VT exklusiv: Größter Pädophilenring in der Geschichte, 70.000 Mitglieder

„Veterans Today und Keshe übernehmen die Führung bei der Aufdeckung der größten Menschenhandelsgang auf dem Planeten

Wie es zumeist der Fall ist, geht die Wahrheit viel tiefer und die Untersuchungen des FBI, die seit Wochen laufen, betreffen zehntausende von Personen. Als Veterans Today den Mord an dem Richter am Obersten Gerichtshof, Anthony Scalia, mit einer Verschwörung im Weißen Haus und einer seltsamen Geschichte betreffend die Keshe-Stiftung in Verbindung brachte, wurde klar, dass die höchstgestellten und mächtigsten Leute in Europa, in den USA und der ganzen Welt in massiven Ausmaß über ein Netz von rituellen Kindesmissbrauch verbunden sind. Zur Scalia-Geschichte verweisen wir auf Anhang I.Die Story von heute behandelt einen weiteren Aspekt dieses Skandals. Die Verstrickung von Veterans Today in dieser Sache geht auf das Jahr 1991 zurück, als Schlüsselpersonen von Veterans Today für den amerikanischen Geheimdienst arbeiteten. Ein hoher Funktionär der GOP (Republikanische Partei) trat an die CIA heran und behauptete, dass Präsident George H.W. Bush erpresst werde. Es ging darum, dass der Präsident an einer politischen Benefizveranstaltung in St. Louis teilgenommen haben soll, auf der – ohne Wissen des Präsidenten- führende GOP-Mäzene Sex mit jungen Burschen hatten, von denen einige aus Boys Town von Pater Flanagan in Nebraska herausgeschmuggelt worden waren.

…“

Hier weiterlesen:

Quelle: andersalsesscheint.wordpress.com

One thought on “VT exklusiv: Größter Pädophilenring in der Geschichte, 70.000 Mitglieder”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.