Der grosse Plan: Was sie mit uns vor haben – NWO

Der große Plan der NWO besteht schon lange und die Umsetzung läuft stetig und konsequent. Hitler hat 1940 davon gesprochen, andere schon früher. In den letzten Jahren waren die Bemühungen, die Umsetzung schnell abzuschließen besonders seh- und spürbar.

Derzeit durchkreuzt Russland diese Bemühungen in Kooperation mit dem Iran, Syrien und den BRICS-Staaten siehe Hochrangiger amerikanischer Diplomat erklärt: Russland hält sich nicht an die Spielregeln und verrät die »Neue Weltordnung«

Der Bericht des großen Plans ist jedenfalls hochinteressant. Bekommen habe ich ihn per Email, erschienen ist er in

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/12/der-grosse-plan-was-sie-mit-uns-vor.html 

Als PDF zum herunter laden Der große Plan

Der grosse Plan: Was sie mit uns vor haben 

Montag, 8. Dezember 2008 , von Freeman um 21:34

Unsere politischen und kulturellen „Führer“ sind die Komplizen in einem Komplott, um die menschliche Gesellschaft umzugestalten, damit sie der globalen Finanzelite als Sklaven dienen kann. Die Lügen über Kriege, Terrorismus, Wirtschaftskrisen, Klimawandel, Energieknappheit usw. auf der einen Seite, und die Medienmanipulation, Unterhaltung, Modetrends und andere Propaganda auf der anderen, werden benutzt, um Schritt für Schritt den Orwellschen Polizeistaat einzuführen. Daß dieser Plan tatsächlich existiert, beweist die folgende Aussage von Dr. Lawrence Dunegan, über einen Vortrag von Dr. Richard Day, an dem er teilnahm. Dr. Day war der National Medical Director der von Rockefeller gesponserten „Planned Parenthood“ oder Organisation für geplante Elternschaft. Seinen Vortrag hielt er vor der Vereinigung Amerikanischer Kinderärzte in Pittsburgh am 20. März 1969! Im Jahre 1988 hat Dr. Dunegan seine Erinnerung über diesen Vortrag von Dr. Day, Frau Randy Engel von der US Coalition of Life anvertraut und ihr auf Band gesprochen. Er beschreibt das „Neue Weltsystem“, welches bereits implementiert ist und die Welt umkrempeln wird. Dr. Day wollte, daß die 80 Ärzte sich damals darauf vorbereiten konnten. Die Abschrift der Tonbandaufzeichnung ist hier zu finden und sollte genauestens studiert werden. Es geht um „The New Order of Barbarism – Die neue Ordnung der Barbarei“ die Dr. Dunegan auf drei Tonbänder gesprochen hat. Dr. Richard Day, der 1989 verstarb, war ein Insider der „Order“, und er war zur Zeit seiner Ansprache auch Professor für Kindermedizin an der Mount Sinai Medical School in New York. Er sprach „ inoffiziell“ zu den versammelten Kinderärzten über den Plan der globalen Elite, welche die westliche Welt regiert, die eine Weltdiktatur, eine Welttyrannei etablieren will, die allgemein auch „Neue Weltordnung“ genannt wird, bestehend aus einer Weltregierung, Weltwährung und einer Weltreligion.

Dr. Day forderte die Zuhörer auf, keine Notizen zu machen und alle Aufzeichnungsgeräte auszuschalten. In seiner Einführung sagte er, früher hätte er nicht darüber reden dürfen, aber jetzt (1969) könne er schon frei über den Geheimplan sprechen, denn „… alles ist parat und niemand kann uns mehr Seite 2 von 7

aufhalten.“ „Einige von euch meinen ich spreche über den Kommunismus. Nun, über was ich spreche ist viel größer als der Kommunismus!

Hier folgt nun eine Zusammenfassung in Stichworten seiner Rede: Bevölkerungsreduzierung; Erlaubnis Kinder zu bekommen; Neuausrichtung des Sinn von Sex; Sex ohne Fortpflanzung; Verhütung universell erhältlich; Sexaufklärung der Jugend als Werkzeug für die Weltregierung; Subventionierung der Abtreibung als Bevölkerungsreduzierung; Förderung der Homosexualität; alles ist erlaubt, Homosexualität; Technologie zur Fortpflanzung ohne Sex; Zerstörung der Familie; Sterbehilfe und die „Todespille“.

Der Zugang zu bezahlbarem Krankenversorgung einschränken, um die Alten los zu werden; Zugang zu Medizin wird streng kontrolliert; die Abschaffung selbstständiger Ärzte; Schwierigkeiten neue unheilbare Krankheiten zu diagnostizieren; Unterdrückung der Krebsheilung zur Bevölkerungsreduzierung; Auslösung von Herzattacken um Leute zu ermorden; Schulausbildung um die Pubertät und Evolution zu beschleunigen

Die Verschmelzung aller Religionen; die alten Religionen müssen verschwinden; Veränderung der Bibel, eine Revision der Schlüsselwörter; Schulausbildung als Werkzeug zur Indoktrination; längere Schulzeiten, aber Kinder lernen nichts dabei; Kontrolle des Informationszugangs; Schulen als Zentrum der Gemeinde; gewisse Bücher werden einfach aus den Bibliotheken verschwinden; Gesetzesänderungen die soziales und moralisches Chaos auslösen; Förderung des Drogenkonsums um eine Dschungelatmosphäre in den Städten zu produzieren; Alkoholkonsum fördern; Beschränkung der Reisefreiheit; Notwendigkeit für mehr Gefängnisse; Verwendung von Spitälern als Gefängnisse.

Keine psychologische und physische Sicherheit; Kriminalität zur Steuerung der Gesellschaft; Einschränkung der US-Industriedominanz; Verschiebung der Völker und Wirtschaften; Herausreißen der sozialen Wurzeln; Sport um die Gesellschaft umzubauen; Sex und Gewalt in der Unterhaltung.

Implantierte ID-Karten; Lebensmittelkontrolle; Wetterkontrolle; Wissen wie Menschen funktionieren, damit sie das machen was man will; Fälschung der wissenschaftlichen Erkenntnisse; Anwendung von Terrorismus; Fernsehen welches einen beobachtet; Eigenheimbesitz gehört der Vergangenheit an; die Ankunft eines totalitären globalen Systems.

Das kündigte Dr. Day bereits 1969 in seiner Rede an!

