Wichtiger Kommentar zur Keshe-Stiftung

Von  in nebadonia.wordpress.com

Liebe Freunde,

im Anhang und hier unten eine weitere Stellungnahme zur Keshe-Erfindung, diesmal von Colleen Marshall, der Lebensgefährtin Sheldan Nidles ( http://www.paoweb.org ).

Ich hatte diesen Text in einem Extra-Ordner gespeichert – und dann einfach vergessen. Erst eine weitere Nachfrage unseres Webmasters Jörg Olsen zum Thema veranlasste mich, noch einmal in meinem Daten-Speicher zu stöbern. Hier nun meine Übersetzung:

——————————

Grüße von Galactic Heart (Colleen Marshall) (http://www.paoweb.com) – (Übermittlung vom10.Oktober 2015)

Ich befinde mich mit einigen meiner Sternen-Schwestern auf einer Wochenend-Klausur. Wir erleben gerade eine Schwingungs-Erhöhung, ein „Fest der LIEBE“, und haben sehr viel Freude damit! – Eigentlich hatte ich nicht vorgehabt, in den nächsten Tagen irgendetwas zu posten, aber die aufregenden Neuigkeiten von der Keshe Foundation dürfen nicht warten. Ich bin mehr als aufgeregt, ich bin geradezu ekstatisch angesichts der kühnen Fortschritte, die sie darin machen, die Welt zu befreien, indem sie die freie Energie-(Plasma-Energie-)Technologie verfügbar machen. Ein Video dazu dauert über 2 Stunden, und bisher habe ich es mir noch nicht in voller Länge ansehen können. Einige Leute haben mir jedoch schon eine Zusammenfassung von dem geschickt, um was es da geht. Ich ermuntere euch, eure eigenen Nachforschungen dazu zu machen. 

Thema des Workshops vom 24.September 2015:

„80ster Workshop der Wissen-Sucher  (publiziert am 25.September 2015)

▪ Mr. Keshe zeigt den neuesten Prototyp der Keshe Foundation Power Unit.

▪ Neuigkeiten über die Weltfriedenskonferenz am 16.Oktober.

▪ Alexz zeigt, wie man die Massen versorgen kann.

Laut Mr. Keshe hat sich mit seiner Erfindung namens ‘Plasma Energy Unit’ sozusagen „der Kreis geschlossen“. In einem Video erläuter er, wie Plasma im Begriff ist, uns in jene Zukunft zu katapultieren, die uns bereits in Aussicht gestellt worden war und die uns erwartet. Und ich spreche hier von jener Zukunft, an deren äußerster Schwelle dahin wir jetzt stehen. Keshe schließt praktisch komplett die Kluft zwischen Gegenwart und Zukunft. Das heißt: Wir müssen nun nicht länger warten!

Hier einige Highlights der 3-stündigen Konferenz, die ihr euch wahrscheinlich wohl immer wieder gern anhören würdet. Sie beginnt mit dem Thema Weltfrieden, schließt auch Reisen durch den Weltraum sowie das künftige Verkehrswesen auf unserer Welt mit ein, wo es sich buchstäblich um Reisen innerhalb weniger Minuten und ohne jegliche Ländergrenzen handelt.

Mr. Keshe hat diese ‘Plasma Energy Power Unit’ erfunden, und diese Technologie arbeitet sogar schneller als die Lichtgeschwindigkeit. Keshe plant, das Plasma-Aggregat auch als „Hebel“ zu nutzen, um auf der Welt-Friedens-Konferenz am 16.Oktober in Rom (Italien) für den Weltfrieden zu werben. Dabei soll die einzige Möglichkeit für die Repräsentanten eines jeden Landes, eine solche Plasma-Apparatur persönlich in Empfang nehmen zu können, die sein, dass sie dem Welt-Frieden zustimmen und ein entsprechendes Dokument für dieses Abkommen unterzeichnen.

Ich denke, dies könnte sehr gut eine Kulmination all der Gebete, der Meditationen und des Rufs der Welt-Bevölkerung nach WELT-FRIEDEN im Laufe all dieser Jahre sein, die durch diese Erfindung Keshes in Erfüllung gehen.

