Exklusives RT-Interview mit Assange: Hat WikiLeaks Dokumente, die Hillary ins Gefängnis bringen?

Veröffentlicht am 13.08.2016
Afshin Rattansi begrüßt in seiner RT-Sendung Going Underground den WikiLeaks-Gründer Julian Assange zum Interview. Thema des Gespräches sind unter anderem die Leaks der DNC-Mails, für die das Wahlkampfteam von Hillary Clinton Russland verantwortlich macht. Darüber hinaus analysiert Assange, was die Welt geopolitisch von einer möglichen US-Präsidentin Clinton zu erwarten hat. Was ist dran an den Gerüchten, dass WikiLeaks über Dokumente verfügt, welche die ehemalige Außenministerin ins Gefängnis bringen könnten? RT zeigt das vollständige Interview in deutscher Übersetzung.

Mehr auf Webseite: https://deutsch.rt.com/