B. Fulford 16. Mai 2016 – Chinesen sagen, Gold nur durch Weiße Drachen − Japanischer Widerstand sagt, Obama wird in Hiroshima durch Kamikaze getroffen – Völkermord in der Ukraine

70522-benjamin_fulford_3Die Schlacht um den Planeten Erde tobt an vielen Fronten. Der Finanzkrieg bleibt die wichtigste dieser Fronten. Hier bestehen das Chinesische Militär und die Drachen-Familie hinter ihnen darauf, dass Gold nur verfügbar gemacht werden wird, wenn es durch die Hände der White Dragon Foundation (Stiftung des Weißen Drachen) ginge und es dazu benutzt wird, den Weltfrieden zu etablieren, sagen Chinesische Regierungsquellen. Wir werden darüber unten mehr berichten; es gibt eine andere große Entwicklung dahingehend, dass diesem Autor eine von Hand geschriebene Notiz übermittelt wurde, mit dem Inhalt, „Der Kamikaze wird versuchen, Bummer in Hiroshima zu ermorden.“ Das bedeutet, ein Selbstmord-Bomber wird versuchen, US-Präsident Obama zu töten, wenn er gegen Ende dieses Monats Japan besucht.

Ein weiteres spannendes, und möglicherweise damit zusammenhängendes Ereignis ist, dass Japans nationales Rundfunk-Netzwerk NHK einen Dokumentarfilm zeigte, in dem behauptet wird, dass in 1944 eine Japanische Fabrik für Militärflugzeuge durch ein eng lokalisiertes „Nadelspitz-“ Erdbeben getroffen wurde. Weiter wurde gezeigt, US-Bomber vom Typ B29 verstreuten kurz darauf Flugblätter mit der Inschrift „Was werden wir euch nach diesem Erdbeben antun?“ Die seismografische Aufzeichnung des Erdbebens von 1944 ist identisch mit dem Muster, das auch in der Erdbeben-Serie vom letzten Monat gesehen wurde, die sich auf Japanische Militärbasen in Kyushu konzentrierte. Hier ist der Link zu dem Dokumentarfilm in Japanisch von NHK über die Erdbeben-Attacke:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=AKeH9lRIG4M&app=desktop

Die Technologie, die höchstwahrscheinlich für solche Attacken benutzt wird, würde auf dem Tesla-Oszillator basieren,

https://en.wikipedia.org/wiki/Tesla’s_oscillator

aus dem durch die US-Regierung in den 1930er Jahren ein militärisches Geheimnis gemacht wurde. Der Japanische Untergrund machte uns auf diesen Dokumentarfilm aufmerksam und sagt, sie würden Rache üben für die letzten Erdbeben-Angriffe.


Russische Quellen haben ihrerseits detaillierte Beweise über die systematische Tötung von Zivilisten durch die Khasarische Mafia in der Ukraine und anderswo zum Zweck der Organentnahme und -transplantation herausgegeben. Einige dieser Beweise sind am Ende dieses Wochenberichts angefügt. Sie können sicher sein, dass die Urheber dieser Verbrechen gejagt werden.

Die Khasarische Mafia ist aufgrund der fortschreitenden Säuberung verzweifelt auf der Suche nach einer Zuflucht und erreichte einen zeitweiligen Erfolg, indem sie die vom Volk gewählte Brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff stürzte. Die neue kriminelle Regierung hat bereits Schritte unternommen, um große Teile der Wirtschaft zu „privatisieren“ (plündern). Seien Sie sicher, dass die Schlacht um Brasilien nicht zuende ist, und die neue kleptokratische Regierung wird nicht stabil ober lange im Amt sein.

Der Senior-Boss der Khasarischen Nazi-Fraktion Henry Kissinger, der nicht getötet wurde, wie Alexander Romanov irrtümlich mitteilte, wurde am 9. Mai in das Pentagon bestellt, am Tage des Russischen Sieges über Deutschland im Zweiten Weltkrieg, sagen Pentagon-Quellen. Dort wurde ihm gesagt, er solle seine Khasarischen Mit-Mafiosi informieren, dass sie Banken eingehen lassen müssen und damit aufhören, Ersparnisse und Pensionen zu stehlen, keine negativen Zinssätze zu benutzen, und sie müssen den US-Dollar mit Gold stützen. Das Datum 9. Mai wurde gewählt um in einer Botschaft an die Halter des Goldes in Hong Kong die militärische US-Russische Kooperation zu symbolisieren, sagen Pentagon-Quellen.

