Globale Macht muss gestoppt werden! Der „Postkapitalismus“: Ohne Gewalt kann es nicht gelingen!?

Mai 2016: In seinem Buch „Postkapitalismus“ versucht der britische TV-Journalist Paul Mason „Grundrisse einer kommenden Ökonomie“ zu entwerfen. Und die Prognosen sind alles andere als rosig.

Die massive Schwächung des Verhandlungsposition der Arbeiter hat heute zu einer Situation geführt, in der die Elite Rentabilität durch billige und unfaire Lösungen sucht und dabei den Nutzen für die Menschheit außer Acht lässt. Wir müssen den Fall der Berliner Mauer als erstes Kapitel ansehen. Das zweite Kapitel wird der Sturz des globalen Finanzwesens und der neuen, sich auf ihr Erbe stützenden Elite sein; ihre Herrschaft, gestützt von Polizei-Einsatztruppen und staatlicher Überwachung, sieht bereits so zerbrechlich aus wie damals jene von Erich Honecker. #geld #macht #kapitalismus #banken #postkapitalismus #crash #finanzen
Mehr hier: http://x2t.com/451967
Quelle Video: http://x2t.com/451968