Wie viel von diesem Plan ist seitdem umgesetzt worden? Sehr viel! Wenn man diese Punkte in einer Übersicht betrachtet, dann versteht man was in der Welt und mit uns vorgeht. Einiges davon habe ich rausgepickt: Seite 3 von 7

Sie wollen uns allen einen Chip implantieren, damit sie uns finden und identifizieren können, und damit sie uns überwachen, unsere Bewegungen kontrollieren und unsere Einkäufe aufzeichnen können. Gleichzeitig wollen sie den bargeldlosen Zahlungsverkehr einführen, wobei der Chip das Geld beinhaltet und nur damit bezahlt werden kann. Unliebsame Personen wird man einfach den Chip abschalten, damit sie dadurch über das Geld ebenfalls „ausgeschaltet“ sind.

Sie werden „eine oder zwei Atombomben benutzen, um die Menschen zu überzeugen, sie meinen es ernst,“ sagte Day. Er unterließ wohl zu sagen, wer „sie“ sind, aber ihre Namen kann man erraten. Da er für Rockefeller arbeitete, kann man davon ausgehen, er meinte die Rockefellers und ihre Chefs, die Rothschilds.

Damit wird die Meinung vieler bestätigt, daß die globale Finanzelite und Besitzer der Zentralbanken für die meisten Kriege und den Terrorismus verantwortlich sind, welche ihre gehorsamen Lakaien, die Geheimdienste MI6, Mossad und CIA inszenieren. Dr. Day sagte dazu, „Weltkriege sind überflüssig“ wegen der Gefahr eines Nuklearabtausches, deshalb wird Terrorismus stattdessen verwendet. Man beachte, es war das Jahr 1969 und er sprach bereits über Terrorismus!

Er sagte, es gibt immer zwei Gründe für alles was die Rockefellers/Rothschilds machen: Ein Scheingrund, der den gutgläubigen Menschen plausibel gemacht wird, und der wirkliche Grund. Als Beispiel, die Klimaerwärmung als Grund für die Reduzierung des CO2, wird den Menschen als dringliche Maßnahme erzählt, um den Planeten von einer Klimakatastrophe zu retten, dabei ist der wirkliche Grund, die Menschen mit einem Schuldkomplex zu kontrollieren, einen Umbau der Gesellschaft zu bewirken, mehr Steuereinnahmen zu ermöglichen und den Atomstrom als einzige Rettung vor dem Klimakollaps zu verkaufen.

Dr. Day sagte, Sex wird völlig von der Ehe und von der Fortpflanzung getrennt, also die sexuelle Freizügigkeit propagiert, um die Promiskuität zu fördern, damit die Familie und die Ehe zerstört und die Population reduziert wird. Abtreibung, Scheidung und Homosexualität werden als völlig akzeptabel und normal angesehen. Alle Begierden und Neigungen darf man ungehemmt ausleben. Die ganze Gesellschaft wird „sexualisiert“ und es findet in der Öffentlichkeit statt. Alles ist erlaubt. Das eigentliche Ziel ist, den Sex von der Fortpflanzung zu trennen. Die Erzeugung der Kinder soll ohne Sex stattfinden, am besten in Fabriken. Konzerne übernehmen diese Aufgabe. Die Größe der Familie wird limitiert, genau wie in China. Es wird alles gemacht, damit die Familie nicht mehr zusammen bleibt. Die Frauen sollen arbeiten und immer mehr Menschen bleiben alleinstehend. Kinder werden als Babys bereits von der elterlichen Erziehung entfernt und politisch korrekt indoktriniert. Den jungen Mädchen wird als Vorbild nicht mehr die Familie und die Erziehung der Kinder vorgegeben, sondern sie sollen Leistung erbringen und eine „Karriere“ verfolgen. Mädchen wird erzählt, sie müssen genau so sein wie Jungs, und umgekehrt. Man will den geschlechtslosen Menschen, das Neutrum erzeugen. Frauen sollen maskuline Mode tragen, wie Hosen, und Männer sich immer femininer geben. Stichwort, Transsexuelle. Seite 4 von 7

Um die Weltgemeinschaft zu vereinigen, werden Sportarten gefördert, welche den Menschen das Gefühl gibt, sie sind „Weltbürger“, wie Fußball, Hockey, Volleyball. Diese sollen auch von beiden Geschlechtern gespielt werden können. Reine Männersportarten, wie Rugby oder American Football sollen verschwinden. Sportveranstaltungen, wie die Olympischen Spiele und Weltmeisterschaften, werden als großes Spektakel medienwirksam inszeniert und fördern ebenfalls die Vereinheitlichung der Welt.

Day sagte, Amerika wird deindustrialisiert. Sehen wir ja an der ganzen Outsourcingwelle und der gerade stattfindenden Zerstörung der Autoindustrie. Jeder Teil der Welt wird sich spezialisieren und somit voneinander abhängig gemacht. Kein Land darf autark sein. Day beschrieb die Globalisierung, nur den Begriff gab es damals noch nicht. Er sagte auch bereits 1969, die amerikanische Industrie wird untergraben und als nicht wettbewerbsfähig dargestellt. Die USA wird das Zentrum für Landwirtschaft, Hightech, Kommunikation und Ausbildung bleiben dürfen. Pornografie, Gewalt und Obszönität wird im Fernsehen und Kino zunehmen. Die Menschen werden gegenüber Gewalt und Pornos desensibilisiert. Die Menschen verrohen immer mehr und sind Gefühlskalt. Sex hat mit Liebe nichts zu tun, sondern wird einfach gekauft und konsumiert. Sie sollen die Einstellung haben, Materialismus ist das Größte, das Leben ist kurz, gefahrvoll und brutal. Der Stärkere gewinnt, wer am Schluß am meisten hat, ist der Gewinner.

Es wird Arbeitslosigkeit und Massenmigration geben, um lange etablierte und konservative Gemeinschaften aufzubrechen und wurzellos zu machen. Durch die Grenzöffnung, bzw. bewußte Zulassung von Flüchtlingsströmen, wird unsere Gesellschaft und Kultur „verwässert“. Fremde werden besser behandelt als Einheimische, die ausländischen Sozialschmarotzer sogar gefördert. Die Völker sollen ihre Sprache, Individualität und Traditionen aufgeben und Herkunft leugnen, und in einem kulturlosen Einheitsbrei aufgehen.

Er sagte, die Heilung für Krebs ist in den Rockefeller Instituten und Forschungslabors vorhanden, wird aber geheim gehalten, um die Bevölkerung zu dezimieren. Er sagte auch, eine Reihe vom Menschen gemachten Krankheiten werden eingeführt und immer öfters stattfinden. Wieso tauchen seit einigen Jahren die ganzen epidemischen Krankheiten auf, wie AIDS; SARS, Vogelgrippe usw. Dr. Day wußte ja 1969 nichts davon.

Dr. Day, der während des II. Weltkrieges in der Wettermanipulation arbeitete, sagte, das Wetter kann benutzt werden um Kriege zu führen oder um Trockenheit und Hungersnöte auszulösen. „Ich meine damit nicht das Versprühen von Jodkristalle auf Wolken, damit Regen ausgelöst wird, sondern ECHTE Wetterkontrolle.“ Sind das die Chemtrails? Die Lebensmittelversorgung wird streng kontrolliert und niemand kann mehr Lebensmittel für den Eigenverbrauch anbauen, um zum Beispiel „Flüchtige aus dem neuen System zu unterstützen.“ Eigene Lebensmittel anzupflanzen wird verboten, mit der Begründung, es wäre unsicher. Der Codex Alimentarius ist genau die Umsetzung dieses Plans. Dahinter stehen die Nahrungsmittelgroßkonzerne, welche die Gesetzgebung massiv beeinflussen, um ihr Monopol über die Lebensmittel zu Seite 5 von 7

sichern. Siehe auch US-Gesetz HR 875, das unter dem Vorwand der Sicherheit das Anpflanzen von eigener Nahrung verunmöglicht.

Was sind die genmanipulierten Pflanzen und die sogenannten Terminatorsamen, die nur einmal aufkeimen, aber sich nicht vermehren können, anders als die totale Lebensmittelkontrolle. Seit Jahrtausenden leben die Bauern davon, daß sie einen Teil der Ernte als Samen für die nächste Anpflanzung zurückbehalten. Diese bäuerliche Kultur wird von den Agrarkonzernen völlig zerstört. Sie müssen jetzt jedes Jahr neuen Samen von den Verbrechern kaufen. Zitat Henry Kissinger: „Wer die Nahrungsmittel kontrolliert, kontrolliert die Welt.

Wie kann man ihnen überhaupt ein Patent auf Gene, also auf Leben, genehmigen? Das ist doch pervers. Haben sie das Leben erschaffen? Nein, sie haben es gestohlen und patentieren es, damit sie damit gigantische Profite einsacken und alle Menschen von sich abhängig machen können.

Er sagte auch, die Menschen werden durch die Informationen die sie bekommen kontrolliert. Diese Information wird selektiv sein. Nicht jeder wird Bücher besitzen dürfen. „Gewisse Bücher werden aus den Bibliotheken verschwinden.“ Literaturklassiker werden subtil verändert (Ist bereits mit Goethe passiert). Die Menschen werden wohl zu einer längeren Schulzeit verpflichtet, aber sie lernen nichts dabei und werden immer „dümmer“.

Die Reisemöglichkeiten werden eingeschränkt. Wir sehen wie mit der Ausrede, Schutz vor Terrorismus, bereits Schwarze Listen über Personen in Amerika geführt werden, denen das Reisen verboten ist, die sogenannte „No Fly List“, die mittlerweile fast 1 Million Namen beinhaltet. Wie man auf diese Liste kommt und wieder runter, ist unbekannt, liegt an der Willkür der Behörden. Alle Personen die in die USA reisen wollen, müssen seit Neuestem sich vorher im Internet anmelden und ein Formular ausfüllen, mit vielen privaten Informationen. Wer kein grünes Licht bekommt, dürfen die Fluglinien nicht an Bord lassen.

Day sagt auch, der private Besitz von Häusern wird verunmöglicht. Der Preis für Häuser und die Finanzierung wird schrittweise erhöht, so daß niemand es sich leisten kann. Die Menschen die welche besitzen, dürfen sie behalten, aber über die Jahre wird es speziell für junge Familien immer unerschwinglicher. Die jungen Menschen sollen Mieter werden, und in Wohnungen leben. Mehr und mehr Häuser werden leer stehen. Niemand kann sie kaufen. Da haben wir die Hypothekenkrise. Er sagte, Leute die das alles nicht wollen, werden „human entsorgt.“ Es wird keine Märtyrer geben, „die Menschen werden einfach verschwinden.Konsequenz Es fällt uns wie Schuppen von den Augen. Wir erkennen so vieles was 1969 gesagt wurde wieder. Wir sehen, wir werden durch die Medien zu einer völlig pervertierten „Toleranz“ und „politischer Korrektheit“ erzogen. Schritt für Schritt wird unsere Akzeptanzgrenze für amoralisches Verhalten, Egoismus, Ausleben von Bedürfnissen, Freiheitseinschränkungen und „plausible“ Gesetze erhöht, ja wir glauben den Rechtfertigungen, die uns mit Propaganda eingetrichtert werden so inbrünstig, daß wir unsere eigene Identität aufgeben und Versklavung verteidigen. Seite 6 von 7

Wir glauben wir müssen Weltbürger werden, es gibt echte Terroristen, Kriege sind nur Friedensmissionen, der Islam will unsere Kultur zerstören, das Bankensystem kann man vertrauen, Regierungen und Politiker wollen nur unser Gutes, die Medien berichten immer die Wahrheit und Konzerne sind nur an unserem Wohl bedacht. Dabei ist alles eine Lüge und es ist genau umgekehrt. Jeder der versucht, seine Mitmenschen aufzuklären und was wirklich abgeht zu zeigen, wird als Spinner und „Verschwörungstheoretiker“ diffamiert. Dabei leben wir in der größten Verschwörung überhaupt. Das ist ja das infame und raffinierte daran. Die Menschheit ist in der Matrix gefangen und sieht nicht, wie der „Designer“ alles kontrolliert. Dr. Day sagte, Politiker werden manipuliert „ohne daß sie es merken.“ Das bedeutet, ihr Versagen, uns alle vor dieser satanischen Verschwörung zu schützen, ist ein Verrat allerhöchster Ordnung. Wir müssen die Aufrichtigen unter ihnen alarmieren, ebenfalls deren Vollstrecker, die Soldaten und die Polizei. Die Zivilisation ist am Scheideweg. Wir sind in großer Gefahr und müssen uns deshalb in kleinen, unabhängigen Einheiten organisieren.

Den Menschen geht es schlecht und sie sind jetzt viel aufnahmebereiter für diese Informationen. Die „Wirtschaftskrise“ ist absichtlich gemacht und Teil ihrer Agenda für den Polizeistaat. Wir müssen die Menschen aufklären, welche meinen, die Ereignisse die passieren sind nur Zufall. Die Rockefellers/Rothschilds und ihre verräterischen Lakaien werden es nicht fertigbringen, wenn wenigstens 5 Prozent der Massen die Wahrheit kennen.

Die Progressiven, Linken und Grünen müssen lernen, daß „liberaler Fortschritt“ und „Veränderung“ eigentlich zur totalitären Weltregierung führt. Dies ist der „Change“ an den sie glauben sollen. Ein völliger Irrglauben.

Dr. Day sagte 1969, „Die Menschen sind gezwungen sich an konstante Veränderung zu gewöhnen. Ich war selber ein liberaler Linker. Wenn ich die echte Bedeutung von ‚die Welt verändern‘ sehe, dann können es andere auch.

Wir müssen praktische Schritte unternehmen, um uns, unsere Familie und unsere Freiheit zu verteidigen.

Unsere ganze Gesellschaft und Kultur basiert auf Betrug, auf einen zentralen Schwindel, das Monopol über das Geld des Staates liegt in den Händen einer Kabale von Privatbänkern. Sie haben ein Betrugssystem aufgebaut, welches nur aus Luft besteht, aber uns alle kontrolliert, ausbeutet, versklavt und einen großen Schaden zufügt. Sie benutzen diese Macht um das Monopol auch über jeden Aspekt unseres Lebens auszuweiten, in dem sie die Weltereignisse und das soziale Verhalten der Menschen manipulieren.

Der einzige Weg die Zivilisation vor der Weltdiktatur und dem Zusammenbruch zu retten, ist die Verstaatlichung und Demokratisierung der Zentralbanken, wenn nicht sogar deren völlige Abschaffung. Ein immer schneller steigender Schuldenberg häuft sich an, der alles belastet und erstickt. Von dieser Knechtschaft müssen wir uns Seite 7 von 7

befreien und die Geldsäcke zum Teufel jagen, statt wie dauernd passiert, sie mit noch mehr unserer Steuergelder zu „retten“.

Wenn ihr weiterhin die Sklaven der Banken sein wollt und für eure eigene Versklavung bezahlen wollt, dann laßt die Banken weiterhin das Geld erschaffen und die Kredite kontrollieren.“ Sir Josiah Stamp, Direktor der Bank of England, 1928 bis 1941 Verwandte Artikel: Die Finanzkrise ist der Weg zur Weltherrschaft

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Der grosse Plan: Was sie mit uns vor haben http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/12/der-grosse-plan-was-sie-mit-uns-vor.html#ixzz1pIZOQuaU

 

 

Advertisements

Gutmenschentum führt Deutschland (die Welt) in den Abgrund!

Gefunden in alles-schallundrauch

Sonntag, 18. Oktober 2015 , von Freeman um 17:00

Jeden Tag erreichen mich Mails von deutschen Polizeibeamten, die meinen Blog lesen. Sie berichten mir, schon länger haben sie einen Maulkorberlass und ein Sprechverbot auferlegt bekommen, speziell was die sogenannte Flüchtlingskrise betrifft. Sie erzählen mir, was wirklich an kriminellen Taten mit den Migranten abgeht, aber der deutschen Bevölkerung von der Politik und den Medien völlig verschwiegen wird. Begründung, der „rechten Szene“ sollen keine Argumente gegen die Migrantenflut geliefert werden. Deshalb darf die Wahrheit über die Zustände in Deutschland nicht ans Licht kommen.

Als Ausländer und Nicht-Deutscher ist mir das aber egal. Mit der „Keule“ kann man mir gar nicht kommen und ich lach nur darüber. Von politischer Korrektheit halte ich gar nichts und ich lasse mir nicht den Mund verbieten. Was bin ich schon alles beschimpft und sogar mit dem Tode bedroht worden?

Was hat man mir schon alles unterstellt? Ich werde von den iranischen Ajatollahs bezahlt, oder von Putin selber, oder ich wäre ein Antisemit und jetzt ganz aktuell, ein Fremdenhasser. Diese unhaltbaren und absurden Beschuldigen gehen mir am Arsch vorbei, perlen bei mir ab. Für mich zählt nur die Wahrheit, mag sie noch so unbequem sein.

Wir kennen das Sprichwort: „Nur getroffene Hunde bellen“, was so viel heisst wie, die heftige Reaktion der Angesprochenen durch meine Kritik ist der Beweis, ich habe voll ins Schwarze getroffen. Wer laut emotional rumbrüllt, mich beschimpft und bedroht, wer keine Gegenargumente bringt, sondern nur Beleidigungen und Fluchwörter, der ist im Unrecht.

Aber zurück zu der Wahrheit über die Migrantenkrise. 1,5 Millionen Flüchtlinge könnten in diesem Jahr nach Deutschland strömen. Das Land ächzt unter den Belastungen, doch die Kanzlerin bleibt bei ihrem „Wir schaffen das„. Dabei muss dringend eine Obergrenze für die Zuwanderung her. Wer das aber sagt wird als „Rechter“ diffamiert.

Mittlerweile denken viele Deutsche, das geht nicht mehr so weiter. Sogar die manipulierten Umfragen zeigen, Merkels Union ist auf einem noch nie gesehenen Stimmungstief. Die Mutti der Deutschen ist so unbeliebt wie noch nie. Die AfD bekommt einen riesen Zulauf.

Wie ich oben angefangen habe, berichten mir Polizisten, was sie tagtäglich mit den Migranten erleben. Brutale Übergriffe gegen die Polizei gehören zur Tagesordnung. Aber nicht nur von denen, sondern von allen Seiten werden sie angegriffen, von Linksautonomen genauso wie vom rechten Pöbel.

In und um den Flüchlingsheimen gärt es. Die Gewaltexzesse bekommen die Beamten zu spüren. Mir hat ein Polizeibeamter aus München geschrieben, sie haben ein Redeverbot bekommen, über was jetzt alles abgeht.

Pöbeln, Schlagen, Abstechen – die Gewalt gegen die Polizei nimmt massiv zu. Die grösste Gefahr geht von jungen muslimischen Straftätern aus. Die Beamten müssen aber schweigen und dürfen nichts über die brutale Wirklichkeit erzählen.

Allein 2014 wurden in Berlin 2148 Polizisten attackiert, knapp die Hälfte von ihnen dabei verletzt. Laut Senat sind die Sicherheitskräfte einer „anhaltenden hohen Aggression“ ausgesetzt. Grund: Die „Werteentwicklung innerhalb der Gesellschaft, das Sinken von Hemmschwellen oder mangelnder Respekt gegenüber Amtsträgern„.

Die Politiker, aber auch die Justiz, wollen gar nicht wissen was wirklich abgeht, was die Polizisten hautnah erleben, denn es wurde die Parole der übertoleranten „Willkommenskultur“ von „Oben“ verkündet.

Es wird mir berichtet, natürlich haben die Polizeibeamten auch mit Deutschen immer wieder mal Probleme. Die meisten Konflikte müssen die Ordnungshüter aber mit muslimisch geprägten jungen Männern austragen. Es fehlt ihnen einfach der Respekt vor dem Rechtsstaat.

Dazu hab ich eine Lösung: Sofort an die Grenze abschieben. So läuft das nämlich in der Schweiz. Wenn ein Ausländer meint sich nicht an die Gesetze halten zu müssen, also nicht an die Spielregeln, dem wird die rote Karte gezeigt und gleich vom Platz gestellt.

Da hilf nur konsequenten Durchgreifen, sonst läuft das ins Chaos. So wie in vielen grossen deutschen Städten. In Berlin, Bremen, Essen oder Gelsenkirchen geben ausländische Clans den Ton an. Laut einem Polizeibericht tyrannisieren kriminelle Grosssippen in den Duisburger Stadtteilen Laar, Marxloh, Hochheide, Neumühl oder am Zentralen Omnibusbahnhof in Meiderich Polizei und Bevölkerung.

Die Polizei hat Angst sich dort zu zeigen, da sie nicht von der Politik, Justiz oder Medien unterstützt wird. Ein rechtsfreier Raum ist dort entstanden. Entweder gilt das Gesetz für alle oder es herrscht Anarchie. Selbstjustiz ist übrigens dann ein legitimes Mittel, wenn der Rechtsstaat versagt, und das tut er hier. Muss es soweit kommen?

In der Nähe von Flüchtlingsheime hat sich die Bevölkerung an die Fremden anpassen müssen. Frauen werden ständig belästigt. Auch in den Supermärkten sind weiblichen Mitarbeiter schon gegen männliche Kassierer ausgetauscht worden, da die Frauen immer wieder angepöbelt worden seien. Die Mehrheit an jungen moslemischen Männern haben absolut keinen Respekt vor Frauen.

Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, wirft der Politik Untätigkeit vor: Sie reagieren erst, „wenn es schon lichterloh brennt„. In den Asylunterkünften „ist teilweise der Teufel los„. Sexueller Missbrauch von Frauen und Kindern, Massenprügeleien, Machtkämpfe zwischen unterschiedlichen Gruppierungen ist an der Tagesordnung.

Viele deutsche Polizisten sind entsetzt über was sie erleben und wie die Politik ihnen das Gesetz nicht durchsetzen lässt. Ausserdem dürfen sie die Probleme nicht öffentlich ansprechen. Wenn das so weiter geht, wird Anarchie in Deutschland herrschen. Muss es dann zu Bürgerwehren kommen? Müssen die Bürger selber durchgreifen, weil der Staat es nicht tut?

Angesichts des Flüchtlingsstroms fordert die deutsche Polizeigewerkschaft den Bau eines Zauns an der Grenze zu Österreich. Jemand müsse die Notbremse ziehen, die innere Ordnung sei in Gefahr. Polizei-Gewerkschaftschef Rainer Wendt: „Unsere innere Ordnung ist in Gefahr, wir stehen vor sozialen Unruhen, jemand muss jetzt die Notbremse ziehen.

Ist doch eindeutig zu sehen, das Gutmenschentum führt Deutschland in den Abgrund.

Wer es nicht verstanden hat was hier abgeht: Was sich vorgibt eine Regierung zu sein, die dem Land dienen und den demokratischen Rechtsstaat vertreten und durchsetzen soll, gibt nur als Täuschung vor, die christliche Nächstenliebe gegenüber den Migranten umzusetzen. In Wirklichkeit handelt es sich um eine kriminelle Bande von satanischen Psychopathen, denen die Menschen völlig egal sind und die das Land und die Kultur zerstören wollen!

Das habe ich schon vor Jahren in einem anderen Zusammenhang geschrieben:

Gutmenschen sind das grösste Übel dieser Welt. Sie glauben subjektiv ihre Taten sind gut, dabei richten sie objektiv den grössten Schaden an.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Gutmenschentum führt Deutschland in den Abgrund http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2015/10/das-gutmenschentum-fuhrt-deutschland-in.html#ixzz3p8eYWIIN

ADOLF HITLER – Rede gegen die Neue Weltordnung (Berliner Sportpalast, 1940)

Vieles klingt als wäre es heute, das goldene Zeitalter, die herrschenden Angelsachsen, die Zerhackung Europas, der freie Handel, Verelendung, Sklaventum, Ausbeutung usw.

WIR WOLLEN EINEN HIMMEL OHNE CHEMISCHE WOLKEN. WIR FORDERN EIN VERBOT ALLER CHEMTRAIL- SPRÜHAKTIONEN. WIR FORDERN EIN VERBOT VON CLIMATE- ENGENEERING.
Eine Recherche des amerikanischen Fernsehnachrichtensenders KSLA News ergab, dass Substanzen, die aus Chemtrails in großer Höhe auf die Erde herabgefallen waren, erhebliche Mengen an Barium (6,8 ppm) und Blei (8,2 ppm) sowie Spuren anderer chemischer Substanzen wie Arsen, Chrom, Kadmium, Selen und Silber enthielten. Mit einer Ausnahme handelt es sich bei allen diesen Substanzen um Metalle; einige von ihnen sind giftig, während andere selten oder nie in natürlichen Umgebungen vorkommen.
.
.
Das Poison Control Center berichtete darüber hinaus, wie bei jedem Kontakt mit gefährlichen Substanzen könnte ein längerer Kontakt mit Barium das Immunsystem schwächen.
Jetzt ist die Zeit des Leugnens und Abstreitens vorbei. Wissenschaftler diskutieren in aller Offenheit über Möglichkeiten, die Sonneneinstrahlung durch ihre Geoengineering-Programme zu verringern und das Blau des Himmels durch ein dunstiges Weiß zu ersetzen. Als Folge drohen weltweit Dürren und Hungersnöte. Viele Hinweise belegen, dass derartige Experimente schon seit geraumer Zeit in großem Umfang laufen. Selbst der britische Chefwissenschaftler von Greenpeace, Doug Parr, der zu den überzeugten Verfechtern der These gehört, dass vor allem von Menschen zu verantwortende Prozesse für die globale Erwärmung verantwortlich sind, bezeichnete diese Vorhaben als »haarsträubend« und »gefährlich«. Diese Geoengineering-Agenda wird ohne Einbeziehung der Öffentlichkeit und höhnisch ohne Rücksicht auf langfristige gesundheits- und umweltschädliche Auswirkungen durchgezogen — unter dem Vorwand, ein Problem — den weltweiten Klimawandel — zu lösen, das sich immer mehr als grandioser Schwindel entpuppt.
Quelle: http://www.politaia.org/umwelt-und-ge…

CHEMTRAILS: http://www.youtube.com/watch?v=kBbJeh…

HAARP: http://german.ruvr.ru/2013_05_21/Waff…

Gleiche „Wirkstoffe“ bei Grippeschutzimpfungen und in Chemtrails:
http://info.kopp-verlag.de/hintergrue…

Die Firma Monsanto lässt u.a. Aluminiumoxyd über Deutschland versprühen und verkauft an die Landwirte dann genverändertes, aluminiumresistentes Saatgut und ein Mittel gegen die daraus resultierende Krankheiten der Pflanzen.
Die Petition möchte ausserdem ein Verbot des Produktes „Roundup“ von Monsanto erreichen.
Ziel der Petition ist ein kompletter Lizenzenentzug für die Firma Monsanto und das Monsanto im deutschen Bundesgebiet nicht mehr agieren, handeln und vermarkten und auch nicht Substanzen in der Luft/dem Himmel versprühen darf.
Mittlerweile sind in den Chemtrails folgende Inhaltsstoffe enthalten: Aluminiumoxyd, Bariumsalze, Schwermetalle, Thallium, Malathion, Dioxine, Pseudomonas aeruginosa, Darmbakterien, Serratia marcescens, ein Enzym zur Veränderung der DNS, giftige Schimmelpilze usw.
https://www.openpetition.de/petition/…

Das Auftreten von Chemtrails ist aus folgenden Ländern gemeldet: Australien, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Irland, Italien, Kanada, Mexiko, Neuseeland, Österreich, Schottland, Schweiz, Spanien, Thailand und den Vereinigten Staaten.
Auffällig ist, dass diese Sprühliste weder China noch Russland oder den Mittleren Osten beinhaltet – die Liste ist aber mit Sicherheit nicht vollständig.
Quelle: http://equapio.com/de/umwelt/chemtrails/

Sie entwickelten also eine Technologie um Aluminium, Barium, Strontium und Eisen in der Stratosphäre zu verteilen, wobei mehr als 10.000 Flugzeuge28 benutzt werden, die zu jeder Tages- und Nachtzeit am Himmel sind. Alles was sie tun mussten, war ein Aerosol bzw. ein Additiv für den Treibstoff zu entwickeln und „auf geht’s“. Verbinde das System zum Versprühen der Aerosole mit GPS (Global Positioning System) und du kannst sogar präzise kontrollieren, wo die Chemikalien rausgelassen werden ohne dass die Piloten merken, dass etwas vor sich geht:

http://www.politaia.org/wissenschaft-…

60 Millionen US– Dollar Forderung an die schwedische Regierung für deren Versagen, die Anfragen der Bürger zur Information über CHEMTRAILS zu beantworten:
http://www.chemtrail.de/?p=7207

U.a. WERNER SCHULZ (GRÜNE) über CHEMTRAILS im Europaparlament: http://www.youtube.com/watch?v=HlOMH9…

DIE ZIELE DER NWO: http://www.youtube.com/watch?v=-t4U6_…

Auch Sie können gegen Chemtrails aktiv werden, unterschreiben Sie hier: http://www.sauberer-himmel.de/

Gruppe42 zeigt: Monika Donner im Gespräch mit Roland Düringer – Angst, Flucht und Mut

Am 19. September war Gruppe42 eingeladen, einen ganzen Tag mit Roland Düringer zu verbringen indem wir die Gesprächsreihe, die er in Gars am Kampf mit prominenten Mitmenschen führte, aufzeichen durften.

Vor Beginn der Veranstaltung setzten sich Monika Donner und Roland Düringer gemeinsam auf den Tisch und unterhielten sich, für die Youtubeuniversität, über das überpräsente Thema Flüchtlinge und die damit verbunde diffuse Angst vieler Menschen – egal welcher Couleur.

Roland Düringer bringt es auf den Punkt: Eine Angst die konkret ist führt die Menschen zusammen, diffuse Ängste teilen uns.

Wir hoffen mit der Veröffentlichung dieses Gesprächs mithelfen zu können bei der Versöhung unserer zerstrittenen Gesellschaft.

Ängstliche Menschen machen Angst – mutige Menschen machen Mut!

Unser spezieller Dank geht an Monika Donner, die für dieses Gespräch die Moderation gekonnt übernommen hatte und Ron, der uns mit Rat und Tat zur Seite stand!

Kamera:
Ron
David

—-
Gruppe42 wird dicker, wenn Ihr uns füttert!

Wir machen ein unabhängiges Programm und können freier agieren, wenn wir finanziell grundversorgt sind.
Eure Beiträge sorgen dafür, dass wir ein größeres, bunteres und breiteres Spektrum bieten können und werden.
Machen werden wir ohnehin – Ihr bestimmt die Umstände.

Es liegt an euch, ob und wenn ja wie ihr uns unterstützen wollt. Wir freuen uns über jede Unterstützung:

Konto
Name: Stephan Bartunek
IBAN: AT 454 085 031 753 200 000
BIC: VOETAT2102P
Verwendungszweck: Gruppe42

  • Kategorie

 

Syrien: US-Kampfjets bombardieren Zivilobjekte

BY  in www.politaia.org

Zionisten in der US-Administration ziehen hinter den Kulissen die Fäden …by Nahed Al Husaini VT Damascus Bureau Chief ____________ Ein […]

Zionisten in der US-Administration ziehen hinter den Kulissen die Fäden

…by Nahed Al Husaini VT Damascus Bureau Chief

____________Kaiser_356

Ein weiteres Elektrizitätswerk, welches Aleppo versorgt, wurde von US-Kampfflugzeugen bombardiert.  Eine zuverlässige Quelle, mit der VT sprach, sagte, dass “verdeckte Elemente innerhalb der Administration höchstes Interesse daran hätten, vor dem Hintergrund der andauernden russischen Angriffe auf den ISIS und seiner Unterorganisationen zivile Ziele in Syrien anzugreifen.”

US-Kampfflugzeuge griffen am Sonntag zivile Infrastrukturobjekte in Mare’aTal Sha’erund al-Bab in der Umgebung von Aleppo an. Als Folge davon wurden die meisten Haushalte der Stadt vom Strom abgeschnitten.

Diese Übertretung [des internationalen Rechts] geschah nur 8 Tage, nachdem zwei US-Kampfflugzeuge, welche zur Internationalen Koalition gehören, zwei Elektrizitätswerke in der Region al-Radwaniyeh im Osten von Aleppo bombardierten und die Stromversorgung lahmlegten. Die wichtige Frage ist hier, wer hat den Startbefehl zur Zerstörung syrischer Zivilobjekte gegeben?

Die Quelle glaubt, dass eine US-russischer Zusammenarbeit kurz bevorsteht, aber nun vertagt wurde. Die Russen wissen, dass “zionistische Elemente die US-russischen Spannungen verstärken wollen, indem sie ihre Partisanen anweisen, jegliche Kooperation zwischen den beiden Weltmächten in Syrien und der Region zu sabotieren.”

Dunkle Kräfte vermissen keine Gelegenheit, die guten persönlichen Beziehungen zwischen US-Präsident Obama und seinem russischen Kollegen Putin zu ruinieren. Es ist kein Geheimnis, dass Obama derzeit das Militär nicht voll unter Kontrolle hat. Es existieren dort Insider mit einer Agenda, die nicht mit den normalen Regeln der US-Armee kompatibel ist…..

Quellehttp://www.veteranstoday.com/2015/10/19/breaking-israeli-general-commanding-isis-captured-in-iraq/

 

 

B.Fulford 20. Okt. 2015 – Weltregierung ist unvermeidlich, muss aber nicht faschistisch sein

B.Fulford Blogeintrag v. 20. Oktober 2015 in bm-ersatz.jimdo.com

Übersetzt v.Dream-soldier (herzlichen Dank)

70522-benjamin_fulford_3Weltregierung ist unvermeidlich, muss aber nicht faschistisch sein

Die politischen Ereignissen in den letzten Jahren weisen unaufhaltsam auf die Bildung einer Art Weltregierung hin. Dies wurde deutlich, als sich am 28. September, dem 70. Jubiläum am Blutmond, in der UN versammelten, mit ein paar Spitzfindigkeiten, weil aus dem gleichen Drehbuch gelesen wurde. Es gibt nun einen Konsens unter den Führern, dass eine Weltregierung der einzige Weg ist, um Verbrechersyndikaten durch Unternehmungen das Morden und das Plündern dieses Planeten zu verhindern. Der Kampf ist nun zu Ende, welcher Art diese Regierung sein soll.

Die Neunazis streben immer noch eine totalitäre, faschistische Neue Weltregierung an, die von den gleichen, alten Blutlinien geführt werden soll. Die White Dragon Society und ihre Verbündeten werden darauf bestehen, dass sie eher wie ein wohlwollender Rat der Dorfältesten sein sollte. Die Illuminaten, das Pentagon und die italienische P2 Loge bieten ihrerseits eine dritte Alternative an, die sie die Star Trek Zukunft nennen. Diese Vision ist eine Welt, die geführt wird durch eine leistungsorientierte Organisation, die sich entlang der Linie des Pentagon, dem Vatikan und der chinesischen, kommunistischen Regierung bewegt.

Diejenigen, die gegen ein Weltregierung argumentieren, sind entweder naiv oder arbeiten für Handlanger der Unternehmen, die gerne das „Recht“ in Anspruch nehmen, den Planeten weiterhin zu plündern, ohne solche Hindernisse wie Menschenrechte, Schutz der Natur und Rechtsstaatlichkeit.

Das wichtigste Schlachtfeld über die Zukunft des Planeten Erde bleibt der Kampf um die Kontrolle des Finanzsystems. Der Bereich des Finanzsystems, der derzeit die größte Bedeutung hat, ist der Teil, der Männer mit Gewehren finanziert, die tatsächlich bereit sind, für ihre Sicht über die Zukunft zu kämpfen. In diesem Sinne ist der Kampf um die Kontrolle der Zukunft dieses Planeten nun zentriert um den laufenden Kampf um das Öl im Nahen Osten, der Krieg wegen illegale Drogengelder und der Kampf um die Kontrolle der Federal Reserve.

An all diesen Fronten ist eine Menge passiert. Es gab eine große Kontroverse über diesen Bericht in der letzten Woche, dass die FED verstaatlicht wurde. Diese Behauptung stützte sich nicht auf die Information (von einigen bestritten), dass die FED ihre Homepage von .org zu .gov verändert hatte und nun anzeigt, sie sei nun Teil der Regierung. Der Bericht gründete sich auf eine Information, die vom US-Militärgeheimdienst stammt. Auf jeden Fall ist es Tatsache, dass sich ein analoges Telefonbuch nicht verändern kann (das Internet kann), dass die FED nicht als Einrichtung der Regierung aufgelistet ist. Zukünftig, zumindest in den USA, werden die Telefonbücher es sein.

Quellen aus dem Pentagon sagen, dass die FED nun, nachdem sie unter die Kontrolle der US-Regierung gefallen ist, bald damit beginnen wird, Finanzierungen für die Regierung für 0% Zinsen herausgeben werden, um ein massives Wiederaufbauprogramm für die altersschwache US-Infrastruktur zu unterstützen. Andere nationale Finanzierungen der FED werden für Universitätsstipendien, wissenschaftliche Forschung, Naturschutz, inländische Operationen des US-Militärs und vieles andere eingesetzt. Dies kann nun geschehen mit den Null-Zinsen und Nullversteuerung.Es wird auch mit Werte gedeckte Gelder zur Verfügung gestellt, um die US-Industrie wieder aufzubauen.

Die Schlacht innerhalb der USA ist noch nicht ganz vorbei, weil die Mitglieder des Bush/Clinton Verbrechersyndikats noch immer über dem Gesetz stehen. Dies wird erkennbar in ihrer Einschüchterung in der letzten Woche gegenüber dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump für seine Unterstellung, Bush jun war für 911 verantwortlich. Wir haben eine Botschaft für Donald Trump: „geh voraus und beschuldige Bush, Netanjahu und ihre Kollegen der Neonazis für 911, ohne Angst, ermordet zu werden. Wenn du es schaffst, dies zu sagen, erwähne die Tatsache, dass du durch sie bedroht wirst. Danach werden sie immer noch versuchen, dich umzubringen, aber sie werden wie tollwütige Hunde gejagt werden, das mit Sicherheit.“

Auf jeden Fall wird eine massiver Kampagne fortgesetzt, die verbliebenen Quellen der Finanzierung der Nazionisten abzuschneiden.Die Taliban in Afghanistan ist bestrebt, ihre Heroingeschäfte herunter zu fahren. Die südamerikanischen Drogenbarone geben keine Finanzierungsmittel für die Nazionisten aus, sagen Quellen im Vatikan. Sichtbare Beweise gab es letzte Woche, als ein hoher Bush/Nazionisten Agent in Honduras, Jaime Rosenthal, vom dortigen Finanzministerium angeklagt wurde wegen Geldwäsche von Drogengeld.

http://www.justice.gov/usao-sdny/pr/manhattan-us-attorney-announces-charges-against-four-prominent-honduran-businessmen

Die Regierung in Honduras hat auch sein Vermögen beschlagnahmt. Die kubanischen und kolumbianischen Regierungen verstärken auch ihre Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Drogenhandels der Nazionisten. Das Pentagon und White Hats in der CIA sagen beide, dass die Citibank und die Bank von Amerika geschlossen werden sollen wegen Geldwäsche des CIA Bush Flügel.

Sobald die illegale Drogen-Geldwäsche danieder liegt, werden Drogen legalisiert, reguliert und besteuert. Der falsche und dem Untergang geweihte „Krieg gegen Drogen“ wird somit abgebaut werden.

Auch von der Wahl heute in Kanada wird erwartet, dass der korrupte Bush Nazionistenagent Stephen Harper von der Regierung entfernt wird. (Anm:Ist abgewählt worden) Wegen der Natur des parlamentarischen Wahlrechts in Kanada konnte Harper über ein Jahrzehnt an der Macht bleiben, obwohl er nie mehr als 40% Unterstützung hatte. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage zeigt, dass 61% der Kanadier denken, Harper sollte Gegenstand einer strafrechtlichen Untersuchung werden.

http://thinkpol.ca/2015/10/11/subject-harper-to-rcmp-criminal-investigation-over-offshore-tax-haven-scandal-3-out-of-5-canadians-say/

Es ist eine gute Annahme, dass dies auch passieren wird, während Kanada seine Schande abschütteln wird (nehmen wir an), von solch einem abscheulichen Monster regiert worden zu sein.

Inzwischen werden im Nahen Osten Einnahmen aus gestohlenem Öl und andere Finanzierungsmittel für die Haupt-Nazionisten weiterhin zurückgefahren. Bush CIA und ISIS Drogen, Waffen und Sklaven-Basen in Syrien und dem Irak werden weiterhin zerstört, ihre Ölanlagen werden beschlagnahmt. Dies ist eine laufende Aufgabe durch das Pentagon, dem Iran, Russen, Syrer und Jemeniten etc Koalition. Papst Franziskus überzeugte auch die Kubaner, Truppen nach Syrien zu schicken, um ihre Mitchristen vor Verfolgung zu schützen.

US-Spezialeinheiten zusammen mit ihren kurdischen Verbündeten fahren fort, das Öl für den Kalifen Recep Erdogan in der Türkei abzuschneiden. Pentagon-Quellen sagen, es könnte bald einen Militärputsch gegen Erdogan geben als Ausgleich für das Leid, was er den Menschen in Syrien zugefügt hatte.

Das satanische saudi-arabische Regime wird auch weiterhin abgebaut. Nachdem es von Russlands Wladimir Putin und dem Pentagon mit dem Versuch, neue Bodyguards mieten zu können, abgewiesen wurden, sandten die Saudis ihre höchste Spitze ihrer Seestreitkräfte nach China. Die Chinesen „gaben ihm eine gute Standpauke“, so Pentagon-Quellen. Danach sandten die Chinesen eine hochrangige Militärdelegation in den Iran, um herauszufinden, ob sie helfen können, die laufende Kampagne, den Nahen Osten von den satanischen Nazionisten wie die Saudis zu reinigen. Die Reinigung geht weiter: letzte Woche zerstörte eine Rakete 17 saudische F-15 Jäger und 9 Apache Hubschrauber, tötete 66 hochrangige Offiziere und verletzte 300.

http://english.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13940724000334

Hier einige gute Ratschläge für die königliche Familie der Saudis: Investiert in Kamele, denn das wird übrig bleiben, es sei denn, ihr gebt auf.

Mit dieser fortlaufenden Kampagne wurde Generalmayor Joseph Dunford, Vorsitzender aller Stabschefs (und ein Katholik) durch ein „ruhiges Drängen von Russland und dem Vatikan“ nach Israel geschickt, um den Kriminellen Benjamin Netanjahu zu besuchen und ihn zu informieren, dass „die US Steuerzahler empört sind, dass Israel 911 durchführte und wollen keine weiteren Hilfen und Waffen liefern und Kriege für Israel führen.“Pentagon Quellen sagten, ihm wurde auch erzählt, dass die NATO Israel nicht mehr schützen könne. Darüber hinaus wurde ihm gesagt, dass Israel die Golan Höhen zurückgeben müsse.

Das ist nicht alles, es sei denn, die israelische Regierung beginnt mit der Verhaftung der Schurken Zeloten, die unter ihrer Mitte Amok laufen, denn sonst würde sich Israel selbst von dem Schutz der Weltgemeinschaft trennen. Ein guter Anfang wäre die Verhaftung der Verbrecher, die einen Palästinenser ermordeten und ihm dann ein Messer in die Hände schoben, damit der Mord wie Selbstverteidigung aussieht.

http://www.presstv.ir/Detail/2015/10/17/433846/Israel-Palestinian-alkhalil-Hebron-West-Bank

Solange sie durch den Massenmörder wie Benjamin Netanjahu geführt werden, wird das israelische Volk nie den Frieden oder Sicherheit kennen lernen. Tatsache ist, dass sie ihren Hochleistungsschutz verloren haben, seitdem die USA diese Rolle nicht mehr spielen will und Russland nicht in diese Rolle schlüpfen will, ohne außergewöhnlich fundamentale Veränderungen durch den Schurkenstaat.

Die Rothschild Familie, der ursprüngliche Gründer des missratenen Projekts, gehirngewaschene Europäer in den Nahen Osten zu schicken, haben bereits das Schiff gewechselt und sind damit beschäftigt, sich den Chinesen anzubiedern.

Der chinesische Präsident besucht nun England und erhält 103 Salutschüsse und hält sich bei der Queen im Buckingham Palast auf. Die Briten waren schnell, zu begreifen, dass sie den Renminbi und chinesische Industrieelle im Finanzzentrum von City of London würdigen, weil es der beste Weg war zu garantieren, dass die Zukunft der City als wichtiger Finanzplatz gesichert bleibt.

Mit dem Vatikan, den Chinesen, dem Britischen Empire und dem Pentagon vereinigt als Opposition gegen den international gehandelten US Dollar der fortlaufenden, nazionistischen Kontrolle, bleibt nur noch zu überprüfen, was durch was ersetzt wird.

Das Investitionsgeld setzt darauf, dass die Dollars, die außerhalb der USA gehandelt werden, weiterhin verbunden bleiben wird mit dem Korb von Währungen und Rohstoffen, einschließlich dem des chinesischen Yuan. Es muss auch noch bestimmt werden, wer das Recht auf die Ausgabe und Kontrolle dieser globalen Währung haben soll. Die wahrscheinliche Antwort ist, dass es einen Ausschuss von Dorfältesten geben wird, der globale Gemeinschaftsprobleme wie Armut, Umweltzerstörung und Krieg überwachen wird. Die Frage, die nun beantwortet werden muss ist: „Wer entscheidet über die Zukunft der Menschheit?“

http://geopolitics.co/vital-issues/ben-fulford/world-government-is-inevitable-but-it-must-never-be-fascist/