Die Chinesen haben reagiert, indem sie, wie schon erwähnt, mindestens 20 000 Tonnen Gold mit einem Rabatt von 13 Prozent anbieten, unter der Bedingung, dass 10% benutzt werden, um eine Zukunfts-Planungs-Agentur einzurichten, während die übrigen 3% für Provisionen gedacht sind. Die Inhaberin des Goldes ist das Chinesische  Militär, und sie sagen, sie würden es weder an die Chinesische Kommunistische Regierung noch an Chinesische Unternehmen aushändigen. Sie sagen, außer diesen 20 000 Tonnen, die zu 12,5 Kilogramm-Barren mit 99,99% Reinheit geschmolzen wurden, gäbe es noch sehr viel mehr verfügbares Gold, aber dies bestünde aus Barren zu 60% Gold und 40% Kupfer, und müsste noch verfeinert werden. Dem Bericht des Chinesischen Militärs stimmen sowohl CIA- als auch Chinesische Regierungsquellen zu.

Es gibt immer noch Leute im US-militärischen industriellen Komplex die glauben, die USA hätten es nicht nötig, dieses Angebot anzunehmen und dass sie nun, wo sie die Federal-Reserve-Banken übernommen haben, Dollars drucken können, um Probleme der USA zu lösen. Einer von ihnen ist offensichtlich der Republikanische Präsidentschafts-Kandidat Donald Trump. Am 9. Mai sagte Trump das Folgende auf CNN:

„Einige Leute sagen, ich würde Schulden machen und dann in Verzug geraten – diese Leute sind verrückt. Dies ist die Regierung der USA. Erstens, Sie brauchen niemals in Verzug geraten, weil Sie das Geld drucken, Ich hasse es, Ihnen das zu sagen, okay? Deswegen gibt es niemals einen Verzug.“

Was Trump nicht versteht ist, dass die USA für den Gebrauch im Inland soviele Dollars drucken können, wie sie wollen, Ausländer jedoch werden keine unbegrenzten Dollars, die durch nichts gestützt werden, im Austausch für ihre Güter akzeptieren. Die USA sind längst im Verzug, soweit es ihre ausländischen Gläubiger betrifft. Der letzte Ausfall am 2. Mai durch die US-Kolonie Puerto Rico, die auf ihre Verbindlichkeiten eine Zahlung von 422 Millionen Dollar leisten sollte, war de facto ein Ausfall der US-Regierung. Anders als die Japanische Regierung, die von ihren eigenen Bürgern ausleiht, verlässt sich die US-Regierung auf Ausländer, damit sie flüssig bleibt. Diese Ausländer haben aus guten Gründen kein Vertrauen mehr in US-Papiere. Deswegen ist es für die USA notwendig, das sehr großzügige Chinesische Gold-Angebot zu akzeptieren, um ihren Dollar zu stützen. Alles worum sie im Gegenzug gebeten werden ist der Weltfrieden.

Weil es zunehmend so aussieht, als würde Trump der nächste US-Präsident werden, muss er sich hinter dieses Angebot stellen, wenn die USA einen katastrophalen wirtschaftlichen Zusammenbruch vermeiden wollen. Die USA können nicht ihren eigenen Weg durchdrücken, um internationale Verpflichtungen loszuwerden.

Jedenfalls fühlt sich der US-militärische Komplex zusehends zu Trump hingezogen. Letzte Woche „brach der Bush-Ratgeber Jim Baker mit den Bush’s und traf sich mit Trump,“ sagen Pentagon-Quellen. Er folgte Dick Cheney und dem übrigen Rattenpack, die das sinkende Khasarische Schiff verlassen.

Wahrscheinlich ist es zu spät für diese Ratten, volle Immunität für ihre vergangenen Verbrechen zu bekommen. In der letzten Woche ging der ehemalige CIA-Direktor George Tenet mit Informationen darüber an die Öffentlichkeit, dass sowohl George Bush Jr. als auch Cheney wiederholte Warnungen vor dem Anschlag auf die USA am 11. September 2001 ignorierten.

http://www.blacklistednews.com/Ex-CIA_Chief%3A_Bush_and_Cheney_Knew_911_Was_Imminent%2C_Concealed_Intelligence/51150/0/38/38/Y/M.html

Die Rolle von Lakaien der Familie Bush, z.B. Saudische Regierungs-Beamte, bei diesem Anschlag (11.Sept. 2001) wird nun ebenfalls in Zeitungen rund um die Welt öffentlich gemacht. Die Saudis befürchten schwere Strafen für ihre Rolle in dem 911-Anschlag und dafür, dass sie den so genannten Islamischen Terrorismus finanzierten, und wenden sich an China in der Hoffnung, einen großen Bruder zu finden, der sie beschützt. Deswegen haben sie den Chinesen die Saudische Staatliche Ölgesellschaft zum Kauf angeboten. Sie wollen sie lieber an die Chinesen verkaufen als sie von den Amerikanern beschlagnahmen zu lassen. Das ist auch der Grund, warum die Golf-Petro-Monarchien gesagt haben, sie würden sich bei irgendwelchen Disputen mit den USA über die Inseln im Süd-Chinesischen Meer auf die Seite Chinas stellen.

http://sputniknews.com/asia/20160513/1039583944/arab-states-china.html

Die Chinesen jedoch sind auch Opfer von Saudischen Dummheiten gewesen und haben keine Ursache, das US-Militär zu bekämpfen, um einen Clan von Kameldieben, ehemaligen Petro-Billionären, zu schützen. Dies ist besonders deshalb wahr, weil sie wissen, dass die Saudis keine echten Muslime sind, sondern Satan-anbetende Khasaren. Die Saudis werden für ihre Verbrechen gegen die Völker der Welt bezahlen müssen, da haben sie keine andere Wahl.