Einige der Nutzanwendungen der ‘Plasma Power Unit’ sind: Sie ist so beschaffen, dass jede Person auf diesem Planeten sie erwerben kann. Für 200 Dollar kann in jedem Haus Energie erzeugt werden, die nicht von irgendwelchen Kraftwerks-Unternehmen abhängig ist. Und für diejenigen, die sich diese Apparatur nicht leisten können, wird sie überall auf der Welt über eine Stiftung bezogen werden können.

Damit werden wir in der Lage sein, sowohl Heizung als auch Kühlung in unserem Haus aufrechterhalten zu können. Es wird eine konstante Raumtemperatur aufrechterhalten, und ein zusätzliches Kühlsystem (Klimaanlage) wird dann auch nicht mehr nötig sein.

Ebenso wird es Aggregate für unsere Fahrzeuge geben, durch die sich Tausende von Dollars für Treibstoff einsparen lassen werden. Somit wird keine Notwendigkeit mehr bestehen, auf Roh-Öl zurückgreifen zu müssen! Mr. Keshe drängt auf ein Ende des Handels mit Roh-Öl, das nicht länger gebraucht werden wird. – Aber es wird auch keine Notwendigkeit für einen ‘Backup-Generator’ geben. Es existiert kein ‘Copyright’, und ein solches kann auch nicht erstellt werden.

Dies ist die Antwort auf das Bemühen, den Klimawandel schneller und sauberer zu gestalten. Seit Jahren haben wir durch Menschen wie Sheldan Nidle gehört, dass wir zu Galaktischen Bürgern werden sollen,  die in der Lage sein werden, das Universum zu bereisen. Und bis jetzt konnte ja niemand erläutern, wie sich das abspielen könnte.

Sheldan erläuterte auch spezifisch, dass wir in der Lage sein werden, mittels ‘Teleportern’ buchstäblich innerhalb weniger Minuten unsere Welt zu bereisen. Die entsprechende Apparatur ähnelt in gewisser Weise einem ‘Fernseh-Schrank’. Und wie Sheldan die Funktionsweise beschrieb, wies schon präzise darauf hin, wie auch Mr. Keshe nun die Funktionsweise der Plasma-Apparatur beschreibt.

Falls ihr Nachforschungen über das Thema Plasma anstellt, werdet ihr feststellen, dass es eine sehr wichtige Rolle sowohl in unserem eigenen Körper als auch im gesamten Universum spielt. – Mr. Keshe erinnert uns daran, dass das Resultat unserer Interaktion mit Plasma von der Höhe unserer Eigen-Frequenz und der jeweiligen Umgebungs-Frequenz abhängig ist. Im Allgemeinen können wir mit der Apparatur kommunizieren.

Somit ist der 16.Oktober 2015 ein sehr wichtiges Datum für die Menschheit. Es könnte jenen Punkt in der ‘Zeit’ markieren, an dem sich der Wandel vollzieht, für den wir seit Jahrhunderten gearbeitet haben – und der dann endlich erreicht ist; denn wir sind bereit!

Keshe betont aber auch wiederholt, dass es letztlich keine Rolle spielt, ob ein Land den Friedensvertrag unterzeichnet, denn die Apparaturen werden ohnehin eine weltweite Verbreitung finden. Keshe sagt, dass unsere Welt innerhalb der nächsten 6 bis 12 Monate sich dramatisch zum Besseren verändern kann, denn die Herstellung dieser Apparaturen wird eine genügende Zahl davon für die gesamte Welt bereitstellen können.

Jubel also! Das ist unsere Zukunft. Wir sind tatsächlich diejenigen, auf die wir gewartet haben. Viele Galaktische Wesen haben kontinuierlich betont, dass sie nicht unsere Arbeit für uns machen können. – Danke aus tiefstem Herzen, Mr. Keshe! (Quelle meiner Zusammenfassung:  <holistichealthadvisor>)

Selamat Ja!

Colleen

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

Anlage PDF: Keshe_10.10.15