Freeman Austria Joe Kreißl in Hinterhalt gelockt und verhaftet!

Anm. Der Blog Redaktion. Es scheint, dass die Systemlinge, Beamten oder Justiz genannt ihren Kopf nur dazu haben, damit es nicht in den Hals regnet. Sie machen tagtäglich den Krieg gegen die Menschen, die erkennen was, gesteuert von den weltweiten Kriegstreibern, auch gegen uns (nicht nur gegen Araber, Muslime usw.) betrieben wird. Die totale Zerstörung unseres friedlichen Zusammenseins, unserer Kreativität, unseres Spiritualismus, unseres Seins. Sie unterstützen den wie es scheint bald beginnenden 3. Weltkrieg, arbeiten somit auch gegen sich selbst und meinen noch, damit gute Arbeit zu verrichten. Ist die Selbstvernichtung und die Vernichtung weiser Menschen Arbeit? Hier die Nachricht von Jo . . .

Ihr Lieben! (von Jo gepostet)

Jetzt ist offensichtlich Aktion SCHARF in Österreich gegen freie Menschen gestartet worden, denn Joe wurde in einen Hinterhalt gelockt und verschleppt von der Polizei, (so ähnlich war es auch bei Harvey Friedman) aber lest selbst was er via

Handy noch an Facebook geschrieben hat:

Joe mit Hut_ausgeschnFreeman Austria

Oherr, vergib ihnen, sie wissen nicht, was sie tun! Und sie sind eh alle irgendwie lieb… und sie müssen alle nur ihren Job machen…

Aber, liebe Erika Lidauer von der BH Vöcklabruck… Du musst mich nicht in einen Hinterhalt locken, um mir Deine Ignoranz aufzuzwingen… Das hättest Du Dir sparen können. Jetzt wird’s wieder teuer für die Republik und Dich… Und den ‚Hauptmann‘ vom ‚Bezirk’…

Ihr missbraucht hier Euer so genanntes Amt und verschwendet gleichzeitig Steuergelder und Zeit!

Also, liebe Freigeister da draussen, falls Ihr mich sucht, ich wurde soeben in einen polizeilichen Hinterhalt gelockt und werde aktuell in das so genannte Polizeianhaltezentrum Wels verschleppt… sag ich ja dauernd, dass ‚Österreich‘ eine riesige Schlepperorganisation darstellt… abernaja

Mal sehen, was sie sich noch so ausgeheckt haben…

Die Nummer von der Frau Lidauer ist 0043 7672 70273449

Sie erklärt Euch sicher gerne, wieso gerade sie die Polizei einsetzen darf um freie geistig-sittliche Wesen zu entführen… Danke. Es wird alles aufkommen – heisst ja nicht umsonst Apokalypse …

Bis nachher und Guten Morgen!

Hier wäre es hilfreich gleich dort anzurufen, wir sind so viele und fürchten brauchen wir uns auch nicht mehr denn sie werden damit nicht durchkommen.

Bitte weiterleiten  und handeln, danke euch!