Ein dramatischer Aufruf aus Frankreich

Hier die Deutsche Übersetzung:

Auf der einen Seite befinden sich die Dirigenten, die Frankreich zerstören und das Land in eine amerikanische Provinz umwandeln wollen. Auf der anderen Seite stehen die Franzosen, die nicht bereit sind auf ihre nationale Identität zu verzichten.

Der Krieg hat schon begonnen!

Am 10. Juni haben die ehrlichen Streitkräfte die Aufgabe die Verräter und ihre Komplizen, die den Elyséepalast besetzen, zu verhaften. Das gesamte Volk ist aufgerufen, die Streitkräfte ab 10 Uhr auf dem Place de la Concorde zu unterstützen.

0.24 Zwischen der Regierung und dem französischen Volk herrscht Krieg. Ich denke, dass es jetzt für jeden offensichtlich ist.

0.27 Die Gründe liegen auf der Hand.

0.33 Seit mehr als 10 Jahren und Sarkozys Präsidentschaft zerstörten alle verabschiedeten Gesetze alles, was bislang normal funktionierte.

0.44 Es gibt die Gesetze, die unsere Freiheit zerstören.

0.45 Es gibt die Gesetze, die unser Gesundheitssytem zerstören, was die Menschen aus dieser Branche dazu veranlasste zu reagieren.

0.55 Es gab jene Gesetze, die die Agrarwitschaft zerstören, was wiederum die Bauern dazu veranlasste auf die Strasse zu gehen.

1.00 Dann demonstrierten die Lehrer, und so weiter und sofort…

1.16 Als sich dann alle Leute auf der Strasse begegneten, wurde den Bauern klar, dass die Taxifahrer von zerstörerischen beruflichen Massnahmen getroffen wurden.

1.19 Den Taxifahrern wird klar, dass die Lehrer erschöpft sind, …

1.26 dann die Ärzte…

1.28 Nun ist sich ein Grossteil der französischen Bevölkerung bewusst, dass es sich um ein gut ausgeklügeltes Programm handelt, das seit Sarkozy weitergeführt wurde und sich verschärte, indem immer schlimmere Entscheidungen getroffen wurden, die unserem Land schaden und es zerstören.

1.50 Die Entscheidungen werden andauernd immer schlimmer; darüber sind sich alle im Klaren.

1.55 Nun kämpft das französische Volk gegen den Verlust und für die Rettung seiner französischen Identität.

2.15 Dem Volk gegenüber steht die Regierung, die eindeutig ausländische Interessen vertritt, deren Wirtschaftsangelegenheiten eindeutig bewiesen haben, dass sie für ausländische Konzerne arbeitet und mächtige Profit erzielt. Diese unehrlichen, korrupten Leute arbeiten ausschliesslich zur Verteidigung fremder Interessen.

2.26 Diese Tatsache veranlasst sie uns aus zu plündern. Wir sind eines der meist besteuerten Länder und wir stehen ständig unter Polizeiaufsicht.

2.44 Das führt uns zum Thema Ordnungskräfte, denn sowohl die Polizei als auch die Gendarmen oder die Feuerwehr, alle diese Einheiten haben sich dem Schutz der französischen Bevölkerung verpflichtet. Ob individuell oder nicht, alle haben zum Ziel, den Bösen und den Täter zu fahnden und den Guten und das Opfer zu schützen. Das war immer noch ihre Rolle und der Grund, weshalb sie diese Berufe auswählten.

3.08 Was passiert nun? Diese Menschen sind ständig auf Achse, sie werden schlecht bezahlt und sie werden gezwungen genau das Gegenteil zu tun, wofür sie sich engagierten. Sie haben ihren Beruf ausgewählt, um das französische Volk zu schützen und sie werden ständig von einer minderheitlichen, mafiösen Clique genötigt, das französische Volk anzugreifen, es daran zu verhindern sich zu äussern und es mit allen möglichen Mitteln zu unterdrücken.

3.35 Es liegt auf der Hand, dass es nicht im Rahmen ihres Auftrags steht. Ihre Aufgabe besteht darin Frankreich und eben nicht die Republik zu schützen. Diese Kräfte sind dazu da die französische Nation zu schützen und eben nicht diese kleine Bande von Politikern und Oligarchen, die Frankreich mit ihren Fangarmen umschlingt und dabei ist, das Land zu plündern.

4.02 Heutzutage besteht ihre Aufgabe darin, sich auf die Seite des Volkes zu stellen. Warum haben sie es bis jetzt noch nicht gemacht?