Die Satan-anbetenden Khasaren in den USA und Europa sind nun ebenfalls in großen Schwierigkeiten, weil ihr TTIP-Handels-Abkommen mit Europa nun verloren ist. TTIP sollte dazu dienen, sie vor strafrechtlichen Verfolgungen schützen und davor, betrogene Investoren zu auszuzahlen, darum sind die Khasarischen Banken „ohne TTIP erledigt“, sagen Pentagon-Quellen.

Die schattige Bankenwelt der Hedge-Fonds erleidet ebenfalls riesige Verluste, weil sie von den Federal-Reserve-Banken keine Insider-Informationen mehr bekommen. Zusätzlich hat der dysfunktionale Zustand des Aktien- und Währungs-Handels Investoren mit realem Geld dazu veranlasst, diese Märkte zu umgehen. „Investoren sind Verwalter von anderer Leute Geld und wollen deswegen kein Kapital in ein Pyramiden-Sytem (=Schneeball-System) einzahlen,“ so beschreibt Russ Certo von „Brean Capital“ den neu gefundenen Sinn für Moral (durch Furcht vor Vergeltung) auf dem Finanzmarkt.

http://www.zerohedge.com/news/2016-05-15/global-negative-feedback-loop-why-investors-are-fleeing-capital-markets

Das Pyramiden-System, das er hier anführt, bezieht sich auf Zentralbanken, die Papiergeld („fiat money“) benutzen, um den Aktien- und Wertpapier-Handel zu stützen. Mit anderen Worten, mehr und mehr Leute in den Finanz-Märkten verstehen sehr gut, dass sie bald ins Gefängnis wandern könnten aufgrund krimineller Geschäfte, wenn sie wie gewohnt („business as usual“) weitermachen.

Um diesen Wochenbericht abzuschließen, sehen Sie sich die angefügten Roh-Informationen von den Russen an, die darstellen, wie grausam die Khasarische Mafia tatsächlich ist und warum wir diese Geißel ein für allemal beseitigen müssen.

**************************

Benjamin! Lieber Benjamin. Freunde,

Wichtige Informationen!!! Ukrainischer Völkermord! Mikheil Saakashvili, und seine Frau Sandra Roelofs führen diesen Völkermord an…

Nina Sidorova

Кто и для чего организовал войну на Украине. Признание сотрудника СБУ. Размножить!

https://i.ytimg.com/vi/JFVkLkFi0IY/mqdefault.jpg

СМОТРИТЕ САМОЕ СВЕЖЕЕ ВИДЕО Подписывайтесь на наш канал новости, новости1, новости крыма, украинские новости, новости одессы, новости молдовы, российские новости, новости 24, novosti, политика 00:09:39

https://a.gfx.ms/youtube_logo.png

Lieber Benjamin,

Hier angefügt sind mehr detaillierte Informationen. Danke Dir, Lieber, für Deinen wundervollen Dienst an der Menschheit. Du weißt, wie sehr die Leute Dich lieben.

Nina,

Dein Freund!

An Das Volk! Freunde! Amerikaner!

Bitte, sehen Sie sich das Video an und lesen Sie die Transkription darunter, die Aussagen eines SBU-Agenten der Ukraine (SBU−Sicherheitsdienst der Ukraine) der den Völkermord in der Ukraine und dem Donbass beschreibt, von lebenden Menschen werden Organe „geerntet“, auch von Kindern und Frauen, durch eine Gruppe krimineller Ärzte, Politiker und SBU-Agenten.

Wer organisierte Warum einen Krieg in der Ukraine

Die Erkenntnisse eines SBU-Agenten

Кто и для чего организовал войну на Украине. Признание сотрудника СБУ.

https://www.youtube.com/watch?v=JFVkLkFi0IY

Der SBU-Agent erklärte, dass eine kriminelle Bande Völkermord verübt, indem sie menschliche Organe von lebenden Menschen „erntet“, einschließlich von Kindern, und diese menschlichen Organe nach Israel und andere Westliche Länder verkauft, angeführt wird die Bande von Mikheil Saakashvili, und seiner Holländischen Frau, Sandra Roelofs.

Mikheil Saakashvili ist der gegenwärtige Gouverneur der Oblast (Region) Odessa in der Ukraine, und er war der dritte Präsident von Georgien für zwei aufeinanderfolgende Amtszeiten ab dem 25. Januar 2004 bis zum 17 November 2013.

https://keithrkenney.files.wordpress.com/2011/10/sandra21.jpg

Bitte, sehen Sie in diesem Video die Massengräber der ermordetetn Zivilisten und Soldaten, Fotos der Organe, die ihnen entnommen wurden, die Räume, wo die Körper der ermordeten Menschen abgeladen wurden, sowie die Fotos der Kriminellen, die an dem Völkermord des Volkes in der Ukraine und im Donbass (Novorossia) teilgenommen haben.

Unter das Transkript fügte ich bei:

1. Benjamin Fulford – Full Report – May 9, 2016

http://www.stage2omega.com/benjamin-fulford-full-report-may-9-2016/

http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2016/05/deutsch-benjamin-fulford-09052016-teil-i.html

Bedeutsame Bewegung an vielen Fronten, einschließlich US-Regime-Wechsel und ernster politischer Aufruhr in China

Benjamin erklärt in diesem Bericht: „…eine gemeinsame US-Russische Operation gegen die Satanische Khasarische Mafia, sagen Pentagon- und andere Quellen. Die Erkenntnis, das hunderttausende Kinder durch die Khasaren in den USA, der Ukraine und auch anderswo geschlachtet werden…“

Die Aussage des SBU-Agenten, die ich Ihnen hier auf diesem Video anbiete, ist ein weiterer Beweis der Verbrechen gegen Kinder durch das größte Verbrechersyndikat der Welt, in den USA auch bekannt als

· Khazarian Mafia (KM) – (Khasarische Mafia (KM))

· Rothschild’s Jewish Mafia – Rothschilds Jüdische Mafia

· The World’s largest anti-Human Parasite – Der Welt größter anti-menschliche Parasit

2. Benjamin Fulford zeigt in seinem Bericht einen Link zu dem Artikel „Spare Parts“ (=Ersatzteile), der als zusätzlicher Beweis die Aussagen des SBU-Agenten über den Völkermord an dem Ukrainischen Volk stützt.

http://82.221.129.208/ifyouareinamericayouprobablycantseethisw9.html

„Hier ist der Grund dafür: ENTHÜLLT: 25.000 Ukrainische Kinder wurden für Ersatzteile in dem Israelischen Organ-Ernte/Entnahme-Programm benutzt.

Von MX22

„Eine internationale Israelische Verschwörung zur Entführung von Kindern zwecks Organ-Entnahme gewinnt an Fahrt, und eine neue schockierende Geschichte verrät Tel Aviv’s Beteiligung am Import von Ukrainischen Kindern, um ihre Organe zu stehlen.“

Diese Geschichte bringt die Tatsache ans Licht, dass Israel während der letzten zwei Jahre bis zu 25.000 Kinder in Gefangenschaft nahm, um ihre Organe zu „ernten“. Sie zitiert die ergebnislose Suche eines Ukrainers nach 15 Kindern, die in Israel adoptiert wurden. Die Kinder sind eindeutig in Israelische Medizinische Zentren gebracht worden, wo ihre „Ersatzteile“ gebraucht wurden.

Liebe Freunde, verzeiht mir mögliche Grammatik-Fehler. Ich werde ständig von der Khasarischen Mafia attackiert, deren Söldner regelmäßig Cyber-Angriffe auf meine Laptops begehen, und ich werde Ihnen noch erklären, wie sie vor nur drei Wochen den siebten Versuch unternahmen, mich zu ermorden, durch Israelische Kriminelle…

Ich bin immer noch schwach, habe aber überlebt. Gott hat mich wieder mal gerettet… Einige meiner Freunde wissen, dass diese Khasarischen Verbrecher, ihre Söldner, und korrupte Agenten des „Fusion Centers of Northern California“ gegen mich seit 2010 mehr als 128 kriminelle Straftaten begingen. Diese Straftaten wurden bei der Polizei und beim FBI registriert. Das ist, was ich von der Khasarischen Mafia erlebte aufgrund meiner Hilfestellung für Bewohner mit niedrigem Einkommen in Kalifornien.

Meinen besten Segenswünschen für Sie

Nina Sidorova

Präsidentin der Northern California Tenant Association

**************************

Das Transkript der Aussage eines SBU-Agenten der Ukraine übersetzt ins Englische nach meinem besten Können.

Wer organisierte Warum einen Krieg in der Ukraine

Die Erkenntnisse eines SBU-Agenten

https://www.youtube.com/watch?v=JFVkLkFi0IY

0:22  Die Person in diesem Video behauptet, dass er ein SBU-Agent der Ukraine ist (SBU−Security Service of Ukraine). Im Dezember 2014 wurde er nach Donbass (Novorossia) geschickt, Zone ATO (Зона АТО), mit einer Gruppe von Ärzten, genannt „The Group of Emergency and Intensive Care.“

Er behauptet, dass sie für zwei Wochen in der Stadt Kramatorsk (Краматорск) trainiert wurden, danach wurden sie einer Gruppe von Doktoren angeschlossen. Sie erhielten neue westliche medizinische Ausrüstung und neue Waffen. Er erklärt, dass Oberst Michenko des SBU ihnen erklärte, dass viele Soldaten ihre Organe nach ihrem Tode spenden wollten, und die Verwandten dieser Soldaten würden Geld für die Organe erhalten, die den toten Soldaten entnommen würden. Jedoch sah er später, dass die Organe von lebenden Personen entnommen wurden, einschließlich Zivilisten, Kindern und Frauen.

Für jede Person, deren Organe entnommen wurden, erhielt dieser SBU-Agent 170 Dollar.

Der SBU-Agent erklärt einige Male bei seiner Aussage, dass nicht nur innere Organe wie Nieren, Leber oder Milz von lebenden Kindern, Frauen und Soldaten entnommen wurden, sondern auch Augen, Haut, Knochen usw.

2:24  Die Berufs-Transplantologin Elisabeth Debruck, eine Holländerin, verlangte von anderen Kriminellen, die für sie arbeiteten, Organe von lebenden Menschen ohne deren Erbaubnis zu entnehmen. Sehr oft nahm sie Organe von Zivilisten, einschließlich Kindern. Innerhalb von 5 bis 7 Minuten konnte Elisabeth Debruk ein Paar Nieren oder andere Organe eines leicht verwundeten Soldaten oder von Zivilisten entnehmen. Elisabeth Debruk packte diese Organe in spezielle Behälter und gab sie dem SBU-Agenten zur Weitergabe an die Frau von Mikheil Saakashvili, (Гражданин Грузии и Украины М. Сукашвилли), Sandra Roelofs.

Der SBU-Agent erwähnte in seiner Aussage die Stadt Kramatorsk und die Stadt Debalchevo (Donbass). Er sagte, dass viele Organe den Leuten aus Sektor Ц  (Сектор Ц) in der Nähe dieser Städte entnommen wurden.

Der SBU-Agent erklärt, dass an nur einem Tag im Februar 2015 von einem Ort, wo er mit Elisabeth Debruk arbeitete, sie 23 (dreiundzwanzig) Paare menschlicher Nieren, Leber, und Milz entnommen und verschickt hätten.

3:13  Der Agent sagt, dass die Leichen der Leute, denen Organe entnommen wurden, auf die Bahn geladen und in die Stadt Artemovsk gebracht wurden, wo andere Leute dieser Gruppe bereits Massengräber für Ermordete bereitgestellt hatten.

Er sagte, unsere Generäle und wir verdienten eine Menge Geld, indem wir in Debalchevo arbeiteten und menschliche Organe ernteten.

4:17  Der SBU-Agent sagt, dass er gut Englisch versteht, und er hörte, wie Elisabeth Debruk mit der Frau von Mikheil Saakashvili – Sandra Roelofs telefonierte, die aus Europa anrief und von ihr verlangte, die Anzahl und Qualität der entnommenen Organe zu erhöhen. Sandra Roelofs war die wirkliche Chefin, die diese Gruppe anführte und die Anweisungen gab, menschliche Organe von lebenden Menschen der Ukraine und des Donbass zu entnehmen.

Sandra Roelofs sagte zu diesem SBU-Agenten dass, sollte er irgendwelche Probleme bei der Entnahme menschlicher Organe bekommen, dann sollte er Oberst Vladimir Michenko kontaktieren, und sollte es ernste Probleme geben, dann sollte er den Vize-Direktor des Ukrainischen SBU, General Alexander, kontaktieren (SBU – Security Service of Ukraine − Sicherheitsdienst der Ukraine) kontaktieren.

4:41  Dieser Agent bezeugt, dass sich alles änderte, nachdem Mikheil Saakashvili (Гражданин Грузии и Украины М. Сукашвилли), diesen Ort in der Ukraine (Donbass) besuchte, wo die kriminelle Gruppe von Doktoren und SBU-Agenten Verbrechen begingen, indem sie Menschen ermordeten und ihre Organe nahmen. Oberst Michenko beauftragte diesen SBU-Agenten, Saakashvili am 22 April 2015 zu begleiten.

Elisabeth Debruk nahm teil an allen Treffen mit Saakashvili in der Stadt Kramatorsk und der Stadt Lisichansk (Donbass).

Mikheil Saakashvili lobte die Doktoren und die SBU-Agenten für die Ernte menschlicher Organe und sagte ihnen, ihre Gehälter würden erhöht. Saakashvili nannte menschliche Organe „Produkte“ und verlangte, mehr dieser „Produkte“ auszuliefern.

„Nachdem Mikheil Saakashvili gegangen war, ging es echt mit dem Teufel zu“, sagte der SBU-Agent. Er sagte, dass die Zahl der Ermordungen von Leuten dramatisch anstiegen. Die Opfer, denen Organe entnommen wurden, wurden in Massengräbern beerdigt, und er sah, dass diese ermordeten Menschen in SBU-Dokumenten als Vermisste angegeben wurden. Die Verwandten dieser Soldaten erhielten kein Geld, und es wurde ihnen erzählt, dass ihre Söhne und Ehemänner vermisst seien.

5:50  Als die Kämpfe unterbrochen wurden (während des Waffenstillstands), begann Sandra Roelofs, die Frau von Mikheil Saakashvili, beinahe täglich anzurufen und verlangte, die Anzahl der ausgelieferten Organe solle erhöht werden.

Der SBU-Agent sagte, dass Elisabeth Debruk, Roman and Svetlana von Ukrainischen Zivilisten, einschließlich Kindern, Organe entnahmen.

6:00  Der SBU-Agent erklärt, was in der Nähe der Stadt Opasnoe (Опасное) in der Ukraine (Donbass) geschah. Er gab ein Beispiel für die Ermordung von Zivilisten, einschließlich Kindern. Er erklärt, dass Elisabeth Debruk ein 12-jähriges Mädchen ermordete, das gerade aufgrund einer Explosion in der Nähe sein Bewußtsein für ein paar Minuten verloren hatte. Die kriminelle Debruk, eine Holländerin, entnahm diesem lebenden 12-jährigen Mädchen Nieren und Milz. (Siehe Fotos bei 6:12) Debruk schnitt auch dem Vater dieses Mädchens, der NICHT verwundet war, Organe heraus. Der Agent nannte den Namen des Vaters des Mädchens, sein Name war Vladimir Layshevsky. Der SBU-Agent erinnerte sich an den Namen, weil er ihm den Pass abnahm und an andere Agenten weitergab. Die Mutter des Mädchen war verwundet, und sie wurde in ein Hospital geschickt, zur vollständigen Entnahme all ihrer Organe.

Als dieser SBU-Agent die medizinischen Dokumente sichtete sah er, dass diese drei Menschen, einschließlich des 12-jährigen Mädchens, für tot aufgrund einer Explosion erklärt wurden.

Wie ich oben erwähnte, sagte dieser SBU-Agent einige Male während seiner Aussagen, dass nicht nur Nieren, Leber und Milz der lebenden Ukrainer und Russen entnommen wurden, sondern auch Augen, Haut, Knochen, usw.

6:40  Der SBU-Agent behauptete, dass er einen wilden Völkermord an Zivilisten in der Ukraine und Donbass miterlebte. Er war schockiert, obwohl er selbst daran teilnahm. Er würde nicht in der Lage sein, noch einmal an diesem Völkermord teilzunehmen.

Am 4. Juni 2015 schrieb er eine Kündigung. Er berichtete seinem Kommandanten, dass ein wilder Völkermord an Zivilisten und Soldaten in der Ukraine und im Donbass vor sich geht. Oberst Michenko fragte ihn, warum er gekündigt habe. Der SBU-Agent erklärte erneut, dass ein wilder Völkermord an Zivilisten und Soldaten vor sich geht … Er lieferte dafür Beweise.

7:02  Ihm wurde gesagt, er solle die Massengräber der ermordeten Zivilisten und Soldaten zeigen, denen ihre Organe gestohlen wurden. Bitte, sehen Sie die Fotos dieser Gräber und sehen Sie diesen Teil des Videos.

Diesem SBU-Agenten wurde gesagt, er solle einen Urlaub nehmen und entspannen, danach würde er befördert werden.

7:08  Das Video zeigt, wie die Massengräber der Zivilisten und Soldaten in der Stadt Artemovsk geöffnet werden. Die professionellen Doktoren – Exhumierer wurden zu diesem Ort geschickt.

Nur an einer besonderen Stelle wurden 132 (einhundert und zweiunddreißig) Leichen von ermordeten Leuten gefunden. Die Leute wurden ermordet, indem ihnen ihre Organe genommen wurden. Vier Menschen in jedem Grab. Der SBU-Agent weiß nicht, wohin die Leichen der Menschen gebracht wurden, nachdem Exhumierer sie aus den Massengräbern geholt hatten.

7:24  Der SBU-Agent stellt fest, dass er am 11 Juni 2015 General Alexander Radechky in Kiew traf. (Nina: Radechky ist ein Khazarischer Jude).

General Radechky erzählte diesem Agenten, er sollte einen Urlaub nehmen und entspannen, danach würde er zum Major befördert werden. Trotzdem, als dieser Agent das Büro des Generals verließ, wurde er sofort angegriffen und eingesperrt, danach brachten ihn SBU-Agenten in den Keller des SBU-Gebäudes.

Diejenigen, die diesen SBU-Agenten verhaftet hatten, zeigten ihm den Befehl zu seiner Verhaftung wegen Dokumentenfälschung, und verlangten von ihm, eine Einverständniserklärung zu unterschreiben, um in eine psychiatrische Klinik zu gehen. Sie sagten ihm, wenn er einer psychiatrischen Klinik nicht zustimmen würde, dann würde er im Gefängnis bleiben oder ermordet werden.

