Das Megabusiness – Der Preis der Containerschifffahrt – WELTjournal

Mehr als 90 Prozent aller Waren in westlichen Industrieländern kommen mit Containerfrachtschiffen aus anderen Teilen der Welt. Frachtschifffahrt ist ein Megabusiness mit Milliardenumsätzen und spielt eine Schlüsselrolle für unsere Wirtschaft und unseren modernen Lebensstil – auf Kosten der Umwelt und der Menschen in den Billiglohnländern.

Das „WELTjournal+“ zeigt in einer packenden Reportage die dunklen Seiten der Containerschifffahrt auf: 60.000 Riesenfrachter sind auf den Weltmeeren unterwegs. Viele fahren unter Flaggen von Drittländern, beschäftigen Matrosen zu Hungerlöhnen, machen Milliardengewinne und zahlen so gut wie keine Steuern. Die größten Frachter stoßen so viel Schwefeloxid aus wie 50 Millionen Autos. Die Krebsrate in der Nähe großer Häfen ist signifikant erhöht.

Mi, 07.09.2016

Quelle: ORF TVtehk