4.06 Ich hatte die Gelegenheit mit vielen Ordnungskräften zu reden. Es gibt eindeutig mehrere Einheiten.

4.14 Ein gewöhnlicher Polizist verdient 1300, 1400 oder 1500 Euros, er ist Risiken ausgesetzt und wird von der Regierung verachtet und schlecht bezahlt.

4.35 Und das ist der Haken. Sie werden von unseren Steuern bezahlt und die Regierung kann sie doppelt- bzw. dreifach bezahlen. So nutzt die Regierung die Lage aus, um aus unserem nationalen Polizeibestand ihre Privatarmeen zu gründen.

4.50 Es gibt ein sehr einfaches Mittel so etwas aus zu führen.Sie gründen einfach private Sicherheitsdienste, stellen diese Polizisten ein und bezahlen sie viel mehr als die anderen Polizisten.
Als der einfache Polizist, der monatlich 1400-1500 Euro verdient dann erfährt, dass sein ehemaliger Kollege, der in den Privatdienst überwechselte monatlich 2500 bekommt, fühlt er sich hintergangen; er hat den legitimen Grund, ein besseres Leben führen zu wollen und logischerweise hegt er dann den Wunsch für eine solche Privatfirma zu arbeiten.
Allmählich wechseln 3 von 4 Polizisten in den Privatdienst. Heutzutage sind die Franzosen schutzlos, denn es gibt keine nationale Polizei mehr.
Es gibt sogenannte private Sicherheitsdienste, die ausschliesslich von den Konzernen befehligt werden; jene stellen dann diese Leute zur Verfügung der Politiker, um deren abendlichen Vergnügungspartys zu organisieren und zu überwachen.
Sie stehen ausschliesslich in ihrem Dienst. Ich möchte nochmals betonen, dass dies von unseren Geldern bezahlt wird! Sucht man nach den Aktionären dieser Firmen, so findet man immer wieder Politiker, oder wiederum andere Firmen, meistens mit Firmensitz in den Steueroasen; führt man weitere Nachforschungen, so entdeckt man, dass es sich um amerikanische Konzerne handelt.

6.05 Ist es ein Zufall, wenn alle Bedingungen vorhanden sind, um allmählich die französische Bevölkerung unbeschützt zu lassen? Es ist ja keiner mehr da, um uns zu schützen!

6.18 Wer bleibt denn heute noch konkret zu unserem Schutz übrig? Es gibt keine Armee mehr, denn sie verflüssigte sich in der NATO, es gibt nichts mehr!

6.25 Sie sind alle in Mali im Einsatz, nun schickt man sie an die russische Grenze , weil sie den Krieg gegen Russland vorbereiten, sie sind in allen Ecken verteilt, sie überwachen die Opiumfelder in Afghanistan im Auftrag der CIA aber sie sind nicht da, um uns zu beschützen!Es bleibt nur noch die Gendarmen aber auch sie sind geneigter in den Privatdienst zu überwechseln.
Sie werden immer weniger und die Regierung hat begonnen die Gendarmerie von innen zu zerstören, indem sie vom Innenministerium übernommen wurde. Folglich ist die Gendarmerie nicht mehr teils der französischen Armee. Hinzu kommt, dass begünstigte Spezialeinheiten gegründet werden, die besser bezahlt sind als die übrigen Kollegen.
Heutzutage ist es viel besser CRS zu sein als Polizist. Da verdient man deutlich mehr. Ein folgsamer, gewalttätiger CRS, der nicht allzu viel nachdenkt wird von seinen Vorgesetzten sehr geschätzt.
Die anderen Polizisten haben schreckliche Arbeitsbedingungen, sie werden wenig bezahlt, schlecht behandelt, verachtet und mittlerweile und sogar von der Bevölkerung verhasst, was ja unbegreiflich ist.
Wie kann man so weit kommen, jemanden zu hassen, der zu unserem Schutz bereit steht? Das geht in keinem Fall! Unseren Politikern ist es gelungen, uns dermassen zu spalten, dass die Polizisten in eine schwierige Lage gebracht wurden.

7.50 Nun werde ich alle beruhigen. Es gibt keinen Grund einen Polizisten, der bei der nationalen Polizeiarbeitet, der einen ehrlichen Lohn bekommt und Risiken ausgesetzt wird, zu verachten. Heutzutage liegen die höchsten Selbstmordrate bei der Polizei. Diesem Unbehagen muss ein Ende gesetzt werden. Nun sollte sich die Polizei an die Seite des Volkes stellen.Genauso sollte es die Gendarmerie machen. Wir werden uns gewiss nicht von ein paar CRS kontrollieren lassen.

