B. Fulford – 06. Juni 2016 – Rothschilds Khasarische Mafia wendet Verzögerungs-Taktiken an, doch die Zeit wird knapp.

Quelle: terragermania.files.wordpress.com

70522-benjamin_fulford_3Die Schlinge, die sich um die Khasarische Mafia und ihre Verbindung mit der sie kontrollierenden Familie Rothschild zusammenzieht, wird immer enger. Nachdem sie einen Termin mit einem Vertreter der White Dragon Society verstreichen ließen, soll ein Vertreter von Baron Jacob Rothschild sich morgen, am 7. Juni mit einem Botschafter der White Dragon Society in den USA treffen. Wenn die Rothschilds dieses Treffen verpassen oder wenn dabei keine grundsätzliche Vereinbarung erreicht wird, wird dieser gesamte völkermordende Familienclan zu Freiwild erklärt werden, versprechen sowohl die WDS als auch die Gnostischen Illuminaten und andere verbündete Gruppen. Der offizielle Bankrott der UNITED STATES OF AMERICA CORPORATION am 2. Mai 2016 verursachte Verhandlungen auf höchster Ebene zwischen US- und Chinesischen Behörden für diese Woche. In Beijing wird am Dienstag ein hochrangiger Austausch im Hinblick auf Wirtschaft und Diplomatie beendet. Schlagzeile auf „news.xinhuanet.com“ am 6. Juni 2016: Opening ceremony of China-U.S. high-level dialogue held in Beijing Eröffnungs-Zeremonie für hochrangigen Dialog zwischen China und USA in Beijing HYPERLINK „http://news.xinhuanet.com/english/photo/2016-06/06/c_135416005.htm“ http://news.xinhuanet.com/english/photo/2016-06/06/c_135416005.htm Die Wirtschafts-Diskussionen drehen sich darum, welche Teile der Amerikanischen Wirtschafts-Infrastruktur von den Chinesen aufgekauft werden dürfen, wobei der wichtigste Verhandlungspunkt der USA die Drohung ist, ihre Märkte für China zu schließen, um eine vollständige Übernahme der US-Wirtschaft durch die Chinesen zu verhindern. Ein weiteres damit verbundenes Verhandlungsthema wird sein, exakt festzulegen, wieviel ihres US-Vermögens die Chinesen gezwungen sein werden abzuschreiben. Unnötig zu erwähnen, dass die Chinesen volle Ausgleichszahlung in Form von US-Immobilien, Fabriken und anderen Vermögenswerten fordern werden, während die Amerikaner von den Chinesen verlangen werden, soviel Abschläge wie möglich in Kauf zu nehmen. Bevor dieses Treffen begann, fand in Singapur der Shangri-La-Dialog statt, eine 3-tägige regionale Sicherheits-Konferenz, die am Sonntag, dem 5. Juni endete. Die militärischen Diskussionen dort liefen darauf hinaus, dass die USA versuchten, soviel wie möglich Verbündete an den chinesischen Grenzen unter ihre Fittiche zu nehmen, während die Chinesen sagen, sie wären bereits friedlich/freundlich mit allen ihren Nachbarn, deswegen hätte das US-Militär keine andere Wahl, als mit China zusammen zu arbeiten, damit eine „Win-Win“-Lösung, ein für alle Beteiligten vorteilhaftes Ergebnis, erreicht wird. HYPERLINK „https://www.rt.com/usa/345410-carter-asian-nato-china/“ https://www.rt.- com/usa/345410-carter-asian-nato-china/ HYPERLINK „http://news.xinhuanet.com/english/2016-06/05/c_135412934.htm“ http:// news.xinhuanet.com/english/2016-06/05/c_135412934.htm Es gab außerdem ein interessantes Ereignis vom Typ „James Bond“ am Rande der Sicherheits-Konferenz. Widersprüchliche Nachrichten aus Indonesien stimmen soweit überein, dass dort ein Helikopter abstürzte. Erste Berichte melden, dass nur der Pilot starb und die drei Passagiere nur „leicht verletzt“ seien. Jedoch zeigen spätere Berichte, die anderen drei „starben auf dem Weg in das Krankenhaus“. HYPERLINK „http://news.xinhuanet.com/english/2016-06/04/c_135412891.htm“ http:// news.xinhuanet.com/english/2016-06/04/c_135412891.htm HYPERLINK „http://english.astroawani.com/world-news/four-perish-heli-crash-papuaindonesia-107257“ http://english.astroawani.com/world-news/four-perish-heli-crash-papua-indonesia-107257 HYPERLINK „http://www.thejakartapost.com/news/2016/06/04/pilot-killed-as-helicopter-crashes-in-papua.html“ http://www.thejakartapost.com/news/2016/06/04/pilot-killedas-helicopter-crashes-in-papua.html HYPERLINK „http://jakartaglobe.beritasatu.com/featured-2/one-killed-three-injured-papua-heli-crash/“ http://jakartaglobe.beritasatu.com/featured-2/one-killed-three-injured-papua-heli-crash/ HYPERLINK „http://en.tempo.co/read/news/2016/06/04/055776836/Pilot-Killed-in-Paniai-Helicopter-Crash“ http://en.tempo.co/read/news/2016/06/04/055776836/Pilot-Killedin-Paniai-Helicopter-Crash CIA-Agenten in Indonesien sagen, der Helikopter sei durch eine unbekannte Ursache zum Absturz gebracht worden, wahrscheinlich eine EMP-Waffe (Electro Magnetic Puls Weapon), und die überlebenden Passagiere wurden erschossen. Der Helikopter hatte in Singapur 300 Kilogramm Gold ausgeliefert, das von einer geheimen Goldmine stammte, die von der Kissinger/Rockefeller-Fraktion der Khasarischen Mafia betrieben wird, die „FreePortMcMoran Mining Corporation“ die in Indonesien tätig ist. Der Helikopter hatte, als er abstürzte, 1000-Singapur-Dollarnoten im Wert von 100 Millionen US-Dollar an Bord. Das Geld war in fünf „Zero-Halliburton-Aluminium-Behälter“ verpackt und ist nun verschwunden. Weil das Gold aus einer Mine kam, die von der Khasarischen Mafia kontrolliert wird, und der Erlös gestohlen wurde, kann angenommen werden, dass Anti-Khasarische Kräfte das Geld an sich nahmen. Die Botschaft scheint zu sein, dass jeder Handel mit Asiatischem Gold durch die dafür vorgesehenen Kanäle zu laufen hat. Auf jeden Fall wurde trotz der Unstimmigkeiten zwischen China und den USA im Hinblick auf die Süd-Chinesischen Gewässer sowie den Intrigen unter der Oberfläche ein breit gefächertes Abkommen zwischen den USA und China erreicht. Als Teil dieser Vereinbarungen erhielten US-Banken die Zugangs-Codes für das neue von den Chinesen erstellte Internationale Finanz-Abwicklungs-System CIPS, sagen PentagonQuellen (CIPS ~~ Chinese Crossborder Interbank Payment System). Dies wird zu einem weltweiten Währungs-Neustart (currency reset) führen, genauso wie zum Bankrott der Deutschen Bank, sagen die Quellen. Diese Schritte sind Teil des laufenden Feldzuges, um mit der Nazi Fraktion der Khasarischen Mafia Schluss zu machen, wie verschiedene Quellen übereinstimmend sagen. Das Durchsickern der Panama-Papiere und die Schließung ausländischer Steuer-Oasen hat ihnen bereits einen großen Schlag versetzt. Die Schritte, die ihnen ihr Drogen-Geld abschneiden sollen, haben ebenfalls große Ergebnisse gezeigt, indem die meisten der größ- ten Amphetamin-Fabriken in Nord-Korea geschlossen wurden, sagen Nachrichtenquellen des Japanischen Militärs. Der ehemalige stellvertretende CIA-Direktor Mike Morell hat nun auf MSNBC TV zugegeben, dass der Krieg gegen den Irak auf Lügen gestützt war. HYPERLINK „https://www.youtube.com/watch?v=93Fxjup53z8“ https://www.youtube.