Der SBU-Agent sagte „Okay, ich gehe in die psychiatrische Klinik.“ Er bat darum, für eine Nacht nach Hause gehen zu dürfen, und gab denen, die ihn verhaftet hatten, 300 Dollar. Das war alles, was er dabei hatte.

7:52  Er bat darum, für eine Nacht nach Hause gebracht zu werden. Der SBU-Agent versprach jedem von denen, die ihn verhaftet hatten, 1000 Dollar zu geben, wenn sie ihn für eine Nacht nach Hause brächten, bevor er in ein psychiatrisches Hospital ginge… Als sie ihn nach Hause brachten, gab er jedem von denen, die ihn verhaftet hatten, 1000 Dollar.

Er bezeugt: „Ich bin ein professioneller Nachrichten-Offizier, und daher war es kein Problem für mich, fortzulaufen, auch wenn jemand mein Haus bewachte…“

8:18  Der ehemalige Ukrainische SBU-Agent appelliert an uns alle… Er zeigt Videos und Fotos von Massengräbern, und Organen, die lebenden Menschen gestohlen wurden, wobei sie ermordet wurden. Er zeigt Videos von Kriminellen, die an dem Völkermord an Zivilisten und Soldaten in der Ukraine und Donbass teigenommen haben.

8:25  Sie können in seinen Videos die Leichen der Menschen sehen, denen ihre Organe gestohlen wurden. Sie können die Räume sehen, in denen menschliche Körper abgelegt wurden, nachdem diesen lebenden Menschen  die Organe entfernt wurden, wodurch sie ermordet wurden.

8:33  Der SBU-Agent sagt, er könne noch andere Massengräber zeigen mit Menschen, die ermordet wurden, weil ihre Organe entnommen wurden. Er nennt Massengräber in der Nähe des Dorfes Chassovya (Часовья), in denen mehr als 97 (siebenundneunzig) Menschen beerdigt wurden, denen Organe gestohlen wurden.

Er erklärt, dass mehr als 20 (zwanzig) dieser ermordeten Leute Zivilisten, Kinder und Frauen waren.

8:50  Der SBU-Agent erklärt, es gäbe ein Massengrab nahe der Stadt Uglegorsk (Углегорск), wo mehr als 30 (dreißig) Menschen beerdigt sind. Er bestätigt, diese Menschen wurden ermordet, indem ihnen ihre Organe gestohlen wurden.

9:01  Er kontaktierte WikiLeaks und beschrieb den Völkermord in der Ukraine und Donbass.

Der SBU-Agent behauptet noch einmal, dass der kriminelle Mikheil Saakashvili (Гражданин Грузии и Украины М. Сукашвилли) und seine Holländische Frau, Sandra Roelofs, diejenigen sind, die dieses völkermordende Geschäft anführen, bei dem Zivilisten, einschließlich Kinder und Frauen, und Soldaten ermordet werden, damit ihre Organe und zusätzlich ihre Haut, Augen und Knochen verkauft werden können.

9:00  Der SBU-Agent sagt, er weiß, dass er schuldig ist, weil er an diesem wilden Völkermord teilnahm. Er sagt, er verdiene schwere Bestrafung.

Trotzdem, er wird nicht aufgeben und er wird alles tun was er kann, um diesen Völkermord bekannt zu machen, bei dem Organe von lebenden und gesunden Menschen der Ukraine und Donbass geerntet werden, einschließlich der Ernte von Organen von Kindern und Frauen.

Der SBU-Agent behauptet, dass dieser Völkermord nicht zuende ist. Der Völkermord an Menschen im Donbass (Novarossia) geht weiter…

9:13  Der SBU-Agent sagt, sein ehemaliger Kollege, Gennady Getman, wurde befördert und ist jetzt Führer der Gruppe von Ärzten, die lebende Menschen ermordet, einschließlich Kinder, indem ihnen Organe gestohlen werden. Er behauptet, dass Gennady Getman Dokumente fälscht, indem lebende und gesunde Menschen für tot erklärt werden, nachdem die kriminellen Doktoren diesen Menschen Organe stehlen, und diese Menschen würden in Massengräber geworfen.

Er sagt, dass jeder der Menschen in der Ukraine oder im Donbass Opfer dieser Mörder werden könnte.

9:95  Dieser reumütige SBU-Agent appelliert an uns alle und bittet um Hilfe, diesen Völkermord an dem Volk in der Ukraine und im Donbass zu beenden!

Übersetzt nach bestem Können

Nina Sidorova

Präsidentin der Northern California Tenant Association

**************************

Ukrainische Kinder sind Opfer von Israelischem Organ-Diebstahl

https://mx22.wordpress.com/2009/12/03/25000-ukrainian-children-organs-havested-in-israel/

https://mx22.files.wordpress.com/2009/12/pirhayati20091203173709140-11.jpg?w=300&h=202

Eine internationale Israelische Verschwörung zur Entführung von Kindern zwecks Organ-Entnahme gewinnt an Fahrt, und eine neue schockierende Geschichte verrät Tel Aviv’s Beteiligung am Import von Ukrainischen Kindern, um ihnen Organe zu stehlen.

