ sie erst nach 22 Minuten zu. Inhaltlich durfte er dann wieder kurz vor Schluss, nach 40 Minuten, Stellung nehmen. Sogar eine schnoddrige Bemerkung musste sich Lugar von der Dame gefallen lassen.

Umso ausführlicher durfte sich von Pawlickis Gnaden hingegen der Vertreter der grünen Kleinpartei, Albert Steinhauser, in Szene setzen. HC Strache drohte überhaupt, die Veranstaltung zu verlassen, da sich Pawlicki auch ihm gegenüber respektlos benahm und es nicht für nötig befand, permanente Störmanöver des Grünen zu unterbinden.

Wollen Sie täglich per Mail über die neuesten Artikel informiert werden? Hier können Sie sich anmelden.
Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN