B.Fulford 20. Okt. 2015 – Weltregierung ist unvermeidlich, muss aber nicht faschistisch sein

B.Fulford Blogeintrag v. 20. Oktober 2015 in bm-ersatz.jimdo.com

Übersetzt v.Dream-soldier (herzlichen Dank)

70522-benjamin_fulford_3Weltregierung ist unvermeidlich, muss aber nicht faschistisch sein

Die politischen Ereignissen in den letzten Jahren weisen unaufhaltsam auf die Bildung einer Art Weltregierung hin. Dies wurde deutlich, als sich am 28. September, dem 70. Jubiläum am Blutmond, in der UN versammelten, mit ein paar Spitzfindigkeiten, weil aus dem gleichen Drehbuch gelesen wurde. Es gibt nun einen Konsens unter den Führern, dass eine Weltregierung der einzige Weg ist, um Verbrechersyndikaten durch Unternehmungen das Morden und das Plündern dieses Planeten zu verhindern. Der Kampf ist nun zu Ende, welcher Art diese Regierung sein soll.

Die Neunazis streben immer noch eine totalitäre, faschistische Neue Weltregierung an, die von den gleichen, alten Blutlinien geführt werden soll. Die White Dragon Society und ihre Verbündeten werden darauf bestehen, dass sie eher wie ein wohlwollender Rat der Dorfältesten sein sollte. Die Illuminaten, das Pentagon und die italienische P2 Loge bieten ihrerseits eine dritte Alternative an, die sie die Star Trek Zukunft nennen. Diese Vision ist eine Welt, die geführt wird durch eine leistungsorientierte Organisation, die sich entlang der Linie des Pentagon, dem Vatikan und der chinesischen, kommunistischen Regierung bewegt.

Diejenigen, die gegen ein Weltregierung argumentieren, sind entweder naiv oder arbeiten für Handlanger der Unternehmen, die gerne das „Recht“ in Anspruch nehmen, den Planeten weiterhin zu plündern, ohne solche Hindernisse wie Menschenrechte, Schutz der Natur und Rechtsstaatlichkeit.

Das wichtigste Schlachtfeld über die Zukunft des Planeten Erde bleibt der Kampf um die Kontrolle des Finanzsystems. Der Bereich des Finanzsystems, der derzeit die größte Bedeutung hat, ist der Teil, der Männer mit Gewehren finanziert, die tatsächlich bereit sind, für ihre Sicht über die Zukunft zu kämpfen. In diesem Sinne ist der Kampf um die Kontrolle der Zukunft dieses Planeten nun zentriert um den laufenden Kampf um das Öl im Nahen Osten, der Krieg wegen illegale Drogengelder und der Kampf um die Kontrolle der Federal Reserve.

An all diesen Fronten ist eine Menge passiert. Es gab eine große Kontroverse über diesen Bericht in der letzten Woche, dass die FED verstaatlicht wurde. Diese Behauptung stützte sich nicht auf die Information (von einigen bestritten), dass die FED ihre Homepage von .org zu .gov verändert hatte und nun anzeigt, sie sei nun Teil der Regierung. Der Bericht gründete sich auf eine Information, die vom US-Militärgeheimdienst stammt. Auf jeden Fall ist es Tatsache, dass sich ein analoges Telefonbuch nicht verändern kann (das Internet kann), dass die FED nicht als Einrichtung der Regierung aufgelistet ist. Zukünftig, zumindest in den USA, werden die Telefonbücher es sein.

Quellen aus dem Pentagon sagen, dass die FED nun, nachdem sie unter die Kontrolle der US-Regierung gefallen ist, bald damit beginnen wird, Finanzierungen für die Regierung für 0% Zinsen herausgeben werden, um ein massives Wiederaufbauprogramm für die altersschwache US-Infrastruktur zu unterstützen. Andere nationale Finanzierungen der FED werden für Universitätsstipendien, wissenschaftliche Forschung, Naturschutz, inländische Operationen des US-Militärs und vieles andere eingesetzt. Dies kann nun geschehen mit den Null-Zinsen und Nullversteuerung.Es wird auch mit Werte gedeckte Gelder zur Verfügung gestellt, um die US-Industrie wieder aufzubauen.

Die Schlacht innerhalb der USA ist noch nicht ganz vorbei, weil die Mitglieder des Bush/Clinton Verbrechersyndikats noch immer über dem Gesetz stehen. Dies wird erkennbar in ihrer Einschüchterung in der letzten Woche gegenüber dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump für seine Unterstellung, Bush jun war für 911 verantwortlich. Wir haben eine Botschaft für Donald Trump: „geh voraus und beschuldige Bush, Netanjahu und ihre Kollegen der Neonazis für 911, ohne Angst, ermordet zu werden. Wenn du es schaffst, dies zu sagen, erwähne die Tatsache, dass du durch sie bedroht wirst. Danach werden sie immer noch versuchen, dich umzubringen, aber sie werden wie tollwütige Hunde gejagt werden, das mit Sicherheit.“

Auf jeden Fall wird eine massiver Kampagne fortgesetzt, die verbliebenen Quellen der Finanzierung der Nazionisten abzuschneiden.Die Taliban in Afghanistan ist bestrebt, ihre Heroingeschäfte herunter zu fahren. Die südamerikanischen Drogenbarone geben keine Finanzierungsmittel für die Nazionisten aus, sagen Quellen im Vatikan. Sichtbare Beweise gab es letzte Woche, als ein hoher Bush/Nazionisten Agent in Honduras, Jaime Rosenthal, vom dortigen Finanzministerium angeklagt wurde wegen Geldwäsche von Drogengeld.

http://www.justice.gov/usao-sdny/pr/manhattan-us-attorney-announces-charges-against-four-prominent-honduran-businessmen

Die Regierung in Honduras hat auch sein Vermögen beschlagnahmt. Die kubanischen und kolumbianischen Regierungen verstärken auch ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Drogenhandels der Nazionisten. Das Pentagon und White Hats in der CIA sagen beide, dass die Citibank und die Bank von Amerika geschlossen werden sollen wegen Geldwäsche des CIA Bush Flügel.

Sobald die illegale Drogen-Geldwäsche danieder liegt, werden Drogen legalisiert, reguliert und besteuert. Der falsche und dem Untergang geweihte „Krieg gegen Drogen“ wird somit abgebaut werden.

Auch von der Wahl heute in Kanada wird erwartet, dass der korrupte Bush Nazionistenagent Stephen Harper von der Regierung entfernt wird. (Anm:Ist abgewählt worden) Wegen der Natur des parlamentarischen Wahlrechts in Kanada konnte Harper über ein Jahrzehnt an der Macht bleiben, obwohl er nie mehr als 40% Unterstützung hatte. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt, dass 61% der Kanadier denken, Harper sollte Gegenstand einer strafrechtlichen Untersuchung werden.

http://thinkpol.ca/2015/10/11/subject-harper-to-rcmp-criminal-investigation-over-offshore-tax-haven-scandal-3-out-of-5-canadians-say/

Es ist eine gute Annahme, dass dies auch passieren wird, während Kanada seine Schande abschütteln wird (nehmen wir an), von solch einem abscheulichen Monster regiert worden zu sein.

Inzwischen werden im Nahen Osten Einnahmen aus gestohlenem Öl und andere Finanzierungsmittel für die Haupt-Nazionisten weiterhin zurückgefahren. Bush CIA und ISIS Drogen, Waffen und Sklaven-Basen in Syrien und dem Irak werden weiterhin zerstört, ihre Ölanlagen werden beschlagnahmt. Dies ist eine laufende Aufgabe durch das Pentagon, dem Iran, Russen, Syrer und Jemeniten etc Koalition. Papst Franziskus überzeugte auch die Kubaner, Truppen nach Syrien zu schicken, um ihre Mitchristen vor Verfolgung zu schützen.

US-Spezialeinheiten zusammen mit ihren kurdischen Verbündeten fahren fort, das Öl für den Kalifen Recep Erdogan in der Türkei abzuschneiden. Pentagon-Quellen sagen, es könnte bald einen Militärputsch gegen Erdogan geben als Ausgleich für das Leid, was er den Menschen in Syrien zugefügt hatte.

Das satanische saudi-arabische Regime wird auch weiterhin abgebaut. Nachdem es von Russlands Wladimir Putin und dem Pentagon mit dem Versuch, neue Bodyguards mieten zu können, abgewiesen wurden, sandten die Saudis ihre höchste Spitze ihrer Seestreitkräfte nach China. Die Chinesen „gaben ihm eine gute Standpauke“, so Pentagon-Quellen. Danach sandten die Chinesen eine hochrangige Militärdelegation in den Iran, um herauszufinden, ob sie helfen können, die laufende Kampagne, den Nahen Osten von den satanischen Nazionisten wie die Saudis zu reinigen. Die Reinigung geht weiter: letzte Woche zerstörte eine Rakete 17 saudische F-15 Jäger und 9 Apache Hubschrauber, tötete 66 hochrangige Offiziere und verletzte 300.

http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13940724000334

Hier einige gute Ratschläge für die königliche Familie der Saudis: Investiert in Kamele, denn das wird übrig bleiben, es sei denn, ihr gebt auf.

Mit dieser fortlaufenden Kampagne wurde Generalmayor Joseph Dunford, Vorsitzender aller Stabschefs (und ein Katholik) durch ein „ruhiges Drängen von Russland und dem Vatikan“ nach Israel geschickt, um den Kriminellen Benjamin Netanjahu zu besuchen und ihn zu informieren, dass „die US Steuerzahler empört sind, dass Israel 911 durchführte und wollen keine weiteren Hilfen und Waffen liefern und Kriege für Israel führen.“Pentagon Quellen sagten, ihm wurde auch erzählt, dass die NATO Israel nicht mehr schützen könne. Darüber hinaus wurde ihm gesagt, dass Israel die Golan Höhen zurückgeben müsse.

Das ist nicht alles, es sei denn, die israelische Regierung beginnt mit der Verhaftung der Schurken Zeloten, die unter ihrer Mitte Amok laufen, denn sonst würde sich Israel selbst von dem Schutz der Weltgemeinschaft trennen. Ein guter Anfang wäre die Verhaftung der Verbrecher, die einen Palästinenser ermordeten und ihm dann ein Messer in die Hände schoben, damit der Mord wie Selbstverteidigung aussieht.

http://www.presstv.ir/Detail/2015/10/17/433846/Israel-Palestinian-alkhalil-Hebron-West-Bank

Solange sie durch den Massenmörder wie Benjamin Netanjahu geführt werden, wird das israelische Volk nie den Frieden oder Sicherheit kennen lernen. Tatsache ist, dass sie ihren Hochleistungsschutz verloren haben, seitdem die USA diese Rolle nicht mehr spielen will und Russland nicht in diese Rolle schlüpfen will, ohne außergewöhnlich fundamentale Veränderungen durch den Schurkenstaat.

Die Rothschild Familie, der ursprüngliche Gründer des missratenen Projekts, gehirngewaschene Europäer in den Nahen Osten zu schicken, haben bereits das Schiff gewechselt und sind damit beschäftigt, sich den Chinesen anzubiedern.

Der chinesische Präsident besucht nun England und erhält 103 Salutschüsse und hält sich bei der Queen im Buckingham Palast auf. Die Briten waren schnell, zu begreifen, dass sie den Renminbi und chinesische Industrieelle im Finanzzentrum von City of London würdigen, weil es der beste Weg war zu garantieren, dass die Zukunft der City als wichtiger Finanzplatz gesichert bleibt.

Mit dem Vatikan, den Chinesen, dem Britischen Empire und dem Pentagon vereinigt als Opposition gegen den international gehandelten US Dollar der fortlaufenden, nazionistischen Kontrolle, bleibt nur noch zu überprüfen, was durch was ersetzt wird.

Das Investitionsgeld setzt darauf, dass die Dollars, die außerhalb der USA gehandelt werden, weiterhin verbunden bleiben wird mit dem Korb von Währungen und Rohstoffen, einschließlich dem des chinesischen Yuan. Es muss auch noch bestimmt werden, wer das Recht auf die Ausgabe und Kontrolle dieser globalen Währung haben soll. Die wahrscheinliche Antwort ist, dass es einen Ausschuss von Dorfältesten geben wird, der globale Gemeinschaftsprobleme wie Armut, Umweltzerstörung und Krieg überwachen wird. Die Frage, die nun beantwortet werden muss ist: „Wer entscheidet über die Zukunft der Menschheit?“

http://geopolitics.co/vital-issues/ben-fulford/world-government-is-inevitable-but-it-must-never-be-fascist/