3. Weltkrieg – kommt er wirklich?

An den verschiedensten Stellen findet man Hinweise auf den 3. Weltkrieg und auf Erdbeben. Kommt er? Ist er unausweichlich? Bisher läuft beinahe alles nach den Vorhersagen der Seher.

Viele Wahrsager wie Irlmaier sprachen von einem kurzen, aber heftigen 3. Weltkrieg. Kürzlich hat eine Freundin erzählt, dass ihr ihr Großvater vor 40 Jahren auch davon erzählt hat.

Keshe spricht in den meisten Knowledge Seekers Workshops immer wieder von großen Erdbeben in Amerika, Iran, Europa. Im Bericht der Thule Gesellschaft heißt es, dass sowohl Erdbeben als auch andere Naturkatastrophen den 3. Weltkrieg beenden. 

Ein Ausschnitt aus dem Bericht der Thule – Gesellschaft (etwas oberhalb der Mitte).

In den Sagen und Überlieferungen über das unterirdische Reich wird unter anderem darüber berichtet, dass es auf der Erdoberfläche noch einen schlimmen Weltkrieg (Dritter Weltkrieg) geben würde, der jedoch durch Erdbeben, andere Naturkatastrophen und einen Polsprung und das daraus folgende Sterben von zwei Dritteln der Menschheit sein Ende finden würde. Nach diesem »letzten Krieg« sollen sich dann die verschiedenen Rassen aus dem Erdinnern mit den Überlebenden auf der Erdoberfläche wieder vereinen und das tausendjährige »GOLDENE ZEITALTER« (Wassermannzeitalter) einläuten.

Vielleicht deutet das darauf hin, was Wagant in den Tagesenergien immer wieder sagt, man braucht nichts anderes tun als wozu man sich berufen fühlt.

Schauen wir was kommt!