- com/watch?v=93Fxjup53z8 Diejenigen unter uns, die ihre Nachrichten aus echten Quellen beziehen, haben dies seit Jahren gewusst. Wichtig ist dennoch die Tatsache, dass es in den kontrollierten Gesellschafts-Medien gesagt wurde. Das bedeutet, andere Gesellschafts-Medien zitieren das, und so wird es Teil der „offiziellen“ öffentlichen Sichtweise. Wenn es „offiziell“ wird, öffnet dies den Weg für Strafverfolgungen aufgrund Kriegsverbrechen gegen die gesamte Bush/Nazi Kabale. Den Nazis wird es allmählich heiß und, in einem nutzlosen Versuch, einer Verfolgung aufgrund 911 (=11.Sept.2001) zuvorzukommen, „selbstmordeten“ sie den ehemaligen CEO von Zürich, „denn den höchsten Finanz-Beamten zu ermorden war nicht genug“, wie Pentagon-Quellen sagen. Sie können sicher sein, dass Ermittler sich wegen Versicherungsbetrug an Larry „zieh es“ Silverstein und seine Gangster-Kumpane wenden werden. CIA-Quellen berichten, viele Khasarische Mafiosis sind bereits nach Patagonien in SüdArgentinien geflohen. Ein CIA-Mitarbeiter war neulich in Patagonien und sagte, er habe Richard Rockefeller dort angetroffen. Richard Rockefeller, der ehemalige Führer von „Ärzte ohne Grenzen“ und Sohn David Rockefellers, starb angeblich bei einem Flugzeugabsturz (seines Privatflugzeugs) im Juni 2014. Wenn diese Quelle recht hat, dann sieht es nun so aus, als hätte er seinen Tod vorgetäuscht, um nach Argentinien entkommen zu können. Trotzdem ist es nicht klar, ob Argentinien dieselbe sichere Zuflucht für Nazis sein wird wie nach dem 2. Weltkrieg. Der Argentinische Präsident und Nazi-Lakai Mauricio Macri hatte vor kurzem Herzprobleme, nachdem er sich mit Reportern getroffen hatte. Das war vermutlich eine Botschaft an die Nazis, dass es diesmal in Argentinien keine Zuflucht gibt. HYPERLINK „http://sputniknews.com/latam/20160604/1040770164/mauricio-macrihospitalized-arrhythmia.html“ http://sputniknews.com/latam/20160604/1040770164/ mauricio-macri-hospitalized-arrhythmia.html Die Khasarischen Top-Mafiosi Benyamin Netanyahu aus Israel und der Dalai Lama haben bei dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin um Schutz gebeten, werden ihn aber nicht erhalten, sagen Russische Quellen. Die Khasarischen Mafiosi, die sich noch in den USA aufhalten, unterstützen Hillary Clinton und hoffen, sie wird in der Lage sein, durch Wahlbetrug, Mord, Bestechung und Lü- gen Präsidentin werden zu können. Jedoch sagen Pentagon Quellen nun, „Hillary könnte nach den Vorwahlen in Kalifornien festgesetzt und die Clinton-Stiftung aufgelöst werden, aufgrund der massiven Unterschlagung von Spenden- und Hilfsgeldern, die für Haiti, Afrika und Indien bestimmt waren, und auch für Aceh unmittelbar nach dem Tsunami in 2004.“ Falls es in dieser Welt Gerechtigkeit gibt, dann wird Clinton auch wegen Massenmord angeklagt. Die Khasaren denken außerdem, sie hätten mit Vizepräsident Joe Biden noch eine Karte im Ärmel, von dem sie hoffen, sie können ihn als Demokratischen Kandidaten einsetzen, falls Hillary Clinton inhaftiert würde. Biden ist aber kein blitzsauberer Held. Sein Sohn war an Ölförderung und Fracking in der Ukraine beteiligt, sofort nachdem dort der NaziPutsch stattfand. Ganz sicher würde eine Präsidentschaft von Biden bedeuten, dass die Rothschild Kontrolle weitergeht, nur ohne die Schlimmsten der Nazis. Das würden die Khasaren vorziehen, vor einem Republikanischen Kandidaten Donald Trump, der einen realen Wandel vorantreibt, einschließlich Massen-Arreste der Kriminellen, die New York, Washington DC und andere Machtzentren in den USA verseuchen. Trump ist zurzeit drei Stunden pro Tag damit beschäftigt, außenpolitische Sachverhalte zu studieren, um sich auf die Aufgabe vorzubereiten, die internationale Rolle der USA neu zu verhandeln, berichten Quellen aus der Nähe von Trump. Hoffentlich ist Trump ebenfalls voll im Bilde über die betrügerischen Federal-Reserve-Zentralbanken. Außerdem muss er zusehen, entweder Asiatisches Gold oder Amerikanisches Silber zu bekommen, oder beides, um die neue Währung zu decken, die er unvermeidbar wird herausgeben müssen. Die Rothschilds und die Nazi-freie Fraktion der Khasarischen Mafia sagen, Leute wie Trump und die Chinesen würden versuchen, die „gegenwärtige Weltordnung“ über den Haufen zu werfen. Das ist eine hinterhältige Art zu versuchen, sie in die Nähe der hochgradig zweifelhaften Neuen Weltordnung der Nazis zu bringen. Während die Pläne für eine faschistische Regierung der „Neuen-Welt-Ordnung“ zerschlagen wurden, die sich mit der Ermordung von 90 Prozent der Weltbevölkerung eingeführt hätte, ist dies nicht vergleichbar mit der „gegenwärtigen Weltordnung“, selbst wenn diese wie gehabt weiter ginge. Diese Weltordnung brachte ein System von betrügerischen Zentralbanken im Privatbesitz mit sich, die systematisch die Ressourcen des Planeten ausbeuteten und Massensterben mit einem Ausmaß verursachten, das seit dem Ende der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren nicht gesehen wurde. Dieses betrügerische System hat außerdem zu solch einer Konzentration von Reichtum geführt, dass 62 Individuen einen größeren Nettowert besitzen als die Ärmsten 3,5 Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Es ist Zeit, die Art und Weise, wie wir diesen Planeten führen, grundsätzlich zu verändern. Der Weg, dies zu tun besteht darin, den Prozess der Entscheidung, was wir in der Zukunft tun, aus den Händen von privat geführten Zentralbanken herauszunehmen und in die Hände der Menschen zu geben. Die Leute und lebenden Geschöpfe auf diesem Planeten werden langsam ungeduldig. Die Zeit der Gespräche ist vorbei, die Zeit zum Handeln hat begonnen. Die WDS verspricht, Armut und Umweltzerstörung innerhalb von Monaten zu beenden, wenn ihr dazu die Gelegenheit gegeben wird. Sobald sie das getan hat, wird sie transparente, meritokratische und demokratische Institutionen einrichten, um gute Regierungen für die Völker und lebenden Kreaturen dieses Planeten sicher zu stellen. Danach wird sie sich in den Hintergrund zurück ziehen, wo sie bleiben wird, bereit einzugreifen, sollte die Zivilisation jemals eine neue Krise erleben wie die, die wir soeben durchmachen. Source: Antimatrix.org HYPERLINK „http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#Rothschild_Khazarian_mafia_using_delaying_tactics_2016_06_06“ http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/ Benjamin_Fulford_Reports.html#Rothschild_Khazarian_mafia_using_delaying_tactics_2016_06_06 übersetzung: manavika PAGE \* MERGEFOR