8.28 Eindeutig gibt es noch ein weiteres Thema, das besprochen werden sollte. Zu erwähnen sind jene Söldner, die kein einziges Wort französisch sprechen und woanders her kommen: den Eurokorps und die Eurogendfor. Es handelt sichdabei um Spezialeinheiten, die von den Amerikanern gestellt werden und die im privaten Sicherheitsdienst der europäischen Politiker stehen. Wenn uns aber die nationale Polizei, die Gendarmerie und was von den französischen Streitkräften übrig geblieben ist zur Seite stehen, die Reservisten und das doch zahlenmässig bedeutende französische Volk inbegriffen, werden uns ein paar Einheiten des Eurokorps und der Eurogendfor nicht daran hindern können, endlich das Recht wieder herzustellen.

9.06 Welche Bedeutung ist heutzutage diesem Satz :“das Recht wieder her stellen“ bei zu messen?

9.10 Dies bedeutet, diese Übeltäter zu verhaften, sie vor Gericht zu stellen, wo sie dann für ihre Taten abgeurteilt werden. Ab jenem Zeitpunkt wird Frankreich regierungslos sein. Das ist übrigens schon seit Längerem der Fall. Die Unterzeichnung des Lissabonner Vertrags war ein grober Verstoss gegen die französische Verfassung, indem die Minderheit der 45% die Macht ergriff. Das ist völlig unnormal und steht im Gegensatz zu den Menschenrechten. Seit dieser Zeit ist Frankreich eine Diktatur aus der wir heraus kommen sollten. Am 10.Juni ist der Anlass geboten, dieser Diktatur zu entsteigen. Wir wissen schon, dass die Taxifahrer an dem Tag das Eröffnungsspiel der UEFA EURO 2016 blockieren werden, dass LKW-Fahrer, Landwirte sowie einige andere Bewegungen sich anschliessen werden.

10.18 Man muss wissen, dass die Regierung andere Waffen in den Händen hat sie benutzt die Gewerkschaften, um die Aufmerksamkeit abzulenken und ihre Regierungsprojekte voran zu treiben, usw.

10.27 An diesem besagten Termin werden sich die Gewerkschaften sich uns nicht anschliessen. Diejenigen, die einer Gewerkschaft angehören und immer mehr im Klaren darüber sind, dass sie durch diese von den Politikern subventionnierten Gewerkschaften manipuliert werden das sind halt die übrigen politischen Machenschaften- haben Angst,denn ihnen wird seitens der Gewerkschaften Angst eingeflösst, obwohl sie den Wunsch haben befreit zu werden.

10.35 Diese Leute möchten unabhängige Gewerkschaften haben, die sie tatsächlich vertreten und verteidigen und die eben nicht wie bisher von Politikern subventionniert werden.

11.00 Ihr berufliches und persönliches Leben würde sich auf allen Ebenen komplett ändern. Genauso wäre es der Fall für die Polizisten und die Gendarmen, die sich uns anschliessen, deren Leben dann von grundauf komplett verändert würde. Endlich hätten sie ihre Würde und ehrliche Berufsbedingungen zurück gewonnen, usw.

11.06 Wir werden eine neue Welt erschaffen, sobald jene Übeltäter verhaftet sind, die uns derzeit alle manipulieren.

11.23 Am 10. Juni werden wir auf dem Place de la Concorde in Paris sein, weil wir uns an einem sicheren, friedlichen Ort befinden werden.Als internationales Rechtsorgan kann uns nichts passieren, weil wir zu einer friedlichen Versammlung ausrufen und klar und deutlich die Anklageschrift vorlesen werden, die es ermöglicht, dass man ein Haftbefehl erlässt, der an die Verantwortlichen der Polizei- bzw. der Gendarmeriekräfte ausgehändigt wird, um die Übeltater, die zur Zeit den Elyséepalast besetzen, zu verhaften.

12.00 Falls sich die Verantwortlichen weigern, das internationale und demzufolge das nationale Recht zu befolgen, werden wir den Platz nicht räumen und wir werden darauf warten bis sich uns andere Gruppen anschliessen. In ganz Frankreich und den überseeischen Gebieten und Departements ist schon vorgesehen, dass alle Vertreter dieser unzufriedenen Leute, die Vertreter des Volkes, die die Nase gestrichen voll von diesem System haben und dieser Diktatur entsteigen wollen, sich vor den jeweiligen Präfekturen versammeln werden und auf das grüne Licht warten, dass es endlich soweit ist!

12.41 Die Präfekte stehen normalerweise den Departements bevor aber sie stehen auch alle komplett im Dienst der Politiker .Wenn alle Verantwortlichen der verschiedenen Bewegungen und die Vertreter des Volkes das grüne Licht bekommen, werden sie sich den Präfekten annähern – natürlich mit Beistand der Streitkräfte- und sie sofort unter Beobachtung und Kontrolle stellen.

13.10 Sollten wir am 10. Juni nicht erfolgreich sein, so werden wir solange warten wie nötig. Wahrscheinlich wird ganz Frankreich blockiert sein und es wird abends kein Eröffnungsspiel der UEFA-EURO 2016 stattfinden. Wenn alles gut geht, werden die Raffinerien blockiert sein, der Streik wird sich flächendeckend ausbreiten, niemand zahlt mehr Steuern oder Rechnungen, alldem wird ein Ende gesetzt!

13.30 Wir kommen in eine neue Welt, eine Welt, die wir erschaffen werden.

13.36 Derzeit stehen uns schon alle Mittel zur Verfügung, um diesen Übergang zu gewährleisten. Das französische Volk wird anhand wahrer Nachrichten über die von ihm gewünschte Regierungsform frei entscheiden können. Dabei handelt es sich nicht um eine Wunschvorstellung. Es könnte danach aussehen, weil es noch unwirklich ist; sobald es aber tatsächlich passiert, wird es keine Utopie mehr sein.

13.50 Das ist in unserer Reichweite. Sie waren mit ihren unsinnigen Gesetzen, bei der Entwicklung ihrer Bewegung wie NuitDebout mithilfe der unter ihrem Einfluss stehenden Gewerkschaft CGT dermassen ungeschickt, alles war ziemlich undurchsichtig.

14.06 Diese Bewegung zog die Aufmerksamkeit der Leute auf sich während zur selben Zeit neue, freiheitsberaubende Gesetze verabschiedet wurden.

14.15 Nun wollen sie uns den freien Meinungsaustausch im Internet verbieten, sie wollen uns unbedingt unserer Freiheit berauben und sie verstärken ihren Druck auf diese gesamte französische Bevölkerung.

14.33 Innerhalb kurzer Zeit werden weder die Renten, noch den RSA (Sozialhilfe) ausgezahlt; sollte es so weitergehen, gewinnt diese Mafia die Oberhand und jeder wird von ihr versklavt.

14.40 Ist man damit nicht einverstanden, haben wir die Gelegenheit am Freitag den 10. Juni zu handeln. Ich bitte die Herren Polizisten und diejenigen aus den CRS-Einheiten, die sich unwohl fühlen beim  Gedanken sich uns anzuschliessen, sich krank zu melden.Sorgt bitte dafür, dass ihr nicht dort seid.

14.57 Seien Sie sich bitte darüber im Klaren, dass wir zu einer friedlichen Versammlung ausrufen. Wir werden die juristischen Gründe öffentlich bekanntgeben, um die Übeltäter, die den Elyseepalast besetzen, verhaften zu lassen.

15.08 Ab diesem Zeitpunkt wird Frankreich frei sein.

15.15 Wir verlassen uns auf euch dies zu tun; diejenigen unter euch, die sich davor fürchten sich an unsere Seite zu stellen, mögen sich krank melden; sorgt bitte dafür, dass ihr keine gesetzwidrige Befehle befolgt.

15.28 Ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass Frankreich durch die Menschenrechtserklärung des Jahres 1978 existiert. Dieser Erklärung enstammt eine Verfassung, die absolut damit übereinstimmen soll, dieser Verfassung entstammen Gesetze die genauso mit deren Grundsätze übereinstimmen sollen. Diese Menschenrechtserklärung bildet Frankreichs Grundsatz.

15.57 Durchlest bitte diese Menschenrechtserklärung. Ihr werdet erfahren, dass ihr kein Recht habt.

16.05 Es gibt Gesetze, wonach hohe Bussgelder und Gefängnisstrafen für diejenigen verhängt werden, die die Menschen daran hindern sich zu versammeln und zu demonstrieren. Das steht deutlich in der Menschenrechtserklärung geschrieben. Hinzu sieht noch ein anderer Paragraph vor, dass ihr im Dienst des französischen Volks steht. Gewiss nicht im Dienst derer ihr anvertraut wurdet.

