Snowden erklärt Vice, wie man sein Handy „unsichtbar macht“

Snowden erklärt Vice, wie man sein Handy „unsichtbar macht“

Veröffentlicht am August 22, 2016 in Onlinewelt von  Quelle für diesen Blog derwaechter.net
  • Wir werden darüber sprechen, wie man sein persönliches Handy unsichtbar macht, indem man einige Komponenten aus dem Inneren entfernt. Dadurch werden ungewollte Spione von Eurem Privatleben ferngehalten.

Wir wissen alle, dass der berühmte Whistleblower Edward Snowden die Welt darüber aufklärte, wie einfach die Regierung dazu in der Lage ist, per Internet, Smartphone, Smart-TV, Facebook, Twitter, Überwachungskameras, Webcams, Telefon, etc. die Benutzer auszuspionieren. Als diese Information veröffentlicht wurde, lauteten einige der am häufigsten gehörten Sätze wie: “Oh, Mist! Mein Laptop? Mein Handy? Die Leute können das sehen?!”

Edward-Snowden-1024x768

Vielleicht nicht genau mit diesen Worten, aber Ihr versteht, was gemeint ist. Sobald die Information an die Öffentlichkeit kam, tauchten alle in eine Welt ein, die sie nicht ganz verstanden, auf der Suche nach Möglichkeiten, um ihre Daten zu sichern. Die Nutzer wollten, dass ihre Geräte in vollem Umfang vor neugierigen Augen geschützt sind. Und jetzt ist Snowden zurück und bereit, uns bei unserer Anonymität und Sicherheit behilflich zu sein. Bei einer Episode von Vice zeigte die Legende persönlich einem Berichterstatter, Shane Smith, wie man die Kamera und das Mikrofon entfernt, um zu verhindern, dass sie gegen den Nutzer verwendet werden. Man kann im nachfolgenden Videoausschnitt von Vice herausfinden, wie diese Aufgabe genau ausgeführt werden muss.

Übersetzt aus dem Englischen von Anonhq.com

Advertisements

4 Kommentare zu “Snowden erklärt Vice, wie man sein Handy „unsichtbar macht“”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.