Die Geschichte bringt die Tatsache ans Licht, dass Israel in den letzten zwei Jahren bis zu 25 000 Kinder aus der Ukraine gefangen nahm, um ihnen ihre Organe zu entfernen. Sie zitiert die ergebnislose Suche eines Ukrainers nach 15 Kindern, die in Israel adoptiert wurden. Die Kinder wurden eindeutig in Israelische Medizinische Zentren gebracht, wo ihre „Ersatzteile“ gebraucht wurden.

Der Bericht wurde vor fünf Tagen durch einen Ukrainischen Philosophie-Professor und Autor veröffentlicht, Vyacheslav Gudin, bei einer pseudo-akademischen Konferenz in der Ukrainischen Hauptstadt Kiew. Gudin erklärte den geschätzten 300 Teilnehmern der Konferenz in Kiew, dass es ganz wesentlich für alle Ukrainer sei, dass sie sich bewusst darüber werden, welchen Völkemord Israel verübt. Die Konferenz stellte außerdem zwei Professoren vor, die ein Buch präsentierten, in dem „die Zionisten“ für die Ukrainische Hungersnot in den 1930er Jahren verantwortlich gemacht wurden, genauso wie für den gegenwärtigen Zustand des Landes.

Inzwischen demonstrierten am Donnerstag Ukrainer vor der Israelischen Botschaft in Kiew, um gegen einen Brief von 26 Knesset-Mitgliedern (MKs) zu protestieren, in dem verurteilt wird, was sie als anti-semitische Bemerkungen von dem Präsidentschafts-Kandidaten Sergey Ratushnyak beschreiben. Die Protestierer riefen „Ukraine ist nicht der Gaza-Streifen“, um bekannt zu machen, dass sie diese Handlung der Israelischen MKs für einen Eingriff in ihr Land halten.

Eine Story, die in der Arabisch-sprachigen „Algerian daily al-Khabar“ im September veröffentlicht wurde berichtete, das Interpol, die internationale Polizei-Organisation, die Existenz „einer jüdischen Gangsterbande“ offenlegte, die „in die Entführung von Kindern aus Algerien verwickelt ist, um mit ihren Organe zu handeln“.

Gemäß dieser Geschichte haben Banden von Marokkanern und Algeriern die Straßen Algerischer Städte abgesucht, um auf kleine Kinder Jagd zu machen. Danach verkaufen sie die Kinder über die Grenze in das benachbarte Marokko.

Die Kinder wurden von da aus nach Israel verkauft und an Amerikanische Juden in Oujda, der Hauptstadt von Ost-Marokko, zum Zweck der Organentnahme in Israel und den USA.

Die Story basiert auf Behauptungen von Mustafa Khayatti, Chef des „Algerian National Committee for the Development of Health Research.“ Khayatti behauptet, dass diese Entführungen von Kindern in Algerien mit Verhaftungen zusammenhängen, die Ende Juli in New York und New Jersey stattfanden, wobei sich verschiedene jüdische Männer unter den 44 Verhafteten befanden, die sich aufgrund illegalen Organhandels und politischer Korruption in Untersuchungshaft befanden.

Die Geschichte passt zu einem Artikel, der letzten Monat im Aftonbladet, Schwedens größter Tageszeitung, veröffentlicht wurde, wo darauf hingewiesen wird, dass die Israelische Armee junge Palestinenster entführte und tötete, um ihre Organe zu ernten. Das bringt Licht auf den Fall von Bilal Ahmed Ghanem, einem 19-jährigen Palestinenser, der in 1992 durch Israelische Kräfte in dem Dorf Imatin an der West Bank erschossen wurde.

Bostrom, der die Tötung an dem Mann miterlebte, sagte, dass Ghanems Körper nach dem Schuss entführt und einige Tage später gegen Mitternacht während einer Ausgangssperre vom Israelischen Militär zurückgebracht wurde. Der Körper hatte einen Schnitt vom Bauch bis zum Hals, der zugenäht worden war.

Bostrom erklärte, eine Autopsie sei notwendig, wenn die Todesursache nicht offensichtlich wäre, aber in diesem Fall war es klar, dass Bilal erschossen worden war.

Nach diesem Zwischenfall erzählten mindestens 20 Palästinische Familien Bostrom, dass sie–

Quellen:

1. Antimatrix.org

2. http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.pt/

übersetzung: manavika

One thought on “B. Fulford 16. Mai 2016 – Chinesen sagen, Gold nur durch Weiße Drachen − Japanischer Widerstand sagt, Obama wird in Hiroshima durch Kamikaze getroffen – Völkermord in der Ukraine”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.