16.23 Das steht ausdrücklich geschrieben:ihr steht nicht in ihrem Dienst. Ihr steht im Dienst des französischen Volks.

16.30 Das ist eindeutig. Die juristischen Einzelheiten, die am 10.Juni bekanntgegeben werden kann jeder von euch nachprüfen; der Haftbefehl gegen diese Übeltäter ist durchaus dadurch legitimiert, dass er dem Willen des französischen Volkes entspringt.

16.45 Ich hoffe wirklich, dass die Ordnungskräfte diesmal die Gelegenheit ergreifen werden, ihre Würde und ihren Platz zurück zu erobern.

17.00 Anstatt verhasst zu sein, werdet ihr ab diesem Zeitpunkt wieder von der Bevölkerung beliebt sein. Es geht weit darüber hinaus einfach nur von der Bevölkerung beliebt zu sein, die seinen Frieden, seine Sicherheit zurück gewinnen wird und Menschen, die es würdig sind, sie zu beschützen.
Euch gebührt dann wieder der Respekt; ich wäre überrascht…, dass diejenigen um euch, die an unserer Seite demonstrieren, ihre Brüder Cousins, Freunde, Eltern, die genauso sind wie wir und unter denselben leiden, eure Kinder, die auch darunter leiden, was passiert worüber ich bereits in anderen Videos berichtete, sie alle erwarten von euch, dass ihr eure männliche Würde zurück gewinnt.
Die Hauptrolle eines Familienoberhauptes besteht darin, seine Familie und die Rechte seiner Familie zu verteidigen.

17.45 Wenn ihr zustimmt unsere Rechte zu unterdrücken, unterdrückt ihr die Rechte eurer eigenen Familien; seid euch bitte darüber im Klaren!

17.55 Ich verlasse mich auf euch!

Advertisements

B. Fulford – 06. Juni 2016 – Rothschilds Khasarische Mafia wendet Verzögerungs-Taktiken an, doch die Zeit wird knapp.

Quelle: terragermania.files.wordpress.com

70522-benjamin_fulford_3Die Schlinge, die sich um die Khasarische Mafia und ihre Verbindung mit der sie kontrollierenden Familie Rothschild zusammenzieht, wird immer enger. Nachdem sie einen Termin mit einem Vertreter der White Dragon Society verstreichen ließen, soll ein Vertreter von Baron Jacob Rothschild sich morgen, am 7. Juni mit einem Botschafter der White Dragon Society in den USA treffen. Wenn die Rothschilds dieses Treffen verpassen oder wenn dabei keine grundsätzliche Vereinbarung erreicht wird, wird dieser gesamte völkermordende Familienclan zu Freiwild erklärt werden, versprechen sowohl die WDS als auch die Gnostischen Illuminaten und andere verbündete Gruppen. Der offizielle Bankrott der UNITED STATES OF AMERICA CORPORATION am 2. Mai 2016 verursachte Verhandlungen auf höchster Ebene zwischen US- und Chinesischen Behörden für diese Woche. In Beijing wird am Dienstag ein hochrangiger Austausch im Hinblick auf Wirtschaft und Diplomatie beendet. Schlagzeile auf „news.xinhuanet.com“ am 6. Juni 2016: Opening ceremony of China-U.S. high-level dialogue held in Beijing Eröffnungs-Zeremonie für hochrangigen Dialog zwischen China und USA in Beijing HYPERLINK „http://news.xinhuanet.com/english/photo/2016-06/06/c_135416005.htm“ http://news.xinhuanet.com/english/photo/2016-06/06/c_135416005.htm Die Wirtschafts-Diskussionen drehen sich darum, welche Teile der Amerikanischen Wirtschafts-Infrastruktur von den Chinesen aufgekauft werden dürfen, wobei der wichtigste Verhandlungspunkt der USA die Drohung ist, ihre Märkte für China zu schließen, um eine vollständige Übernahme der US-Wirtschaft durch die Chinesen zu verhindern. Ein weiteres damit verbundenes Verhandlungsthema wird sein, exakt festzulegen, wieviel ihres US-Vermögens die Chinesen gezwungen sein werden abzuschreiben. Unnötig zu erwähnen, dass die Chinesen volle Ausgleichszahlung in Form von US-Immobilien, Fabriken und anderen Vermögenswerten fordern werden, während die Amerikaner von den Chinesen verlangen werden, soviel Abschläge wie möglich in Kauf zu nehmen. Bevor dieses Treffen begann, fand in Singapur der Shangri-La-Dialog statt, eine 3-tägige regionale Sicherheits-Konferenz, die am Sonntag, dem 5. Juni endete. Die militärischen Diskussionen dort liefen darauf hinaus, dass die USA versuchten, soviel wie möglich Verbündete an den chinesischen Grenzen unter ihre Fittiche zu nehmen, während die Chinesen sagen, sie wären bereits friedlich/freundlich mit allen ihren Nachbarn, deswegen hätte das US-Militär keine andere Wahl, als mit China zusammen zu arbeiten, damit eine „Win-Win“-Lösung, ein für alle Beteiligten vorteilhaftes Ergebnis, erreicht wird. HYPERLINK „https://www.rt.com/usa/345410-carter-asian-nato-china/“ https://www.rt.- com/usa/345410-carter-asian-nato-china/ HYPERLINK „http://news.xinhuanet.com/english/2016-06/05/c_135412934.htm“ http:// news.xinhuanet.com/english/2016-06/05/c_135412934.htm Es gab außerdem ein interessantes Ereignis vom Typ „James Bond“ am Rande der Sicherheits-Konferenz. Widersprüchliche Nachrichten aus Indonesien stimmen soweit überein, dass dort ein Helikopter abstürzte. Erste Berichte melden, dass nur der Pilot starb und die drei Passagiere nur „leicht verletzt“ seien. Jedoch zeigen spätere Berichte, die anderen drei „starben auf dem Weg in das Krankenhaus“. HYPERLINK „http://news.xinhuanet.com/english/2016-06/04/c_135412891.htm“ http:// news.xinhuanet.com/english/2016-06/04/c_135412891.htm HYPERLINK „http://english.astroawani.com/world-news/four-perish-heli-crash-papuaindonesia-107257“ http://english.astroawani.com/world-news/four-perish-heli-crash-papua-indonesia-107257 HYPERLINK „http://www.thejakartapost.com/news/2016/06/04/pilot-killed-as-helicopter-crashes-in-papua.html“ http://www.thejakartapost.com/news/2016/06/04/pilot-killedas-helicopter-crashes-in-papua.html HYPERLINK „http://jakartaglobe.beritasatu.com/featured-2/one-killed-three-injured-papua-heli-crash/“ http://jakartaglobe.beritasatu.com/featured-2/one-killed-three-injured-papua-heli-crash/ HYPERLINK „http://en.tempo.co/read/news/2016/06/04/055776836/Pilot-Killed-in-Paniai-Helicopter-Crash“ http://en.tempo.co/read/news/2016/06/04/055776836/Pilot-Killedin-Paniai-Helicopter-Crash CIA-Agenten in Indonesien sagen, der Helikopter sei durch eine unbekannte Ursache zum Absturz gebracht worden, wahrscheinlich eine EMP-Waffe (Electro Magnetic Puls Weapon), und die überlebenden Passagiere wurden erschossen. Der Helikopter hatte in Singapur 300 Kilogramm Gold ausgeliefert, das von einer geheimen Goldmine stammte, die von der Kissinger/Rockefeller-Fraktion der Khasarischen Mafia betrieben wird, die „FreePortMcMoran Mining Corporation“ die in Indonesien tätig ist. Der Helikopter hatte, als er abstürzte, 1000-Singapur-Dollarnoten im Wert von 100 Millionen US-Dollar an Bord. Das Geld war in fünf „Zero-Halliburton-Aluminium-Behälter“ verpackt und ist nun verschwunden. Weil das Gold aus einer Mine kam, die von der Khasarischen Mafia kontrolliert wird, und der Erlös gestohlen wurde, kann angenommen werden, dass Anti-Khasarische Kräfte das Geld an sich nahmen. Die Botschaft scheint zu sein, dass jeder Handel mit Asiatischem Gold durch die dafür vorgesehenen Kanäle zu laufen hat. Auf jeden Fall wurde trotz der Unstimmigkeiten zwischen China und den USA im Hinblick auf die Süd-Chinesischen Gewässer sowie den Intrigen unter der Oberfläche ein breit gefächertes Abkommen zwischen den USA und China erreicht. Als Teil dieser Vereinbarungen erhielten US-Banken die Zugangs-Codes für das neue von den Chinesen erstellte Internationale Finanz-Abwicklungs-System CIPS, sagen PentagonQuellen (CIPS ~~ Chinese Crossborder Interbank Payment System). Dies wird zu einem weltweiten Währungs-Neustart (currency reset) führen, genauso wie zum Bankrott der Deutschen Bank, sagen die Quellen. Diese Schritte sind Teil des laufenden Feldzuges, um mit der Nazi Fraktion der Khasarischen Mafia Schluss zu machen, wie verschiedene Quellen übereinstimmend sagen. Das Durchsickern der Panama-Papiere und die Schließung ausländischer Steuer-Oasen hat ihnen bereits einen großen Schlag versetzt. Die Schritte, die ihnen ihr Drogen-Geld abschneiden sollen, haben ebenfalls große Ergebnisse gezeigt, indem die meisten der größ- ten Amphetamin-Fabriken in Nord-Korea geschlossen wurden, sagen Nachrichtenquellen des Japanischen Militärs. Der ehemalige stellvertretende CIA-Direktor Mike Morell hat nun auf MSNBC TV zugegeben, dass der Krieg gegen den Irak auf Lügen gestützt war. HYPERLINK „https://www.youtube.com/watch?v=93Fxjup53z8“ https://www.youtube.- com/watch?v=93Fxjup53z8 Diejenigen unter uns, die ihre Nachrichten aus echten Quellen beziehen, haben dies seit Jahren gewusst. Wichtig ist dennoch die Tatsache, dass es in den kontrollierten Gesellschafts-Medien gesagt wurde. Das bedeutet, andere Gesellschafts-Medien zitieren das, und so wird es Teil der „offiziellen“ öffentlichen Sichtweise. Wenn es „offiziell“ wird, öffnet dies den Weg für Strafverfolgungen aufgrund Kriegsverbrechen gegen die gesamte Bush/Nazi Kabale. Den Nazis wird es allmählich heiß und, in einem nutzlosen Versuch, einer Verfolgung aufgrund 911 (=11.Sept.2001) zuvorzukommen, „selbstmordeten“ sie den ehemaligen CEO von Zürich, „denn den höchsten Finanz-Beamten zu ermorden war nicht genug“, wie Pentagon-Quellen sagen. Sie können sicher sein, dass Ermittler sich wegen Versicherungsbetrug an Larry „zieh es“ Silverstein und seine Gangster-Kumpane wenden werden. CIA-Quellen berichten, viele Khasarische Mafiosis sind bereits nach Patagonien in SüdArgentinien geflohen. Ein CIA-Mitarbeiter war neulich in Patagonien und sagte, er habe Richard Rockefeller dort angetroffen. Richard Rockefeller, der ehemalige Führer von „Ärzte ohne Grenzen“ und Sohn David Rockefellers, starb angeblich bei einem Flugzeugabsturz (seines Privatflugzeugs) im Juni 2014. Wenn diese Quelle recht hat, dann sieht es nun so aus, als hätte er seinen Tod vorgetäuscht, um nach Argentinien entkommen zu können. Trotzdem ist es nicht klar, ob Argentinien dieselbe sichere Zuflucht für Nazis sein wird wie nach dem 2. Weltkrieg. Der Argentinische Präsident und Nazi-Lakai Mauricio Macri hatte vor kurzem Herzprobleme, nachdem er sich mit Reportern getroffen hatte. Das war vermutlich eine Botschaft an die Nazis, dass es diesmal in Argentinien keine Zuflucht gibt. HYPERLINK „http://sputniknews.com/latam/20160604/1040770164/mauricio-macrihospitalized-arrhythmia.html“ http://sputniknews.com/latam/20160604/1040770164/ mauricio-macri-hospitalized-arrhythmia.html Die Khasarischen Top-Mafiosi Benyamin Netanyahu aus Israel und der Dalai Lama haben bei dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin um Schutz gebeten, werden ihn aber nicht erhalten, sagen Russische Quellen. Die Khasarischen Mafiosi, die sich noch in den USA aufhalten, unterstützen Hillary Clinton und hoffen, sie wird in der Lage sein, durch Wahlbetrug, Mord, Bestechung und Lü- gen Präsidentin werden zu können. Jedoch sagen Pentagon Quellen nun, „Hillary könnte nach den Vorwahlen in Kalifornien festgesetzt und die Clinton-Stiftung aufgelöst werden, aufgrund der massiven Unterschlagung von Spenden- und Hilfsgeldern, die für Haiti, Afrika und Indien bestimmt waren, und auch für Aceh unmittelbar nach dem Tsunami in 2004.