Krebs – 5-jahresstudie der Chemotherapie – ernüchternd!

Ja, was soll anderes dabei heraus kommen, mit Senfgas hat man in Vietnam Wälder entlaubt usw. Ein Todesmittel als Heilsbringer hat noch nie lebens-spenden funktioniert. Genaues dazu auch hier gerhardschneider.at/2015/06/11/instinkt-basierte-medizin-dr-leonard-coldwell-bewusst-tv

Doch jetzt zur Stundie, Quelle wissenschaft3000.wordpress.com

5-jahresstudie der Chemotherapie – ernüchternd!

Tabelle 1 zur Statistik

————————————————————————————————————————————————–

Artikel zum Buch: “Ein Medizin-Insider packt aus”

Der Krebs Bankrott – Mikroskopie Dokumentation

Der Krebs-Report

Rauchen schützt vor Lungenkrebs

Vorsorgeuntersuchungen … verursachen Krebs anstatt Leben zu retten!

Stachelannone für die Krebsbekämpfung

Bauchspeicheldrüsenkrebs – wie er heute gestoppt werden kann –

Krebsforschung – ein Riesenbetrug

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

Bernd Senf über Wilhelm Reich – Krebsforschung

Ultragifte PAKs und Dioxine verursachen Krebs – Usache wissenschaftlich nachgewiesen.

Ukrain Krebsmittel, ZDF Mona Lisa

Ursachen für Krebs nach AnNijaTbé

Chemotherapie wirkt kontraproduktiv – sie veranlasst gesunde Zellen zur Förderung des Krebswachstums

Organhandel: Organe heute 50% günstiger, Verfallsdatum morgen, nur ein wenig Krebs, nur ein wenig Heroin!!!

Dr. Rath in Berlin 20.10.2011 – Krebs das Ende einer Volkskrankheit

Krebs: Der medizinische Durchbruch – Das Ende der Krebsepidemie ist in Sicht!

Schlafmittel verringern die Lebenserwartung und steigern das Krebsrisiko

Das Geschäft mit dem Krebs

Krank gemacht durch Mobilfunk | 09.04.13 | klagemauer.tv

2 Kommentare zu „Krebs – 5-jahresstudie der Chemotherapie – ernüchternd!“

  1. Schlimm ist aber zu wissen, dass fast jeder Patient sich aus purer Verzweiflung extrem unnötigen und Lebensqualität vernichtenden Behandlungen hingibt und damit wertvolle Lebenszeit einfach verschleudert.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.