“ Falls es in dieser Welt Gerechtigkeit gibt, dann wird Clinton auch wegen Massenmord angeklagt. Die Khasaren denken außerdem, sie hätten mit Vizepräsident Joe Biden noch eine Karte im Ärmel, von dem sie hoffen, sie können ihn als Demokratischen Kandidaten einsetzen, falls Hillary Clinton inhaftiert würde. Biden ist aber kein blitzsauberer Held. Sein Sohn war an Ölförderung und Fracking in der Ukraine beteiligt, sofort nachdem dort der NaziPutsch stattfand. Ganz sicher würde eine Präsidentschaft von Biden bedeuten, dass die Rothschild Kontrolle weitergeht, nur ohne die Schlimmsten der Nazis. Das würden die Khasaren vorziehen, vor einem Republikanischen Kandidaten Donald Trump, der einen realen Wandel vorantreibt, einschließlich Massen-Arreste der Kriminellen, die New York, Washington DC und andere Machtzentren in den USA verseuchen. Trump ist zurzeit drei Stunden pro Tag damit beschäftigt, außenpolitische Sachverhalte zu studieren, um sich auf die Aufgabe vorzubereiten, die internationale Rolle der USA neu zu verhandeln, berichten Quellen aus der Nähe von Trump. Hoffentlich ist Trump ebenfalls voll im Bilde über die betrügerischen Federal-Reserve-Zentralbanken. Außerdem muss er zusehen, entweder Asiatisches Gold oder Amerikanisches Silber zu bekommen, oder beides, um die neue Währung zu decken, die er unvermeidbar wird herausgeben müssen. Die Rothschilds und die Nazi-freie Fraktion der Khasarischen Mafia sagen, Leute wie Trump und die Chinesen würden versuchen, die „gegenwärtige Weltordnung“ über den Haufen zu werfen. Das ist eine hinterhältige Art zu versuchen, sie in die Nähe der hochgradig zweifelhaften Neuen Weltordnung der Nazis zu bringen. Während die Pläne für eine faschistische Regierung der „Neuen-Welt-Ordnung“ zerschlagen wurden, die sich mit der Ermordung von 90 Prozent der Weltbevölkerung eingeführt hätte, ist dies nicht vergleichbar mit der „gegenwärtigen Weltordnung“, selbst wenn diese wie gehabt weiter ginge. Diese Weltordnung brachte ein System von betrügerischen Zentralbanken im Privatbesitz mit sich, die systematisch die Ressourcen des Planeten ausbeuteten und Massensterben mit einem Ausmaß verursachten, das seit dem Ende der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren nicht gesehen wurde. Dieses betrügerische System hat außerdem zu solch einer Konzentration von Reichtum geführt, dass 62 Individuen einen größeren Nettowert besitzen als die Ärmsten 3,5 Milliarden Menschen auf diesem Planeten. Es ist Zeit, die Art und Weise, wie wir diesen Planeten führen, grundsätzlich zu verändern. Der Weg, dies zu tun besteht darin, den Prozess der Entscheidung, was wir in der Zukunft tun, aus den Händen von privat geführten Zentralbanken herauszunehmen und in die Hände der Menschen zu geben. Die Leute und lebenden Geschöpfe auf diesem Planeten werden langsam ungeduldig. Die Zeit der Gespräche ist vorbei, die Zeit zum Handeln hat begonnen. Die WDS verspricht, Armut und Umweltzerstörung innerhalb von Monaten zu beenden, wenn ihr dazu die Gelegenheit gegeben wird. Sobald sie das getan hat, wird sie transparente, meritokratische und demokratische Institutionen einrichten, um gute Regierungen für die Völker und lebenden Kreaturen dieses Planeten sicher zu stellen. Danach wird sie sich in den Hintergrund zurück ziehen, wo sie bleiben wird, bereit einzugreifen, sollte die Zivilisation jemals eine neue Krise erleben wie die, die wir soeben durchmachen. Source: Antimatrix.org HYPERLINK „http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/Benjamin_Fulford_Reports.html#Rothschild_Khazarian_mafia_using_delaying_tactics_2016_06_06“ http://antimatrix.org/Convert/Books/Benjamin_Fulford/ Benjamin_Fulford_Reports.html#Rothschild_Khazarian_mafia_using_delaying_tactics_2016_06_06 übersetzung: manavika PAGE \* MERGEFOR